Alles zum Thema skf-österreich-ag

Beiträge zum Thema skf-österreich-ag

Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Personalchef Werner Freilinger (2. v. li.) und das Team von SKF Steyr durften die Auszeichnung entgegennehmen.
3 Bilder

Ausgezeichneter Arbeitgeber

SKF Österreich AG ist der Top Arbeitgeber 2018 in Österreich und wurde dafür ausgezeichnet. Bereits wenige Tage nach der Einladung zur Auszeichnung von SKF Österreich AG ins Haus der Wissenschaft nach Wien, wo von der Bundesministerin für Digitalisierung und Standort, Dr. Margarete Schramböck, die sechs innovativsten Projekte in Österreich prämiert wurden, kam bereits die nächste überaus erfreuliche Erfolgsmeldung: SKF Österreich AG wurde nämlich vom renommierten Wirtschaftsmagazin Trend und...

  • 18.04.18
Wirtschaft

SKF spendet 2000 Euro für Wigwam

STEYR. Mit einer Spende von 2000 Euro stellte sich Werner Freilinger (Bild li.), Personalchef der SKF Österreich AG beim Kinderschutzzentrum Wigwam aus Steyr ein. Dank dem Sieg beim Landesinnovationspreises des Landes OÖ haben wir uns entschlossen auch das Wigwam zu unterstützen", so Freilinger, der das Geld an Sonja Farkas, Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrums Wigwam, übergab.

  • 10.01.18
Lokales

SKF Österreich AG spendet 3000 Euro

STEYR. "Da wir uns als starker Partner in der Region sehen, möchten wir auch Menschen helfen, welche es nicht so leicht haben. Dank dem Sieg des Landesinnovationspreises des Landes OÖ,  würden wir gerne 3.000 Euro dem Bezirksrundschauchristkind spenden. Das Siegerteam hatte sofort nach Scheckübergabe das Bedürfnis dieses Geld jemanden zu spenden. Da wir bereits jahrelange, äußerst positive Erfahrungen mit dem Bezirksrundschau-Christkind haben, wussten wir sofort, dass wir auch in diesem Jahr...

  • 22.12.17
Wirtschaft

Ferialjob jetzt gesucht

Für Praktika oder Ferialjobs im kommenden Sommer muss sich jetzt schon beworben werden. STEYR. Der Sommer kommt schneller als man denkt, die ersten Bewerbungen trudeln jetzt schon bei den Unternehmen ein. Auf der Suche nach dem passenden Ferienjob oder Praktikum lohnt sich ein Blick in die Jobbörsen vom AMS oder den JugendService-Stellen. Wer in ein bestimmtes Unternehmen hineinschnuppern möchte, der kann bei diesem persönlich nachfragen, ob und in welchen Bereichen Praktikanten aufgenommen...

  • 11.10.17
Wirtschaft
Michael Zweckmayr hat sich für eine Lehre als Werkstofftechniker bei SKF Österreich entschieden.
2 Bilder

Werkstofftechniker – nicht alltägliche Lehre

Seit 1. September ist Michael Zweckmayr im zweiten Lehrjahr als Werkstofftechniker bei SKF Österreich AG. STEYR. "Gerade weil dieser Beruf nicht alltäglich ist, hat mich diese Ausbildung besonders angesprochen. Das Berufsfeld Werkstofftechniker deckt vieler meiner Interessen wie Chemie, Physik und Mathematik ab", so Zweckmayr. Zu den Aufgaben seines Lehrberufes zählen Härte-, Risse- u. Gefügeprüfungen, aber auch Zugversuche, Kerbschlagarbeit, Röntgen-, und Ultraschall- sowie...

  • 04.10.17
Lokales
In der aktuellen Ausgabe der BezirksRundschau lesen Sie Berichte von Esther, Anna, Lena, Jonas, Michael und Florian.
7 Bilder

LehrlingsRedakteure haben Vollgas gegeben

Diese sechs LehrlingsRedakteure haben für die vorliegende Ausgabe zu Zettel und Stift gegriffen. BEZIRK. Fleißig am Werken waren in den letzten Wochen die sechs LehrlingsRedakteure der BezirksRundschau Steyr & Steyr-Land. Dieses Jahr unterstützten die Redaktion für diese Ausgabe: Anna Mauhart von der Tischlerei Ratzberger, Lea Stadler von Ifl Consulting, Michael Zweckmayr von SKF, Florian Putz von Riegler Metallbau, Esther Aigner von Dessange Rudolf Meidl sowie Jonas Dormayr von...

  • 03.10.17
Wirtschaft
2 Bilder

Service macht den Unterschied

STEYR. Die SKF Österreich AG konnte gemeinsam mit der Firma Sandvik Mining and Construction Materials Handling in Leoben ein Großprojekt in Südafrika realisieren. Für einen der größten Kohleterminals der Welt, in Richards Bay (Südafrika) wurden zwei Kohleschaufelbagger, sogenannte „Stacker&Reclaimers“, aufgestellt. Große Drehverbindungen von SKF mit jeweils 14 Tonnen Gewicht und einem Durchmesser von 6,60 Metern ermöglichen die Schwenkbewegung der Bagger, die in der Stunde 10.000 Tonnen...

  • 14.09.17
Sport

Beachvolleyball: Mehr als zehn Firmenteams kämpfen

STEYR. Am Freitag, 7. und Samstag, 8. Juli, heißt es wieder „Beachvolleyballshow" am Steyrer Stadtplatz. Neben den Profis sind auch mehr als zehn Firmenteams bei der 21. BMD Beachvolleyballshow powered by SIVAG & CGM am Start. "Mit der neuerlichen Teilnahme am Beachvolleyball-Event erhoffen wir uns als SKF-Team, dass wir endlich die Trophäe nach Hause holen. Wir waren immer ganz knapp dran, also wäre es mal an der Zeit, dass der Pokal in die SKF kommt", so Jürgen Nosko von SKF: "Die...

  • 20.06.17
Wirtschaft

Rasante Pferde

Formel 1: Geht es um das schnellste Testfeld der Welt, ist SKF mit Wälzlager-Lösungen dabei. STEYR. Mächtig und erfolgreich zeigt sich Ferrari in der Formel 1. Jährlich steigt die Leistungsdichte im Rennsport und mit ihm die Anforderung an neue Innovationen. „15.000 Umdrehungen schafft ein F1-Motor pro Minute. Bei Tempo 300 dreht sich ein Rad ungefähr 42 mal. Zwischen Wälzkörper und Lagerring treten dabei hohe Druckbelastungen auf. Diese Belastung ist vergleichbar mit 30 Personenkraftwagen auf...

  • 20.06.17
Wirtschaft
vlnr.: Manfred Haslehner (SKF), Martin Dürnberger (GF Clean Capital), Werner Freilinger (SKF Personalleiter), Franz Hammelmüller (Vorstand SKF), Bgm. Gerald Hackl und Reinhold Richtsfeld (Clean Capital) (v. li.).

SKF in Steyr erzeugt Strom jetzt selbst

SKF Österreich setzt erfolgreich auf umweltfreundliche und rentable Photovoltaik zur Eigenstromerzeugung - regionale Wertschöpfung und Vorbildwirkung inklusive. STEYR. Der Standort der SKF Österreich AG in Steyr ist innerhalb des SKF Konzerns für die Entwicklung und Produktion von hochwertigen Katalog- und Sonderlagern verantwortlich. Rund 1000 Personen sind in Steyr in der SKF tätig. Mehr als 6 Millionen Lager pro Jahr laufen über 11 Fertigungslinien und das 24 Stunden am Tag bis zu 6 Tage die...

  • 06.06.17
Wirtschaft
„Technologielösungen der Zukunft von SKF, darunter Premiumwälzlager für modernste hocheffiziente Windkraftwerke.“

SKF: Am Puls der Nachhaltigkeit

STEYR. Das SKF Werk Steyr entwickelt und produziert innovative und hochqualitative Mobilitätsanwendungen – für Rennboliden der Formel 1 oder Hochgeschwindigkeitszüge bis hin zu Kernkomponenten für Windkraftwerke. Aus diesem Grund machte am 8. Mai die SKF Wind Tech Tour Station bei SKF in Steyr. Der Tenor der 60 internationalen Experten: SKF lebt Technologie, die bewegt und begeistert! Windkraft gewinnt immer mehr an Bedeutung – Tendenz stark steigend: Bis 2020 soll der weltweite Anteil laut...

  • 14.05.17
Leute
6 Bilder

Starke Partnerschaft: SKF Weihnachtsfeier für Pensionisten

STEYR. Das SKF Werk Steyr zählt zu den führenden Entwicklungs- und Produktionsstandorten des schwedischen Konzerns. „Diesen besonderen Stellenwert hat unser gesamtes Team über die Jahre hinweg gemeinsam erarbeitet“, betont Geschäftsführer Franz Hammelmüller. Dank und Wertschätzung für Arbeit und Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dem Unternehmen sehr wichtig – und enden nicht mit dem Pensionsantritt der verdienten SKFler. So organisiert SKF Steyr jedes Jahr für seine...

  • 14.11.16
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Scuderia Ferrari ist seit 65 Jahren enger Entwicklungspartner für die SKF Österreich AG.
2 Bilder

SKF: Innovationen made in Steyr

SKF Österreich AG: Innovationen und Entwicklungen aus dem Hause Steyr für die ganze Welt STEYR. Die SKF Österreich AG in Steyr ist eine Tochter des schwedischen SKF AB Konzerns mit Hauptsitz in Göteborg. Obwohl SKF AB über mehr als 130 Produktionsstandorte verfügt, gehört die SKF Österreich AG zu den produktivsten und innovativsten Standorten weltweit. Das Werk in Steyr, mit knapp 1000 Mitarbeitern, überzeugt durch die Kombination von jahrzehntelanger Erfahrung und spezifischem Know-how....

  • 16.06.16
Wirtschaft

SKF Hybridlager stecken auch im Tesla

STEYR. Auch bei straßenzugelassenen Fahrzeugen und insbesondere bei Elektrofahrzeugen kommen Hybridlager immer häufiger vor. "Hybrid" weist in der Wälzlagerbranche dabei auf die unterschiedlichen Materialien hin: Die Lagerringe sind aus hochstickstoffhaltigem Stahl, die Käfige aus temperaturbeständigem Kunststoff und die Wälzkörper – Kugeln und Rollen – sind aus Siliziumnitrid, einem hochfesten keramischen Werkstoff. Die elektrisch isolierende Eigenschaft der keramischen Kugeln in Hybridlagern...

  • 15.06.16
Politik
Betriebsrat Leopold Seylehner, Vizebgm. Wilhelm Hauser, Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger, Präsidentschaftskandidat Rudolf Hundstorfer und SFF-Betriebsratsvorsitzender Kurt Haslinger (v. l.).
2 Bilder

„Ein toller Tag mit Rudolf Hundstorfer“

STEYR. „Es war ein toller Tag mit Rudolf Hundstorfer. Er ist ein wirklicher Sympathieträger und hat allerhöchste Kompetenz bewiesen“, sagt Vizebürgermeister Wilhelm Hauser über einen Besuch des Präsidentschaftskandidaten. Zuerst stand am 26. Februar ein Werksbesuch auf dem Programm, bei dem auch Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger dabei war. Dann ging es für den Präsidentschaftskandidaten weiter zur Jahresversammlung der beiden SPÖ-Sektionen im Stadtteil Tabor. „Rudi Hundstorfer führte mit...

  • 28.02.16
Wirtschaft

Stammtisch 4.0“ bei SKF Steyr

Smart Innovation Steyr lädt Interessierte am Mittwoch, 27. Jänner in das SKF Werk Steyr. STEYR. Das Thema „4.0“ beschränkt sich längst nicht mehr auf die Industrie. Das Internet der Dinge erobert unseren Alltag. Sämtliche Lebensbereiche werden von der Digitalisierung durchdrungen. Auch die SKF Steyr beschäftigt sich mit diesem Thema. Die „4.0 Stammtische“ im Jahr 2015 (bei PROFACTOR, in der Fachhochschule Steyr und bei ZF Steyr) waren Erfolge. Das lockere Format der Stammtische 4.0 wird vom...

  • 14.01.16
Wirtschaft
Werner Freilinger mit einem der Lehrlinge von SKF Öster-reich AG in Steyr.

Industrie ist nicht schmutzig!

Zeiten von rußgeschwärzten, ölverschmierten Mitarbeitern sind vorbei STEYR. „Unglaublich, wie sauber es in der Produktionsumgebung Ihres Hauses ist!“ ist bei Werksrundgängen bei SKF Österreich AG sehr oft zu hören. "In vielen Köpfen scheint noch das Bild aus früheren Industriezeiten vorzuherrschen, wo ölverschmierte Mitarbeiter mit rußgeschwärztem Gesicht an der Tagesordnung waren. Wir sind natürlich froh darüber, dass dieser Glaubensgrundsatz mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt wird, ist...

  • 07.01.16
Wirtschaft

Lehrbehelf für HTL Steyr

Die SKF Österreich AG übergibt der HTL in Steyr einen Montagestern samt Wälzlager. STEYR. Wirtschaft und Schulen bemühen sich in Form gemeinsamer Initiativen bereits seit längerer Zeit um eine verbesserte Ausbildungsreife und Berufsorientierung von Jugendlichen. Vorreiter aus dem schulischen Bereich ist in der Region die HTL in Steyr. Bereits über mehrere Jahre besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen der SKF Österreich AG und der HTL Steyr. Neben zahlreichen Projekt- bzw. Diplomarbeiten gibt...

  • 15.12.15
Lokales
Alexander Forstmayr (SKF), die Betroffene Person Rupert Huber (SKF) und Josef Habinger von der ÖBB

Neue Sitzbank: Zug verpassen war gestern

Rupert Huber ist gehbehindert und hat Schwierigkeiten den Zug zu erreichen. Die ÖBB hat reagiert. STEYR, GARSTEN. Durch mehrere Schlaganfälle fällt Huber das Gehen sehr schwer. Der Garstner ist bei SKF Österreich AG beschäftigt und fährt annähernd täglich mit dem Zug nach Hause. An der Haltestelle Münichholz erholt sich Huber von den Anstrengungen im Wartehäuschen. Ertönt die Durchsage, dass der Zug einfährt, macht er sich auf, in Richtung Stationsschild, wo der Zug anhält. Oft schafft es Huber...

  • 27.05.15