Ski Arlberg

Beiträge zum Thema Ski Arlberg

 St. Anton am Arlberg und die gesamte Arlberg-Region starten am 26. Dezember 2020 einen eingeschränkten Skibetrieb.
2

Arlberger Bergbahnen
St. Anton am Arlberg startet Skibetrieb am 26. Dezember

ST. ANTON, STUBEN, LECH, ZÜRS (otko). In St. Anton am Arlberg öffnen die Arlberger Bergbahnen ab 26. Dezember 2020 für Einheimische und Tagesgäste das Skigebiet. Zum Start des Skibetriebs gibt es aber wie in den anderen Arlberg-Orten ein beschränktes Angebot. Eingeschränktes Skivergnügen "Trotz des vor der Türe stehenden harten Lockdowns mit entsprechenden Gegebenheiten und der schwierigen Umstände in etlichen Bereichen bieten die Arlberger Bergbahnen AG ab Samstag, 26. Dezember für die lokale...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verschiebung um zwei Wochen: St. Anton am Arlberg und die gesamte Arlberg-Region starten am 17. Dezember 2020 den Skibetrieb.
2

Wintersaison 2020/21
St. Anton am Arlberg verschiebt Saisonstart auf 17. Dezember

ST. ANTON (otko). Verschiebung: Der Skibetrieb in St. Anton am Arlberg startet am 17. Dezember 2020. Die gesamte Arlberg-Region hat den Start der Wintersaison um zwei Wochen nach hinten verlegt. Arlberg-Region: Saisonstart am 17. Dezember Nach Ischgl hat nun auch eine weitere große Wintersport-Destination im Bezirk Landeck den geplanten Saisonstart verschoben. In St. Anton am Arlberg war der erste Skitag für den 4. Dezember 2020 geplant gewesen. Gestern wurde über eine Verschiebung in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die BetreiberInnen freuen sich zusammen mit LHStv Josef Geisler über die Verlängerung des Tiroler Pistengütesiegels in ihren Skigebieten: Bergkastel-Nauders (hinten 3.v.l.) und Ischgl (hinten re.).
3

Gütesiegel des Landes Tirol
Zehn Skigebiete im Bezirk Landeck ausgezeichnet

BEZIRK LANDECK. Als Garant für Qualität und Sicherheit zeichnet das Land Tirol Skipisten, Naturrodelbahnen und Loipengebiete mit dem Tiroler Gütesiegel aus – sofern sie die strengen Auflagen erfüllen. Tiroler Gütesiegel Im Bezirk Landeck tragen aktuell zehn Skigebiete und sieben Naturrodelbahnen sowie vier Tourismusverbände für die von ihnen betreuten Loipengebiete das Tiroler Gütesiegel. Ab dem Zeitpunkt der Auszeichnung besteht eine fünfjährige Gültigkeit des Gütesiegels bei Naturrodelbahnen,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dank der hervorragenden Schneelage herschen perfekte Bedingungen.
5

Der Jänner gehört den Frauen: Wohlfühlwochen in St. Anton a.A.

Auf der Piste, im SPA oder beim Shoppingvergnügen: Bei den Wohlfühlwochen von 6. bis 27. Jänner werden Wintersportlerinnen verwöhnt. Zeitgleich genießen Tiefschneefans die beliebten Pulverschneewochen. Die Anreise erfolgt stressfrei per Bahn. ST. ANTON. Ob ein Trip mit der besten Freundin, eine Reise mit der ganzen Ladies-Truppe oder ein Wochenende mit der Mama – der Jänner gehört am Arlberg auf jeden Fall den Frauen. Ganz nach dem Credo „Ladies first“ warten in St. Anton nämlich drei Wochen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Flexenbahn verbindet seit 2016 die fünf Arlbergorte zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs.
7

Endlich Winter: Saisonstart beim Spitzenreiter St. Anton am Arlberg

Ab 1. Dezember 2017 lädt St. Anton am Arlberg alle Wintersportler wieder ein: zum großen STANTON Ski Open mit Live-Konzerten und zu erstklassigem Pistenvergnügen in Österreichs größtem zusammenhängendem Skigebiet, kürzlich zum Weltbesten ausgezeichnet. ST. ANTON. Sehnsüchtig wird er von den Schneehungrigen erwartet – der Start in die schönste Jahreszeit. Dank seines Charmes und vor allem der Schneesicherheit von Dezember bis April und 88 Prozent beschneibarer Pisten zählt St. Anton am Arlberg...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Richard Walter, Klaus Kobjoll und Martin Ebster (v.l.).
3

St. Anton: "Brexit" ist noch kein Thema

TVB St. Anton am Arlberg präsentierte Nächtigungsplus- Sommer soll noch weiter attraktiviert werden. ST. ANTON (otko). Erfreuliche Zahlen konnte der TVB St. Anton am Arlberg bei der Vollversammlung vergangenen Dienstag vorlegen. Bei den Übernachtungen konnte der Verband, bestehend aus den Gemeinden St. Anton, Pettneu, Flirsch und Strengen, im Winter 1,235 Mio. in der Gesamtregion verbuchen (+4,4 Prozent). St. Anton am Arlberg erzielte eine Million Nächtigungen, was ein Plus von 3,02 Prozent...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Frühjahrs-Urlaub in St. Anton am Arlberg bedeutet Skivergnügen auf 350 km perfekt präparierte Pisten für jede Könnerstufe.
5

Das Beste zum Schluss: Firn, Sun und Fun in St. Anton am Arlberg

Die Tage werden länger und bringen beim Frühlingsskilauf auf den schneeweißen Pisten von St. Anton am Arlberg noch mehr helle Freude. Hochkarätige Events krönen diese Jahreszeit zusätzlich. Mitten hinein ins winterliche Vergnügen reist man am besten mit der Bahn – aus ganz Österreich. ST. ANTON. Die Wiege des alpinen Skilaufes macht ihrem Namen auch im Frühling alle Ehre. Skifahrer und Snowboarder gleiten auf schneesicheren 350 Pistenkilometern, nutzen 97 Bergbahnen und Lifte und genießen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.