Ski-Weltcup

Beiträge zum Thema Ski-Weltcup

Karrierehighlight für Daniel Hemetsberger: Platz 15 in Kvitfjell.

Ski Alpin
Hemetsberger jubelt über Weltcup-Punkte und peilt Fixplatz an

In der letzten Abfahrt der Saison fuhr Daniel Hemetsberger seine ersten Weltcup-Punkte ein. NUSSDORF. In der Weltcup-Abfahrt im norwegischen Kvitfjell landete der Nußdorfer auf Platz 15. "Das ist mein bisheriges Karrierehighlight", sagt der 28-Jährige, der bereits vier Kreuzbandrisse zu verkraften hatte. "Umso schöner, dass es gleich beim ersten Einsatz nach dem Sturz 2018 in Bormio so gelaufen ist." Er sei voll fokussiert gewesen und landete knapp hinter ÖSV-Ass Vincent Kriechmayr. ...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1 46

Pinturault holt Double in Hinterstoder

Der Franzose Alexis Pinturault gewann auch den zweiten Riesentorlauf in Hinterstoder. Zweiter wird, so wie schon am Freitag, Marcel Hirscher. HINTERSTODER. Der Weltcup 2016 in Hinterstoder ist Geschichte!- Etwa 14.000 Fans waren auch beim abschließenden Riesentorlauf auf der Hannes Trinkl Strecke mit dabei. Das Stodertal zeigte sich an den drei Renntagen (zwei Herren-Riesentorläufe und 1 Super-G) von seiner besten Seite. Die Veranstalter freuen sich insgesamt über 40.000 Besucher. Endstand...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr aus Gramastetten ist einer der Schnellsten
2 86

Tag 2 in Hinterstoder: Lokalmatador schrammt knapp am Podest vorbei

Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen gewinnt Super-G in Hinterstoder. Platz vier für Vincent Kriechmayr. UPDATE: Jetzt gibt´s auch die Bilder von der Siegerehrung des Super-G bzw. von der Startnummernauslosung für den Riesentorlauf am Sonntag! HINTERSTODER. Die Galavorführung in Hinterstoder setzt sich nach dem tollen Auftakt am Freitag auch an Tag zwei fort. 14.000 Zuschauer fieberten am heutigen Samstag beim Super-G live mit. Wie schon beim Riesentorlauf am gestrigen Freitag, fährt Marcel...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
54

Weltcupmeile in Hinterstoder: Tolle Stimmung bei der Siegerehrung

HINTERSTODER (sta). Tag1: Im Zentrum von Hinterstoder fand die Siegerehrung vom Weltcup-Herren Riesentorlauf am 26. Februar 2916 und die Startnummernverlosung für den Super-G statt. Die Rennläufer wurden dabei von einem begeisterten Publikum empfangen. Das Rennen -Riesentorlauf, Tag1 Lokalmatador schrammt knapp am Podest vorbei. Bilder - Tag 2 Pyhrn-Priel Snow Cup Party mit DJ Ötzi

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
64

Weltcup-Party im Dilly Resort in Windischgarsten

Pyhrn-Priel Snow Cup Party anlässlich der Alpinen Ski-Weltcuprennen von 26. bis 28. Februar 2016 in Hinterstoder WINDISCHGARSTEN (sta). Mit Promis und Sportgrößen abfeiern konnte man als Einstimmung ins Ski-Weltcupwochenende im Stodertal. Mit dabei waren DJ Ötzi, Franz Wohlfahrt, Miss Austria Annika Grill und viele mehr. Auch Landeshauptmann Josef Pühringer war mit dabei. Alpinter Ski Weltcup in Hinterstoder: 26. Februar: Riesentorlauf (Herren) 27. Februar: Super G (Herren) 28. Februar:...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
7 158

UPDATE! 11.000 Fans bejubeln Sieg von Alexis Pinturault, Hirscher wird Zweiter

Die Arbeit der vergangenen Monate hat sich ausgezahlt: Der Weltcuport Hinterstoder und die Hannes-Trinkl-Strecke präsentieren sich in Top-Form. Der Besucheransturm ist am ersten Tag bereits überwältigend. Hirscher, der nach dem ersten Durchgang auf Platz vier lag, beendet das Rennen als Zweiter hinter dem Franzosen. HINTERSTODER. Einen spannenden zweiten Durchgang beim Weltcup-Riesentorlauf in Hinterstoder erlebten 11.000 Skifans. Henrik Kristoffersen, der das heutige Rennen auf Platz vier...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Bereits 2011 fand in Hinterstoder ein Ski-Weltcup statt und wurde zum großen Ereignis für die Region Pyhrn-Priel.
2

Hinterstoder: Skiurlaub, wo auch die Weltcup-Stars Station machen

Wenn sich die weltbesten Ski-Herren in Hinterstoder tummeln. Wenn der Schnee auf der Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke so richtig staubt. Wenn vor den Kalkriesen des Toten Gebirges ein Skispektakel der Extraklasse stattfindet. Dann ist Zeit für den Audi FIS Ski-Weltcup in der Sportarena Pyhrn-Priel. Nach fünf Jahren kehrt der alpine Ski-Weltcup der Herren zurück in die Sportarena Pyhrn-Priel. Gestartet wird am 26. Februar 2016 mit einem Riesentorlauf. Am 27. Februar folgt ein Super G, am 28. Februar...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Vincent Kriechmayr (Am Foto mit Helmut Holzinger) testete die Weltcupstrecke und zeigte sich begeistert von den Top-Bedingungen.
1

Weltcuppiste in Hinterstoder bereits in Top-Zustand

Österreichisches Herren-Skiteam trainierte am Wochenende auf der Höss HINTERSTODER (sta). Die österreichische Mannschaft nutzte die Gelegenheit, um auf der Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke in Hinterstoder für das große AUDI FIS Ski Weltcupwochenende zu trainieren. Die Piste für die beiden Riesentorläufe und den Super-G befindet sich bereits in einem Top-Zustand. "Laut den Athleten gehe es auf der selektiven Piste richtig zur Sache. Sie freuen sich bereits auf die Rennen vor heimischer Kulisse", so...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.