Skifahren

Beiträge zum Thema Skifahren

BUCH TIPP: "111 Skipisten, die man gefahren sein muss“
Skipisten mit dem gewissen Etwas

Dieses Buch widmet sich den besonderen Skipisten (jenseits vom Massentourismus) und erzählt Geschichten von legendären Abfahrten und verborgenen Geheimnissen im Schnee. Für all jene, die sich auch für die Geschichten „hinter den Pisten“ interessieren – eine etwas andere Sichtweise auf unseren Volks-Sport! Emons: Verlag, 240 Seiten, 17,50 € ISBN 978-3-7408-0983-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Mit Sicherheitskonzept gelingt auch heuer eine grandiose Skisaison.
3

Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut
Mit Sicherheit in ein unbeschwertes Skivergnügen

Auch heuer müssen Skifans nicht auf ihr geliebtes Skivergnügen verzichten: Einen Tag nach Weihnachten – am 25. Dezember – startet das Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut für Tagesgäste und Einheimische in die Saison. KÄRNTEN. Obwohl die Skisaison aufgrund der Corona-Regelungen für den gesamten Ort wirtschaftlich eine Herausforderung darstellt, war es das Ziel, den Gästen trotz Sicherheitsmaßnahmen ein unbeschwertes Skivergnügen zu bieten. Das ist auch gelungen: Am 25. Dezember 2020 öffnet das...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Adrian Pertl setzt heuer seinen Fokus auf den Slalom. Nach dem ersten Podestplatz in Chamonix im Vorjahr will er mehr.
2

Ski Alpin
Adrian Pertl: "Können uns glücklich schätzen, dass wir Skifahren dürfen"

Die neue Skisaison steht vor der Türe und damit auch die Chance für Adrian Pertl, seine Leistungen aus dem Vorjahr zu bestätigen. Der Überraschungsmann vom letzten Kitz-Slalom startet heuer in seiner Spezialdisziplin im Weltcup mit einer Nummer unter 30 und hofft auf konstante Top-10-Plätze.  REICHENAU. Mit einem Sensationslauf katapultierte sich Adrian Pertl (24) aus Reichenau im Kitzbühel-Slalom der letzten Skisaison von Rang 24 auf Rang 8. Schon die Qualifikation für den zweiten Durchgang...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
2 4 7

KURZBESUCH bei WELTMEISTER 1966 ERIK(A) SCHINEGGER in ST.URBAN / KÄRNTEN 5.9.2020

Fotos : © Robert Rieger Photography Fotos: Google - Wikipedia Text Quelle: Wikipedia Erik Schinegger (* 19. Juni 1948 in Agsdorf, Kärnten als Erika Schinegger) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer. Aufgrund von Pseudohermaphroditismus wurde er bei seiner Geburt als Mädchen eingestuft. Erika Schinegger war als Skirennläuferin aktiv und wurde 1966 Weltmeisterin im Abfahrtslauf. Nach einer Geschlechtsüberprüfung beendete Schinegger die Karriere und ließ sich operieren. Erstmals...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Robert Rieger
Anzeige
Der Skisport ist mit Kärnten untrennbar verbunden.

Skisport
Der Skisport in Kärnten

Der Landesskiverband Kärnten (LSVK) mit rund 12.870 Mitgliedern in 87 Vereinen ist selbst Mitglied des Österreichischen Skiverbandes. Ein großer Vorteil der ÖSV-Mitgliedschaft ist die Inanspruchnahme einer kollektiven Unfall-, Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherung. Der LSVK arbeitet in enger Kooperation mit der Wirtschaft – hier insbesondere mit dem Wintertourismus – sowohl im sportlichen als auch im wirtschaftlichen Interesse zusammen. Die wichtigsten Gremien des Landesskiverbandes sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Der Glockner – Das Rennen
Video 7

Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut
"Der Glockner – Das Rennen" am 29. Februar

Die Vorbereitungen lauf auf Hochtouren. Am Samstag, 29. Februar, ist es Zeit für "Der Glockner – Das Rennen" im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut. Hier kann nicht nur das schnellste Team gewinnen … "Der Glockner – Das Rennen": Bald ist es soweit und DIE Veranstaltung in dieser Wintersaison geht im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut über die Bühne. Am 29. Februar 2020 wird das Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut zum Mekka für Schneesport-Fans. Innovatives KonzeptDas Skirennen hat bereits...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Schneesicherheit und viel Platz auf den Skipisten finden Sie im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut.
2

Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut
Kärntens höchstes Skivergnügen

Hochalpines Flair, perfekt präparierte Pisten und wunderbarer Sonnen-Skilauf - damit punktet das Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut bei Urlaubern und einheimischen Gästen. Und das Skigebiet bietet außerdem noch: Mehr Platz zum Skifahren,kaum Wartezeiten bei den Liftenund sicherstes Schneevergnügen – für Familien ebenso wie für Freerider und Skitourengeher. Einmalige Weite, atemberaubendes PanoramaObwohl Kärntens höchstes Skigebiet in den Ferienzeiten ein kräftiges Plus bei den Gästen...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Beim Familienskitag mit dabei: Familie Obmann
2 11

Wintersport
Das war der WOCHE-Familienskitag am Klippitztörl

Am Klippitztörl fand am Sonntag der letzte von drei kostenlosen Familienskitagen statt. Bei traumhaften Wetter nutzten viele Familien das Angebot.  KLIPPITZTÖRL. In Kooperation mit dem Landesjugendreferat um Landesrätin Sara Schaar veranstaltete die WOCHE Kärnten wieder den Familienskitag auf dem Klippitztörl. Traumhaftes Wetter lockte viele Wintersportler auf die Piste. Bevor es für die Wintersportler auf die Piste ging, gab es bei der Liftstation Hochegger ein köstliches WOCHE-Frühstück mit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Sabrina Strutzmann
Anzeige
Der Falkert und die Heidi Alm sorgen für Wintervergnügen, Spaß und Spannung bei Jung und Alt.
10

Winterurlaub
Winterparadies Falkert – dort, wo Heidi zu Hause ist!

Erlebnis, Spaß & Action für die ganze Familie im Winterparadies Falkert – dort, wo Heidi zu Hause ist! Das familienfreundliche & kindertaugliche Skigebiet liegt zwischen 1700 und 2300 Metern Seehöhe im Herzen der Nockberge. Die Heidi-Alm: Abwechslung für die ganze FamilieDirekt vom Parkplatz startet man ins einzigartige Wintervergnügen. Das übersichtliche Familienzentrum Heidi‘s SchneeAlm bietet 100 % Schnee-Spaß – egal ob auf Skiern, Rodeln oder auf Snowtubes. Hier gibt es einen Heidi-Express...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Das Familienskigebiet Hochrindl lässt keine Wünsche offen.
3

Winterurlaub
Hochrindl – Das Familienskigebiet Nummer 1

Das idyllische Familienskigebiet Hochrindl gehört zweifellos zu den schönsten in Kärnten. Zum einen hat man in der sonnendurchfluteten Panoramalage einen herrlichen Rundumblick ins Kärntnerland, zum anderen bietet es ein attraktives Freizeitangebot und ist dennoch vom Massentourismus verschont geblieben! Ursprünglich und vor allem für Familien leistbar! Sehr gute PistenverhältnisseDas Skigebiet Hochrindl lässt wirklich keine Wünsche offen. Die 23 km Pisten sind in hervorragendem Zustand, die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Beim Familienskitag: Markus Galli (WOCHE), Alfred Wrulich (Landesjugendreferat), Landesrätin Sara Schaar und Günter Messner (Gigasport)
2 12

Wintersport
WOCHE-Familienskitag auf der Gerlitzen

Viele Familien nutzten bei traumhaftem Wetter den kostenlosen Skitag auf der Gerlitzen. GERLITZEN. In Kooperation mit dem Landesjugendreferat um Landesrätin Sara Schaar veranstaltete die WOCHE Kärnten wieder den Familienskitag auf der Gerlitzen. Traumhaftes Wetter und Top-Schneeverhältnisse lockten viele Wintersportler auf die Piste. Bei der Liftstation Klösterle sorgte die Knusperstube mit Reindling für den perfekten Start in den Skitag. Vor Ort konnte man seine Ski von Giga Sport überprüfen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Anzeige
Im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut warten bestens präparierte Pisten und ein unglaubliches Panorama.
Video 3

Winterurlaub
Pures Skivergnügen im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut

Für euren perfekten Winterurlaub seid ihr auf der Suche nach einem einzigartigen Skigebiet mit schönem Wetter, Schneesicherheit und viel Platz, um die Pisten richtig zu genießen? – Dann seid ihr im weitläufigen Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut genau richtig! Der Großglockner, der höchste Berg Österreichs beim charmanten Dorf Heiligenblut, ist das ganze Jahr ein beliebtes Ausflugsziel. Einen ganz besonderen Namen hat sich aber das Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut gemacht. Hier findet ihr...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Ab auf die Piste: Auf der Gerlitzen startet am 12. Jänner der Familienwinter mit Gratis-Liftkarten und vielen weiteren Attraktionen für Groß und Klein.

Wintersport
Kostenlose Skitage für die gesamte Familie

Landesjugendreferat und WOCHE Kärnten laden ab 12. Jänner zu erlebnisreichen Familien-Skitagen. KÄRNTEN. Zahlreiche Schnee-Erlebnisse mit jeder Menge Spaßfaktor bieten die Familien-Skitage mit der Familienkarte ab 12. Jänner: An drei Schnee-Erlebnis-Sonntagen auf der Gerlitzen, dem Goldeck und auf dem Klippitztörl geht für Kinder und ihre Eltern ordentlich die Post ab. Kostenlose Liftkarten Mit der WOCHE Kärnten und dem Landesjugendreferat können Familien auch heuer wieder drei unbeschwerte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Anzeige
Die perfekt präparierten Pisten des Goldeck laden zum Ausprobieren ein.
17

Skifahren
Goldeck – Der Sportberg für die ganze Familie

Das Goldeck ist das „Kleinod“ unter Kärntens Skigebieten. Wer einen rundum gelungenen Wintersporttag mit der ganzen Familie erleben möchte, ist am Goldeck garantiert an der richtigen Adresse. Das Skigebiet Goldeck, direkt an der Stadt Spittal an der Drau gelegen, nur fünf Kilometer von den A10 Tauernautobahn-Abfahrten Spittal Ost oder Lendorf entfernt, bietet mit einem großem Angebot alles, was es für einen gelungenen Familien-Wintersporttag braucht. Top-InfrastrukturNeben der sehr guten...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Nassfeld: Start in die Skisaison am 6. Dezember

Saisonstart
Der Winter am Nassfeld ist angerichtet

Am 6. Dezember startet Kärntens größtes Skigebiet, das Nassfeld, in die Skisaison. Wintersportlern wird hier jede Menge geboten.  GAILTAL. 1,20 Meter Neuschnee und ausgezeichnete Pistenbedingungen machen es möglich, dass das Skigebiet Nassfeld planmäßig am Freitag, 6. Dezember, in die Wintersaison startet. "Bereits zum Start sind alle Hauptbahnen in Betrieb und bis zu 75 Prozent der Pistenfläche geöffnet", freut sich Christopher Gruber, Geschäftsführer der NLW. Die Zahlen des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du problemlos...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
Anzeige
Freeride Paradies Gastein
8

Winterurlaub in Gastein
Skiurlaub in Gastein – das ultimative Wintererlebnis

Was ist besser als ein Winterurlaub in einem Skigebiet? Ein Urlaub in gleich vier Skigebieten! Gastein macht’s möglich! Auf insgesamt 200 Pistenkilometern können sich Wintersportler hier austoben. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Reiz – da kommt garantiert keine Langeweile und schon gar kein Lagerkoller auf! Aber keine Sorge, der Skiurlaub wird gemütlich am Beginn des Tales in Dorfgastein im Skigebiet Dorfgastein-Großarl gestartet. Es geht weiter über Bad Hofgastein und Bad Gastein, die das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
Die Mitarbeiter der WOCHE starten sportlich ins Jahr 2019 und bekämpfen ihren inneren Schweinehund

WOCHE Mitarbeiter
2019 hat der Schweinehund keine Chance

WOCHE-Mitarbeiter verraten, wie sie ganz sportlich durch das Jahr 2019 kommen wollen... Verena Niedermüller (Redaktionsleitung Spittal) „Neben der obligatorischen täglichen Gassi-Runde mit meinem Hund Sammy habe ich vor, mich mit Laufen und Schwimmen fit zu halten. Zu zweit mit meinem Freund geht das auch gleich besser. Außerdem werde ich 2019 sicher meine wöchentlichen Tanzkurs-Besuche fortsetzen (Foto mit Tanzlehrerin Claudia Meier). Das kann einen auch ganz schön ins Schwitzen bringen!“...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Anzeige
Ab auf die Piste: Auf der Gerlitzen/Klösterle startet der Familienwinter mit gratis Liftkarten uvm.

Familienskitage 2019
Gratis Skifahren für die ganze Familie

Mit dem Landesjugendreferat und der WOCHE geht es für Familien ab 13. Jänner auch heuer wieder gratis auf die Piste. Die Familienskitage bieten ab 13. Jänner wieder Spaß für die ganze Familie. An drei Schnee-Erlebnis-Sonntagen geht für Kinder und ihre Eltern auf der Gerlitzen/Klösterle, dem Goldeck und am Klippitztörl die Post ab. Gratis Liftkarten Mit der WOCHE und dem Landesjugendreferat können Familien auch heuer wieder 3 unbeschwerte Skitage genießen. Die ganze Familie kann mit der gratis...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten
Familienskigebiet Hochrindl
6

Speicherteich mit 80.000 Kubikmeter Fassungsvermögen geplant

Hochrindl-Lifte-Geschäftsführerin Alexandra Bresztowanszky über die Zukunft des Familienskigebietes. WOCHE: Wie ist die Wintersaison auf der Hochrindl verlaufen? Alexandra Bresztowanszky: vergangene Winter hat gezeigt, dass das Familienskigebiet Hochrindl bei den Kärntnern sehr beliebt ist. Es war ein ausgezeichneter Winter, die tolle Schneelage und super Pisten haben eine beträchtliche Frequenzsteigerung im Vergleich zu den Vorjahren ermöglicht. Das gute Leistungsangebot - wir haben auch 2018...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Mit der Ausrüstung von anno dazumal war man unterwegs
2 3

Mit Opas Ausrüstung über die Piste

Tolle Stimmung beim Nostalgieskirennen auf der Hochrindl. HOCHRINDL. „Heute kann man es sich kaum noch vorstellen, wie man einst mit Holzbrettern, Einstock, Lederschuhen und Lederriemen Ski gefahren ist, von der Skimode ganz abgesehen. Umso interessanter ist es, zu sehen, wie seinerzeit dieser Wintersport seine Anfänge genommen hat“, so Liftbetreiberin Alexandra Bresztowanszky. Nostalgie auf Skiern Der zehnjährige Max war der jüngste von den Teilnehmern am Nostalgieskirennen auf der Hochrindl....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.
1 2

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Allzu schnell kommt es zu Stürzen.
1

Gesund durch den Skiurlaub

Wintersport ist gesundheitsfördernd, wenn man einige Regeln beachtet. Er kräftigt das Immunsystem, stärkt Muskeln und Sehnen und das Gleichgewichtsgefühl wird trainiert. Der Aufenthalt in der Natur bringt darüber hinaus Lebensfreude und fördert das Gemeinschaftsgefühl unter Freunden und in der Familie. Was es dabei zu beachten gilt, wissen die Bewegungsmediziner Ralf Rosenberger, Christoph Raas und Christian Deml von der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Innsbruck, die auch die MOVIA...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.