.

Slalom

Beiträge zum Thema Slalom

Chiara Mair hat gut lachen: In Levi bilanzierte sie mit den Plätzen 8 und 11 hervorragend.

Damen-Skiweltcup
Chiara mischt weiterhin vorne mit

Chiara Mair aus Götzens zeigte auch im zweiten Slalom in Levi ihre Klasse. Nach dem gestrigen 8. Platz klassierte sich die Technikerin auf dem elten Rang und holte wieder viele Weltcuppunkte. Bei den gewohnt diffusen Lichtverhältnissen schaffte Mair auch diesmal wieder eine Rangverbesserung im zweiten Durchgang. Diesmal ging es zwar nicht so weit nach vorne wie im ersten Bewerb, immerhin verbesserte sie sich von Platz 13 auf Rang 11. Nur ein Wimpernschlag fehlte für die neuerlich Platzierung in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Chiara Mair zeigte eine tolle Leistung und klassierte sich im ersten Slalom von Levi auf dem 8. Platz!

Toller Saisonauftakt für Chiara Mair

Slalomspezialistin Chiara Mair aus Götzens ist mit einem tollen Ergebnis in den Weltcupwinter gestartet. In Levi/Finnland waren zwar mit Petra Vlhova aus der Slowakei, der wieder zurückgekehrten Mikaela Shiffrin aus den USA und erfreulicherweise mit Katharina Liensberger aus Österreich erklärte Favoritinnen am Stockerl – Chiara zeigte aber vor allem im zweiten Durchgang, dass heuer mit ihr zu rechnen ist. Nach dem ersten Durchgang lag die 24-jährige Götznerin noch auf Rang 16, zeigte dann aber...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Freude bei Bernadette Lorenz: In Finnland gibt es für Technikerin aus Oberperfuss einen Weltcupeinsatz!
4

Oberperfuss
Weltcupeinsatz für Bernadette Lorenz in Levi

Im Dezember 2018 gab die heute 22-jährige alpine Skirennläuferin Bernadette Lorenz aus Oberperfuss ihr Weltcupdebüt. Am 21. und 22. November geht sie an den Start des Weltcupslaloms in Levi (Finnland). Unterstützt wird das Nachwuchstalent vom Pitztaler Gletscher. Als ÖSV B-Kader-Athletin konnte sich Bernadette „Berni“ Lorenz nach erfolgreichen Trainingseinheiten für den Slalom in Levi qualifizieren. Dass sie in der Lage ist, Weltcuprennen zu bestreiten, stellte die Oberperferin bereits vor zwei...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Großartig! Chiara Mair  klassierte sich im Weltcupslalom vom Killington auf dem 12. Platz und holte viele Punkte!

Ski-Weltcup
Chiara Mair hatte Spaß!

Eine tolle Leistung zeigte Slalom-Ass Chiara Mair aus Götzens in Killington/USA mit einem 12. Platz bei schwierigen Bedingungen. Bereits im ersten Lauf zeigte die Götznerin, die in den vergangenen Jahren mit schweren Verletzungen zu kämpfen hatte, ihre Klasse und platzierte sich auf dem 16. Rang. Im zweiten Durchgang wurde es dann richtig hart – Sturmböen sorgten für massive Probleme bei vielen Läuferinnen. Chiara kämpfte sich mutig durch den Stangenwald und durfte sich letztlich über den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Videos: Tag der offenen Tür

5

Raiffeisen FIS Serie Tirol
Erfolgreiches FIS Slalomrennwochenende im Kühtai

Silz, Oberperfuss, Zirl- Reichlich Arbeit für den SV Oberperfuss Ski und den SKI TRI Zirl brachte der Nikolaus, so trugen die beiden Vereine  gemeinsam über das gesamte Wochenende verteilt mehrere FIS Rennen aus. Unter der Leitung von Manuel und Maike Hujara aus Oberperfuss  veranstalteten die beiden Vereine vor allem zum ersten Mal weltweit  einen FIS Parallelslalom, wobei als Qualifikation ein regulärer Slalomdurchgang mit vollen FIS-Punkten stattgefunden hat. Unzählige Helferinnen und Helfer...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Slalom-Ass Michael Matt konnte sein Glück über die olympische Bronzemedaille kaum fassen.
2 4

Michael Matt holt Olympia-Bronze

Tolle Leistung belohnt: Das Flirscher Slalom-Ass raste im zweiten Durchgang noch von Platz zwölf zu Bronze. Beim Mixed-Teambewerb holte das ÖSV-Sextett mit Michael Matt die Silbermedaille. FLIRSCH (otko). Mit einer riesigen Überraschung endete der Salom der Herrn bei den Olympischen Spielen in Südkorea. In Yongpyong schieden die beiden Top-Favoriten Marcel Hirscher (1. Durchgang) und Henrik Kristoffersen (2. Durchgang) aus. Damit war der Weg frei für Andre Myhrer, der die Goldmedaille nach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Chiara Mair wurde für ihre starken Leistungen belohnt und ins ÖSV Damen-Weltcupteam berufen.

Chiara Mair ist im Weltcup mit dabei

Die starken Leistungen von Chiara Mair im Europacup und in FIS-Rennen blieben nicht ohne positive Folgen. Die Götznerin wurde in das Slalom-Weltcupteam berufen und ging am Wochenende in Sestriere an den Start. Im Rennen klappte es zwar nicht ganz Wunsch – Chiara schied im ersten Durchgang aus – aber allein die Teilnahme bedeutet einen tollen Erfolg und eine Belohnung für viele Rückschläge in der bisherigen Karriere. Als Top-Talent auf dem Sprung in die höchste Kategorie, wurde Chiara Mair seit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Skiressort Kühtai gibt es am 8. und 9. Dezember wieder Action pur im Slalomstangenwald!

Erneut Weltcup-Atmosphäre im Kühtai

SV Oberperfuss & USV Ötz starten die Rennsaison mit FIS-Rennen 8. und 9. Dezember! Die milden Temperaturen dieser Tage konnten einem der höchstgelegenen Wintersportorte, dem Kühtai nichts anhaben, vor allem da in der kommender Woche arktische Temperaturen erneut Einzug halten sollen. Somit stehen alle Zeichen auf grün für die bevorstehenden hochwertigen FIS-Rennen vom 8. bis 9. Dezember auf der selektiven Alpenrosenpiste. Weltelite am Start Dort wird sich ein Teil der Weltelite ebenso wie viele...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
SK Götzens-Obmann Günther Jaritz überreichte ein Präsent und versicherte weitere Unterstützung.
4

Chiara Mair startet wieder durch!

Verletzungspech stoppte das Nachwuchstalent aus Götzens – aber zuletzt ging es rasant bergab und damit karrieremäßig steil bergauf! Und es gibt ihn doch – den erfolgreichen und talentierten Ski-Nachwuchs in Tirol! Diese erfreuliche Erkenntnis erfüllt auch den Skiklub Götzens mit großer Freude: Vereinsmitglied Chiara Mair konnte endlich eine ganze Rennsaison verletzungsfrei absolvieren und dabei nachdrücklich zeigen, welches Potential in ihr steckt. Die Bilanz der vergangenen Saison ist...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Slalom-Ass Mario Matt gab in St. Anton am Arlberg seinen Rücktritt bekannt.
1 2 28

Olympiasieger Mario Matt gab Rücktritt bekannt

Nach 15 Jahren im Ski-Weltcup verabschiedete sich der "Adler vom Arlberg" am Donnerstag in St. Anton am Arlberg vom aktiven Skisport. ST. ANTON/FLIRSCH (otko). In einer Pressekonferenz gab Mario Matt am Donnerstag in St. Anton am Arlberg seinen sofortigen Rücktritt vom alpinen Ski-Sport bekannt. Nach seinem Trainingssturz bei der Ski-WM in Vail/Beaver Creek hat sich der 35-Jährige ein Knochenmarködem im Sprunggelenk zugezogen. "Ich habe alles versucht um Fit zu werden. Auch die Schmerzen haben...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Othmar Kolp
Top-10-Platzierung für Julian Ostermann aus Oberperfuss in der Kategorie U16
1 84

Slalomartisten im Renneinsatz

Auf der Muttereralm ging ein Landescuprennen über die Piste – zwei FIS-Slaloms folgen! Die Elite der Alterskategorien U14 und U16 war am Sonntag beim Landescup im Einsatz. Auf einer wie immer perfekten Piste vom Pfriemesköpfl mussten die SlalomartistInnen antreten, nachdem es am Samstag bereits einen Riesentorlauf gegeben hatte. Die Nachwuchstalente aus ganz Tirol zeigten dabei ihr Können und machten es richtig spannend: So z.B. die Burschen der U16-Kategorie, wo den Sieger und den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Auf der Rennstrecke vom Pfriemesköpfl (vom Erlebnisrestaurant ideal einsehbar) ist in den nächsten Wochen die Slalomelite zu Gast!

Rennbetrieb auf der Muttereralm

Hochkarätige Skirennevents stehen in den nächsten beiden Wochen am Programm in den nächsten beiden Wochen stehen gleich drei hochkarätig besetzte Rennen auf der Muttereralm am Plan. Bereits am kommenden Sonntag, dem 22. Februar findet im Rahmen des Tiroler Landescups der Slalom der Klassen U14 (Jahrgänge 2001 + 2002) und U16 (Jahrgänge 1999 + 2000) am Pfriemes-Rennhang statt. Eine Woche später (Montag, 2. März und Dienstag, 3. März) wird sich aller Voraussicht nach wieder Slalom-Weltklasse am...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Präsentierten das Sportjahrbuch 2014 v. li. Reinhard Eberl, Mario Matt, LHStv Josef Geisler und Fred Steinacher.
1 3

Sportjahrbuch 2014 mit Olympia-Coverheld Mario Matt vorgestellt

„Höhepunkte des Tiroler Sports“ im Jahrbuch 2014 auf 304 Seiten zusammengefasst, stellten Sportreferent LHStv Josef Geisler und Autor Fred Steinacher gemeinsam mit Slalom-Olympiasieger Mario Matt im Trofana in Mils bei Imst vor. „Bewegende Höhepunkte des Tiroler Sports haben viele von uns vor dem Fernseher, Radio oder auch live am Veranstaltungsort miterleben dürfen. Das neue Jahrbuch 2014 bietet jetzt wieder die Möglichkeit, als Bilderbuch, Chronik und Dokumentation dieses Sportjahr noch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
4 4

Eva-Maria Brem

Sie fing bereits mit drei Jahren zum Skifahren an und lebt nach dem Gesetz: „Nur wer helle Dinge denkt, zieht auch helle Dinge an sich heran!“ Name: Eva-Maria Brem Alter: 26 Wohnort: Schwaz Sport: Skiprofi Kader: ÖSV Nationalteam SL/RTL Mit drei Jahren fingst du zum Skifahren an, 15 Jahre später war dein erster Weltcupstart und nach 24 Jahren gelang dir der dritte Platz beim Riesenslalom in Schweden. Nur ein halbes Jahr später stehst du wieder auf dem Podium, mit dem dritten Platz beim...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
Die Rührung überkam den Slalomstarstar während seiner Rücktrittsrede.
2 49

Manfred Pranger beendet Karriere

INNSBRUCK/GSCHNITZ. Mit den Tränen kämpfte Slalomstar Manni Pranger schon, als er am Freitagvormittag seinen Rückzug vom Schisport verkündete. "Nach langem Überlegen bin ich zum Schluss gekommen, dass mein Körper nicht mehr mitmacht", erklärte Pranger gleich zu Beginn im Saal der Tiroler-Versicherung. Als im Anschluss Szenen aus seiner sportlichen Laufbahn gezeigt wurden, übermannten den Gschnitzer die Emotionen: "Es war a lässige Zeit!" Die Schmerzen seien aber unerträglich geworden. Auch mehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli
Heiseler Chiara, Theresa Grüner, Maskotchen Toni, Christina Grüner

TT-Miniadler Slalom Patscherkofel

Es herrschten erschwerte Bedingungen vor. Die Piste brach schon nach der Besichtigung, wodurch klarerweise tiefe Löcher entstanden. Die Ausbeute war somit nicht überragend: Jenny Platz 6, Christina Platz 5, Teresa mußte zurücksteigen - Platz 10, auch die anderen Teilnehmer vom SK Telfs (Chiara- 9. Felix 11. sowie Anna 11.) plazierten sich im guten Mittelfeld. Alles in allem - mittelprächtig.

  • Tirol
  • Telfs
  • Michael Mayr
97

„A mords Gaudi“, der traditionelle Jux-Slalom des Axamer Wirtschaftsbundes 2012

28 Unternehmerinnen und Unternehmer trotzten der Kälte und fanden sich pünktlich um 14:00 Uhr im Restaurant Pizza Pazza zur Nummernausgabe für den traditionellen Jux-Slalom des Axamer Wirtschaftsbundes ein. Beim Axamer Sonnenlift wurden zwei Läufe, welche mit Ski, Rodel, Snowboard oder einem Bockele - auch Klumper genannt - bewältigt werden konnten, durchgeführt. Selbstverständlich wurde auch eine Labstation zum Stärken in den Parcours beim Axamer Sonnenlift eingebaut. Gut gekühlte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Lorenz und Spiegl
3

SVO Doppelerfolg bei der Slalom Bezirksmeisterschaft 2012

In Oberperfuss wurde am 07.02.2012 die heurige Bezirksmeisterschaft in Form eines Nachtslaloms ausgetragen. Die Rangger Köpfl Bergbahnen sorgten mit der optimalen Piste für ein spannendes Rennen. 44 Läufer/Innen aus dem Bezirk Innsbruck - Nord ritterten um den Titel des Bezirksmeister/In 2012. Unsere beiden TSV-Läufer/In Bernadette Lorenz und Michael Spiegl ließen bei diesem Heimrennen nichts anbrennen und sicherten sich den Bezirksmeistertitel. Alle 8 gestarteten SVO Läufern/Innen schafften...

  • Tirol
  • Telfs
  • Stefan Spiegl
Sensationelle Tagessiegerin Theresa Grüner SK Telfs

Sensation beim BC Slalom auf der Rosshütte

Der Schiklub Scharnitz veranstaltete am 28.01.12 auf der Rosshütte beim Brandlift einen Bezirkscup Slalom. Die Sensation desTages war die SK Telfs Athletin Grüner Theresa als Tagessiegerin. Der 9 jährigen Theresa gelang der perfekte Lauf und sie ließ die um zwei Jahre ältern Mädchen deutlich hinter sich, mit dieser Zeit waren sogar die Burschen gefordert, Gratualtion.

  • Tirol
  • Telfs
  • Michael Mayr

Autopark Schüler Bezirkscup

Nach dem Nacht Slalom fehlte nur mehr der Nacht Riesentorlauf als Premiere und der fand am Donnerstag 26.01.12 auf der Roßhütte statt. Bei perfekten Bedingungen und eisigen - 12 Grad wurde der Autopark Schüler Bezirkscup vom SV Oberhofen auf der perfekt mit Flutlicht aus geleuchteten Hochanger Piste ausgetragen. Die ausgezeichneten Leistungen der SK Telfs Kinder konnten sich wieder sehen lassen: Schüler 1 / weiblich 2. BREJCHA Ida 6. CORREMANS Camille Schüler 2 / 3 weiblich 2. MAYR Valentina...

  • Tirol
  • Telfs
  • Michael Mayr
Gleich 4 Mal durfte Österreich heute auf das Olympische Stockerl. Hier die überglückliche Grazerin Michaela Heider mit ihrer Goldenen im Skicross.
26

Medaillenregen für Österreich am vorletzten Tag der YOG

Ganze 4 Medaillen holten die Österreichischen Athleten am vorletzten Tag der Youth Olympic Games. Im Skicross der Mädels, Slalom der Burschen und beiden Skeletonbewerben waren die Sportler vom Youth Olympic Team erfolgreich. Für Österreichisches Gold im Skicross sorgte Michaela Heider. Die 16-jährige Grazerin holte sich ohne regulären Bewerb Olympisches Gold. Aufgrund der widrigen Witterungsverhältnissen mit großen Neuschneemengen konnte auch nach der Verschiebung kein Bewerb durchgeführt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sports Blogger

Bezirkscup auf der Seewaldalm in Mösern mit Premiere

TELFS/OBERPERFUSS (flobi). Zum ersten Mal wurde im Rahmen des Bezirkscup in der Altersgruppe der Schüler eine Super-Combi durchgeführt, in der die Zeiten aus einem Slalomdurchgang und einem Riesentorlauf addiert wurden. Lorenz gewinnt Schülerklasse Speziell der Slalomlauf war von vielen Ausfälle geprägt. Dennoch zeigten sich die Nachwuchsläuferinnen aus der Region in bestechender Form. Bei den Schülern I belegten Bernadette Lorenz (Oberperfuss) vor Valentina Mayr (Telfs) und Hannah Heis...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Telfs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.