Social City

Beiträge zum Thema Social City

Senioren können die Kommunikationsplattform etwa über einen Laptop oder einen Fernseher mit Internetzugang nutzen.
2 2

Pilotprojekt "Uniper" für Senioren
Pensionistenklubs des 20. Bezirks werden digital

Neue Kommunikationsplattform "Uniper" für Senioren: Die Testphase läuft in Pensionistenklubs der Brigittenau. BRIGITTENAU. Vor allem auf die ältere Generation kann das Coronavirus fatale Auswirkungen haben. Aus Angst vor einer Erkrankung bleiben Senioren vermehrt zu Hause, was viele von ihnen einsam macht. Dem soll nun die Kommunikationsplattform "Uniper" entgegenwirken. Was das mit dem 20. Bezirk zu tun hat? Die Brigittenau wurde ausgewählt, um die neue Entwicklung auf den Prüfstand zu...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Die Förderer: Markus Wölbitsch, Eva Bertalan, Johannes Gorbach, Sabine Geringer, Ionut Diaconu und Robert Gulla (v.l.)
1 2

Soziales in Wien
Sozial nachhaltige Projekte werden gefördert

Sozial nachhaltige Projekte werden nun von einer Initiative von Wiener Hilfswerk und Social City gefördert. WIEN. "Die zehn Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerks sind nicht nur niederschwellige Anlaufstellen für Aktivitäten in Gesundheit, Kultur und Bildung", sagt Eva Bertalan, vom Hilfswerk, "sondern auch Sammelzentren für Ideen zur Verbesserung des sozialen Zusammenlebens." Die Plattform "Social City" wiederum hat Erfahrung darin, neue Projekte im Sozialbereich zu...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Die längste Friedensfahne der Welt: Emily, Alena und Simon (v.l.) durften mit dem Bemalen der Stoffe  beginnen.
1 8

Guinessbuch der Rekorde
Kinder malen für den Frieden

Mit der längsten Friedensfahne ins Guinessbuch der Rekorde – das ist das Ziel von Brigittenauer Schülern. BRGITTENAU. Der Wunsch nach einer Welt ohne Krieg und Gewalt – das ist der Hintergrund eines ganz besonderen Projekts in der Brigittenau. Klein und Groß begannen vergangene Woche bei einem Fest am Sachsenplatz die längste Friedensfahne der Welt zu basteln. Das ambitionierte Ziel: Ein Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde. Bei der Gemeinschaftsaktion orientiert man sich an...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.