Soldaten

Beiträge zum Thema Soldaten

96 Rekruten wurden angelobt.
3

Raab Kaserne
Feierliche Angelobung der Rekruten in Mautern

Letzte Woche fand die Angelobung von im März 2021 in die Raab Kaserne eingerückten 96 Rekruten statt. MAUTERN. Durch die angespannte COVID-Lage war es Ehrengästen und Angehörigen nicht möglich, am Festakt teilzunehmen. Die angetretenen Rekruten legten in Anwesenheit des Garnisons- und Brigadekommandanten, Brigadier Christian Habersatter, Militärsenior Michael Lattinger und Militäroberkurat Oliver Hartl, dem Kommandanten Stabsbataillon 3, Oberst Georg Härtinger unter den Klängen der Militärmusik...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Angelobung der Soldaten des Jägerbataillon fand kürzlich mit Einhaltung aller Sicherheitsabstände statt.
5

Schwarzenbergkaserne
82 Soldaten angelobt

Trotz Corona traten  82 jungen Rekruten in der Schwarzenberg-Kaserne des Jägerbataillon 8 am 25. März 2021 an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. WALS-SIEZENHEIM. 82 Rekruten des Jägerbataillon 8, darunter 5 Soldatinnen, traten gestern in der Schwarzenberg-Kaserne mit vergrößerten Abständen zur Angelobung an. Gemäß den aktuell verordneten Maßnahmen der Bundesregierung, fand die Feierlichkeit im kleinen Rahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Gelöbnis auf die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
4

Bundesheer
Rekruten in St. Johann im Pongau angelobt

Angelobung beim Führungsunterstützungsbataillon 2: 120 Rekruten des Einrückungstermins Februar 2021 traten an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. Mit der BereitschaftAls militärischer Höchstanwesender eröffnete der Kommandant des Führungsunterstützungsbataillons 2, Oberst Johannes Nussbaumer, die Angelobung: "Mit der Bereitschaft, den Grundwehrdienst in der Dauer von sechs Monaten beim Führungsunterstützungsbataillon 2 bzw. nach Abschluss der Basisausbildung bei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
23 Rekruten leisteten ihren Treue-Eid und werden im Baupionier- und Katastropheneinsatz-Zug des Militärkommando Tirol verwendet.
3

Eugen-Kaserne Innsbruck
23 Soldaten wurden angelobt

INNSBRUCK. 23 angehende Baupioniere des Militärkommandos Tirol haben am Freitag ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich abgeleistet. Der Festakt fand mit vergrößerten Abständen und ohne Öffentlichkeit im Beisein des Militärkommandanten von Tirol, Brigadier Ingo Gstrein und des Militärpfarrers, Militärkaplan Christoph Gmachl-Aher in der Eugen-Kaserne in Innsbruck statt. Im Dienste der Bevölkerung„Das Österreichische Bundesheer bietet der Bevölkerung Schutz und Hilfe. Wir sind da, wenn kein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Stellvertretend für ihre Kameraden – vier Soldaten leiten an der Fahne das Treuegelöbnis.
5

Bundesheer - Angelobung
150 Soldaten wurden in St. Johann angelobt

150 Rekruten des Einrückungstermins Juli und September angelobt. ST. JOHANN (navi). Am 2. Oktober wurden 150 Soldaten vom Militärkommando Tirol und Stabsbataillon 6 in der Wintersteller Kaserne St. Johann feierlich angelobt. Die Soldaten leisten seit Juli und September ihren Präsenzdienst beim Bundesheer in Tirol. Die Angelobung fand im kleinen Rahmen mit einer begrenzten Zahl an Ehrengästen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Anwesend waren auch Vize-Bgm. Georg Zimmermann und NR Hermann...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
7

Bundesheer
Angelobung in der Wallner-Kaserne

Ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich legten 67 Rekruten ab. Sie sind im September in die Wallner-Kaserne in Saalfelden eingerückt. Gemäß den aktuell verordneten Maßnahmen der Bundesregierung fand die Angelobung im kleinen Rahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Soldaten versehen ab jetzt ihren Dienst als Jäger, Kraftfahrer, Küchengehilfen und Wachsoldaten. Wir wünschen ihnen alles Gute bei ihrer weiteren Verwendung. Bilder auf Flickr:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger
Mit der Hand an der Insignie sprachen diese Rekruten das Treuegelöbnis.
11

Bundesheer
Angelobung von 146 Rekruten in Salzburg

146 Rekruten traten am 25. September in der Schwarzenberg-Kaserne mit vergrößerten Abständen an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. Gemäß den aktuell verordneten Maßnahmen der Bundesregierung fand die Angelobung im kleinen Rahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Soldaten werden ihren Dienst in verschiedenen Funktionen beim Jägerbataillon 8 und dem Militärkommando Salzburg ausüben. Stolz auf Soldaten Besondere Wertschätzung zollte der Salzbuger...

  • Salzburg
  • Wolfgang Riedlsperger
Angetreten zur Angelobung, mit vergrößerten Abständen in Coronazeiten
3

St.Pölten
Angelobung der Soldaten der Militärmusik Niederösterreich

Aufgrund der allgemeinen Bestimmungen wurde der Festakt in der Sankt Pöltner Hesserkaserne, ohne Ehrengäste und externer Besucher, abgehalten. ST.PÖLTEN (pa). Nach der Grundausbildung werden die angelobten Soldaten hauptsächlich ihre Musikinstrumente zur Hand nehmen, und bei den verschiedensten militärischen und zeremoniellen Anlässen auftreten. Daneben werden sie aber auch weiter für den militärischen Einsatz ausgebildet. Erste Ende April gingen die Soldaten der Militärmusik NÖ in den Einsatz,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
9

Bundesheer
78 Rekruten sprechen Treuegelöbnis in der Schwarzenberg-Kaserne

Im Juni rückten beim Radarbataillon in Salzburg 78 Rekruten zur Ableistung ihres Grundwehrdienstes ein. Diese absolvierten in den letzten Wochen ihre Basisausbildung und legten am 3. Juli ihr Treuegelöbnis ab. Angelobung in der Kaserne Die aktuell gültigen Verordnungen schränken nach wie vor die Abhaltung von Angelobungen in der ursprünglichen Form ein. So werden feierliche Angelobungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in den Kasernen durchgeführt. Mit vergrößerten Abständen traten die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Wolfgang Riedlsperger
Oberst Nussbaumer bei seiner Ansprache
21

Bundesheer
112 Soldaten in der Krobatin-Kaserne angelobt

112 Rekruten traten am 26. Juni in der Krobatin-Kaserne in Sankt Johann/Pongau mit vergrößerten Abständen an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. Die Angelobung fand im kleinen Rahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Gemäß den aktuell verordneten Maßnahmen der Bundesregierung konnten Eltern, Bekannte und Freunde an diesem Festakt nicht teilnehmen. Dennoch wurde das feierliche Protokoll eingehalten und unsere Soldaten in die Reihen des Österreichischen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Mit der Hand an der Insignie sprachen diese Rekruten das Treuegelöbnis.
3

Bundesheer
Ein lautes "Ich gelobe!" schallte über den Kasernenhof

Durch die verordneten Maßnahmen der Bundesregierung werden Angelobungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit und in den Kasernen durchgeführt. So fand am 25. Juni die Angelobung des Jägerbataillons 8 in der Schwarzenberg-Kaserne statt. Genau 100 Rekruten traten mit vergrößerten Abständen zueinander an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. Wertvoller Beitrag Als militärischer Höchstanwesender eröffnete der Kommandant des Jägerbataillon 8, Oberst Stefan Haselwanter, mit...

  • Salzburg
  • Wolfgang Riedlsperger
Kurz vor Beginn der Angelobung.
1 Video 5

Bundesheer
Ein lautes "Ich gelobe!" schallte über den Kasernenhof der Wallner-Kaserne

Durch die aktuell verordneten Maßnahmen der Bundesregierung werden Angelobungen zurzeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit und in den Kasernen durchgeführt. So fand heute die Angelobung des Gebirgskampfzentrums am Antreteplatz der Wallner-Kaserne in Saalfelden statt. 53 Rekruten traten mit vergrößerten Abständen zueinander an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. Im kleinen KreisDie Angelobung fand im kleinen Rahmen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Jedoch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger
12

Bundesheer
"Ich gelobe…!" schallte es in der Schwarzenberg-Kaserne

Großer Tag für 460 Rekruten des Bundesheeres am 28. Februar 2020. Im Beisein von zahlreichen Vertretern aus Politik, Militär, der Traditionsverbände sowie unzähligen Familienangehörigen sprachen Salzburgs Soldaten in der Schwarzenberg-Kaserne ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich. Die Soldaten kamen vom Radarbataillon, dem Pionierbataillon 2, dem Jägerbataillon 8 und dem Militärkommando Salzburg aus der Schwarzenberg-Kaserne, dem Führungsunterstützungsbataillon 2 aus der...

  • Salzburg
  • Wolfgang Riedlsperger
5

Bundesheer
AVISO: Angelobung in der Schwarzenberg-Kaserne

Über 420 Rekruten erwarten am Freitag, den 28. Februar um 11 Uhr, einen ihrer Höhepunkte im Grundwehrdienst. In der Schwarzenberg-Kaserne werden sie ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich ablegen. Das Militärkommando Salzburg führt in Zusammenarbeit mit dem Radarbataillon diese Angelobung durch. Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten gemeinsam das Treuegelöbnis nachsprechen. Angelobt werden dabei die im Jänner und Februar 2020 bei den Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Wolfgang Riedlsperger
"Ich gelobe!" - Je zur Hälfte rücken die jungen Soldaten nach dem Grundwehrdienst zum Assistenzeinsatz und in die Jägerausbildung ein.
12

Angelobung in Punitz
193mal ein Gelöbnis auf die Republik vom Jägerbataillon 19

193 Rekruten des Jägerbataillons 19 legten in Punitz bei ihrer Angelobung ein Treuegelöbnis auf die Republik Österreich ab. Hunderte Angehörige, Freunde und Bekannte der jungen Soldaten kamen als Zuschauer. Bürgermeister Helmut Kopeszki begrüßte an der Spitze der Ehrengäste Landtagspräsidentin Verena Dunst, den Kommandanten der 3. Jägerbrigade, Oberst Karl Krasser, und Oberstleutnant Günter Leitner vom Militärkommando Burgenland. Ihren Grundwehrdienst versehen die jungen Soldaten in der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
23

Bundesheer
Traditionstag der Pioniere mit Angelobung

Im Lehener Park fand unter großer Beteiligung der Bevölkerung und mit Traditionsverbänden und Freunden der "Salzburger Pioniere" der Traditionstag mit Angelobung von 135 Rekruten des Einrückungstermines Oktober 2019 statt. Geschichte des Traditionstages Historischer Anknüpfungspunkt des Traditionstages ist die Forcierung von Donau und Save durch drei Pionierbataillone der k. u.k. Armee im Jahr 1915, durch die die Voraussetzungen zur Einnahme der serbischen Hauptstadt Belgrad geschaffen wurden,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Wolfgang Riedlsperger
1

Bundesheer
Angelobung in Bruck an der Großglocknerstraße

Über 400 Rekruten erwarten am Freitag, den 25. Oktober 2019, einen ihrer Höhepunkte im Grundwehrdienst. In der Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße werden sie ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich ablegen.  Das Militärkommando Salzburg führt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße diese Angelobung durch. Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten gemeinsam das Treuegelöbnis nachsprechen. Angelobt werden dabei die im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger
Mit der Hand an der Fahne leisten die jungen Rekruten in Galtür ihr Gelöbnis.
4

Bundesheer
130 Rekruten in Galtür feierlich angelobt

GALTÜR. 130 Soldaten des Einrückungstermins Juli/2019 leisteten am 2. August in der Gemeinde Galtür ihr Gelöbnis auf die Republik Österreich. Konzert der Militärmusik Salzburg Vor dem Festakt spielte spielte die Militärmusik Salzburg unter der Leitung von Oberst Prof. Ernst Herzog bei strömenden Regen auf den Dorfplatz ein schwungvolles Platzkonzert. Als Ehrengäste konnten der Vizepräsident des Tiroler Landtages und Bürgermeister von Galtür, Anton Mattle, und als höchster militärischer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
5

Bundesheer
"Ich gelobe…!" hallte es in Werfen

Großer Tag für 365 Rekruten des Bundesheeres. Im Beisein von zahlreiche Vertreter aus Politik, Militär, der Traditionsverbände sowie unzähligen Familienangehörigen legten Salzburgs Soldaten in der Marktgemeinde Werfen ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich ab. Die Soldaten kamen vom Führungsunterstützungsbataillon 2 aus der Krobatin-Kaserne, dem Pionierbataillon 2, dem Radarbataillon und dem Jägerbataillon 8 aus der Schwarzenberg-Kaserne. Sicherheit und Schutz Die Wichtigkeit des...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger

Bundesheer
Angelobung in Werfen

450 Rekruten aus ganz Salzburg legen am Freitag ihr Treuegelöbnis in Werfen ab. Das Militärkommando Salzburg führt in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Werfen diese Angelobung durch. Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich und auf die Demokratie ablegen. Angelobt werden dabei die im Juni und Juli 2019 bei den Salzburger Verbänden und Dienststellen eingerückten Soldaten. Die Militärmusik Salzburg, unter der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
"Ich gelobe", ertönte es am am Senator-Wilfinger-Platz in der Marktgemeinde Bad Hofgastein
7

Bundesheer
333 Rekruten in Bad Hofgastein angelobt

"Ich gelobe", ertönte es am Senator-Wilfinger-Platz in der Marktgemeinde Bad Hofgastein. Die 333 Rekruten die bei der Angelobungsfeier ihre Treue auf die Republik Österreich gelobten, sind im April und Mai bei den Salzburger Verbänden eingerückt. Mitgestaltet wurde der Festakt bei den zahlreichen Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft, Militär sowie die Angehörigen und Freunde der Soldaten teilnahmen, von Fahnenabordnungen der Einsatzorganisationen und von Traditionsvereinen. In seiner Festrede...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger

Militäraufmarsch
Angelobung in Pitten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Rekruten des Panzergrenadierbataillon 35 werden am 29. März in Pitten, im Bereich der Schulwiese, angelobt. Bereits von 15 bis 17.30 Uhr findet im Bereich des Gemeindeamtes eine Waffen- und Geräteschau statt. Von 17.30 bis 18.30 Uhr musiziert die Militärmusik NÖ bei der Schulwiese bevor um 19 Uhr der eigentliche Festakt beginnt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ein Erinnerungsfoto vor der Angelobung.
5

Angelobung von 425 Rekruten in St. Michael im Lungau

"Ich gelobe", ertönte es am Donnerstag im Vorfeld des Nationalfeiertages über den Sportplatz der Marktgemeinde St. Michael im Lungau. Die 425 Rekruten die bei der Angelobungsfeier ihre Treue auf die Republik Österreich gelobten, sind im September und Oktober 2018 im Befehlsbereich des Militärkommandos Salzburg eingerückt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Militärkommando Salzburg und dem Jägerbataillon 8 aus der Schwarzenberg-Kaserne in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde St. Michael im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Riedlsperger
Stellvertretend für ihre Kameraden leisten die eingeteilten Rekruten den Eid an der Fahne: "Ich gelobe... " Die anzugelobenden Soldaten vom Jägerbataillon 6 und der Führungsunterstützungskompanie vom Kommando Gebirgskampf.
47

Über 150 Rekruten leisten in Seefeld den Treueeid

Das Militärkommando Tirol feierte am Freitag, 10. August 2018, auf dem Seefelder Dorfplatz die Angelobung von 152 Rekruten darunter zwei Frauen des Jägerbataillons 6 und der Nachschub-Transportkompanie vom Kommando Gebirgskampf. SEEFELD. Eine beeindruckende Schau bot das Österreichische Bundesheer am Freitag, 10.8.2018, mitten im Tourismusort Seefeld. Die Militärmusik Tirol unter der Leitung von Oberst Prof. Hannes Apfolterer sorgte vor der feierlichen Angelobung für ein besonderes...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.