Soldatenfriedhof Lang

Beiträge zum Thema Soldatenfriedhof Lang

Am Soldatenfriedhof in Lang fand eine Gedenkfeier im kleinen Rahmen statt.
2

Würdiges Gedenken am Soldatenfriedhof Lang

Das Meletta-Gedenken fand Corona-bedingt diesmal in einem kleinen und würdigen Rahmen am Soldatenfriedhof in Lang statt. Erinnert wurde an die Schlacht um den italienischen Monte Meletta im 1. Weltkrieg vor 104 Jahren, an der unter anderem das Bosnisch-Herzegowinische Infanterieregiment Nr. 2 teilnahm. Die diesjährige geplante Gedenkfahrt in die bosnische Hauptstadt Sarajevo musste aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden. Nichtsdestotrotz gab es von Seiten des Österreichischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
3

Gedenkfeier am Soldatenfriedhof Lang

Am letzte Sonntag im Oktober wird traditionsgemäß auf dem Soldatenfriedhof Lang der vor Ort begrabenen Soldaten und Kriegsgefangenen, ebenso aber auch allen Opfern der beiden Weltkriege gedacht. Das 100 Jahr – Jubiläum vom Ende des ersten Weltkrieges und der Gründung der Republik Österreichs bildete wie vielerorts üblich auch bei dieser Veranstaltung den Schwerpunkt. Als Hauptredner fungierte der Militärkommandant von der Steiermark, Brigadier Mag. Heinz Zöllner. In der Festansprache betonte...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1 3

Gedenkfeier am Militärfriedhof Lang

Auf dem Militärfriedhof sind 1670 Menschen bestattet, die im Lager Lebring - St. Margarethen des 1. Weltkriegs verstorben sind. Besonders hoch ist der Anteil der bosnischen Staatsbürger, die ca. 2/3 der Bestatteten betragen. Alljährlich finden sich um den letzen Oktobersonntag, den so genannten Bosniakensonntag, Delegation des Schwarzen Kreuzes, Österreichischen Kameradschaftsbundes und des Bundesheers, zahlreiche Ehrengäste des öffentlichen Lebens ein um an die Schrecken der Kriegszeit mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bürgermeister Joachim Schnabel (l.) und Landesgeschäftsführer Dieter Allesch vor den neuen Namenstafeln.
1 3

Soldatenfriedhof Lang: Gegen das Vergessen

Acht neue Namenstafeln am Soldatenfriedhof Lang erinnern an die gefallenen Soldaten. 1.670 Gräber von im Ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten der k. u. k. Monarchie, aber auch von italienischen, russischen, rumänischen und serbischen Kriegsgefangenen erinnern am Soldatenfriedhof Lang an die Gräueltaten des Krieges. Ort der Erinnerung Um ihr Andenken zu wahren, hat das Schwarze Kreuz acht neue Namenstafeln gestaltet, in der alphabetisch alle hier begrabenen Soldaten genannt sind. "Wir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Gedenkveranstaltung am Soldatenfriedhof Lang

Am Sonntag, dem 30. Oktober wird zur traditionellen Gedenkveranstaltung für die Opfer der Weltkriege mit Segnung der renovierten Friedhofsanlage und der neu errichteten Namenstafeln auf den Soldatenfriedhof Lang geladen. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr. Der Ablauf: Fanfare Begrüßung durch Bgm. Joachim Schnabel Choral Ökumenische Andacht mit Segnung Choral Ansprache ÖSK Landesgeschäftsführer Dieter Allesch Kranzniederlegung Landeshymne Ausmarsch Wann: ...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
4

Führung durch den Soldatenfriedhof

Der Kulturpark Hengist lädt am Samstag, dem 24. Oktober zur Führung am Soldatenfriedhof ein. Der Historiker Dr. Gernot Obersteiner führt durch den Soldatenfriedhof Lang und erläutert dessen Zusammenhänge mit dem Ersten Weltkrieg. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz von Schloss Eybesfeld. Anmeldung: 0676/5300575 Wann: 24.10.2015 14:00:00 Wo: Soldatenfriedhof, Lang, 8403 Lang ...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Italienische Freunde zu Gast in Lang

Anlässlich des Gedenkjahres „100 Jahre Ausbruch des 1. Weltkrieges“ besuchte eine italienische Abordnung aus Follina den Soldatenfriedhof in Lang. Von den dort insgesamt 1670 Bestatteten sind cirka 450 italienischer Nationalität. Bei einem Festakt mit den ÖKB Lang, dem Schwarzen Kreuz und der italienischen Abordnung wurde gemeinsam ein Kranz am Denkmal für die italienischen Toten niedergelegt. Bei allen drei Festansprachen,  begonnen mit dem Präsidenten des Schwarzen Kreuzes Dieter Allesch,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.