Sommer

Beiträge zum Thema Sommer

Die Arbeiten an der Seeuferstraße werden heuer noch bis Ende November andauern, im Frühjahr 2022 erfolgen abschließende Restarbeiten.
1

Bauarbeiten am Faaker See
Kragplatte an der Seeuferstraße gänzlich entfernt

Der inoffizielle Bade-Hotspot an der Seeuferstraße befindet sich derzeit in einer Baustellenzone. Laut Landesrat Martin Gruber entsteht hier eine neuer Geh- und Radweg, dessen Bauarbeiten bis spätestens Frühjahr 2022 andauern sollen. An der Seeuferstraße am Faaker See ist seit einigen Wochen eine Baustelle zu sehen. Der Bereich galt im Sommer bislang als inoffizieller Strandzugang für viele Kärntner und Touristen. Die sich darauf befindende „Brücke“, welche vor allem von jungen Baderatten gerne...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Stefan Pscheider
Von Mitte Mai bis Allerheiligen verwöhnen Christine und Wolfgang Pirker hungrige Wanderer auf der Hütte am Verditz.
3

Afritz
Auf a Jause auf die Schwarzseehütte

AFRITZ, VERDITZ. Familie Pirker vlg. Positzer aus Afritz betreibt neben der Direktvermarktung seit über 30 Jahren auch die Schwarzseehütte am Verditz. In Berg ob Afritz liegt der Hof der Familie Pirker vlg. Positzer. Seit über 125 Jahren leben und arbeiten hier vier Generationen am landwirtschaftlichen Betrieb, wo man die Produkte, die auch auf der Schwarzseehütte angeboten werden, herstellt. Von Mitte Mai bis Allerheiligen verwöhnen Christine und Wolfgang Pirker hungrige Wanderer auf der Hütte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Anzeige
Das Strandbad am Ostufer des Weißensees startet am 18. Juni mit neuem Strandbadgebäude in den Probebetrieb.
Video 3

Stockenboi
Naturbad am Ostufer des Weißensees eröffnet neu

STOCKENBOI. Einheimische und Urlauber dürfen sich wieder auf eine Saison voller Spaß und Erholung freuen. Das Strandbad am Ostufer des Weißensees startet am 18. Juni mit neuem Strandbadgebäude in den Probebetrieb. Nach 56 Jahren hat nun das alte Strandbadgebäude der Gemeinde Stockenboi ausgedient und wird durch ein neues Infrastrukturgebäude ersetzt. Ausgangspunkt für den Neubau war der Masterplan Weissensee Ostufer und die Frage „Wohin soll die Entwicklung des Ostufers gehen?“. Im Oktober 2020...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Beine mit schöner glatter und gepflegter Haut – Mit einer Behandlung in der „Beauty Lounge alexa" ist nächsten Sommer Schluss mit dem Rasiermarathon.
2

Beauty
Schöne und glatte Beine? – So gelingt's!

Glatte Beine ohne lästige Stoppeln und ohne ständiges Rasieren müssen keine Wunschvorstellung sein. Mit einer Laserhaarentfernung bei „Beauty Lounge alexa" erleben Sie den nächsten Sommer garantiert haarfrei. VILLACH. Wenn es um Haarentfernung geht, hat Frau meist schon einiges ausprobiert. Die gängigsten Methoden sind aber oft nicht ganz schmerzfrei und erzielen meist nur kurzfristige Ergebnisse. Um seine Haare permanent zu reduzieren, hilft hingegen nur eine Laserhaarentfernung. Im...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
2 1 20

Sommer am Berg
Tschiernock

Abkühlung am Berg? Fehlanzeige, doch die Hitze ist am Berg einfach schöner. Eine Wanderung in die Nockberge lohnt sich immer. Der Tschiernock ist ein wunderschöner, nicht allzu schwerer Nock, den man von mehreren Seiten gehen kann. Einer davon ist von der Schwaigerhuette. Ueber eine mautpflichtige Strasse von Seeboden aus (6 Euro) gelangt man zur Hütte. Hier beginnen viele Wanderwege. Links halten und ueber die Alexanderhuette Richtung Hansbauerhuette und Tschiernock in Rund 2,5 Stunden zum...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Manfred und Manuela Berger wissen worauf es beim Bootfahren ankommt.
1 3

Spielregeln am Wasser
"Nicht nur Schwimmern gehört der See"

Sommer, Sonne, Badespaß. Am See ist heuer richtig was los. Doch wer darf eigentlich mit welchem Boot fahren und wer hat Vorrang? Wir haben nachgefragt. VELDEN. Die sommerlichen Temperaturen treiben viele Einheimische und auch Urlauber ins Wasser. Zahlreiche Bäder rund um den Wörthersee melden gerade heuer Rekordzahlen an Besuchern. Wichtigste Regel wegen "Corona": Abstand halten. Damit dies gelingt, leihen sich viele ein Tret-, Ruder- oder Elektroboot aus. Auch Stand-up-Paddleboards (SUP) sieht...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabrina Strutzmann
Sommer-Kinderbetreuung ist in Kärnten sichergestellt.

Corona-Krise
Sommer-Kinderbetreuung in allen Bezirken

Sommerbetreuung für Kinder gibt es, finanziert vom Land, von 3. bis 7. und 10. bis 14. August. KÄRNTEN. Eine Sommerbetreuung von Schulkindern zwischen sechs und 14 Jahren will das Land im August ermöglichen. Dafür wird in der nächsten Regierungssitzung von Landeshauptmann Peter Kaiser (Bildungsreferent) ein Antrag für eine einmalige Landesförderung eingebracht.  "Zusätzlich zur Kinderbetreuung in den Elementareinrichtungen, zu den Feriencamps des Jugendreferates und zur Sommerschule des Bundes...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Baden im Sommer ist auch für kleinere Kinder ein großer Spaß, Eltern sollten aber immer in der Nähe des Pools bleiben.

Sekundäres Ertrinken vermeiden
Kinder nach einem Badeunfall genau beobachten

Auch wenn ein Badeunfall eines Kindes glimpflich verläuft, sollte man in den Tagen darauf genau auf den Verunfallten achten. Sonst besteht die Gefahr des "sekundären Ertrinkens". (ÖSTERREICH). Badeunfälle mit Kindern entstehen oftmals trotz der Anwesenheit von Erwachsenen. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit kann fatale Folgen haben. Daher sollte gerade beim Planschen im hauseigenen Pool immer ein Elternteil in unmittelbarer Nähe zum Kind bleiben. Kommt es trotz aller Vorsicht zu einem Unglück,...

  • Wien
  • Michael Leitner
Der Carinthische Sommer 2020 findet mit neuem Programm statt.

Carinthischer Sommer 2020
Mit neuem Programm in die Festspielsaison

Am 10. Juli startet der Carinthische Sommer 2020 mit einem adaptierten Programm in die Festspielsaison. Die Konzerte finden unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen und an veränderten Spielstätten statt. KÄRNTEN. Das Veranstaltungsprogramm trägt das Motto „feuertrunken" und bietet zwölf Konzerte zu den aktuellen Themen plus Sonntagsmesse mit Bischof Josef Marketz in der Stiftskirche Ossiach und „CS unterwegs". Auch das Thema 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung bleibt erhalten. Aufgrund des...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Ein hoher Lichtschutzfaktor ist für die meisten Hauttypen notwendig.

Tag des Sonnenschutzes
Sonnencreme: Welchen LSF brauche ich?

Der Lichtschutzfaktor verlängert, einfach ausgedrückt, die Zeit, die man die Haut der Sonne aussetzen kann, ohne einen Sonnenbrand zu riskieren. ÖSTERREICH. Der 21. Juni ist der Tag des Sonnenschutzes und bietet somit die ideale Gelegenheit, sich mit einer allseits bekannten, aber oft missverstandenen Zahl auseinanderzusetzen. Nach wie vor herrscht bei vielen Menschen Unsicherheit bezüglich des sogenannten Sonnenschutzfaktors, der in der Regel als LSF oder SPF angegeben wird. Hinter der Zahl...

  • Wien
  • Michael Leitner
Mit der Kärntner Familien- oder Jugendkarte gibt es die Kärnten Card jetzt um den halben Preis.

Land Kärnten
50 Prozent Rabatt auf die Kärnten Card mit der Kärntner Familien- und Jugendkarte

Mit der kostenlosen Kärntner Familienkarte oder der Kärntner Jugendkarte gibt es die Kärnten Card ab den 15. Juni um 50 Prozent ermäßigt. Diese Aktion soll die regionale Wertschöpfung für Kärntner Tourismuseinrichtungen ankurbeln. KÄRNTEN. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und Landesrätin Sara Saar haben heute gemeinsam mit Manred Hautz und Anton Fasching von der IG Kärnten Card diese Kooperation bei einer Pressekonferenz am...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Juro Blazevic verrichtet mit Freude bei seinen Job, auch bei schwierigen bedinungen
6

Fürnitz
Sein tägliches Brot ist der Müll

Unser Sommerheld in dieser Ausgabe: Juro Blazevic. Seit zehn Jahren ist er bei  Energie AG als Lagermitarbeiter beschäftigt, fährt schwere Maschinen, sortiert Müll, legt dort Hand an, wo sie gebraucht wird. Es gibt kaum etwas, das Juro nicht kann.  FÜRNITZ. Einem Besucher beißt der Geruch fast ein wenig in der Nase. Ja, man darf getrost sagen, es stinkt. Übel nimmt man das hier nicht. Immerhin sind es Berge an Müll, die hier landen, sortiert und weiterverarbeitet werden. Ob Industrieabfälle,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Der Stadtteil Landskron ist ob der guten Infrastruktur, Schulen und Nähe zur Natur immer beliebter bei Familien
1

Landskron
Landskron lädt zum Leben ein

Villachs größter Stadtteil ist dank guter Infrastruktur und Nähe zur Natur ein Ort zum Wohlfühlen. LANDSKRON. Der Ortsteil, seit 1973 ein Stadtteil von Villach, ist zum Lebensmittelpunkt vieler junger Familien geworden. Schulen, Supermärkte, Ärzte, eine Apotheke und Postfiliale, Beautysalons, wie Friseur oder Kosmetik, Handwerker unterschiedlichster Sparten und viele mehr bieten den Bewohnern von Landskron eine tolle Infrastruktur. Auch neue moderne Wohneinheiten sind in den letzten Jahren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Anzeige
Das Studio in Wien 1150, eine Wohlfühl-Oase.
1 5

Blitz Baby
Dauerhafte Haarentfernung mit Licht

Die Tage sind endlich wieder wärmer und die Kleidung wird somit knapper. Wer kennt das nicht? Was über den Winter gut versteckt blieb und heiter sprießen durfte, kommt nun fast täglich zum Vorschein. Lästiges Rasieren, Wachsen oder Epilieren frisst Zeit und sorgt für rasanten Haarnachwuchs sowie Hautirritationen. Das Start-up-Unternehmen Blitz Baby! hat es sich nun zur Aufgabe gemacht mittels hautfreundlicher Lichteinwirkung Abhilfe zu schaffen. Höchster Wert auf Qualität und SicherheitDie...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Werbung Österreich
Nicht vergessen: Sonnencreme
verwenden.
1

Haut
Mit der richtigen Pflege auf die Haut Acht geben

Der Sommer ist für die Haut eine schwierige Jahreszeit. Österreich (cba). Der Sommer kann unserer Haut ganz schön zu schaffen machen. Einerseits trocknet die Mischung aus Sonne und Chlor- beziehungsweise Salzwasser unsere Haut aus. Andererseits kann es bei direkter Sonneneinstrahlung zu einem Sonnenbrand kommen.  Schutz vor der Sonne Besonders in den Sommermonaten sollte man auf die Haut Acht geben und sich deshalb immer mit Sonnencreme einschmieren. Direkte Sonneneinstrahlung ohne den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Die "gesunde Bräune" gibt es nicht

Viele Menschen glauben, ein bisschen Bräune sei ohnehin gesund – stimmt nur leider nicht. ÖSTERREICH (mjl). Jeder weiß, dass man es im Sommer mit dem Sonnenbaden nicht übertreiben sollte. Schließlich sind Sonnenbrände einerseits sehr unangenehm und fördern andererseits auch noch das Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken. Dennoch hält sich vielerorts der Glaube, es gebe eine sogenannte "gesunde Bräune". Lieber Bräune aus DrogeriemarktTatsächlich aber ist jede dunkle Veränderung der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Auch im Sommer kann eine Erkältung oder Grippe auftreten. Besonders ärgerlich ist dies bei heißem Badewetter
1 1

Sommergrippe
Sommergrippe: Im Bett statt auf dem Liegestuhl

Mit einer Grippe im Bett zu liegen, währen draußen die Sonne scheint, ist wirklich ärgerlich.  ÖSTERREICH (cba) Nicht nur im Winter ist die Gefahr, krank zu werden, groß, sondern auch im Sommer. Intensive Sonnenbäder, langes Abkühlen in Schwimmbädern und klimatisierte Räume führen dazu, dass die Abwehrkräfte geschwächt werden. Aber auch ausgelassene Sommerfeste mit Alkohol ziehen ein schwaches Immunsystem nach sich und können eine Erkältung oder Grippe hervorrufen. Erkältung vorbeugen Die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Vor allem im Frühsommer sollte man die Haut ausreichend vor der Sonne schützen
2

Sommer
"Erst wieder an die Sonne gewöhnen"

Bei den sommerlichen Temperaturen freut man sich wieder auf ausgedehnte Sonnenbäder im Freien. Doch gerade jetzt im Frühsommer sollte der Sonnenschutz nicht vernachlässigt werden. KÄRNTEN. Die langen Wochenenden und die sommerlichen Temperaturen laden wieder zum Verweilen am See, Meer oder im Garten ein und viele freuen sich auf die ersten ausgedehnten Sonnenbäder. Im Frühsommer sollte man die Haut ausreichend schützen, weiß Martin Inzinger, Facharzt für Dermatologie und Venerologie am Klinikum...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Kulturmacher auf der Klosterruine in Arnoldstein: Kulturreferent Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Gerald Eschenauer, Ossi Huber, Patrizia Krakolinig, Herbert Gantschacher, Bernhard Wolfsgruber, Monika Tschofenig-Hebein, Hans Lassnig, GR Gerit Melcher, GR Heidi Kugi, Alba Steinlechner, Daniela Vido, Bgm. Erich Kessler, Johann Kugi

Kultur
Impetus-Sommerprogramm schlägt international Wellen

Die Klosterruine in Arnoldstein bietet Kulisse für Präsentation des kulturellen Veranstaltungskalenders. ARNOLDSTEIN (lexe). Wenn ein Kulturreferent und eine ehemaliger Kulturreferent an einem Projekt mit viel Herzblut arbeiten, dann handelt es sich um das Programm "Impetus" und gibt im Arnoldsteiner Kultursommer 2019 den Ton an. "Wir wollen als Gemeinde nicht Veranstaltungsweltmeister sein, wir wollen die Vereine unterstützen!" (Vzbgm. Reinhard Antolitsch) Große Kultur-Familie Von einer...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Feinstes BBQ für die Kunden: Michael Hasslacher, Karl und Andrea Ilgenfritz und Patrick Schildknecht
4

Leute
"Angrillen" beim Ilgenfritz

Karl Ilgenfritz lud zum großen "Angrillen" am Firmensitz in Villach. VILLACH (ak). Das nächste Wochenende mit perfekten Frühlings- und Grillwetter. Aus diesem Grund luden Karl und Andrea Ilgenfritz zum großen "Angrillen beim Ilge" am Firmensitz in Villach. Burger, Spare Ribs oder köstliche Beef Ribs und ein Craftbeer Bar warteten auf die Kunden, die es sich gerne schmecken liesen. So kann die Grillsaison kommen.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Am 17. Mai ist die Eröffnug der Eismacherei
2

Platzhirsch Eismacherei
In Velden eröffnet neue Eis-Boutique

Betreiber führen in Schladmin Apres-Ski Bar. Im Sommer sind sie nun mit der Eis-Boutique am Wörthersee. VELDEN. Am Brunnenplatzl, zwischen Volksbank auf der einen und der Trafik auf der anderen Seite, ist sie. Die "Platzhirsch Eismacherei". Im Zentrum Veldens und unweit vom Kinderspielplatz dürfte es einziemlich perfekter Standort für Eis sein, wissen Franz und Maria Böhmer. Von Schladming nach Velden Die Gastronomen betreiben in Schladming eine Apres Ski Bar. Vor zwei Jahren haben sie mit...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Wirklich originell, das Siegerfoto mit dem Kommentar "Would you like some Pisa ice cream?" von Fabienne Frischer
7 8

Das Siegerbild des Fotowettbewerbs "Mein Sommer 2018"!

Die siebenköpfige Jury hat den Gewinner ermittelt. Es gibt 2 Übernachtungen für 2 Personen im Falkensteiner Resort Katschberg. KÄRNTEN. Die WOCHE hat coole Sommer-Fotos gesucht und definitiv gefunden. Über 700 Bilder wurden gepostet, zu finden unter www.meinbezirk.at/meinsommer2018! Die siebenköpfige Jury mit Vertretern des Kooperationspartners, der WOCHE und Fotografen hatte die Qual der Wahl. Gewonnen hat... Fabienne Frischer aus Klagenfurt mit dem tollen Foto aus Pisa. Wir gratulieren zu 2...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.