Sommer

Beiträge zum Thema Sommer

3 3 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
 Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und der Bürgermeister der Gemeinde Hafnerbach Stefan Gratzl freuen sich mit Mariella, Timea und Celine auf die Ferienbetreuung im Sommer
Aktion Video 2

Ferienbetreuung in NÖ
Dieser Sommer wird "cool" (mit Video)

2/3 der NÖ Gemeinden planen bereits jetzt, wieder Ferienbetreuung anzubieten; LR Teschl-Hofmeister: Digitales Pilotprojekt ergänzt Ferienbetreuungsangebot in den Gemeinden NÖ. Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister heute, 26. Mai, in der Volksschule Hafnerbach über Förderungen des Landes zur Ferienbetreuung in Niederösterreich, die Planung der Gemeinden und ein neues, digitales Projekt – Die Digitale NÖ Lernwerkstatt. Eine Erhebung der NÖ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Myrthes "Gloria" Monteiro, Frank "Emilio" van Hengel.
Video 5

Monteiro & Hengel
Das ist Amstettens neues Musical-Traumpaar (+ Videos)

Die größten Hits von Gloria Estefan sind beim Musicalsommer in Amstetten zu hören. STADT AMSTETTEN. "Rhythm is gonna get you", das verspricht die kommende Produktion des Musicalsommers Amstetten. "On Your Feet" heißt die deutschsprachige Erstaufführung mit den Hits von Gloria Estefan. Diese wird von der gebürtigen Brasilianerin Myrthes Monteiro verkörpert. Zuletzt war sie am Staatstheater Nürnberg als Anita in "West Side Story" zu sehen. Ihr zur Seite steht der Holländer Frank van Hengel als...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel.
Aktion

Bauen und stauen
Der große Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel

Der Sommerfahrplan für die Bauarbeiten in der Region steht. Im ganzen Mostviertel kommen in den nächsten Wochen wieder Dutzende große und kleine Verkehrsbehinderungen entgegen. MOSTVIERTEL. Die Bezirksblätter geben ein Überblick über den Baustellensommer in der Region samt großen Baustellen-Atlas. Wo Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen, finden Sie hier. Hier geht es zu den einzelnen Regionen im Detail: Bezirk Amstetten (+ Waidhofen/Ybbstal)Bezirk MelkBezirk ScheibbsBezirk...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Waidhofner Parkbad: Bürgermeister Werner Krammer, Bademeister Arnold Wagner, Alois Graf, Stadtgärtner Jan Michael Fabian und Carina Fahrnberger.
2

Ab in die Fluten
So starten die Ybbstaler Bäder die Badesaison

Sommer, Sonne, Wasserspaß: So sieht es mit dem Badestart in Ybbstaler Frei- und Naturbädern aus. YBBSTAL. "Ein paar Kleinigkeiten sind noch zu erledigen. Etwa müssen wir noch die Sitzgelegenheiten auseinander stellen, damit der Abstand coronagerecht ist", erklärt Bademeister Arnold Wagner vom Waidhofner Parkbad. Vorausgesetzt der Wettergott meint es gut, steht ab 19. Mai dem Badevergnügen nichts mehr im Wege. Wasserspaß im Ybbstal „Die genauen gesetzlichen Vorgaben und die Bedingungen, unter...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Das ist im Ybbstal los
Baustellen-Sommer, Forellenbrunnen und ein frühlingsfitter Buchenberg

Baustellen- Umleitungen, "wanderbarer" Buchenberg und Take-away am Radweg. Das ist im Ybbstal los. WAIDHOFEN/YBBSTAL. "Im Biberbacher Ortsgebiet wird's heuer staubig", scherzt Biberbachs Bürgermeister Friedrich Hinterleitner. "Die Fernwärmeleitungen werden verlegt. Baustart war bereits und die Arbeiten werden sich über den ganzen Sommer ziehen. Dabei ist immer wieder mit Umleitungen zu rechnen", erklärt Hinterleitner. Da staut und staubt es jetzt im Ybbstal In Waidhofen rollen ab 7. Mai...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Kreative Ferienprogramme sind eine Sport-Alternative.
2

Schule aus - Ferien an
So bleiben die Kinder des Ybbstals beschäftigt

Schule aus – Ferien an: Die Kleinen sind froh, die Großen werden gefordert YBBSTAL. Das letzte schrille Trällern der Schulglocke läutet sie ein: die Sommerferien. "Mir ist langweilig!" Damit dieser Satz nicht zum täglichen Mantra der Kinder wird, heißt es für so manche Eltern kreativ werden und sich ein Spaß-Programm einfallen lassen. Ruth Salamon, Direktorin der Volksschule Waidhofen, schafft etwas Abhilfe: "Wir bieten eine durchgehende Sommerbetreuung mit diversen Angeboten an. Natürlich hat...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Baden im Sommer ist auch für kleinere Kinder ein großer Spaß, Eltern sollten aber immer in der Nähe des Pools bleiben.

Sekundäres Ertrinken vermeiden
Kinder nach einem Badeunfall genau beobachten

Auch wenn ein Badeunfall eines Kindes glimpflich verläuft, sollte man in den Tagen darauf genau auf den Verunfallten achten. Sonst besteht die Gefahr des "sekundären Ertrinkens". (ÖSTERREICH). Badeunfälle mit Kindern entstehen oftmals trotz der Anwesenheit von Erwachsenen. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit kann fatale Folgen haben. Daher sollte gerade beim Planschen im hauseigenen Pool immer ein Elternteil in unmittelbarer Nähe zum Kind bleiben. Kommt es trotz aller Vorsicht zu einem Unglück,...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ein hoher Lichtschutzfaktor ist für die meisten Hauttypen notwendig.

Tag des Sonnenschutzes
Sonnencreme: Welchen LSF brauche ich?

Der Lichtschutzfaktor verlängert, einfach ausgedrückt, die Zeit, die man die Haut der Sonne aussetzen kann, ohne einen Sonnenbrand zu riskieren. ÖSTERREICH. Der 21. Juni ist der Tag des Sonnenschutzes und bietet somit die ideale Gelegenheit, sich mit einer allseits bekannten, aber oft missverstandenen Zahl auseinanderzusetzen. Nach wie vor herrscht bei vielen Menschen Unsicherheit bezüglich des sogenannten Sonnenschutzfaktors, der in der Regel als LSF oder SPF angegeben wird. Hinter der Zahl...

  • Wien
  • Michael Leitner
Bürgermeister Mag. Werner Krammer, Arnold Wagner (Bademeister) und Elfriede Rechberger (Liegenschaftsverwaltung) freuen sich über eine erfolgreiche Saison im Parkbad.

Waidhofen/Ybbs
Erfolgreiche Saison im Parkbad

WAIDHOFEN/YBBS. Erfolgreiche Parkbad-Saison Pressemitteilung, 16.09.2019 Am 2. September schloss das Waidhofner Parkbad die Türen für diese Saison und kann auf einen erfolgreichen Sommer zurückblicken. „Wir konnten heuer den Besucherrekord des Vorjahres halten“, freut sich Bademeister Arnold Wagner. „Das tolle Wetter aber auch die erweiterten Öffnungszeiten haben sicher wieder viel dazu beigetragen“. Ob mit dem Erlebnisbecken oder dem Sportbecken, dem Sprungbecken mit dem Zehn-Meter-Turm, der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Obmann Wolfgang Schorn (Sportunion Waidhofen), Bürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz), Bürgermeister Josef Gsöllpointner (Laussa), Unternehmer Wolfgang Resch (Sport Ginner), Bürgermeister Leopold Bürscher (Großraming), Nationalratsabgeordneter Johann Singer, Forsteralm-Geschäftsführer Manfred Großberger, Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Grundbesitzer Herbert Forster, Bürgermeister Gerhard Lueger (Ybbsitz), Vizebürgermeister Andreas Kaltenbrunner (Gaflenz) und Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs)

Forsteralm
Erste Überlegungen zur Sommernutzung

60.000 Wintersportler auf der Forsteralm: Länderübergreifender Schulterschluss als Erfolgsrezept WAIDHOFEN/YBBS. Die Verantwortlichen des Skigebiets Forsteralm an der Landesgrenze von Oberösterreich und Niederösterreich wappnen sich für die kommende Wintersaison. Die Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH, die im Dezember 2017 als erste länderübergreifende interkommunale Gesellschaft Oberösterreichs und Niederösterreichs gegründet wurde, hat die Liftinfrastruktur des beliebten Familienskigebiets in...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Anzeige
Das Studio in Wien 1150, eine Wohlfühl-Oase.
1 5

Blitz Baby
Dauerhafte Haarentfernung mit Licht

Die Tage sind endlich wieder wärmer und die Kleidung wird somit knapper. Wer kennt das nicht? Was über den Winter gut versteckt blieb und heiter sprießen durfte, kommt nun fast täglich zum Vorschein. Lästiges Rasieren, Wachsen oder Epilieren frisst Zeit und sorgt für rasanten Haarnachwuchs sowie Hautirritationen. Das Start-up-Unternehmen Blitz Baby! hat es sich nun zur Aufgabe gemacht mittels hautfreundlicher Lichteinwirkung Abhilfe zu schaffen. Höchster Wert auf Qualität und SicherheitDie...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Werbung Österreich
Nicht vergessen: Sonnencreme
verwenden.
1

Haut
Mit der richtigen Pflege auf die Haut Acht geben

Der Sommer ist für die Haut eine schwierige Jahreszeit. Österreich (cba). Der Sommer kann unserer Haut ganz schön zu schaffen machen. Einerseits trocknet die Mischung aus Sonne und Chlor- beziehungsweise Salzwasser unsere Haut aus. Andererseits kann es bei direkter Sonneneinstrahlung zu einem Sonnenbrand kommen.  Schutz vor der Sonne Besonders in den Sommermonaten sollte man auf die Haut Acht geben und sich deshalb immer mit Sonnencreme einschmieren. Direkte Sonneneinstrahlung ohne den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Die "gesunde Bräune" gibt es nicht

Viele Menschen glauben, ein bisschen Bräune sei ohnehin gesund – stimmt nur leider nicht. ÖSTERREICH (mjl). Jeder weiß, dass man es im Sommer mit dem Sonnenbaden nicht übertreiben sollte. Schließlich sind Sonnenbrände einerseits sehr unangenehm und fördern andererseits auch noch das Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken. Dennoch hält sich vielerorts der Glaube, es gebe eine sogenannte "gesunde Bräune". Lieber Bräune aus DrogeriemarktTatsächlich aber ist jede dunkle Veränderung der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Auch im Sommer kann eine Erkältung oder Grippe auftreten. Besonders ärgerlich ist dies bei heißem Badewetter
1 1

Sommergrippe
Sommergrippe: Im Bett statt auf dem Liegestuhl

Mit einer Grippe im Bett zu liegen, währen draußen die Sonne scheint, ist wirklich ärgerlich.  ÖSTERREICH (cba) Nicht nur im Winter ist die Gefahr, krank zu werden, groß, sondern auch im Sommer. Intensive Sonnenbäder, langes Abkühlen in Schwimmbädern und klimatisierte Räume führen dazu, dass die Abwehrkräfte geschwächt werden. Aber auch ausgelassene Sommerfeste mit Alkohol ziehen ein schwaches Immunsystem nach sich und können eine Erkältung oder Grippe hervorrufen. Erkältung vorbeugen Die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Die Region lädt zum Kurzurlaub vor der Haustür: Vom Sporttrip bis zum Familienausflug ist alles dabei.

Ausflugstipps
So lässig ist Urlaub im Ybbstal

YBBSTAL. Sommer und Sonne locken ins Freie zum Sporteln, Spaßhaben oder einfach nur um abzuschalten. Die BEZIRKSBLÄTTER tourten durch das Ybbstal auf der Suche nach dem kleinen Urlaub zwischendurch direkt vor der Haustür. 1. Ab ins Freibad Eh klar: Die Bäder, wie das Strandbad Hollenstein oder das Ybbsnaturbad in Kematen, aber auch die Bäder in Böhlerwerk, Ybbsitz und natürlich Waidhofen, versprechen eine erfrischende Abkühlung. 2. Radeln in den Bergen Für Sportliche: Mehr als nur ein...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anzeige
Mit der Wörthersee PLUS Card (ist bei einer Übernachtung in der Region automatisch inklusive) erhalten Sie Zugang zu über 200 Vergünstigungen auf verschiedene Ausflugsziele & Sportmöglichkeiten.

Lust auf Sommer
Wörthersee verspricht südliches Lebensgefühl

Urlaubsfeeling: Türkisblaues Wasser, Freizeitaktivitäten und Erholung. Traditionell ist der Wörthersee schon seit jeher ein Juwel unter den österreichischen Badeseen. Es ist aber nicht nur die Schönheit, die den See so anziehend macht, sondern seine Magie, die eine einzigartige Lebensqualität vermittelt. Energie tanken Bei den zahlreichen Wassersportmöglichkeiten oder bei den verschiedenen Rad- und Wandertouren vor der herrliche Kulisse des Wörthersees können Sie einfach die Seele baumeln...

  • Oberösterreich
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner

Sunset Lounge Göttweig 2018: Das Video zum Opening Event am 05. Juli 2018

Hier findest du alle Eindrücke der ersten Sunset Lounge 2018 in einem Video festgehalten. Die nächsten Events: Donnerstag, 19. Juli 2018 Donnerstag, 26. Juli 2018 Donnerstag, 02. August 2018 Donnerstag, 09. August 2018 Donnerstag, 23. August 2018 Einlass: ab 18:00 Uhr / Ende: ca. 01:00 Uhr Hier geht es zu den Fotos: meinbezirk.at/sunsetlounge

  • Krems
  • Marie-Theres Weiser
86

Sunset Lounge Göttweig 2018: Die Fotos zum Opening Event am 05. Juli

Die sommerliche Abendstimmung mit Blick auf die Wachau und den Göttweiger Sternenhimmel genießen. Die Sunset Lounge startete 2018 mit einem atemberaubenden Abend. Hier findest du alle Fotos zum Opening Event am 05. Juli in Stift Göttweig.  Die nächsten Events: Donnerstag, 19. Juli 2018 Donnerstag, 26. Juli 2018 Donnerstag, 02. August 2018 Donnerstag, 09. August 2018 Donnerstag, 23. August 2018  Einlass: ab 18:00 Uhr / Ende: ca. 01:00 Uhr  Hier geht es zu dem Video des Opening Events:...

  • Krems
  • Marie-Theres Weiser
Fotocredits: Regina Courtier
13 27 52

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Juni 2018

Natur pur! Diesen Monat waren unsere Regionauten fleißig im Freien und haben die bezauberndsten Aufnahmen von Klein und Groß gemacht. Hier habt ihr eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse aus dem Juni 2018 Du bist auf der Suche nach Inspiration?Hier kommst du zu den Schnappschüssen der vergangenen Monate und Jahre:  Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ 

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
An heißen Sommertagen sollte man Kind und Hund nicht im Auto warten lassen.
1

Achtung vor der Hitzefalle Auto

An warmen Sommertagen können geparkte Autos zur ernsthaften Gefahr werden. Das Auto bringt uns gerade im Sommer zu herrlichen Destinationen, entpuppt sich zugleich aber manchmal auch als echte Gefahr. Wird unser geschätztes Gefährt in der prallen Sonne geparkt, kann es sich auf bis zu 70 Grad Celsius erhitzen. Babys, Kleinkinder oder auch Hunde dürfen daher an heißen Tagen unter keinen Umständen im abgestellten Auto bleiben. Schatten alleine reicht nichtWeder ein Parkplatz im Schatten noch ein...

  • Michael Leitner
Kratzorgien wollen bei Insektenstichen vermieden werden.

Insektenstiche: Meistens harmlos aber nervig

Insektenstiche sind eine unbeliebte Begleiterscheinung des Sommers. Der Sommer hat viele Vorzüge, Insektenstiche gehören aber sicherlich nicht dazu. In entsprechenden Gegenden können uns die Andenken von Wespen & Co. ordentlich die Laune verderben. Wer auf den Stich mit starken Schwellungen, Kreislaufproblemen, Fieber oder gar Erbrechen reagiert, zeigt vermutlich eine allergische Reaktion und sollte so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Schlägt das Tier im Mundbereich zu, ist ebenfalls...

  • Michael Leitner
Die Zahl der Übernachtungen auf Niederösterreichs Campingplätzen nimmt weiter zu. Seit 2007 verzeichnet man ein Plus von 10 Prozent.
1 3 5

Mehr als 200.000 Nächtigungen auf Niederösterreichs Campingplätzen

Camping ist im Trend! Auch wenn sich das größte Bundesland der Republik im nationalen Vergleich hinten anstellen muss, freut man sich in Niederösterreich über ein Nächtigungs-Plus von 10 Prozent seit 2007. Die österreichische Campingbranche befindet sich seit drei Jahren im Aufwind und freute sich 2017 über 6.408.324 Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1992. 62 Campingplätze für 217.851 Gäste Das Bundesland Niederösterreich, mit 62 Campingplätzen, konnte die Nächtigungen im Vergleich...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.