Sonderausstellung

Beiträge zum Thema Sonderausstellung

Eingang des Stadtmuseums Klosterneuburg / Kardinal Piffl-Platz
1 1

SONDERAUSSTELLUNG
125 JAHRE ÖTK - SEKTION KLOSTERNEUBURG

KLOSTERNEUBURG(ph). In einer Sonderausstellung im Stadtmuseum Klosterneuburg feiert der Österreichischer Touristenklub (kurz ÖTK-Klosterneuburg), Sektion Klosterneuburg sein 125jähriges Bestehen. Die Sektion Klosterneuburg des ÖTK wurde 1895 als erster Bergsteigerverein in Klosterneuburg gegründet. Heute hat der Verein über 650 Mitglieder, davon 3 Jugendgruppen, er betreut 650km Wanderwegenetz in Klosterneuburg, Wien und Wien Umgebung (Quelle: ÖTK-Klosterneuburg). Die Ausstellung ist noch...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Opening der Sonderausstellung oswald tschirtner.!

12. Februar 2020, 19h
7

museum gugging
Opening der Sonderausstellung oswald tschirtner.!

Maria Gugging, Klosterneuburg (ph): Heute Abend ist das große Opening der Sonderausstellung von oswald tschirtner.! im Museum Gugging, 19h. Eine, der „ Ikonen von Gugging“, wie Kurator und künstlerischer Leiter Prof. Johann Feilacher, anlässlich eines Pressefrühstücks den 2007 verstorbenen Künstler nannte, zeichnete und malte 100te Werke, die in Rahmen dieser umfassenden Personale zu bewundern sind. Am 24. Mai 2020 wäre der Künstler 100 Jahre alt geworden. Er starb 2007 im 86ten...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Dir. Christl Chlebecek zeigt Erwin Leonhartsberger und Stadtarchivar Wolfgang Bäck eine besondere Urkunde.
2

Universalmuseum Kierling
Sensationelle Sonderausstellung in der Verlängerung!

KIERLING (pa). Sonntag, der 27. Oktober, der letzte offizielle Sonderausstellungstag „Kierlinger Dokumentationen“, war zwar, bei Sekt und Brötchen, sehr gut besucht, aber weitere Anmeldungen erforderten eine Verlängerung! Am Mittwoch darauf gab es „hohen Besuch“ vom Stadtarchivar Wolfgang Bäck und Erwin Leonhartsberger, freier Mitarbeiter die als Fachmänner, beeindruckt war, „was das Universalmuseum alles zusammengetragen hat.“! Da die Zusammenarbeit zwischen dem Kierlinger Museum und dem...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
2

Ein fast vergessener Schatz aus dem Depot erweckt altes Handwerk zu neuem Leben

Bei der Vorbereitung der aktuellen Ausstellung „Aus Großelterns Zeiten“ entdeckte das Museumsteam einen Klöppelsack – eine glückliche Fügung führte diesen mit einer Dame zusammen, die das alte Handwerk beherrscht und das Objekt sogar restaurierte. KLOSTERNEUBURG (pa). Der Klöppelsack, der Teil der Sonderausstellung „Aus Großelterns Zeiten“ ist, lagerte längere Zeit namenlos und unbeachtet im Depot. Erst nach genauer Recherche fanden die Mitarbeiterinnen des Stadtmuseums heraus, wofür dieser...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Werner Korner, Leiter Entminungsdienst mit Kustos Gerhard Bauer.
31

Zwentendorf: Kustos holt Bombe ins Heimatmuseum

Museumsleiter Gerhard Bauer initiiert Sonderausstellung über "Industriegebiet Moosbierbaum". ZENTRALRAUM / ZWENTENDORF. Können Sie sich vorstellen, mit einer entschärften Fliegerbombe über den Riederberg zu fahren? Ja, das soll wirklich vorkommen, denn im Rahmen der Sonderausstellung "Industriegebiet Moosbierbaum" im Zwentendorfer Heimatmuseum wird eine solche präsentiert. Doch zuerst, musste sie vom Entminungsdienst im 14. Wiener Gemeindebezirk abgeholt werden. "Will rostiges Trum" Um 9...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das Museums-Team bei der Sammlerbörse, auf der Suche nach neuen Exponaten.

Tag der offenen Türen in der Bücherei und Museum Kierling

KLOSTERNEUBURG (pa). Beim Tag der offenen Türen in der Bücherei und im Museum Kierling werden Führungen durch die Sonderausstellungen „Kunst mit Papier und Schere“ und „Die baulichen Erweiterungen des Museums Kierling“ angeboten, einige Worte zur Enstehungsgeschichte gesagt und das Bücherei-Bilderbuchprojektes „Das versunkene Schloss auf dem Hahn“ als Bilderbuchkino präsentiert.  Wann: 08.10.2017 10:00:00 bis ...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Buchaktion im Stadtmuseum Klosterneuburg.

Wiedersehen mit der Buchaktion, Begegnung von Gestern und Heute

Nach längerer Pause meldet sich die Sommer‐Buchaktion zurück. Die drei Bände von „Klosterneuburg – Geschichte und Kultur“ sind bis September günstiger erhältlich. Bis Herbst ist außerdem die neue Sonderausstellung „Spurensuche“ im Stadtmuseum zu sehen. KLOSTERNEUBURG (pa). Über die Sommermonate - vom 24. Juni bis zum 1. September 2017 - bietet das Stadtmuseum nach längerer Zeit wieder eine Buchaktion an: Die drei Bände der Publikationsreihe „Klosterneuburg – Geschichte und Kultur“ sind in...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Foto Ausstellung: a.o. Univ.-Prof. (iR) Dr. Karl Vocelka führte Landesrätin Barbara Schwarz, LH-Stv. Karin Renner, LAbg. Bgm. René Lobner und NR Ing. Hermann Schultes durch die Ausstellung.
2

Marchfeldschlösser: Sonderausstellung "300 Jahre Maria Theresia"

Niederösterreich (Red.). Die Sonderausstellung "300 Jahre Maria Theresia: Strategin – Mutter – Reformerin" wurde von Landesrätin Mag. Barbara Schwarz eröffnet. „Leben und Wirken von Maria Theresia sind gekennzeichnet durch Modernisierung und Reformen, aber auch durch Krieg und Differenzen. Als starke Frau in einer männerdominierten Welt konnte sich die Regentin immer wieder durchsetzen und ist für zahlreiche Frauen im 18. Jahrhundert und bis heute Vorbild. Ihr Vermächtnis, das die Ausstellung...

  • Amstetten
  • Peter Zezula
Zwei der drei Ausstellungskuratoren, Dir. Christl Chlebecek und ihre Stellvertreterin Ulli Pinter bei der Ausstellungsgestaltung.
4

Museum Kierling arbeitet mit Hochdruck an neuer Sonderausstellung

„Kunst mit Papier und Schere“ wird am 25. März eröffnet KIERLING (red). Am Samstag, den 25.3.2017 eröffnet das Universal-Museum Kierling um 16 Uhr seine diesjährige Jahresausstellung. Sie ist ganz der kostbarsten und einmaligen Sammlung des Museums gewidmet, dem Scherenschnitt. Anlass sind das 40. Todesjahr von Josefine Allmayer und das 30. Jahr seit der Eröffnung des Museums in Kierling. Dazu passend wird auch ein neues, wunderschönes Buch mit Scherenschnitten von Josefine Allmayer und...

  • Klosterneuburg
  • Bettina Talkner
Das Kaiser Franz Josef-Denkmal im Kaiserpark nahe der Kierlinger Pfarrkirche
5

Die Kaiser Franz Josef-Jubiläen

Sonderausstellung anlässlich des 100. Todesjahres Gezeigt werden Jubiläumsdenkmale in Klosterneuburg und Umgebung, Bücher, Bilder, Büsten, Gläser, Devotionalien, Briefmarken, Münzen, Medaillen, Schützenscheiben etc, die zu den verschiedenen Jubiläen erstellt wurden. Die Exponate stammen zum Großteil aus Privatbesitz und werden erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt. 15 h Kranzniederlegungen beim Kaiser Franz Josef-Denkmal im Kaiserpark nahe der Pfarrkirche Kierling 16 h...

  • Klosterneuburg
  • Christl Chlebecek Museum Kierling

Sonderausstellung "30 Jahre Museum Kierling"

30 Jahre Museum Kierling, Erfolgsgeschichte – Leistungsbilanz“. Das Museum Kierling feiert seinen 30. Geburtstag und zeigt in einer Sonderausstellung die erstaunliche Entwicklung von einem kleinen Spezialmuseum „Heimatmuseum“ zu einem großen Universalmuseum „Museum Kierling“. Gezeigt werden Fotos, Dokumente, Plakate, Exponate, Statistiken u.v.a.m. Wann: 26.06.2016 10:00:00 Wo: Museum Kierling, ...

  • Klosterneuburg
  • Christl Chlebecek Museum Kierling

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.