Sonderführung

Beiträge zum Thema Sonderführung

Die Kinder können im Salzburg Museum etwas basteln, während die Erwachsenen an der Sonderführung teilnehmen.

Weihnachten mit Kindern
Workshop im Salzburg Museum

SALZBURG (sm). Kurz vor der Bescherung findet am Samstag, 22.12 um 14 Uhr ein Workshop für Kinder im Salzburg Museum statt. Unter Anleitung wird eine "Bescherungsbremse" für das Schlüsselloch gebastelt. Parallel dazu findet eine Führung für die Erwachsenen durch die Sonderausstellung "Stille Nacht 200" statt.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Spannende Sonderführung auf der Festung Hohensalzburg

SALZBURG. Am 1. September 2017 um 19.30 Uhr findet auf der Festung Hohensalzburg wieder eine spannende Sonderführung unter dem Motto „Lernen Sie Salzburgs Wahrzeichen in den Abendstunden kennen“ statt. Die Route beginnt im Salzmagazin, wo ein kurzer Einblick in die Entstehungsgeschichte der Festung vermittelt wird. Von der Bildergalerie geht es weiter, vorbei an der Folterkammer, auf die 100 m über der Stadt liegende Aussichtsplattform des Reckturms. Ein Teil des 500 m langen Wehrganges führt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler

Spannende Sonderführung auf der Festung Hohensalzburg

SALZBURG. Am 2. Juni 2017 um 20.00 Uhr findet auf der Festung Hohensalzburg wieder eine spannende Sonderführung unter dem Motto „Lernen Sie Salzburgs Wahrzeichen in den Abendstunden kennen“ statt. Die Route beginnt im Salzmagazin, wo ein kurzer Einblick in die Entstehungsgeschichte der Festung vermittelt wird. Von der Bildergalerie geht es weiter, vorbei an der Folterkammer, auf die 100 m über der Stadt liegende Aussichtsplattform des Reckturms. Ein Teil des 500 m langen Wehrganges führt nun...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler
2

Spannende Sonderführung auf der Festung Hohensalzburg

„Lernen Sie Salzburgs Wahrzeichen in den Abendstunden kennen“ SALZBURG. Am 5. Mai 2017 um 19.30 Uhr findet auf der Festung Hohensalzburg wieder eine spannende Sonderführung unter dem Motto „Lernen Sie Salzburgs Wahrzeichen in den Abendstunden kennen“ statt. Die Route beginnt im Salzmagazin, wo ein kurzer Einblick in die Entstehungsgeschichte der Festung vermittelt wird. Von der Bildergalerie geht es weiter, vorbei an der Folterkammer, auf die 100 m über der Stadt liegende Aussichtsplattform des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Högler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.