Alles zum Thema Sonne

Beiträge zum Thema Sonne

Gesundheit
Kopfschmerzen nach einem Sonnenbad sind ein schlechtes Zeichen.

Erste Hilfe bei Sonnenstich

An besonders warmen Tagen sind Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Übelkeit meistens erste Anzeichen eines Sonnenstichs. Wer sich bei großartigem Sonnenwetter zu lange ungeschützt an der frischen Luft aufhält, riskiert einen Sonnenstich. Die typischen Symptome wie Kopfschmerzen, ein steifer Nacken oder Übelkeit, treten oftmals erst Stunden nach dem zu ausgiebigen Sonnenbad auf. Da der Sonnenstich unbehandelt in seltenen Fällen sogar zu einer Hirnhautentzündung führen kann, ist die richtige...

  • 12.04.18
Gesundheit
Der Frühling hat bereits warme Momente zu bieten.

Achtung vor der Frühlingssonne

Die UV-Belastung im Frühjahr wird von vielen Menschen gerne unterschätzt. Wohl keine Jahreszeit sorgt bei den Menschen für so starke Euphorie wie der Frühling. Die Strahlen der Frühjahrssonne sorgen für verbesserte Stimmung und versorgen uns mit dem so wichtigen Vitamin D, das wir im Winter schmerzlich vermissen. Moderate Bewegung an der freien Luft hilft daher, die Winterdepression endlich zu vertreiben. Bei all ihren Vorteilen darf aber auch das Risiko der frühlingshaften Strahlen nicht...

  • 29.03.18
Gesundheit
Damit der Weihnachtsurlaub schön wird, gilt es, einige Risiken zu vermeiden.

Der Winterurlaub im Süden hat seine Tücken

Während es die einen auf die Skipisten zieht, fliegen die anderen in den warmen Süden – denn die kalte Jahreszeit erfreut nicht jeden. Wer sich ein Stück Sommer zurückholt, sollte aber auch unbedingt entsprechend vorsorgen: Denn im Urlaubsland können so einige unangenehme Überraschungen warten. Im Winter reagiert die blasse Haut empfindlicher auf UV-Strahlung, deswegen muss ein höherer Sonnenschutzfaktor als im Sommer verwendet werden. Und auch Insektenstiche dürfen in so manchen Reiseländern...

  • 07.12.17
Gesundheit
Licht ist in der kühlen Jahreszeit ein knappes Gut.

Viel Licht für ein gesundes Seelenleben

Die dunklen, kalten Tage lassen leider so manchen in eine Herbst-Winter-Depression verfallen. Statt zu warten, bis die Sonne wieder stärker scheint, kann der Arzt eine Lichttherapie verordnen. Die Lichttherapie-Lampen nennt man auch Lichtboxen – diese werden auf einen Tisch in Augenhöhe gestellt, damit Haut und Netzhaut das Licht gut aufnehmen können. Am besten eignet sich eine Behandlung gleich nach dem Aufstehen für eine halbe Stunde. Mit einer Stärke von 2.500 Lux gleichen Lichtboxen den...

  • 29.11.17
Gesundheit
Die Sonne darf bei Wanderungen nicht unterschätzt werden.

Der Höhensonne keine Chance geben

Bei herbstlichen Wanderungen sollte auf ausreichend Sonnenschutz gedacht werden. Kühlere Temperaturen und Wanderungen schließen sich prinzipiell nicht aus. Auch an etwas kühleren Herbsttagen ist ein ambitionierter Ausflug durchaus möglich. Bei der Ausrüstung ist einerseits auf die Grundlagen, etwa feste Wanderschuhe und ausreichender Schlechtwetterschutz, zu achten. Andererseits darf die Höhensonne nicht unterschätzt werden. Kappe, Sonnenbrille und Sonnencreme sollten unabhängig von den...

  • 12.10.17
Gesundheit

Sonnenschutz richtig wählen

MATTIGHOFEN/BEZIRK. Ein ausgiebiges Bad in der Sonne gehört für viele im Sommer einfach dazu. Damit man danach nicht mit einem fiesen Sonnenbrand zu kämpfen hat, muss man einiges beachten. Sonnenschutz ist nicht gleich Sonnenschutz. Er muss dem Hauttyp entsprechen, ansonsten kommt es trotz allem zu Schädigungen der Haut. Dies bestätigt auch Apotheker Mag. Dieter Kirnbauer von der Sonnen-Apotheke in Mattighofen: „Der passende Sonnenschutz kann von Lichtschutzfaktor 15 bis 20 bei Menschen mit...

  • 25.05.17
Gesundheit
Sonnencreme ist die wichtigste Basis für einen effektiven Lichtschutz.

Sonnenschutz: Schon im Frühling aufpassen!

Schutz vor der Sonneneinstrahlung ist essentiell für die Gesundheit. Die Sonne beschert uns in aller Regel nicht nur gute Laune, sie ist prinzipiell auch gesund. Ihretwegen bindet der Körper das so wichtige Vitamin D an die Haut, außerdem wird die Produktion von schützenden Pigmenten verstärkt. Von Sonnenbrand bis Hautkrebs hält der große Spender von Tageslicht aber auch eine Menge Risiken parat. Umso wichtiger ist es, sich ausreichend zu schützen. Achtung im Frühjahr Eine Sonnencreme mit...

  • 19.04.17
Lokales

Autofahrer wurde von Sonne geblendet

Vermutlich weil er durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde, übersah ein Autolenker in Altheim einen Radfahrer. ALTHEIM. Der 58-Jährige aus Roßbach lenkte gestern seinen Pkw auf der Braunauerstraße im Ortsgebiet von Altheim stadtauswärts und wollte in die Jungerstraße einbiegen. Dabei dürfte er, vermutlich durch die tiefstehende Sonne geblendet, einen mit dem Fahrrad entgegenkommenden 44-Jährigen aus Altheim übersehen haben. Durch den Zusammenprall wurde der Radfahrer verletzt und von...

  • 13.09.16
Gesundheit
Vortragender: Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz Trautinger, Leiter der Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten, LK St. Pölten

MINI MED Video: Die Sonne und ihre Einwirkungen auf die Haut

Seit Jahren warnen Dermatologen vor zu viel Sonnenlicht als eine Ursache für Hautkrebs. Trotz alle dieser Aufklärungsarbeit ist Hautkrebs weiter im Vormarsch. Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten überhaupt! Jedes Jahr erkranken immer mehr Menschen, auch Jüngere, an einem bösartigen Hauttumor, manche sterben daran. Ein bekannter Auslösefaktor ist die Sonne. Hier geht´s zum gesamten Vortrag: http://bit.ly/29bVYCs Zuviel Sonne - hohes Risiko Ein jahrelanges Zuviel an...

  • 30.06.16
Gesundheit
Die Sonne ist wunderbar, dennoch müssen wir unsere Haut vor ihr schützen.

Sonnenschutz: Auch eingecremet in den Schatten

Entsprechender Sonnenschutz ist im Kampf gegen Hautkrebs extrem wichtig. Für viele Menschen ist der Sommer dank des prächtigen Wetters die schönste Zeit des Jahres. Einem sonnigen Tag an See oder Meer kann man eben kaum widerstehen, allerdings muss einiges beachtet werden. Wenn wir nicht entsprechend geschützt sind, leidet unsere Haut unter der Sonnenausstrahlung. Ein Sonnenbrand sollte tunlichst vermieden werden, um das Risiko auf Hautkrebs möglichst gering zu halten. Creme auch im...

  • 29.06.16
Gesundheit
Für empfindliche Kinderhaut empfiehlt sich ein hoher Lichtschutzfaktor und zusätzlich Hut und Sonnenbrille.

Welcher Lichtschutzfaktor ist für mein Kind der beste?

Creme, Gel, Fluid, Milch, Öl, Spray - die Liste an Produkten für den Sonnenschutz ist lang, aber nicht jedes Produkt ist für jeden geeignet. Die empfindliche Kinderhaut hat noch keinen Schutzmechanismus gegen die Sonne entwickelt und muss vor den schädlichen UV-Strahlen besonders gut geschützt werden. Um das spätere Hautkrebsrisiko zu reduzieren, ist es ratsam, Kinder unter drei Jahren gar nicht direkt der Sonne auszusetzen. Sie sollten mit lichtdichter Kleidung sowie mit Sonnenhut und...

  • 22.06.16
  •  1
Gesundheit
Um Sommersprossen ranken sich so einige Mythen.

Alles über Sommersprossen

Manche haben nur zwei, drei Pünktchen auf der Nasenspitze, andere sind von oben bis unten übersät: Sommersprossen zeigen sich vor allem wieder bei verstärkter Sonneneinstrahlung. Wer einmal Sommersprossen hat, muss sie nicht für immer haben - tatsächlich treten die meisten im Kindesalter auf und verschwinden zumeist wieder von allein, vor allem im Winter, wenn die Haut der Sonne nur wenig ausgesetzt ist. Es kommt dabei ganz darauf an, wie der Körper mit UV-Strahlung umgeht. Dauerhafte...

  • 22.06.16
Gesundheit
Eincremen, Hut und die Haut bedecken: Richtiger Sonnenschutz ist besonders bei Kindern wichtig.

Die Sonne ist auch im Frühling gefährlich

Sonnenbrände vor allem im Kindesalter können zu erhöhtem Krebsrisiko führen Die Freude auf die ersten Sonnenstrahlen nach dem Winter ist groß. Sie tun unserer Psyche gut und unterstützen die Bildung von Vitamin D, womit unser Immunsystem und die Knochen gestärkt werden. Die Gefahren der Frühlingssonne werden aber gerne unterschätzt. Während die Wichtigkeit von Sonnenschutz im Sommer weitgehend bekannt ist, so denkt man im Frühling eher seltener an die aggressive UV-Strahlung. Doch auch in der...

  • 28.04.16
Bauen & Wohnen

Kraft der Sonne nutzen

ALTHEIM (penz). Strom und warmes Wasser mit der Kraft der Sonne zu erzeugen ist längst Stand der Technik. Thermische Solarkollektoren und Photovoltaikanlagen fangen die energiegeladenen Sonnenstrahlen auf und wandeln sie in eine andere Energieform um. "Damit lässt sich eine Menge Geld einsparen. Außerdem bleibt man von fossilen Brennstoffen wie Öl unabhängig", weiß der Installateur Karl Wimmer. Der Einbau von Solar- und Photovoltaikanlagen sollte aber geplant sein. "Es gibt keine pauschale...

  • 22.09.15
Lokales
6 Bilder

Freibadsommer war top

Mehr als 76.000 Bedegäste strömten bis dato ins Braunauer Freibad - Rekordtag war der 5. Juli. BRAUNAU (höll). Der außergewöhnlich heisse Sommer hat mehr als 76.000 Badegäste ins Braunauer Freibad gelockt - und noch ist die Saison nicht zu Ende. Obwohl die Zahl der Badegäste schon beachtlich ist, reicht es nicht für einen neuen Rekord. Der besucherstärkste Sommer war im Jahr 2006 mit knapp 93.500 Badegästen. Richtig voll wurde es heuer vor allem in der Woche vom 2. bis 7. Juli mit jeweils...

  • 01.09.15
LeuteBezahlte Anzeige

Workshop "Frau sein- Weiblichkeit spüren"

Komm wieder in Kontakt mit Deiner wahren Stärke - Deine Weiblichkeit Was verlorengegangen und in Vergessenheit geraten, wird wieder gefunden und aus deinem Inneren wertschätzend empor geholt, damit das wertvolle Wissen wieder ein Teil Deines Lebens werden kann. Spirituelle Praktiken, schamanische Erfahrungen, Übungen und Meditationen ermöglichen eine wertvolle Balance, die du in deiner Selbstfindung und Bestätigung optimal unterstützen kannst. Themen: Schamanische...

  • 19.08.15
Gesundheit
3 Bilder

Hautärzte warnen: "Höchste Vorsicht im Umgang mit der Sonne!"

Die Mittagssonne meiden, Sonnenschutz verwenden, regelmäßig zur Kontrolle beim Hautarzt: Diese Tipps zur Hautkrebs-Vorsorge gelten für alle und jeden. Doch manche Menschen sollten sie sich ganz besonders zu Herzen nehmen. Aufgrund von Studien und langjähriger Erfahrung wissen Dermatologen, dass bestimmte Risikogruppen unter den Hautkrebs-Patienten überdurchschnittlich oft vertreten sind. Personen mit hellem Hauttyp: Da ihre Haut über weniger Pigmentzellen (Hautfarbstoff) verfügt, ist sie...

  • 12.06.14
Lokales
2 Bilder

Solarenergie: Bezirk im Mittelfeld

"Tag der Sonne" soll noch mehr von Solarenergie überzeugen BEZIRK, OÖ. Weltweit werden am Freitag und Samstag die "Tage der Sonne" begangen. Das Land OÖ und das Klimabündnis OÖ laden gemeinsam mit zahlreichen Firmen in Oberösterreich zu lokalen Events rund um das Thema Solarwärme und -energie ein. Auch im Innviertel beteiligen sich zahlreiche Unternehmen: Infos zu den Veranstaltungen finden sie auf www.tag-der-sonne.at. Die Solarenergie feiert in Oberösterreich eine Erfolgsgeschichte. 2013...

  • 05.05.14
  • 1
  • 2