soogut Markt

Beiträge zum Thema soogut Markt

Der Mobileverkauf ist unterwegs.

Bezirk St.Pölten
mobile soogut-Verkaufswagen ist unterwegs

Ab 28.April können die Menschen mittwochs und freitags an folgenden Stationen soogute-Lebensmittel direkt beim mobilen Verkaufswagen kaufen. REGION (pa). Menschen, die mit wenig Geld über die Runden kommen müssen, haben die Möglichkeit in den soogut-Sozialmärkten günstig einzukaufen. Wie in einem regulären Supermarkt entscheiden sie über die Wahl der Produkte selbst – der einzige Unterschied ist, in den Sozialmärkten ist ein Einkaufspass notwendig. Dass viele Betroffene, besonders auch die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gertrude Zöchlung kauft regelmäßig im soofut-Markt bei Maria Bednar ein.

Reger Zulauf bei soogut-Markt

Der soo-gut Sozialmarkt in Tulln verzeichnete im Jahr 2020 einen rasanten Anstieg an Neukunden. TULLN. "Auf jeden Fall", erzählt Gerwald Herz vom soogut Sozialmarkt in der Frauentorgasse auf die Frage, ob das Geschäft im letzten Jahr mehr Zulauf erhielt. Durch die Krise stieg der Zuwachs. "Die Kurve ist aber mittlerweile wieder abgeflacht", berichtet der ehemalige Leiter, der nun an Maria Bednar übergeben hat. Positive Prognosen hat er aber trotzdem keine. "Aus meinen Netzwerken höre ich, dass...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Maria Bednar mit neuer Aufgabe

Maria Bednar folgt auf Gerwald Herz

TULLN. Gerwald Herz hatte bis Ende 2020 die Leitung des soogut-Sozialmarktes in Tulln. Nun übergibt er nach fast zwei Jahren das Zepter in die vertrauensvollen Hände von Maria Bednar. Auf sie kommen auch gleich viele Aufgaben zu, denn der Kundenzulauf steigt in der Krise.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Dank des Einsatzes zahlreicher Freiwilliger, wie der von Ninette Schramm, konnte der soogut-Markt alle Kunden versorgen.

Acht Prozent plus bei soogut-Markt in der Eybnerstraße
Armut in St. Pölten nimmt in der Krise zu

Warenengpässe & Kundenzuströme: 2020 war für den soogut-Sozialmarkt in St. Pölten eine große Herausforderung. ST. PÖLTEN. Eine junge Familie geht gemeinsam einkaufen. Die kleine Tochter schnappt sich einen Schokoriegel - die Mutter muss ihn wieder zurücklegen, da das Geld einfach nicht ausreicht. Die Coronakrise erwischte viele St. Pöltner unvermittelt und es geht so weit, dass das Geld oft nicht einmal mehr für notwendige Lebensmittel reicht. Abhilfe schafft hier der soogut-Sozialmarkt in der...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
6

Geschenke
Das Christkind zu Besuch im soogut-Sozialmarkt in Tulln

Das Christkind war etwas verfrüht im soogut-Markt in Tulln und hat zahlreiche Geschenke für Kinder, deren Familien bei uns einkaufen, verteilt. TULLN (pa). Der Direktor Franz Lackner vom Versicherungs- und Vermögensberatungsunternehmen OVB und sein Team haben sich für das heurige Jahr eine ganz besondere Weihnachtsaktion überlegt. Sie erfüllten die Weihnachtswünsche von Kindern, deren Familien im soogut-Sozialmarkt in Tulln einkaufen. Eifrig Briefe geschriebenZwei Wochen lang schrieben die...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Bürgermeister Matthias Stadler, GF Wolfgang Brillmann, Ingomar Golop (Marktleiter), LHStv. Franz Schnabl.

St. Pölten
Gutscheine an soogut-Markt übergeben

Landeshaupfrau-Stellvertreter Franz Schnabl und Bürgermeister Matthias Stadler übergeben soogut-Markt 1.000 Euro St. Pölten-Gutscheine. ST. PÖLTEN (pa). „Wir möchten uns speziell für das große freiwillige Engagement bedanken, das in den soogut-Sozialmärkten gelebt wird, um NiederösterreicherInnen in schwierigen Lagen zu unterstützen und erschwingliche Grundversorgungsmittel bereit zu stellen“, stellen sich LHStv. Franz Schnabl und Bürgermeister Matthias Stadler mit einem kleinen...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Weltkinderschutztag im soogut-Sozialmarkt.

St.Pölten
Weltkindertag im soogut-Sozialmarkt

Mit Süßigkeiten, Obst und Plüschtiere konnte der soogut-Sozialmarkt in Tulln rund um den Weltkindertag, der in Österreich am 20. September gefeiert wurde, viele Kinder überraschen. ST. PÖLTEN/TULLN (pa). Das heurige Jahr war mit uns bisher unbekannten Herausforderungen gespickt. Mi den kleinen Geschenken wollte der soogut-Sozialmarkt den Kindern eine kleine Freude bereiten und die Wichtigkeit von Kinderschutz- und Kinderrechte allgemein ins Bewusstsein rufen.  Menschen, die sich bisher in...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
MERKUR Mitarbeiter (r.) übergibt eine Lebensmittelspende an Gerhard Steiner, SOMA Vereinsobmann (l.)

MERKUR
Märkte unterstützen karitative Organisationen

Jeder MERKUR Markt in Niederösterreich unterstützt ganzjährig karitative Organisationen TULLN / BEZIRK (pa). MERKUR ist ein achtsamer Umgang mit Lebensmitteln wichtig und daher sehr bemüht, nachhaltige Maßnahmen zu setzen: Österreichweit arbeiten die MERKUR Märkte mit 180 verschiedenen karitativen Organisationen zusammen. Die Märkte spenden Lebensmittel, die zwar nicht mehr verkauft, aber nach wie vor einwandfreie Qualität aufweisen. Das gewährleistet eine ganzjährige Unterstützung auf lokaler...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bestellungen per Hotline sind ab sofort möglich.
1

St. Pölten
Soogut-Sozialmarkt mit neuem Lieferservice

ST. PÖLTEN. Hilfe und Unterstützung für sozial Schwache ist gerade in Krisenzeiten unerlässlich. In Kooperation mit der Stadt St. Pölten ist es dem soogut-Sozialmarkt gelungen, ein wichtiges Projekt zu finalisieren. Seit vergangenem Montag werden sowohl soogute LEBENsmittelkisterl als auch Mittagsmenüs direkt nach Hause geliefert. „Das Wichtigste für uns ist jetzt, dass wir für alle Menschen da sind, die mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben und sie bestmöglich versorgen“, erklärt...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Landessprecherin Indra Collini im Gespräch mit Wolfang Brillmann, Geschäftsführer soogut

NEOS NÖ/Corona
Sozialmarkt Tulln braucht Unterstützung

Collini: „Eine solidarische Gesellschaft darf nicht auf arme und armutsgefährdete Menschen vergessen.“ TULLN / NÖ. NEOS-Landessprecherin Indra Collini warnt wegen der Corona-Krise vor einem Personalengpass im soogut-Sozialmarkt Tulln. „Viele der freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören altersbedingt zur Risikogruppe und bleiben deshalb zuhause. Das bedeutet allerdings auch, dass helfende Hände fehlen. Aus diesem Grund haben die Verkaufsstellen in St. Valentin und Waidhofen an der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ein Blick in den Sozialmarkt Ternitz.

Ternitz/Bezirk Neunkirchen
soogut kocht weiterhin für die Bedürftigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (aldinja pinjic). Barbara Sandhofer von der sozialen Einrichtung "soogut Ternitz": "Wir haben immer noch offen, trotz des Virus und wir kochen ebenfalls frisches Essen, das auch für unsere Schützlinge nach Hause geliefert werden kann. Wir werden ebenfalls immer noch von unseren Lieferanten beliefert, aber seit der Covit-19 Krise deutlich weniger und generell dürfen wir zurzeit keine Sachspenden mehr annehmen." Kamera-Wunsch steht hinten an "Also ich werde auf jeden Fall mein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Knorr-Bremse Geschäftsführer Manfred Reisner und Local-Care Verantwortliche Christina Ebersberger-Dörfler überreichten Marktleiterin Nazife Asik die Spende für die neue Kühlvitrine.

Spende
Tiefkühlvitrine für den soogut-Markt

Knorr-Bremse und Zelisko spenden neue Tiefkühl-Vitrine für den soogut-Markt Mödling BEZIRK MÖDLING. „Das Team des soogut-Marktes leistet in der Region so wertvolle Arbeit für Menschen in schwierigen Situationen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dazu einen Beitrag zu leisten. Deshalb haben wir auch sofort zugesagt, die dringend benötigte Tiefkühlvitrine zu spenden“, sprach Knorr-Bremse Geschäftsführer Manfred Reisner  bei der Spendenübergabe Marktleiterin Nazife Asik und ihrem Team Lob aus....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
9

Eigentlich braucht es gar nicht viel, um anderen Menschen Freude zu bereiten...
TOLLE STIMMUNG BEIM FASCHINGSNACHMITTAG IM SOOGUT-TERNITZ

Es gibt in unserer heutigen Zeit nicht allzu viele Anlässe zur Freude, wogegen wir Menschen aber doch eigentlich auch zur Freude geboren wären! In der christlichen Bibel steht 366 Mal „Freut euch“, aber Freude muss auch nicht unbedingt - der Jahreszeit entsprechend - durch übertriebenes Faschingstreiben erzwungen und konstruiert werden... Wirkliche Freude kann man auch völlig unspektakulär und mit kleinen Dingen bereiten. Im SOOGUT – Sozialmarkt in Ternitz ist das jährliche kleine,...

  • Neunkirchen
  • Günther Schneider
1

Heidenreichstein
Spende für sozialen Markt

BEZIRK GMÜND. Im Namen der Stadtgemeinde Heidenreichstein übergaben die Stadträtinnen Elisabeth Jank und Barbara Körner eine Warenspende an den Soogut Markt in Heidenreichstein, Marktleiterin Roswitha Sprinzl. Es werden vom Soogutmarkt gerne weitere Spenden entgegengenommen, vor allem Waschpulver, Hygieneartikel aber auch Butter, Zucker, Zwiebel, Karotten,... werden immer wieder benötigt! Im Second Hand Laden können Damen-, Herren- und Kinderbekleidung abgegeben und auch erworben werden, dafür...

  • Gmünd
  • Simone Göls

Ternitz
Jahreswechsel mit Silvester-Brunch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das "soogut"-Team Ternitz organisiert anlässlich des Jahreswechsels einen Silvester-Brunch. Dabei werden selbstgemachte Schmankerl im Rahmen eines Frühstückbuffets kredenzt. Anmeldungen bis Samstag, 28.Dezember 2019, unter 0676/88044250 erbeten. 31. Dezember 9 bis 12 Uhr Gfiederstraße 3 2630 Ternitz

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Rupert Dworak überreichte gemeinsam mit Sozialstadtrat Franz Stix am Marktleiterin Barbara Sandhofer eine finanzielle Unterstützung für den Soogut-Sozialmarkt Ternitz.
1

Ternitz
5.000 Euro Mietkosten-Hilfe für "Soogut-Sozialmarkt" Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein kleines Weihnachtswunder hielt in den "Soogut-Sozialmarkt" Ternitz in der Ternitzer Gfiederstraße Einzug. Nachdem laut Bürgermeister Rupert Dworak Landesförderungen gestrichen wurden, geriet der Sozialmarkt in Bedrängnis. "Durch die Streichung der Landesförderung müssen auch in Ternitz, wo derzeit 2 Lehrlinge ausgebildet werden, und 6 Angestellte beschäftigt sind, 50 Prozent der Belegschaft freigestellt werden. Das heißt aber auch, dass der Sozialmarkt Ternitz Probleme...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schüler wollten alles über den Markt, die Lagerung und auch die Preisgestaltung wissen.

Mittelschule im Soogut Markt
Schwerpunktgruppe „Gesundheit und Soziales“

TULLN (pa). Die Schwerpunktgruppe „Gesundheit und Soziales“ der dritten Klassen besuchte den Soogut-Markt (vormals SOMA) in Tulln. Folgende Fragen beschäftigten uns dabei schon lange: Was passiert mit Lebensmittel der großen Discounter, die nicht benötigt werden? Wie kann man nicht benötigte Lebensmittel bedürftigen Menschen zur Verfügung stellen? Welcher logistische Aufwand steht dahinter? Welche Idee steckt hinter dem Konzept „SOMA“? Stefan Maierhofer erklärte gemeinsam mit den Lehrlingen des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Rupert Dworak und Sozialstadtrat Franz Stix übergeben eine finanzielle Unterstützung an die Marktleiterin des soogut-Marktes Ternitz, Barbara Sandhofer.

Mehr als 1.200 KundInnen nutzen regelmäßig das Angebot
Finanzielle Unterstützung für Soogut Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (Red.). Mehr als 1.200 KundInnen nutzen regelmäßig das Angebot des soogut-Marktes in der Ternitzer Gfiederstraße. Der Sozialmarkt ist dadurch nicht nur ein unverzichtbarer Lebensmittelnahversorger für weniger begüterte MitbürgerInnen, sondern setzt mit ihrem ressourcenschonenden Konzept auch ein klares Statement gegen die Wegwerfgesellschaft. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Ternitz hat in seiner letzten Sitzung eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von 5.000,- Euro...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
1 3

Heidenreichstein
Erfolgreiche Premiere für Grätzelflohmarkt

HEIDENREICHSTEIN (red). Der erste Grätzelflohmarkt im Patriazentrum - von Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel, Heidenreichsteiner Arche und SOOGUT Markt/Second Hand Laden organisiert - war ein voller Erfolg! Ausmustern und Second Hand Bekleidung liegen voll im Trend, nicht mehr benötigte Bekleidung, Deko- und Haushaltsartikel fanden so neue Besitzer. Die Organisatoren wollen so einen kleinen Beitrag zum Wiederverwerten und damit zum Schutz unserer Umwelt leisten.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

soogut Markt
Flohmarkt am 9. März

Am Samstag, den 9. März findet wieder der Flohmarkt des soogut Marktes statt. 9:00 bis 13:00 Uhr, Bahnstraße 4, Mödling.

  • Mödling
  • Maria Ecker
Der leere Verkaufsbus, ein trauriger Anblick für Maria Frosch (vorne) und ihre Mitarbeiterinnen, Eveline Beneš und Elisabeth Prager.
2

Aus für Sozialmarkt-Bus lässt Waldviertler verzweifeln

Heidenreichsteiner Sozialmarkt ist nach Förderungsausfall nicht mehr mobil. HEIDENREICHSTEIN / WALDVIERTEL. "Uns erreichen pausenlos verzweifelte Anrufe von ehemaligen Kunden aus Gmünd, Schrems, Litschau, Groß-Siegharts, Zwettl, Horn, Waidhofen, Gföhl, ...", ist Maria Frosch, die Leiterin des soogut-Marktes in Heidenreichstein, bestürzt. Seit Mitte Dezember können an die 20 mobilen Sozialmarkt-Haltestellen im gesamten Waldviertel nicht mehr angefahren werden. Es fehlen schlichtweg die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Im Second Hand Bereich vom soogut Markt Heidenreichstein kann unabhängig vom Einkommen eingekauft werden.

Second Hand Bereich im soogut Markt ist für alle offen

Der Heidenreichsteiner Sozialmarkt lädt Kunden zu sich ein und bittet um Spenden. HEIDENREICHSTEIN (red). Der Nachhaltigkeitsgedanke hört in den soogut-Sozialmärkten nicht bei der Verwertung von Lebensmitteln auf. Auch das Angebot an Second Hand Kleidung, Schuhen, Haushaltsgegenständen und Spielen zielt in Richtung Umweltschutz. Denn: Nicht nur der kleinen Geldbörse wegen zahlt sich der Einkauf von Second Hand Produkten aus, auch die Umweltbilanz spricht ein klares JA für den Kauf von Dingen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.