Sozialdemokraten

Beiträge zum Thema Sozialdemokraten

Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
SPÖ muss sich ihren Kernthemen widmen

Salzburg neu denken – nach dieser Maxime wollen die Sozialdemokraten ihr Arbeitsprogramm künftig ausrichten. Neu ist dabei freilich nicht alles, muss es aber auch nicht. Unter den präsentierten Eckpfeilern finden sich so manch traditionell "rote Themen" wie leistbares Wohnen und gleiche Bildungschancen für alle unabhängig vom Einkommen. Auch die Stärkung der Stadtteile abseits der "auf Hochglanz polierten" Altstadt hat die SPÖ durchaus schon das ein oder andere Mal gefordert. Entscheidender...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wollen in jedem Stadtteil Gespräche mit den Bewohnern suchen: SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und SPÖ-Landesparteivorsitzender David Egger.
 1   2

Sieben Eckpfeiler
Stadt-SPÖ will "Salzburg neu denken"

Unter dem Motto "Salzburg neu denken" präsentierte die Stadt-SPÖ ihre Visionen, um die künftigen Herausforderungen - verstärkt durch die Corona-Pandemie - zu stemmen. Die Senkung der Wohnpreise, die Stärkung des öffentlichen Verkehrs und eine leistbare Kinderbetreuung zählen dabei zu den Kernthemen. SALZBURG. Gemeinsam mit dem neuen SPÖ-Landesparteichef David Egger legte das rote Trio in der Stadt rund um Vizebürgermeister Bernhard Auinger, Stadträtin Anja Hagenauer und Klubvorsitzender...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wollen mit der Salzburger SPÖ einen Neustart: Michael Wanner und David Egger.
 1

Steidl-Nachfolge
Michael Wanner wird SPÖ-Klubvorsitzender

Der 56-jährige Michael Wanner wird als SPÖ-Klubvorsitzender Walter Steidl nachfolgen. SALZBURG. Der SPÖ-Landtagsklub hat den Vorschlag des neuen Salzburger SPÖ-Chefs David Egger einstimmig angenommen und sich in der Klubsitzung am Montagvormittag auf Michael Wanner festgelegt. Da sich Walter Steidl aus der Politik zurückzieht, wird Wanner im Landtag nachrücken. SPÖ will einen Neustart in Salzburg „Wie David Egger bin auch ich davon überzeugt, dass unser Bundesland einen Neustart...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger will mit seinem Team stärkere Aktionen in den Stadtteilen setzen.
 1   3

Im Interview
Bernhard Auinger: Die SPÖ muss stärker in die Stadtteile gehen

Der rote Vizebürgermeister Bernhard Auinger im Stadtblatt-Gespräch über das Bildungsbauprogramm, die Zusammenarbeit innerhalb der Stadtregierung und welche Kriterien der ideale Nachfolger von Walter Steidl mitbringen sollte. SALZBURG. Als SPÖ-Vizebürgermeister ist Bernhard Auinger für die städtischen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen, den Kulturbereich sowie die städtischen Betriebe ressortverantwortlich. Im Stadtblatt-Interview spricht der Sozialdemokrat über den Ausbau der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold
 1

Stadtblatt-Kommentar
SPÖ muss verstärkt in die Stadtteile gehen

Noch sind es gut vier Jahre bis zur nächsten Gemeinderatswahl – und diese Zeit wollen die Sozialdemokraten in der Stadt nutzen, um sich in den Stadtteilen stärker zu positionieren und das Profil der Partei zu schärfen. Sprich: ihr mehr Ecken und Kanten zu verleihen. Das wurde auch in der jüngsten Strategie-Klausur vergangene Woche zur Maxime für 2020 ausgerufen. Ein Vorhaben, dem sich die Roten in den kommenden Jahren wohl kaum entziehen können. Denn bereits die "schonungslose" (so nannte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die SPÖ-Fraktion startete ins neue Jahr mit einer Strategie-Klausur. Dabei wurden die thematischen Schwerpunkte für die politische Arbeit im Jahr 2020 gesetzt.

Strategie-Klausur
Stadt-SPÖ legt ihre politischen Schwerpunkte für 2020 fest

Die Sozialdemokraten rund um Vizebürgermeister Bernhard Auinger wollen die Zeit bis zur nächsten Wahl nutzen, um ihr Profil in den Stadtteilen zu schärfen.  SALZBURG. Den Fokus der politischen Arbeit stärker auf die einzelnen Stadtteile legen - mit diesem Vorsatz will die Stadt-SPÖ rund um Bernhard Auinger, Anja Hagenauer und Co in das Politjahr 2020 gehen. Zudem werde man die traditionell "roten" Bereiche wie Soziales, Pflege und Chancengleichheit in der Bildung anpacken - darauf einigte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Unter dem Vorsitz von Bürgermeister und Finanzreferent Harald Preuner hat der Budgetsenat den Haushalt 2020 beraten und mit großer Mehrheit auch beschlossen.

Stadtbudget beschlossen
ÖVP, SPÖ und FPÖ einigten sich auf Stadtbudget für 2020 - die Bürgerliste stimmte nicht zu

Rund 600 Millionen Euro umfasst der Haushalt der Landeshauptstadt für das kommende Jahr. SALZBURG. Unter dem Vorsitz von Bürgermeister und Finanzreferent Harald Preuner (ÖVP) hat der Budgetsenat den Haushalt 2020 beraten und sich mit den Stimmen von ÖVP, SPÖ und FPÖ, gegen die Stimmen der Bürgerliste, auch geeinigt. Die Liste Salz (ohne Sitz im Senat) hat ihre Zustimmung zum Endbeschluss im Gemeinderat bereits signalisiert. Der Haushalt der Landeshauptstadt für 2020 umfasst rund 600...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
 1  1

Kommentar
Von Wahlgewinnern und Wahlverlierern in der Stadt Salzburg

Die Wahl ist geschlagen, ein langer Wahlkampf zu Ende. Sollten die jeweiligen Regierungen diesmal bis zum Ende der Legislaturperiode arbeiten, haben die Salzburger vorerst einmal "Ruhe vom Dauerwahlkampf". Das Ergebnis in der Stadt ähnelt dem im Land und Bund: große Triumphe für ÖVP und Grüne, herbe Verluste für SPÖ und FPÖ. Der Bundestrend hat sich wie ein roter Faden bis in die Stadt durchgezogen. Die Erfolge der Grünen verwundern angesichts des aktuellen Zeitgeists und der Brisanz der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger will "weiter um das Vertrauen der Menschen kämpfen"
  3

Verluste für die SPÖ
Bernhard Auinger: "Die SPÖ braucht mehr Ecken und Kanten"

SALZBURG. Die SPÖ kommt in der Stadt auf 19,4 Prozent und verliert 7 Prozent. Der Bezirksvorsitzende der SPÖ in der Stadt, Michael Wanner, zeigt sich ob des Ergebnisses seiner Partei enttäuscht. SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger fordert "mehr Ecken und Kanten" für seine Partei.  Das sagen Michael Wanner und Bernhard Auinger "Lustig und angenehm ist das natürlich nicht. Gegen den Bundes-Trend kann man wohl auch in der Stadt nicht wirken. Aber wir werden weiter arbeiten und sind...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger will das Profil seiner Partei schärfen und verstärkt in die Stadtteile gehen.
  3

Nachwahl-Befragung
Stadt-SPÖ rund um Bernhard Auinger will künftig ihr Profil schärfen

SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger und sein Team begaben sich auf Ursachenforschung nach der Wahlniederlage.  SALZBURG. Die Enttäuschung innerhalb der Stadt-SPÖ nach der Niederlage bei der Gemeinderatswahl im März war groß. "Beschönigen brauchen wir sicherlich nichts. Beide Ziele, nämlich den Bürgermeistersessel zurückzuerobern als auch stärkste Kraft im Gemeinderat zu bleiben, haben wir verfehlt", sind sich SPÖ-Stadtparteichef Michael Wanner und Vizebürgermeister Bernhard Auinger einig....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
In den Tagen bis zur Stichwahl will Bernhard Auinger (SPÖ) die Nichtwähler mobilisieren
  2

Stichwahl 2019
SPÖ rund um Bernhard Auinger gibt sich kämpferisch für die Stichwahl

Nach der herben Wahlniederlage am Sonntag rüstet sich die SPÖ mit Bernhard Auinger für die Stichwahl am 24. März. Ab Mai wolle man sich als Partei einer "genauen Analyse unterziehen." SALZBURG. Die Stadt-SPÖ demonstrierte bei der heutigen Pressekonferenz Geschlossenheit rund um Vizebürgermeister und Spitzenkandidaten Bernhard Auinger.  Es sei wie bei einem Champions-League-Match im Fußball: das erste Spiel habe man verloren, im Rückspiel wolle man das Ruder aber noch herumreissen - diesen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Michael Wanner, Arabela Alic, Andrea Brandner, Vincent Pultar, Bernhard Auinger, Anja Hagenauer und Lukas Stockinger.

SPÖ präsentiert Kandidaten für Gemeinderatswahl

SALZBURG (lg). Bei der außerordentlichen Bezirkskonferenz der Stadt-SPÖ wurde Vizebürgermeister Bernhard Auinger mit 95 Prozent von den 111 Delegierten als Bürgermeisterkandidat für die kommende Gemeinderatswahl 2019 bestätigt. „Dieses Ergebnis ist ein absoluter Vertrauensvorschuss", sagt Auinger, der sein Team präsentierte. „Unsere Liste für die Gemeinderatswahl 2019 ist ein ausgewogener Mix aus Jung und Alt, aus verschiedenen Berufsgruppen und verschiedenen Stadtteilen“. Auf Listenplatz...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Janine Heinz, Sylvia Laugus, Tobias Aigner, Stefanie Mösl und Gerald Forcher im "Wohnzimmer" vor dem Unipark Nonntal.

"Lebenskosten sind für Junge kaum leistbar"

Die Jusos verwandelten Bushaltestelle in Wohnzimmer und machen auf die hohen Wohnkosten aufmerksam. SALZBURG (lg). So manch ein Passant staunte nicht schlecht, als er vergangenen Donnerstag beim Unipark Nonntal vorbeispazierte. Mit Couch, Tisch, Teppich und Blumenstock wurde rund um die dortige Bushaltestelle "eingerichtet" – Open Air inklusive. Was zunächst nach einer lustigen Aktion klingt, hat freilich einen ernsteren Hintergrund. Die Salzburger Jungsozialisten (Jusos) setzten damit ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ).

Vizebürgermeister Bernhard Auinger erhält SIG

SPÖ und Bürgerliste stimmten im Gemeinderat mit ihrer Mehrheit von 21 Stimmen dafür SALZBURG. Für die Stadt Salzburg Immobiliengesellschaft SIG ist künftig der neue Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) ressortverantwortlich. Mit ihrer Mehrheit von 21 Stimmen waren SPÖ und Bürgerliste für einen dazu eingebrachten Gegenantrag der Sozialdemokraten im Gemeinderat. Der Amtsvorschlag hatte eigentlich vorgesehen, dass Baustadträtin Barbara Unterkofler (Neos) die SIG erhält. Aufteilung der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.