Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras bei der Präsentation der Maßnahmen
Aktion 4

Neuer NÖ-Bildungsschwerpunkt
Ausbildung "Pflege und Soziales" ab 2021 in Modulen

Seitens des niederösterreichischen Bildungssystems sollen künftig neue Impulse gegen den Fachkräftemangel im Pflege- und Sozialbereich und für eine Attraktivierung des Pflege- und Betreuungsberufes gesetzt werden. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras präsentieren dazu im Rahmen einer Pressekonferenz neue Initiativen. NÖ. Auch wenn man in Sachen Pflege in NÖ gut aufgestellt ist, will man hier künftig weitere Impulse setzen. Auch desbhalb, weil die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Spendenübergabe für Weihnachten

Sollenau. Der Verein Glücksbote sammelt dieses Jahr wieder Sach und Geldspenden für die Weihnachtszeit. Die Spenden werden für Nikolo und Weihnachtsgeschenke verwendet. Robert Bischof sammelte bei Freunden und Arbeitskollegen und übergab 500,- Euro an Hr. Lepuschitz (Obmann Glücksbote). Der Verein bedankt sich recht herzlich für die großzügige Spende.

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz

Helfen mal anders - Steinwelt macht es möglich!

Jeder kann helfen und unterstützen. Die Steinwelt in Wiener Neustadt unterstützt heuer den Verein Glücksboten mit einer tollen Aktion. Steinwelten unterstützt mit der aktuellen Spendenaktion sozial schwache Familien in Österreich. 5 Euro jedes verkauften Bergkristall Phantomquarz Anhängers gehen an den Verein Glücksbote um damit an Familien, die Hilfe benötigen.  Mit den Erlös werden Weihnachtsgeschenke und Gutscheine für Kino, Therme und Co für die Kinder gekauft, damit auch diese glückliche...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
Ordensgründer Franz von Assisi gilt als Erfinder der Weihnachtskrippe. In dieser Krippe aus dem Provinzarchiv der Kapuziner ist er auch selbst verewigt. Auch der Esel bleibt noch länger bei den Kapuzinern – als Maskottchen für die Beiträge der Kapuziner im Jahr der niederösterreichischen Landesausstellung.
2

Kapuziner Wiener Neustadt setzen mit Weihnachtsaktion Zeichen für Andere
Kekse für Menschen in der Justizanstalt

Anderen eine Freude machen, das ist die Absicht der Weihnachtsaktion der Kapuziner Wiener Neustadt: „Zu Weihnachten geht es darum, das Herz zu öffnen!“ so Bruder Marek Król. In seinem Kloster werden gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen Keks gebacken und schön verpackt. Kurz vor Weihnachten werden diese den in der Justizanstalt Wiener Neustadt lebenden Menschen gebracht. „Wir wollen den Menschen zeigen, dass wir sie nicht vergessen haben!“ sagt Bruder Marek. „Die Botschaft von Weihnachten...

  • Wiener Neustadt
  • Sarah Schuller-Kanzian
1

Erfolgreiche Fachbereichsprüfung aus Gesundheit und Soziales am BFI Amstetten!

13 TeilnehmerInnen des BFI Amstetten haben die zweiteilige Fachbereichsprüfung am 16. Juni 2018 im Rahmen der Berufsreifeprüfung für das Fach „Gesundheit und Soziales“ mit Erfolg gemeistert! Die KursleiterInnen Mag. Sabine Brenner, Mag. Franz Litschauer und Mag. Annemarie Penzauer-Griessler freuen sich über den Prüfungserfolg ihrer TeilnehmerInnen! Der Fachbereichslehrgang umfasst insgesamt 120 Unterrichtseinheiten und beinhaltet die Themen Hygiene und Ernährung, Betreuungsmaßnahmen und...

  • Amstetten
  • Hobiger
1 1 2

Nikolosackerl für sozial schwache Familien

Auch dieses Jahr konnte der Verein Glücksbote mit vielen Helfern hunderte Nikolosackerl für sozial schwache Familien herrichten. Durch Süßigkeiten Spenden von privat Personen und Unternehmen wie z.B. Variotherm, Redmail, Raiffeisenlandesbank Wien/NÖ, Elisabeth´s Reformhaus, usw. können wir ein Kinderlächeln zaubern. Die Nikolosackerl werden rechtzeitig vor den Nikolofest den Familien übergeben. Der Verein Glücksbote wünscht allen Familien, Helfern und Spendern ein schönes Fest. Infos zum...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
Projekt: Nikolo 2016
2

Sammelaktion für Kinder aus sozial schwachem Umfeld.

Bald ist es wieder soweit, Nikolo und Weihnachten stehen vor der Tür. Der Verein Glücksbote sucht eifrig nach Spendern und Sponsoren für die Projekte Nikolo und schönes Weihnachten. Die ersten Sammelboxen sind bereits aufgestellt. Hier werden Süßigkeiten und Spielsachen für Kinder aus sozial schwachen Familien gesammelt. Diese werden rechtzeitig vor den Festen liebevoll verpackt und den Familien übergeben. Ziel ist es, leuchtende Kinderaugen zu zaubern und ein schönes Fest zu feiern. Wollen...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
24

MEHR LEBENSQUALITÄT FÜR ROLLSTUHLFAHRER - JENNYMobil PRÄSENTATION

GEMEINSAM SIND WIR STARK! Das ist der Wahlspruch des überparteilichen, ehrenamtlichen und gemeinnützigen Vereins SCHWARZATALER SOCIAL CLUB (SSC). SSC Clubmitglied Michael Hagen der Wiener Neustädter Freundschaftsgruppe FRIENDS ONLY hatte die Vision, der SSC griff sie sofort auf, Ursula Schüler Rollstuhltransporte und die Radlobby Wiener Neustadt schufen die Logistik, Landeshauptfrau Mikl-Leitner und die Stadt Wiener Neustadt unterstützten, der Wiener Neustädter Convent und sozial...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schneider

Country Charity

Country Charity Fest am Samstag 20.05.2017 ab 14:00 Uhr im Pfarrhof Dreistetten (Kirchgasse 25, 2753 Dreistesten) v Noisy Sunset v Seven Eleven v Nashville Express v Working On The Railroad v Modeschau – flotte Kreationen aus dem 19. Jahrhundert v Ponyreiten, v Kinder Line Dance mit den Paradise Of Horses v Dosenschießen v HÜPFBURG v Barbecue (Sparerips, Wings, Maiskolben, Würstl, Wedges & Co) v Burger und Hot Dog v Cheesecake, Muffins, Brownies Moderation: Wolfgang Imber Eintritt: freie Spende...

  • Wiener Neustadt
  • Maria Jirak

Backen für den Guten Zweck

Letztes Jahr fand das "Rotabackt - Backen für den guten Zweck" statt. Viele verschiedene Torten und Kuchen nahmen an den Wettbewerb teil. In der Jury waren der St.Pöltner Bürgermeister Mag. Stadler und der Präsident des Vereins "Glücksbote" Erwin Lepuschitz vertreten. Die besten Torten wurden ausgezeichnet. Der Erlös des Tortenverkaufs von 800 Euro erging an den Verein "Glücksbote". Er wird dieses Jahr für das Projekt "Schultüte" verwendet. Hierbei werden Familien aus sozial schwachem Umfeld...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
Vorspeisenbuffet
11

Palmsonntag im Morgenstern!

Am 09. April 2017 veranstaltete der Morgenstern, wie jedes Jahr zu Palmsonntag, ein reichhaltiges Osterbuffet. Das Küchenteam versorgte die Besucher mit verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten. Zusätzlich wurden eigene Leckereien und Stücke aus der Kunst und Kreativ am Ostermarkt ausgestellt. Speziell hierfür wurden Pralinen und Schoko-Schlecker in Form von Hasen, Eiern oder Frühlingsblumen gestaltet. Auf Anfrage ist der Erwerb von Stücken vom Ostermarkt noch bis Karfreitag, Mittag...

  • Wiener Neustadt
  • Maria Jirak

Der Osterhase kann kommen!

Dank der großzügigen Spenden verschiedener Unternehmen und Privatpersonen konnte der Verein Glücksbote dieses Jahr 290 Osternester für Kinder aus sozial schwachen Familien verpacken. Diese werden in den nächsten Tagen den Familien übergeben, damit die Kinder zum Osterfest etwas zum Suchen haben. Wir wünschen den Familien ein schönes Osterfest und bedanken uns nochmals bei den Spendern und Helfern für die Unterstützung. Genaue Infos finden Sie unter Glückboten Homepage Wo: Glücksbote,...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz

Vorträge für Eltern, Pädagoginnen, Lehrerinnen und alle Interessierten

NEU NEU NEU Erstmals bieten wir auch Vorträge für Eltern, Lehrerinnen, (angehende) Pädagoginnen und alle Interessierten bei uns im Haus an. Wir würden uns freun auch DICH/SIE herzlich bei uns begrüßen zu dürfen und ersuchen um zeitgerechte Anmeldung! Wann: 28.03.2017 ganztags Wo: Sta. CHristiana, Wiener Neustädter Str. 74, 2821 Frohsdorf auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Martina Tamandl
Die Leitung des Morgensterns
5

Der Verein Morgenstern wird größer!

Seit 2017 gibt es zusätzliche Betreuungsplätze für Menschen mit psychischen und/oder sozialen und/oder intellektuellen Beeinträchtigungen. Aus diesem Grund wird das „Unger Haus“ von Markt Piesting nach Wopfing/Waldegg übersiedelt. Verein Morgenstern Jugendliche und jungen Erwachsenen mit psychischen und/oder sozialen und/oder geringen kognitiven Beeinträchtigungen in die größtmögliche Selbstständigkeit begleiten. In adäquaten Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten werden sie in ihrer persönlichen...

  • Wiener Neustadt
  • Maria Jirak
vl. DI Richard Wagner mit GF/HL Claudia Hofmann, M.A. und Prok. Hannes Wedl bei der Spendenbox in Mater Salvatoris

Vom ersten Schritt

Der erste Schritt – der Grundstein – wurde bereits vor mehreren Jahren getan. Denn schon seit 2012 unterstützt die Raiffeisenbank Pittental/ Bucklige Welt gemeinsam mit dem Genesungs-, Wohn- und Pflegeheim Mater Salvatoris jedes Jahr einen sozialen Zweck. Und dafür helfen die Mitarbeiter/innen von Mater Salvatoris und die Bank zusammen. Grundlage für die heurige Spende sind nämlich die gegangenen Schritte am „Salvatorianischen Schritteweg“ am Areal von Mater Salvatoris. Damit tun sich die...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schranz
3

Glücksbote verteilt Weihnachtsgeschenk

Durch das Projekt "schöne Weihnachten" konnte der Verein Glücksbote dieses Jahr 158 Kinder aus sozial schwachem Umfeld beschenken. Dank der vielen privaten Spender und einigen Sammelaktionen in Unternehmen konnten wir die Geschenke zusammenbringen. Die Ehrenamtlichen Helfer des Verein verpackten die Geschenke und übergaben diese an die Familien. Die Geschenke wurden z.B. im Sozialmarkt St.Pölten, Triestingtal, Baden, Kinderwohnheim Sonnenhof und Kinderbauernhof Eschenau übergeben. Vielen Dank...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
6

Glücksbote als Nikolaus!

Dieses Jahr sammelte der Verein Glücksbote wieder Süßes für Kinder aus sozial schwachem Umfeld. Viele Unternehmen beteiligten sich an unserem Projekt "Süßigkeiten Sammelbox" und sammelten Süßes für über 508 Nikolosackerl. Mit den Süßigkeiten und vielen Helfern wurden die Nikolosackerl befüllt und an die Kinder Im SOMA Sozialmarkt, Triestingtal, Hilfswerk Baden, Mutter Kind Haus Immanuel, SOS Kinderdorf usw. übergeben. Wir bedanken uns bei allen Spendern und Helfern. Weitere Informationen finden...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
49

HOPE FOR CHILDREN IM ROX MIT TOLLEM PROGRAMM

Im In-Lokal ROX am Domplatz Wiener Neustadt ging es kürzlich hoch her. NR Tanja Windbüchler, Nationalrätin und SSC Mitglied feierte ihren 40. Geburtstag, FRIENDS ONLY Gründer, SSC Mitglied und nationaler Bierversorger Österreichs, Michael Hagen zelebrierte sein 45. Wiegenfest und der SCHWARZATALER SOCIAL CLUB feierte exakt an diesem Tag sein 5 jähriges Bestehen. Grund genug, um mit einer tollen TRAVESTIE SHOW der COVER GIRLS Roberto da Silva und Angelo Conti und einem Publikumskaraoke der...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schneider
Sammelaktion 2015

Sammeln und schöne Momente schenken.

Der Verein Glücksbote startet das Projekt "schöne Weihnachten" für Kinder aus sozial schwachem Umfeld. Jeder ist gefragt, ob Privatperson oder Unternehmen, jeder kann helfen. Sammeln wir gemeinsam Süßigkeiten (Ablauf nicht vor März 2017) und Spielzeug (neu oder neuwertig) für Kindern die sonst keine Geschenke bekommen würden. Dieses Jahr planen wir 500 Nikolosackerl und 200 Weihnachtsgeschenke. Welche durch die Glücksboten verpackt und rechtzeitig vor dem Fest übergeben werden. Schenken Sie...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz

Projekt "Schöne Weihnachten" im August!

Der Verein Glücksbote denkt bereits jetzt schon an Weihnachten und bereitet das Projekt "schöne Weihnachten" für Kinder aus sozial schwachem Umfeld vor. Bereits jetzt wurden schon die ersten Geschenke im Abverkauf besorgt. Die Zielgruppe des Projektes sind Kinder im Alter von 0- 15 Jahren. Die Ausgabe der Geschenke findet im SOMA Sozialmarkt, Hilfswerk, usw. statt. Der Verein beschenkt dieses Jahr ca. 150 Kinder. Jeder ist herzlich Willkommen den Verein mit Geschenken zu unterstützen. Auch...

  • Wiener Neustadt
  • Erwin Lepuschitz
vl: Vizebürgermeister Alois Hahn, Heimleiter Stellvertreter Christian Gmeiner mit Töchterchen Naomi, Heim- und Pflegedienstleiter Günther Schranz, Obmann Stellvertreter Bernhard Kolarik, Heinrich Pichler, Nina Kolarik, Brigitte Pichler;
2

Das Sozialprojekt 2016 in Mater Salvatoris

Der Verein Aktion Kinderherz Österreich wurde von einem Gremium aus Mitarbeitern des Mater Salvatoris zum Sozialprojekt 2016 gewählt. Somit wird seit Beginn des Jahres für Kinder mit Erkrankungen am Herzen gesammelt. Etwa jedes 100. Kind kommt herzkrank zur Welt, in Österreich sind das jährlich rund 700 Kinder. Der Verein Aktion Kinderherz Österreich unterstützt die Familien und später die jungen Erwachsenen in allen Lebensbereichen! Im Zuge des Kirtages in Mater Salvatoris konnte die ersten...

  • Neunkirchen
  • Günther Schranz
v.links n.rechts: GfGR Heidemarie Schranz, Beatrix Knotz
Pater Klemens, Gerhard Knotz,
3

KUNST UND PUNSCH FÜR DEN GUTEN ZWECK IN GUTENSTEIN!

Wie in den vergangenen Jahren, lud der Gutensteiner Maler, Gerhard Knotz auch heuer wieder zu einem gemütlichen und besinnlichen Adventnachmittag in seine Atelier-Galerie in Gutenstein, Vorderbruck 5a ein. Erstmals öffnete das Atelier gleich an zwei Adventsonntagen. Die Besucher konnten sich somit am 6. und auch am 13.Dezember an der Kunstausstellung mit vielen neuen Bildern erfreuen. Besonders bestaunt wurden die neuen "Spray-Art"-Bilder. Eine Technik, die Knotz erst seit Herbst dieses Jahres...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schranz

Sportlich & Sozial

Bereits zum dritten Mal organisiert das Mater Salvatoris das Projekt „Faires Radeln für stramme Wadeln“. MitarbeiterInnen, die das Auto stehen lassen und statt dessen in die Pedale ihrer Räder treten um zur Arbeit zu kommen, sammeln dabei Kilometer. Auch dieses Mal zögerte Herr Wedl von der Raiffeisenbank Pittental/ Bucklige Welt keinen Moment und sicherte uns zu, jeden erradelten Kilometer in Geld umzuwandeln. Am 14.10. wurde dann gerechnet insgesamt wurden beachtenswerte 3.514 km erradelt....

  • Neunkirchen
  • Günther Schranz
2

Tag der offenen Tür in Mater Salvatoris

Es erwarten Sie: Hausführungen Ausstellung „beHEIMatet in der VIELfalt“ mit Kunstwerken von Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen Gesundheitsstraße Venentest, Hörtest, Lesetest Info- und Erlebnisstände Physiotherapie, Aromaöle in der Pflege, Podotherapie, Shiatsu, Klangschalentherapie etc. Beratungsgespräche und Fachvorträge Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nähere Infos erhalten Sie auf unserer Homepage: www.mater-salvatoris.at oder unter 02627/822 72 Wann: 25.09.2015 10:00:00 bis...

  • Neunkirchen
  • Günther Schranz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.