Sozialprojekt

Beiträge zum Thema Sozialprojekt

Aus acht Festmeter Hochgebirgslärche wurde ein rund 50 Quadratmeter ökologischer Holzfußboden für das Frauenhaus Hallein.
  5

Holztechnikum Kuchl
Frauenhausboden als Sozialprojekt zur Abschlussarbeit

Schüler des Holztechnikums Kuchl unterstützen in ihrer Abschlussarbeit das Frauenhaus Hallein. Das Sozialprojekt stattete das Frauenhaus mit ökologischem Lärchen-Holzfußböden aus. KUCHL. Handwerkliches Geschick und ein soziales Gewissen haben die diesjährigen Absolventen des Holztechnikums Kuchl (HTK) bewiesen: in ihrer Abschlussarbeit der Fachschule haben  Kajetan Mair, Franz Ametsbichler und Martin Streitberger für das Frauenhaus Hallein ökologische Lärchen-Holzfußböden produziert und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Schulleiterin Irene Maier nahm die Spende von Klassensprecherin Fabienne Graf mit Freude entgegen.

#steirergegencorona
Schüler der HLW Krieglach zeigen ihre hohe soziale Kompetenz

Die dritte Klasse der Fachschule für Sozialberufe führte im Rahmen des Unterrichtsfaches "Angewandtes Projektmanagement" unter der Leitung von Gabriele Pessl ein Sozialprojekt der besonderen Art durch. Die Schüler und Schülerinnen banden zum vergangenen Weihnachtsfest Adventskränze und gestalteten Kalender nach eigenen Ideen, die sie dann verkauften. Mit einem Teil des Erlöses wurden mit der Caritas-Christkindlaktion Kindern Weihnachtswünsche erfüllt. Danach blieben noch 420 Euro für einen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Privatvermieterverband Tirol
Sozialprojekt des Privatvermieterverbandes Tirol im Bezirk Landeck

Am 15. Juni fällt die Mund- und Nasen-Schutzpflicht in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Es war eine lange Zeit mit vielen einschränkenden Maßnahmen. Das tragen von Mund- und Nasen-Schutzmasken war und ist einer der wesentlichsten Maßnahmen zum Schutz aller und vor allem auch zum Schutz der Risikogruppen. Zu denen gehören in erster Linie ältere und kranke Menschen. Auch die Privatvermieter des Bezirkes Landeck unter Obmann Marcel Golmejer haben sich an den zahlreichen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marcel Golmejer
Von 15. bis 19. Juni warten wieder Schnäppchen im Mattersburger Sozialprojekt

Mattersburg
Schnäppchentage in „Mein Laden“

MATTERSBURG. Mein Laden, das Gemeinnützige Beschäftigungsprojekt in der Mattersburger Michael Koch-Straße, lädt von 15. bis 19. Juni wieder zu den „1-Euro-Tagen“. Einsatzbereit nach Corona Das Sozialprojekt musste auch eine „Corona-Pause“ über sich ergehen lassen. Doch seit Mitte Mai ist das gesamte Team wieder einsatzbereit und freut sich über Kunden im Second Hand Laden und auch über interessante Einsätze bei Übersiedelungen oder kleinen Arbeiten rund ums Haus. Re-Use statt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Isola Tracht und Lam Research zeigen ein Herz für die Schwächsten in unserer Gesellschaft.

Isola Trachten und Lam Research
Unterstützung für Villacher Sozialvereine

Der Villacher Traditionsbetrieb "Isola Trachtenmanufaktur" hat mit der Firma Lam Research ein Sozialprojekt initiiert – es soll die Schwächsten unterstützen.  VILLACH. Der  Traditionsbetrieb „Isola Trachtenmanufaktur" stellt auch Mund-Nasen-Schutzmasken her. Das Unternehmen hat gemeinsam mit der Firma Lam Research ein Sozialprojekt initiiert, um die Schwächsten in unserer Gesellschaft in dieser aktuell so schwierigen Zeit zu unterstützen: „Ganz konkret haben wir 1.000 Masken an die Firma Lam...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
 1   8

Birhanethiopia – Licht für Äthiopien
Volksschüler spenden für Kinder in Äthiopien

Es war ein tolles Erlebnis, als ich im Februar zum Thema „Fasten und Teilen“ im Rahmen des Religionsunterrichts an die Volksschule Seefeld geladen wurde. Die Gelegenheit, den Kindern über „Meine Schule steht im Busch“ zu erzählen, freute mich nicht nur riesig, ich war auch über das große Interesse, welches die Kinder meinem Schulprojekt in Beradje/Äthiopien entgegenbrachten, positiv überrascht. In Beradje werden jährlich 150 Kinder zwischen vier und sechs Jahren in Montessori Pädagogik...

  • Tirol
  • Telfs
  • Klaudia Kluckner
Besondere Geschenke für besondere Zeiten...
und nein das Bild wurde nicht im Spiegel fotografiert ;)
 1  1

Schenkt öko, regional und sozial!
Besondere Geschenkideen für den Muttertag

Besondere Zeiten, besondere Geschenke! Heuer bekommen Mama und Oma sicher nicht irgendwas von irgendwo, sondern Nachhaltiges aus Sozialprojekten und von regionalen Händlern. Das Team von Coronaferienblog hat eine Liste mit sozialen und nachhaltigen Geschenkeshops zusammengestellt. Hier geht's zum Artikel >>

  • Wien
  • corona Koller

1100 Masken für Sozialprojekt Perg
Goldhaubenfrauen nähten bunte Masken

Goldhaubenfrauen aus dem Bezirk Perg nähten für Seniorenwohnheime 1100 Masken gegen Covid-Virus. Ein großes Danke an unsere Bezirksobfrau Barbara Marksteiner und Sabine Grünberger(Stellvertreterin) die alles binnen kürzester Zeit koordiniert haben,dass dieses Sozialprojekt gestartet werden konnte. Auch in Schwertberg nähen einige Goldhaubenfrauen fleißig weiter,weil die Nachfrage enorm groß ist.                            Masken erhältlich bei Obfrau Rosa Strauss

  • Perg
  • Rosa Strauss
 1  1   4

1100 Masken für Sozialprojekt Perg
Goldhaubenfrauen nähten bunte Masken

Goldhaubenfrauen aus dem Bezirk Perg nähten für Seniorenwohnheime 1100 Masken gegen Covid-Virus. Ein großes Danke an unsere Bezirksobfrau Barbara Marksteiner und Sabine Grünberger(Stellvertreterin) die alles binnen kürzester Zeit koordiniert haben,dass dieses Sozialprojekt gestartet werden konnte. Auch in Schwertberg nähen einige Goldhaubenfrauen fleißig weiter,weil die Nachfrage enorm groß ist.                            Masken erhältlich bei Obfrau Rosa Strauss

  • Perg
  • Rosa Strauss
Die 2s Klasse der Sportmittelschule in Wörgl hat gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin und ihrer Zeichenlehrerin ein "Sozial-Kreatives" Projekt ins Leben gerufen: "Der Blick durchs Schlüsselloch gestaltet."
  4

Sportmittelschule Wörgl
Schüler schenken Pflegeheimbewohnern Freude

Das Sozialprojekt der Klasse 2s der Sportmittelschule in Wörgl, soll den Bewohnern des Pflegeheims in Wörgl Freude bereiten. WÖRGL (red). Die 2s Klasse der Sportmittelschule in Wörgl hat gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin und ihrer Zeichenlehrerin ein "Sozial-Kreatives" Projekt ins Leben gerufen. Um den Pflegeheimbewohnern der Stadt Wörgl in dieser schweren Zeit etwas Trost zu spenden, haben die Schüler ein tolles Frühlingsbild unter dem Motto "Der Blick durchs Schlüsselloch gestaltet"....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Bewohnerinnen des PBZ freuen sich über die Zeichnungen und Briefe der SchülerInnen
  4

Von daheim für andere da
Mödlings SchülerInnen engagieren sich für einsame Pflegebedürftige

Schülerinnen und Schüler der Schule für Wirtschaft und Technik und anderer Mödlinger Schulen haben für die betagten Bewohnerinnen und Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums zuhause gebastelt, gezeichnet und geschrieben. „Unsere Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Gesundheit und Soziales hätten in diesen Wochen ihr Praktikum im PBZ Mödling absolvieren sollen,“ erzählt Fachbereichsleiterin Jennifer Kress. Durch die Coronakrise ist jetzt alles anders. Die SchülerInnen und andere...

  • Mödling
  • Gerhard Eigner
Die Schülerinnen und Schüler zauberten vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht.
  Video   8

Sozialprojekt der NMS Mooskirchen
"Wir schicken euch ein Lächeln"

Im Rahmen eines Schulprojektes der NMS Mooskirchen wurden die Schülerinnen und Schüler dazu aufgerufen, Beiträge zu erstellen, die Menschen in Pflegeheimen in der momentanen Situation Unterstützung bieten sollen. MOOSKIRCHEN. In Zeiten wie diesen merken wir, wie wichtig es ist, dass wir alle zusammenhalten und füreinander da sind. Wir müssen zwar zu Hause sein, haben aber unsere engste Familie bei uns und sind nicht allein. Für Menschen in Altersheimen und Krankenhäusern ist die derzeitige...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ein Euro Tage in Mein Laden in Mattersburg – vom 9. bis am 14. März 2020

Ein Euro-Tage
Gebrauchtes günstig in „Mein Laden“

MATTERSBURG. Im Second Hand Shop des gemeinnützigen Vereins Mein Laden in Mattersburg warten noch bis 14. März wieder die traditionellen Ein Euro-Tage. Von Kleidung über Möbel bis zu Haushaltsgeräten gibt es täglich von 9 bis 18 Uhr günstige Angebote, das Bekleidungssortiment wird um einen Euro angeboten, Möbel, Geschirr, Deko-Artikel und vieles mehr gibt es um den halben Preis. Das ist Mein LadenDas gemeinnützige Beschäftigungsprojekt Mein Laden in der Mattersburger Michael Koch Straße 43...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Herr Heinz Auer, OLfWE Angela Schweiger, Andrea Lerchbaumer, SR Wolfgang Neumann und Jakob Feldmann freuen sich über das besondere Jubiläum.

Sozialprojekt
10 Jahre Sozialprojekt der Polytechnischen Schule

TRAISEN. Ein Jubiläum der besonderen Art feierte die Polytechnische Schule Traisen. Seit 2010 unterstützen die SchülerInnen und ihre LehrerInnen Herrn Auer mit Erfolg bei seinem Engagement in Äthiopien. Durch die finanziellen Spenden (über 7000€) konnten Trinkwasserbrunnen errichtet, Bildungsmöglichkeiten geschaffen und Augenoperationen ermöglicht werden. Wie kam der gesammelte Betrag zustande? Fächerübergreifend wurden zahlreiche Aktivitäten durchgeführt. Weintrauben wurden gelesen, Säfte...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
TierTafel Mattighofen
 1   3

Tiertafel Mattighofen kann aufatmen
Ein Bürgermeister mit Herz auch für Tiere

Bürgermeister hatte Angebot schon vor geraumer Zeit gemacht MATTIGHOFEN. Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer hat selbst Haustiere und es ist ihm natürlich ein Herzensanliegen, dass die TierTafel Mattighofen auch weiterhin bestehen bleibt. Er stellt klar, dass er der TierTafel Mattighofen schon vor geraumer Zeit ein neues Quartier angeboten hat. Offenbar beruht die Befürchtung der drohenden Schließung nur auf einem Missverständnis oder man hat schlichtweg aneinander vorbei geredet. Die...

  • Braunau
  • Pfarre Linz - St. Peter
In der Creativ Werkstatt kochen die "Golden Girls" unter der Aufsicht von "Frau Elfriede" für ein Sozialprojekt auf.
 1   9

Sozialprojekt
"Golden Girls" kochen Lasagne für den guten Zweck

In der Creativ Werkstatt trafen sich die "Golden Girls" zum gemeinsamen Kochen für ein soziales Projekt. HALLEIN. Unter den wachsamen Augen von "Frau Elfriede" und Hund Hilgedard kochten Monika, Anna, Karin, Karin, Trixi, Hanni und Christl diesmal Lasagne für einen sozialen Verein in Salzburg. "Das ist ein Herzensprojekt von mir, das ich gerne öfter machen würde", verrät "Frau Elfriede" bei der Premiere dieser Kochrunde. Fast alle der Damen sind bereits im Ruhestand. Für "Frau Elfriede" ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
  6

Berufsschüler/innen unterstützen Familie

Die 2. Büroklasse (2bBK) der Berufsschule Ried veranstaltete am Freitag, 20. Dezember 2019 im Zuge des Gegenstands „Organisation und Management“ einen Weihnachtsmarkt. Die Besucher/innen des Weihnachtsmarktes wurden mit einer großartigen Tombola, einem Schätzspiel und mit Speis und Trank in ein weihnachtliches Ambiente gelockt. Der Reinerlös von € 2.000,00 kommt einer Familie aus dem Bezirk Vöcklabruck zugute, welche einen schweren Schicksalsschlag erleiden musste. Die Klasse bedankt sich...

  • Ried
  • Berufsschule Ried im Innkreis
v.l.n.r.: Christoph Andexlinger (Präsident des Rotary Club Salzburg), Brigitta Pallauf (Landtagspräsidentin), Helga Rabl-Stadler (Präsidentin der Salzburger Festspiele), Peter Unterkofler (Präsident der Salzburger Industriellenvereinigung).
 1

Leute
Ballnacht des Rotary Club Salzburg

Der Rotary Club Salzburg (RC) richtete seine vierte Ballnacht im Hotel Sacher aus. Über 350 Gäste sind der Einladung gefolgt und feierten den 93. Geburtstag des Rotary Clubs Salzburg.  SALZBURG. Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf übernahm den Ehrenschutz des diesjährigen Rotary Balls im Hotel Sacher in Salzburg: „Der Rotary Club in Salzburg übernimmt Verantwortung für unsere Gesellschaft und leistet durch uneigennütziges und ehrenamtliches Wirken einen wichtigen sozialen Beitrag. Ich...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Sozialaktion
BAfEP Ried hilft in der Region

Das Zwillingspaar Alexia und David besucht den Praxiskindergarten der BAfEP Ried. David ist beeinträchtigt und benötigt Therapiemittel, die die Familie selbst finanziert. „Als wir von dieser Situation erfuhren, war für uns klar, dass wir hier helfen wollen“, beschloss die Schülervertretung der BAfEP und führte die Sozialaktion mit Unterstützung aller Schüler und Eltern durch. Den schönen Betrag von € 2.500.- übergaben sie im Rahmen der Schul-Weihnachtsfeier an die glückliche...

  • Ried
  • Alois Altmann

Besuchsdienst in der Adventzeit

BEZIRK MÖDLING. Im Rahmen eines sozialen Projektes besuchten in der Adventzeit die engagierten Schülerinnen Theresa Kappacher, Olivia Rolin und Hannah Scharinger des BG Perchtoldsdorf gemeinsam mit Birgit Faber und Birgit Winter die 90-jährige Frau Sabler. Die rüstige Seniorin erzählte dabei aus ihrem bewegten Leben. Das Zusammentreffen von Jung und Alt war für alle Beteiligten eine große Bereicherung und das soziale Projekt soll im kommenden Jahr fortgeführt werden. Haben Sie selber Freude am...

  • Mödling
  • Claudia Feichtenberger
Die Gruppenleiterin der Kinder- und Jugendhilfe Dagmar Fenninger-Bucher mit den beiden Stadträten Franz Dinhobl und Philipp Gerstenmayer

Projekt "Kinderzukunft"
800 Geschenke für Kinder

Die alljährliche Weihnachtsaktion "Jedem Kind ein Geschenk" des Projekts "Kinderzukunft" war auch heuer wieder ein voller Erfolg. WIENER NEUSTADT (Red.). Rund 800 Geschenke für Kinder aus sozioökonomisch benachteiligenden Verhältnissen wurden von Spendern im Neuen Rathaus Wiener Neustadt abgegeben. Unter anderem beteiligten sich Privatpersonen, Kindergärten, Schulen, Vereine sowie diverse Organisationen und Firmen. Die Kinderzukunft ist ein Sozialprojekt der Stadt Wiener Neustadt und der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Claudia Schermer überbrachte die Brixentaler an Marion Terler
 1

Soforthilfe dank Brixentaler für Brixentaler
Die Münze mit großer Wirkung

Das Sozialprojekt Brixentaler für Brixentaler unterstützt heimische Familien und Personen, die in Not geraten sind, mit einer Spende in Form der beliebten Brixentaler Münzen und Scheine. Unfall, Krankheit oder Naturgewalten können ein sonst geordnetes Leben schnell aus der Bahn werfen und kurzfristig finanzielle Engpässe mit sich bringen. In solchen Fällen ist schnelle, unbürokratische Unterstützung wichtiger denn je, denn die Betroffenen stehen zu Beginn oft ratlos alleine da. Und genau dann...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
Aufmerksamkeit schenken und gemeinsam lernen: Der Verein "FREI.Spiel" unterstützt Kinder ehrenamtlich.

Verein FREI.Spiel
Chancengleichheit in der Schule

Der Verein "FREI.Spiel" sucht derzeit freiwillige Helfer im dritten Bezirk. LANDSTRASSE. Chancengleichheit für sozial benachteiligte Kinder: Darum geht es dem Verein "FREI.Spiel", der Kinder beim Lernen unterstützt. Die ehrenamtliche Hilfe soll den Nachwuchs, vorwiegend aus bildungsfernem Umfeld oder mit Migrationshintergrund, für die berufliche Zukunft fit machen. "Jedes Kind soll die gleichen Chancen erhalten, die Schule zu meistern, seine eigenen Fähigkeiten zu entwickeln und in...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.