Sozialprojekt

Beiträge zum Thema Sozialprojekt

Lokales
6 Bilder

Berufsschüler/innen unterstützen Familie

Die 2. Büroklasse (2bBK) der Berufsschule Ried veranstaltete am Freitag, 20. Dezember 2019 im Zuge des Gegenstands „Organisation und Management“ einen Weihnachtsmarkt. Die Besucher/innen des Weihnachtsmarktes wurden mit einer großartigen Tombola, einem Schätzspiel und mit Speis und Trank in ein weihnachtliches Ambiente gelockt. Der Reinerlös von € 2.000,00 kommt einer Familie aus dem Bezirk Vöcklabruck zugute, welche einen schweren Schicksalsschlag erleiden musste. Die Klasse bedankt sich...

  • 15.01.20
Lokales

Sozialaktion
BAfEP Ried hilft in der Region

Das Zwillingspaar Alexia und David besucht den Praxiskindergarten der BAfEP Ried. David ist beeinträchtigt und benötigt Therapiemittel, die die Familie selbst finanziert. „Als wir von dieser Situation erfuhren, war für uns klar, dass wir hier helfen wollen“, beschloss die Schülervertretung der BAfEP und führte die Sozialaktion mit Unterstützung aller Schüler und Eltern durch. Den schönen Betrag von € 2.500.- übergaben sie im Rahmen der Schul-Weihnachtsfeier an die glückliche...

  • 09.01.20
Lokales
Das Design für die Compilation und auch für den USB Stick stammt von den Kindern vom Sterntalerhof.
2 Bilder

Alexander Haller
Elektroniksound kombiniert mit sozialem Engagement

Mit einem Sozialprojekt der besonderen Art lässt Alexander Haller, ein gebürtiger Eberschwanger der in Wien lebt, erneut aufhorchen. EBERSCHWANG, WIEN. (ebe) Mit einem Sozialprojekt der besonderen Art lässt Alexander Haller, ein gebürtiger Eberschwanger der in Wien lebt, erneut aufhorchen. Der Musikproduzent veröffentlicht mit seinem Team rundum das Label "Roovestar" in Kürze eine Compilation. Das ist ein Tonträger, der Musikstücke von verschiedenen Interpreten zusammenfasst. Nationale und...

  • 20.12.18
Lokales

Für unsere Kleinen

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Eitzing , Unsere caritative Spende ging in diesem Jahr an die Volksschule Eitzing für die Beschaffung besonderer Lehrmittel. Im Bild bei der Überreichung eines Scheck über € 500: Anna Litzlbauer, Maria Ramberger und Marta Kollmann - Goldhaubenteam und der Lehrkörper der Volksschule, mit Direktorin Christine Vorauer, die sich sehr herzlich für diese Unterstützung bedankte und ein entsprechend sinnvolles Einsetzen versprach.

  • 15.09.16
Lokales

Heldenhafter Stadtball

"Heroes" als Motto: Tabler wollen mit dem Rieder Stadtball am 16. Jänner 2016 allen Helden danken. RIED (kat). Noch rund zwei Monate sind es bis zu Oberösterreichs größtem Charity-Ball – dem Rieder Stadtball, der 2016 zum 22. Mal stattfindet. Wie bereits im Vorjahr, dient auch diesmal wieder die Messehalle 19 als Location. "Die größere und bessere Atmosphäre ist bei den Besuchern gut angekommen. Trotzdem haben wir versucht, einiges weiter zu optimieren", berichtet Markus Wiesbauer, Präsident...

  • 18.11.15
Sport

Laufwunder 2015 der NMS Taiskirchen

Die NMS Taiskirchen macht auch dieses Jahr wieder mit … bei der „LaufWunder“ Aktion der youngCaritas, einer österreichweite Lauf Veranstaltung zugunsten von Menschen in Not. Mit unseren Laufeinsatz engagieren wir uns für ein konkretes Caritasprojekt. Unsere Schüler laufen für das Sozialprojekt „Haus Maria Stein“ in Rumänien. Alle SchülerInnen unserer Schule nehmen an dem Lauf teil. Die Laufstrecke wird im Vorfeld von den Turnlehrern ausgewählt. Sie befindet sich im Gelände um den...

  • 06.05.15
Lokales
Wolfgang Hattmannsdorfer (l.) und Michael Strugl.
2 Bilder

Wechsel an der Spitze des OÖ Hilfswerks

Seit heute ist Wolfgang Hattmannsdorfer Obmann des OÖ Hilfswerks. Er folgt in dieser Funktion Michael Strugl nach. Dieser sah aufgrund seiner politischen Funktion als Wirtschaftslandesrat eine Unvereinbarkeit "als Subventionsempfänger auf der einen Seite und als Subventionsgeber auf der anderen Seite". Vom Gesamtumsatz des Hilfswerks in Höhe von 24,15 Millionen Euro kommen circa 1,5 Millionen Euro vom Land Oberösterreich als Subvention. Strugl: "Der Abschied fällt mir schwer, weil wir in...

  • 09.04.14
Lokales

Sozialprojekt am Rieder Gymnasium bewegt und hilft

RIED. Am Gymnasium Ried wurde zwei Monate lang eine groß angelegte Sammelaktion für Obdachlose in Wien durchgeführt. Schülerinnen der 2P und 5A Klassen engagierten sich für die "Gruft", die als Versorgungs- und Anlaufstelle für viele auf der Straße lebenden Menschen dient. Veronika Gadringer, die Koordinatorin dieses Sozialprojekts am Gymnasium Ried, ist von der Spendenbereitschaft (Kleider, Stiefel, Hauben, etc.) begeistert: So viel Mitgefühl und Solidarität mit den entwurzelten Menschen sind...

  • 05.12.13
Lokales

Lieder für die Seele und den Kirchenerhalt

Unter dem Titel "Lieder für die Seele" lädt der Pfadfinderchor Ried am Freitag, 19. Oktober um 20 Uhr in die Kapuzinerkirche Ried zu einem Benefizkonzert ein. Dieses Ensemble hat sich in den letzten Jahren unter der Leitung von Max Gramberger zu einem beachtlichen Klangkörper entwickelt. Über 60 Frauen und Männer singen zur eigenen Freude monatlich einmal und traten schon mehrmals bei Konzerten, z.B. auch mit der Stadtkapelle Ried auf. Nun präsentiert sich die Gemeinschaft erstmals mit einem...

  • 03.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.