SPÖ Kärnten

Beiträge zum Thema SPÖ Kärnten

Barbara Pucher, die neue Bezirksgeschäftsführung der SPÖ Spittal
2

SPÖ
Neue Bezirksgeschäftsführung für Spittal

Mit Anfang Mai ist die Geschäftsführung der SPÖ Spittal in neuen Händen - Barbara Pucher folgt Peter Gratzer. SPITTAL. Barbara Pucher war schon bisher im Sekretariat der Bezirksgeschäftsstelle Spittal tätig und kennt daher nicht nur die SPÖ Organisation Spittal, sondern auch die Menschen ihrer Heimat. Zur PersonDie 1978 in Villach geborene Barbara Angermann, durch Heirat Pucher, stammt aus einer SPÖ-Familie. Ihr Vater Werner Angermann war Bürgermeister von Mallnitz. Auch Barbara Pucher ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Bgm. Christian Orasch mit Johannes Leitner (BH) bei der Angelobung

Projekte für Ebenthal
Ebenthaler Gemeinderat wurde angelobt

Drei Fragen an neuen Bgm. Christian Orasch zur bevorstehenden Projekten in der Marktgemeinde Ebenthal.  Die  Gemeinderatswahl ist geschlagen, was sind ihre ersten Schritte als neuer Bürgermeister? Christian Orasch: Mit der FPÖ und der ÖVP, die jeweils mit drei Mandaten im Gemeinderat vertreten sind, wurden natürlich als erstes Gespräche geführt. Es geht mir in erster Linie darum, dass wir unsere Gemeinde Ebenthal weitergestalten und sie auch weiterentwickeln. Als ersten Schritt will ich eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Maria Saal: Vor der Stichwahl am 14. März 2021 zwischen Poscharnig und Pfaller werden schwere Geschütze aufgefahren.
3

Maria Saaler Stichwahl
Maria Saal: Harte Bandagen

In der Maria Saaler Stichwahl am 14. März 2021 treffen Klaus Poscharnig (ÖVP) und Franz Pfaller (SPÖ) aufeinander. MARIA SAAL. Klaus Poscharnig (ÖVP) und Polit-Rückkehrer Franz Pfaller (SPÖ) warten vor der Stichwahl teilweise mit schweren Geschützen auf. Stellt sich die Frage: "Wie auch immer die Bürgermeisterstichwahl ausgeht, wie wollen diese Kontrahenten gemeinsam Gemeindepolitik betreiben?". Debatte um Rückzug"Herr Pfaller ist schon einmal zurückgetreten und kommt jetzt wieder in die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Anzeige
Die Gemeinde Hermagor-Pressegger See
2

Gemeinderatswahl 2021
Die Gemeinde Hermagor in besten Händen

Siegfried Ronacher kandidiert mit seinem SPÖ-Team bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2021. Mit Strategie und Engagement legen er und sein Team sich für die Zukunft der Gemeinde Hermagor-Pressegger See ins Zeug. HERMAGOR. Siegfried Ronacher und sein SPÖ-Team legen sich für die Gemeinde und ihre Menschen ins Zeug, und das erfolgreich. Mit Strategie, Planung und Expertenwissen hat sich die Gemeinde in den letzten Jahren zu einer der sechst lebenswertesten Regionen Österreichs...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der Wolfsberger Bürgermeister Hannes Primus bezieht Stellung zu Gerüchten, dass er bereits geimpft worden wäre.

Leserbrief
Wolfsbergs Bürgermeister äußert sich zu "Impfgerüchten"

In einem Leserbrief verlautbart Hannes Primus, noch keine Impfung gegen Covid-19 erhalten zu haben.  WOLFSBERG. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Jakob Strauß (SPÖ), Zweiter Landtagspräsident und Bürgermeister von Sittersdorf, sowie Valentin Blaschitz, Altbürgermeister von Völkermarkt, bereits gegen Corona geimpft wurden. Ihnen wird vorgeworfen, sich "vorgedrängelt" zu haben. Nun bezieht Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ) in einem Leserbrief Stellung zu den "Impfgerüchten" in Wolfsberg:...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
1 Video 7

Hans Steinacher;KHD-Volksabstimmungs- Denkmal in Miklautzhof wieder beschmiert; Smrt fasizmu-Sramota
Unselige linksradikale slowenische Antifa- Provokationen machen vor Weihnachten nicht mal halt

KHD- Steinacher Denkmal bereits das zweite mal im Gedenkjahr 2020 mit extremistischen Sprüchen beschmiert. Das Volksabstimmungs- Denkmal in Miklautzhof wurde sogar in der Weihnachtszeit beschmiert - Unselige linksradikale  slowenische Antifa- Provokationen machen vor den Weihnachten nicht mal halt. Gedenkjahr 2020; Zahlreiche Gedenkstätten von der Stätte der Kärntner Einheit  und  weitere Symbolträchtige Orte wurden  mit  "Nazi", "Hammer u. Sichel" sowie mit dem Ausdruck "Sramota" Schande  und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franzis Heimat-Tradition-Seite
Bürgermeister Günther Albel präsentiert die Kandidatenliste für die kommende Wahl.
5

Gemeinderatswahl 2021
SPÖ Villach präsentiert Liste

Viele bekannte Gesichter, aber auch viele neue birgt die Kandidaten-Liste der SPÖ Villach für die kommende Gemeinderatswahl. VILLACH. Mit einer Mischung aus erfahrenen Kräften und neuen Gesichtern tritt die SPÖ Villach bei den Gemeinderatswahlen am 28. Februar 2021 an. Die 90 KandidatInnen der Liste wurden heute gewählt. Neben bekannten Gesichten auf den vorderen Plätzen mit Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser (Platz 3) oder Irene Hochstetter-Lackner (Platz 2) wie Harald Sobe auf Platz 4. Auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Landesrätin Sara Schaar war zu Gast in St. Andrä und freute sich über die Vielfalt der Aktivitäten für eine nachhaltige Zukunft.
1 1

St. Andrä
Energiereiche Zukunft auf lokaler Ebene

Seit 2012 ist die Stadtgemeinde St. Andrä Teil des e5-Programms und setzt regelmäßig Aktionen. ST. ANDRÄ. Eine nachhaltige Zukunft steht im Fokus: Im Rahmen des e5-Programms werden die Themen Energie, Umwelt und Mobilität in St. Andrä ständig beleuchtet. Landesrätin (LR) Sara Schaar zeigt sich von der Vielfalt der Aktivitäten in der Stadt durchaus beeindruckt.  Weitere Vorhaben der Stadt"Die Umsetzung auf lokaler Ebene ist der Schlüssel für eine nachhaltige Energiezukunft. Viele kleine Schritte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeister Günther Albel erneut Spitze der SPÖ in Villach.

Villach
Günther Albel wieder SPÖ-Spitzenkandidat

Mit 97,5 Prozent wurde wurde Günther Albel als Villacher SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 wiedergewählt. VILLACH. Nun also ist die Katze auch offiziell aus dem Sack. Der Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 der SPÖ in Villach ist erneut Günther Albel. Mit 97,5 Prozent der Funktionärsstimmen entschied der amtierende Bürgermeister die Wahl deutlich für sich. Digitale Abstimmung Die Wahl des Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen 2021 hat mittels Livestream und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzender Peter Kaiser verbrachte die freie Zeit im Sommer am Wörthersee im Strandbad Klagenfurt.
2

Sommer-Interview
„Jetzt muss die öffentliche Hand investieren“

Landeshauptmann Peter Kaiser, Landesparteivorsitzender der SPÖ, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten. Weshalb hatte er in der Zeit der Quarantäne keine Angst, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben? Warum hat er bei der Bewältigung des krisenbedingten Schuldenstands stets das Bruttoregionalprodukt im Auge? Und: Mit welchen Worten wird er die Feier zur 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung eröffnen? WOCHE: Sie befanden sich selbst einige Tage in Heimquarantäne. Wie groß war die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Am Gipfel, ein Bild aus heiteren Tagen. Am Gipfel, Günther Walder, Christine Sitter, Walter Bernsteiner, Maria Wilhelm, Jakob Golser (v. l.)
2

SPÖ Kärnten nimmt Abschied
Tiefe Trauer um Altbürgermeister Walter Bernsteiner

Alt-Bürgermeister von Fresach ist gestern nach schwerer Krankheit verstorben. SPÖ Kärnten mit Kaiser, Rohr und Sucher sprechen den Angehörigen Beileid aus. FRESACH. Tiefe Trauer herrscht in der SPÖ-Kärnten über den Tod von Walter Bernsteiner. Der Alt-Bürgermeister von Fresach ist gestern, Sonntag, nach schwerer Krankheit verstorben. „Walter Bernsteiner war Zeit seines Wirkens als Bürgermeister von Fresach ein verlässlicher Partner der SPÖ Kärnten. Nach seinem krankheitsbedingten Rücktritt als...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bis zu den nächsten Wahlen am 28. Februar 2021 amtiert Stefan Salzmann (zweiter von links) als Bürgermeister der Marktgemeinde St. Paul.
3

St. Paul
Stefan Salzmann ist neuer Bürgermeister

Im Zuge der Gemeinderatssitzung in St. Paul wurde Stefan Salzmann (SPÖ) zum neuen Bürgermeister gewählt. ST. PAUL. Der Nachfolger von Hermann Primus steht fest: Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in der Marktgemeinde St. Paul konnte die SPÖ die Wahl mit einer Mehrheit von elf Stimmen für sich entscheiden, somit rückt Gemeinderat Stefan Salzmann als Bürgermeister nach. Da die Partei in St. Paul keine absolute Mehrheit hat, war diese Wahl für einen vorzeitigen Wechsel notwendig. Nachfolger...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Bürgermeister Hannes Primus, Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeister a. D. Hans-Peter Schlagholz, Landtagsabgeordnete Claudia Arpa und Leiter der Wolfsberger Umweltabteilung, Günther Rampitsch

Ölkesselfreie Gemeinde
24.000 Euro für Wolfsberg

Im Rahmen des Projekts war Landesrätin (LR) Sara Schaar in der Bezirkshauptstadt zu Gast. WOLFSBERG. Immer mehr Gemeinden setzen sich für Umwelt- und Klimaschutz ein: Die Stadtgemeinde Wolfsberg beteiligt sich auch an der Aktion "Ölkesselfreie Gemeinden und Städte" von Umwelt- und Energiereferentin Sara Schaar. Mit den Projekten "Wolfsberg wird ölkesselfrei" soll die Heizungsumstellung von Öl auf erneuerbare Energie gefördert werden. Die Umweltlandesrätin überbrachte nun persönlich die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Energie- und Umweltlandesrätin Sara Schaar bei der Förderübergabe mit Bürgermeister Günther Vallant, Landtagsabgeordneten Claudia Arpa und Vertretern der Marktgemeinde

Ölkesselfreie Gemeinde
Sara Schaar überbrachte Förderzusage

Im Rahmen des Projekts stattete Landesrätin (LR) Sara Schaar der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud einen Besuch ab. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Immer mehr Gemeinden setzen sich für Umwelt- und Klimaschutz ein: Die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud, die Mitglied der Klima- und Energiemodellregion (KEM)"Klimaparadies Lavanttal" ist, beteiligt sich nun auch an der Aktion "Ölkesselfreie Gemeinden und Städte" von Umwelt- und Energiereferentin Sara Schaar. Mit den Projekten "Ölkesselfreies...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Landeshauptmann Peter Kaiser mit der neuen Bürgermeisterin der Stadtgemeinde St. Andrä.
1 32

Bildergalerie
Angelobung der neuen Bürgermeisterin

Im Rahmen der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde Maria Knauder (SPÖ) zur Bürgermeisterin der Stadtgemeinde St. Andrä gewählt. ST. ANDRÄ. Am Mittwoch, den 8. Juli 2020, fand im St. Andräer Rathaus eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt, wo einige Neuwahlen und Angelobungen an der Tagesordnung standen. Seitens der Gemeinde konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden, unter ihnen waren Landeshauptmann (LH) Peter Kaiser, Gemeindereferent Landesrat (LR) Daniel Fellner und LR Sara Schaar sowie der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (rechts) mit dem neuen Spitzenkandidaten der SPÖ, Vizebürgermeister Hannes Primus
2

Wolfsberg
Bürgermeister wird sich aus Politik zurückziehen

Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) zählt bei der nächsten Gemeinderatswahl nicht mehr zu den Spitzenkandidaten. WOLFSBERG. Im kommenden Jahr stehen wieder Gemeinderatswahlen bevor, aber diesmal ohne den Wolfsberger Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz: Nach neun Jahren in diesem Amt kandidiert er am 28. Februar 2021 nicht mehr. Außerdem plant er seinen vorzeitigen Rücktritt, wodurch ab diesem Zeitpunkt Vizebürgermeister Hannes Primus als amtsführender Bürgermeister gilt. Rückzug aus Politik"Ich werde...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Maria Knauder möchte zukunftsorientiert und interkommunal arbeiten. Sie stellt sich nächstes Jahr der Bürgermeisterwahl.

Maria Knauder
Ein neuer Abschnitt des Lebens bricht an

Mit Monatsbeginn stellt sich Maria Knauder der neuen Herausforderung als Bürgermeisterin. ST. ANDRÄ. Mit 1. Juli 2020 tritt Maria Knauder (SPÖ) in die Fußstapfen von Peter Stauber, der im Mai seinen Rückzug aus der Politik bekannt gab: Die 49-Jährige wurde bereits im Vorjahr intern zu seiner Nachfolgerin gewählt, wodurch erstmals eine Frau die Geschicke der Stadtgemeinde lenkt. Am 8. Juli findet die Gemeinderatssitzung zur Nachwahl des Bürgermeisters statt, der auch Landeshauptmann (LH) Peter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Noch bis einschließlich 29. Juni kann man das Klimavolksbegehren unterschreiben. Sie SPÖ Kärnten hofft auf Unterstützer.

Klimavolksbegehren
Bis Montag noch das Klimavolksbegehren unterschreiben

Noch bis einschließlich 29. Juni kann man das Klimavolksbegehren unterschreiben. Die SPÖ Kärnten hofft auf Unterstützer. KÄRNTEN. Heute startete die finale Eintragungswoche für das Klimavolksbegehren. Die SPÖ Kärnten unterstützt das Klimavolksbegehren, wie SPÖ-Landesparteivorsitzender Peter Kaiser ausführt: "Ob politische Referate oder wissenschaftliche Disziplinen – Klima- und Umweltschutz muss übergreifend verstanden und umgesetzt werden. Ob das eine Steuerreform nach ökologischen Grundsätzen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Beim SPÖ-Landesparteivorstand in Kärnten: Peter Kaiser und Pamela Rendi-Wagner

SPÖ-Landesparteivorstand
Rasche Grenzöffnung zu Italien gefordert

Pamela Rendi-Wagner und Peter Kaiser setzen sich für rasche Grenzöffnungen zu Italien ein. Das sei vor allem auch für den Wirtschaftsstandort Kärnten wichtig. KÄRNTEN. Heute traf sich der SPÖ-Landesparteivorstand erstmals wieder persönlich, auch Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner und Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch wohnten der Sitzung bei. Natürlich war die Corona-Krise großes Thema. "Kein Markt wäre in der Lage gewesen, diese Krise alleine zu bewältigen – nur der Sozialstaat...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Seit rund zehn Jahren ist die Völkermarkterin Nicole Riepl in der Politik tätig.

Völkermarkt
Nicole Riepl ist neue Bundesrätin

Bereits seit November 2018 ist Riepl als Bezirksvorsitzende der SPÖ Frauen Völkermarkt tätig.  Am Donnerstag hat die Völkermarkterin das Bundesratmandat des kürzlich verstorbenen Gerhard Leitner übernommen.  VÖLKERMARKT. Ihre Liebe zur Politik hat Riepl bereits vor rund zehn Jahren entdeckt. "Es ist mir ein Anliegen, mich um die Menschen und ihre Sorgen zu kümmern. Die SPÖ ist die richtige Partei dafür", erklärt die Völkermarkterin. Die leidenschaftliche Bäuerin hat 2016 für die SPÖ-Bauern bei...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Partei trauert um den verstorbenen Politiker.

Todesfall
SPÖ Kärnten: Trauer um Gerhard Leitner

Der sozialdemokratische Spitzenpolitiker Gerhard Leitner ist heute, am 19. Mai 2020, in den frühen Morgenstunden verstorben. Die Partei zeigt sich tief betroffen. KÄRNTEN. Leitner hinterlässt eine tiefe Lücke bei der Kärntner SPÖ. Der in Feistritz im Rosental geborene Politiker war seit 2018 Mitglied des Bundesrates und unter anderem in folgenden Positionen tätig: Gemeinderat von Klagenfurt, Mitglied des Bundes Sozialdemokratischer Akademiker, Mitglied des Sozialdemokratischen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Valentin Blaschitz hat an Vizebürgermeister Markus Lakounigg übergeben.

Völkermarkt
SPÖ Kärnten dankt Valentin Blaschitz für seinen Einsatz

Eine Ära endete gestern in Völkermarkt: Valentin Blaschitz hat sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. VÖLKERMARKT. Gestern hat Valentin Blaschitz das Amt des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Völkermarkt niedergelegt. Die SPÖ Kärnten streute ihrem langjährigen Mitglied Rosen. Der Völkermarkter war Gemeinderat, Bundesrat, Abgeordneter im Landtag, Obmann bei zahlreichen Vereinen, knapp 30 Jahre lang Bürgermeister und ist seit 50 Jahren Mitglied der SPÖ Kärnten. "Valentin Blaschitz hat...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
In der Politik gibt es unterschiedliche Meinungen zur aktuellen Flüchtlingskrise.
1 1

Flüchtlingskrise
Das sagt die Kärntner Politik zur Flüchtlingssituation

Heute, Montag, nahm Peter Kaiser, Landeshauptmann und Landesparteivorsitzender der SPÖ Kärnten, Stellung zu den aktuellen Themen, so auch zur aktuellen Flüchtlingssituation. Er äußert sich dabei konkret zu den menschenunwürdigen Umständen in griechischen Flüchtlingscamps und befürwortet eine Aufnahme weiterer Flüchtlinge in Österreich. Auch die FPÖ und die VP geben eine Stellungnahme zu diesem Thema ab. Beide Parteien seien gegen die Aufnahme weiterer Flüchtlinge. KLAGENFURT. Kaiser äußerte...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Startet nun mit Podcast: Landeshauptmann Peter Kaiser
2

Kompass
Landeshauptmann Kaiser startet mit Podcast

"Kompass" heißt der neue Podcast von Peter Kaiser, der den Menschen damit nach eigenen Aussagen Orientierung geben will. KÄRNTEN. Er ist der erste Spitzenpolitiker in Österreich, der diesen Schritt wagt: Kärntens Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteichef Peter Kaiser startet mir dem eigenen Podcast mit dem Namen "Kompass". Er begründet diese Neuerung so: "Ja, die Sozialdemokratie ist aktuell in einer schwierigen Phase. Und dennoch wird sie aktuell und in Zukunft dringend gebraucht, vielleicht...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.