SPÖ Leibnitz

Beiträge zum Thema SPÖ Leibnitz

PolitikBezahlte Anzeige
von links: GRin Christa Stradner, Obmann GR Hans Suppan, Heide Kowatschitsch und Ewald Großschedl.

SPÖ präsentiert Gemeinderatskandidaten
Team ROT tritt in St. Georgen an der Stiefing an

Unter dem Namen "Team ROT - Realistisch-Objektiv-Tatkräftig" hat nun auch die SPÖ St. Georgen an der Stiefing ihre Kandidaten für die kommenden Gemeinderatswahl präsentiert. Mit Obmann und Gemeinderat Hans Suppan, Gemeinderätin Christa Stradner, Heide Kowatschitsch, sowie Ewald Großschedl und Werner Herko bewerben sich fünf engagierte St. Georgener. "Wir streben eine größere Vielfalt im Gemeinderat an, so dass auch kleinere Parteien eine Chance haben, mitzubestimmen. Derzeit ist ja der...

  • 05.03.20
  •  3
Lokales
 Am Samstag Vormittag präsentierte Bgm. Helmut Leitenberger mit Stolz sein Team für die bevorstehende Gemeinderatswahl.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Bürgermeister Leitenberger präsentiert sein Team für Leibnitz

Viele unabhängige, neue und junge Persönlichkeiten aus insgesamt 62 Familien befinden sich auf der Liste von Bürgermeister Helmut Leitenberger. Gemeinsam soll der erfolgreiche Weg für Leibnitz fortgesetzt werden. Bunt gemischt ist das Team rund um Bürgermeister Leitenberger für die Gemeinderatswahl am 22. März. Es besteht aus einer interessanten Mischung aus erfahrenen Gemeinderäten, Neueinsteigern und Unabhängigen, Jung und Alt, Männer und Frauen, aus Arbeitern, Unternehmern und...

  • 15.02.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
Die beiden Stadtbürgermeister Helmut Leitenberger und Josef Wallner haben tolle Arbeit geleistet und sind Garant für eine positive Weiterentwicklung in der Südweststeiermark Deshalb haben sich beide eine hohe Zustimmung der Bevölkerung bei den Gemeinderatswahlen verdient.

Lokales
SPÖ in allen Gemeinden startklar

SPÖ kandidiert in allen 44 Gemeinden. Der erfolgreiche Weg in den Bezirksstädten muss fortgesetzt werden. 123.203 Wahlberechtigte aus 44 Gemeinden entscheiden am 22. März in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz bei den Gemeinderatswahlen über die Zukunft in ihren Gemeinden. Über die Bezirksgrenzen hinaus sorgen die Städte Deutschlandsberg und Leibnitz sicher für das größte Interesse. In beiden verteidigt die SPÖ eine Mandatsmehrheit und stellt mit Josef Wallner in Deutschlandsberg und...

  • 12.02.20
  •  1
Politik

Eine starke Stimme für die Anliegen der Frauen

LEIBNITZ. Die Vorsitzende der SPÖ Frauen, LAbg. Bernadette Kerschler, absolvierte heute mit Unterstützung von Vizebürgermeisterin Helga Sams eine Verteilaktion am Leibnitzer Hauptplatz, um auf Frauen-Themen aufmerksam zu machen. Dabei konnten zahlreiche Gespräche mit Passanten geführt werden. Das Thema Frauengesundheit hat große Priorität

  • 13.09.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

SPÖ kämpft für faire Arbeitsbedingungen

Passend zu den vielen Veranstaltungen der SPÖ rund um den 1. Mai startet die steirische Sozialdemokratie in enger Zusammenarbeit mit der FSG Steiermark mit der landesweiten Kampagne "Arbeit.Zukunft.Solidarität", um gegen die aus ihrer Sicht geplanten arbeitsmarktpolitischen Verschlechterungen durch die schwarz-blaue Bundesregierung mobil zu machen. Mit einer lebendigen Plakatstraße macht die SPÖ heute in der Wasserwerkstraße mobil. "Arbeit.Zukunft.Solidarität" Mehr zur landesweiten...

  • 27.04.18
Lokales

SPÖ Leibnitz übergibt 2000 Euro

Die SPÖ-Leibnitz stellte ihren Adventstand unter dem Motto: „Jeder Euro zählt!“ und unterstützt damit die Spendenaktion für Nikolaus Keller. Insgesamt konnten Bgm. Helmut Leitenberger und NAbg. Josef Muschitsch der Familie Keller 2.000 Euro übergeben werden.

  • 31.01.17
Leute
Um dem Leibnitzer Maibaum versammelt: (v.l.) Schnitzer Franz Trettnak, Stadtrat Alfred Pauli, LAbg. Bernadette Kerschler, NRAbg. Josef Muchitsch, Vizebgm. Helga Cernko, Stadtrat Bernd Hofer und Bgm. Helmut Leitenberger.
28 Bilder

Leibnitzer Maibaum ragt 33 Meter in den Himmel

Den steirischen Weinbaugemeinden gewidmet ist der 33 Meter hohe Leibnitzer Maibaum, den heuer zum vielleicht letzten Mal Franz Trettnak kunstvoll geschnitzt hat. Die seit nunmehr 126 Jahren bestehende Tradition des Maibaumaufstellens wird in Leibnitz nach wie vor von der SPÖ Leibnitz gepflegt. Deshalb wurde auch diesmal am Vortag des 1. Mai ein wunderschöner Maibaum vor dem Leibnitzer Rathaus von der Feuerwehr der Stadt Leibnitz unter der Leitung von HBI Ing. Gottfried Roiko aufgestellt. Es...

  • 01.05.16
Lokales

Leibnitz: Zweimal Maibaumaufstellen

Auch heuer hält die SPÖ in Leibnitz die Tradition des Maibaumaufstellens hoch. Zweimal wird zum Maibaumaufstellen geladen: Am Samstag, dem 30. April um 11 Uhr wird der Maibaum vor dem Rathaus in Leibnitz platziert. Die Maiansprache dazu hält NAbg. Josef Muchitsch. Weiter geht es am Sonntag, dem 1. Mai um 14 Uhr beim Gasthof Moser am Seggauberg. Die Maiansprache hält hier LAbg. Bernadette Kerschler.

  • 19.04.16
Lokales
Startklar für Landtagswahl (v.l.): Hubert Koller, Bernadette Kerschler und NAbg. Josef Muchitsch.

Bernadette Kerschler und Hubert Koller im Rennen

SPÖ Südweststeiermark setzt auf Bernadette Kerschler und Hubert Koller. Noch etwas mehr als drei Wochen sind es bis zur Landtagswahl: Am Montag stellte die SPÖ Südweststeiermark in Leibnitz offiziell die beiden Spitzenkandidaten, die um regionale Mandate ins Rennen gehen. Neu ist Bernadette Kerschler, die LAbg. Detlef Gruber für Leibnitz folgt und LAbg. Hubert Koller (seit November Nachfolger von Klubobmann Walter Kröpfl) vertritt Deutschlandsberg. "Es wird der kürzeste Wahlkampf in der...

  • 04.05.15
Lokales
39 Bilder

Imposanter Maibaum für die Stadt Leibnitz

"60 Jahre Südsteirische Weinstraße ist das Motto des 33 Meter hohen Leibnitzer Maibaums, den einmal mehr Franz Trettnak kunstvoll geschnitzt hat. Die lange Tradition des Maibaumaufstellens wird in Leibnitz von der SPÖ Leibnitz gepflegt. Daher wurde auch heuer wieder am Tag vor dem 1. Mai ein wunderschöner Maibaum vor dem Leibnitzer Rathaus mit tatkräftiger Unterstützung der Feuerwehr der Stadt Leibnitz unter der Regie von HBI Gottfried Roiko aufgestellt. Wunderschön verzierter Baum Der Baum...

  • 30.04.15
  •  1
Politik
Helmut Leitenberger verkündete im Rathaus Leibnitz das Ergebnis der Gemeinderatswahl.
16 Bilder

Freudentag für den Kernraum Leibnitz

Die SPÖ in Leibnitz, Gralla und Wagna hat guten Grund zum Feiern Mit Spannung wurde das Ergebnis der Gemeinderatswahl vor allem in der Bezirkshauptstadt Leibnitz erwartet, nachdem die Karten nach der Fusion mit Kaindorf und Seggauberg (zwei "schwarze" Hochburgen) völlig neu gemischt wurden. Vom Fairnessabkommen war vor allem wenige Tage vor der Wahl nichts mehr zu spüren und die ÖVP versuchte mit Parolen wie "Stillstand" in Leibnitz zu punkten. Doch die Rechnung ist nicht aufgegangen. Die SPÖ...

  • 22.03.15
Lokales
Das Team Leitenberger vor dem Rathaus in Leibnitz.
3 Bilder

Team Leitenberger ist motiviert für die neue Großgemeinde

Mit einem breit aufgestellen und bunt gemischten Team stellte sich die SPÖ Leibnitz mit Spitzenkandidat Helmut Leitenberger am Freitag offiziell vor. "Ich bin stolz, dass es gelungen ist, mit meinem Team unsere gesamte neue Großgemeinde abzubilden", so Leitenberger. Die Liste umfasst 62 Kandidaten, wobei unter den ersten zehn sich mit Bernadette Kerschler, Helga Cernko, Monika Tieber und Sarah Kouba vier Frauen an vorderster Front befinden. Das Ziel ist klar formuliert: "Wir wollen...

  • 06.02.15
Lokales
Eine starke Stimme für Helmut Leitenberger (v.l.): Ferdinand Bader, Marianne Patzak, Walter Arzberger und Karla Großmann.

Ein Personenkomitee für Helmut Leitenberger

Die Gemeinderatswahl steht am 22. März ins Haus. Vor diesem Hintergrund wurde am Freitag in Leibnitz das überparteiliche Personenkomitee für Helmut Leitenberger vorgestellt. Die Gründungsmitglieder Kaindorf-Alt-Bgm. Ferdinand Bader, Bezirksanwältin Marianne Patzak, der pensionierte Wirtschaftshofmitarbeiter Walter Arzberger (er "überlebte" vier Bürgermeister) und die Volkshilfe Kaindorf Obfrau Karla Großmann sind davon überzeugt, dass Helmut Leitenberger aufgrund seiner bisherigen Leistungen...

  • 02.02.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.