SPÖ Mistelbach

Beiträge zum Thema SPÖ Mistelbach

Politik
GR Katrin Nießler, Hans Peter Hömstreit und Gattin Annemarie, NR Melanie Erasim, Rudi Hundstorfer, 3. Landtagspräsidentin Karin Renner, Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil und GR a.D. Leopoldine Wurmbauer.

SPÖ Mistelbach
Das Weinviertel trauert um Rudi Hundstorfer

Die SPÖ verliert mit Rudi Hundstorfer einen der Großen. BEZIRK MISTELBACH. Er war immer da, wenn man ihn gebraucht hat. Das hat Rudolf Hundstorfer auch im Weinviertel bewiesen, als es darum ging, Kündigungen zu verhindern und in Großbetrieben wie Gebauer & Griller durch die Einführung der Kurzarbeit Arbeitsplätze zu sichern. Damals ist Hundstorfer in seiner Funktion als Sozialminister nach Poysdorf gekommen um persönlich mit den Unternehmensverantwortlichen zu sprechen. Doch auch in...

  • 20.08.19
Politik

SPÖ
Gerechte Pensionen für alle

"Für ein Leben in Würde – in jedem Alter": unter diesem Motto hat die SPÖ gemeinsam mit den SPÖ Frauen und dem Pensionistenverband Österreichs einen Aktionstag zum Equal Pension Day veranstaltet. NÖ. "Frauen bekommen in Österreich im Durchschnitt rund 42 % weniger Pension. Die im Parlament beschlossene Anrechnung von Karenzzeiten war zwar ein wichtiger Schritt in Sachen gerechte Pensionen, dennoch müssen jetzt rasch weitere Maßnahmen im Kampf gegen die Pensionsschere und die Altersarmut von...

  • 29.07.19
  •  1
Politik
Theresia Jogl, Gabi und Franz Schubtschik, Roman Stammhammer, Stefan Anger, Susi Seidl, Rosi Pleninger, Petra Bohrn, Claudia Musil, Martina Pollak, Gabi Schiftner, Renate Knott, Inge Pelzelmayer, Elisabeth Fischer und Heidi Müller

Frauenpolitik
SPÖ-Frauen glücklich über Parlamentsbeschlüsse

BEZIRK MISTELBACH. "Eine gute Woche für die Frauenpolitik", freut sich die SPÖ Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil. Anfang Juli wurde im Nationalrat wichtige Beschlüsse gefasst, die vielen Frauen in Österreich zu Gute kommen. "Die Hartnäckigkeit der SPÖ zeigt Wirkung, denn langjährige Forderungen wurden umgesetzt" ist Musil überzeugt. Anrechnung der Karenzzeiten  Ab August 2019 werden Karenzzeiten voll angerechnet. Das bedeutet höhere Löhne. Eltern, die in Karenz waren, rücken rascher...

  • 12.07.19
Politik
Werden im Wahlkampf viel zu den Menschen fahren: Bezirksvorsitzende NR Melanie Erasim, Bezirksfrauenvorsitzende GR Claudia Musil
und der Mistelbacher GR Franco Gullo.

Nationalratswahl 2019
Erasim führt SPÖ Mistelbach in Nationalratswahl

BEZIRK MISTELBACH.  Der 29. September ist näher als man denkt. Die SPÖ stellte daher jetzt schon bei der Wahlkreiskonferenz der SPÖ Weinviertel ihre Kandidatenliste des Wahlkreises 3A Weinviertel zusammen. Wie erwartet haben die Deligierten die amtierende Nationalrätin Melanie Erasim als Spitzenkandidatin bestätigt. Ihr zur Seite stehen aus dem Bezirk Mistelbach der Wolkersdorfer Vizebürgermeister Albert Bors, Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil (Bockfließ) sowie der Mistelbacher...

  • 17.06.19
Politik
Werner Kummerer

Todesfall
SPÖ: Trauer um Werner Kummerer

BEZIRK MISTELBACH. Es ist der nächste schwere Verlust für die Mistelbacher Sozialdemokratie: Werner Kummerer verstarb nach schwerer Krankheit. Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder. Ihnen gilt auch das Mitgefühl seiner Nachfolgerin im Nationalrat Melanie Erasim: "Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden seinen unermüdlichen Einsatz für die Sozialdemokratie ehren und den Mitkämpfer für die soziale Gerechtigkeit vermissen." Auch Landesparteivorsitzender LHStellvertreter...

  • 02.06.19
Politik
GR Franco Gullo, NRin Melanie Erasim, Vizebgm. Albert Bors und Frauenvorsitzende GR Claudia Musil.

Nationalratswahl 2019
SPÖ präsentiert jetzt schon Wahlkampfteam

BEZIRK MISTELBACH. Schneller als die Nominierung einer Übergangsregierung stellte die Mistelbacher SPÖ ihre KandidatInnenliste für die vorgezogene Nationalratswahl zusammen. An der Spitze findet sich die amtierende Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim, die bei der letzten Nationalratswahl auch die Spitzenkandidatin des Wahlkreises Weinviertel war.Auf Platz 2 der Mistelbacher NR-Wahl-Liste ist mit dem Wolkersdorfer Vizebürgermeister Albert Bors ein neues Gesicht auf der Liste. Platz 3...

  • 21.05.19
Politik
Roswitha Janka, Manfred Reiskopf und Melanie Erasim

Gemeinderatswahl 2020
Reiskopf führt SPÖ Mistelbach in die Wahl

MISTELBACH. Als ehemaliger Postenkommandant kennt Manfred Reiskopf sein Revier. Bei der kommenden Gemeinderatswahl 2020 will er die SPÖ der Bezirkshauptstadt anführen. Der Spitzenkandidat will deutlich an Mandaten zuzulegen und das Profil der SPÖ Mistelbach gegenüber den politischen Mitbewerbern noch deutlicher zu schärfen. Reiskopf ist den meisten Mistelbachern aus seiner Zeit als Gendarm/Polizist ein Begriff. Auch die Sportler kennen Manfred Reiskopf, war er doch maßgeblich am Aufstieg des...

  • 15.05.19
Lokales
Adolf Schütz

Trauer
SPÖ trauert um Adolf Schütz

LAA. Tief betroffen zeigt sich Bezirksvorsitzende Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim über das Ableben des Laaer Parteifreundes Adolf Schütz. Der Ehrenvorsitzende der SPÖ Laa, Landtagsabgeordnete und Vizebürgermeister a.D. ist am 9. Mai verstorben. "Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden, denen ich in dieser schweren Stunde alle Kraft  dieser Welt wünsche", sagt Melanie Erasim.Adolf "Adi" Schütz stammte aus einer Kleinbauernfamilie und besuchte nach der...

  • 09.05.19
Politik

Schweinbarther Kreuz
SPÖ im Kampf um Öffis

GROSSENGERSDORF. Zornig und kämpferisch zeigte sich das Publikum des Informationsabends zur Schließung der Bahnstrecke Großschweinbarther Kreuz, zu der die Gewerkschaft vida geladen hatte. Die Gewerkschafter Adolf Wimmer und Clemens Mechtler warnen: "Wir haben das bisher oft erlebt: Erst wird der Zug eingestellt, dann die Busse zusammengestrichen und letztlich gibt es gar keinen öffentlichen Verkehr mehr, wenn die Gemeinden dafür nicht kräftig dazuzahlen." Und in Richtung der Bürgermeister...

  • 29.04.19
Politik
GR a.D. Gerhard Schuckert, GR Roswitha Janka und StR. Josef Strobl (alle Mistelbach)

SPÖ Weinviertel
KarFREItag für alle

BEZIRK MISTELBACH. Unter dem Motto „KarFREItag für alle“ machen SPÖ-MandatarInnen und MitarbeiterInnen in der Karwoche auf die faulen Eier aufmerksam, die den arbeitenden Menschen in diesem Land von der türkis-blauen Bundesregierung ins Osternest gelegt werden. "Es beginnt mit dem 12-Stunden-Tag und der 60-Stunden-Woche und gipfelt in der Streichung des KarFREItages für Evangelische oder Altkatholiken. Dass nun auch Spenden den Ärmsten der Armen von der Mindestsicherung abgezogen werden...

  • 12.04.19
Lokales

Lebensmittel-Sammelaktion
SPÖ Mistelbach: Taten statt Worte

Unter diesem Motto sammelten die SPÖ Bezirksfrauen mit Ihrer Vorsitzenden Claudia Musil am vergangenen Samstag im INTERSPAR Mistelbach Lebensmittel und Hygieneartikel zu Gunsten von ADRA Mistelbach. MISTELBACH. ADRA steht für Adventist Development and Relief Agency (engl.) und führt weltweit Projekte der Entwicklungszusammenarbeit sowie der humanitären Hilfe in Katastrophenfällen durch. ADRA ist eine nichtstaatliche Hilfsorganisation UND besitzt das österreichische Spendengütesiegel. Viele...

  • 12.04.19
Politik
Die SPÖ in den betroffenen Gemeinden macht sich für den Erhalt der Schnweinbarther Linie stark.
2 Bilder

Schweinbarther Kreuz
Rot-Grüner Aufschrei gegen Aus für Regionalbahn

BEZIRK MISTELBACH/GÄNSERNDORF. 35 Kilometer Bahnstrecke sorgen für heftige Diskussionen. Wegen mangelnder Rentabilität will die ÖBB den Bahnverkehr auf der Schweinbarther Line mit 15. Dezember einstellen. Die Landes-VP reagierte darauf mit dem Plan, den öffentlichen Verkehr mittels Bussen aufrecht zu erhalten. In drei Schritten soll das Angebot ausgebaut und bis 2021 zu E-Bus Modellregion ausgebaut werden. 70 Dieselbusse pro Tag Die SPÖ zweifelt die Verfügbarkeit dieser Busse an....

  • 12.04.19
Politik
Diskussions-Organisator Gewerkschafter Adolf Wimmer, Helmut Wolf (ÖBB), NRin Melanie Erasim, Mag. Sylvia Leodolter (AK) und der neue vida-Regionsvorsitzende Clemens Mechtler.

Mobilität
Heiße Diskussion um S2

NIEDERKREUZSTETTEN. Die Schnellbahnstrecke S2 gilt bei Pendlern nicht gerade als Luxusverbindung. Zugausfälle und Verspätungen waren und sind keine Seltenheit. Und wie zur Bestätigung dieser Meinung krachte ausgerechnet am Tag einer von Adolf Wimmer von der Gewerkschaft VIDA organisierten Diskussion über die Zukunft der S2 - am Freitag, den 22. März 2019 - ein Kran-Lkw bei Gerasdorf in die Oberleitung der Strecke, was für viele Stunden zum Komplettausfall der Zugsverbindungen...

  • 25.03.19
Politik
Ewald Schingerling, Roswitha Janka, Bgm. Wolfram Erasim, Rosi Pleninger, Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner, NRin Melanie Erasim, Adi Wimmer, Silvia Schneider, Richard Pregler und Christian Nikodym

EU-Wahl
SPÖ stellt sich für EU-Wahl auf

BEZIRK MISTELBACH. Am 26. Mai wird das EU-Parlament gewählt. In Krems fand am 16. März der Wahlauftakt der niederösterreichischen SozialdemokratInnen statt: Der niederösterreichische Spitzenkandidat ist Günther Sidl, der auf der SPÖ-Liste auf Platz drei positioniert ist, Andreas Schieder führt die Liste an, gefolgt von Evelyn Regner. Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner, Landesparteichef Franz Schnabl, NRin Melanie Erasim und viele Mandatare aus den Bezirken des Weinviertels ließen es...

  • 18.03.19
Politik
Claudia Musil und Melanie Erasim

Weltfrauentag 8. März
Die Angst vor dem Rückschritt

BEZIRK MISTELBACH. "Es sind die selben Themen wie vor 50 Jahren." Nationalrätin Melanie Erasim, die ihre politischen Werdegang im Dunstkreis der SPÖ-Frauenministerinnen begann, ist empört über die aktuellen Entwicklungen der Frauenpolitik. "Während bei präventiven Maßnahmen, wie der Familienberatung, gekürzt werden,  wurde das Strafmaß für Gewalttäter erhöht", erklärt Erasim. Jetzt schon enden Anzeigen selten mit einem tatsächlichen Schuldspruch. Die Verfahren werden von Opfern oft als...

  • 11.03.19
  •  2
Politik
Karl Wilfing, Christine Hiebner, Ludwig Huber und Silvia Mayer
3 Bilder

Politik
Gemeinderatswahlen 2020 werfen Schatten voraus

GROSSKRUT. Während in zwei Gemeinden bereits heftig wahlgekämpft wird, bereiten sich die restlichen in Ruhe auf die Gemeinderatswahl 2020 vor. In Pillichsdorf schwor Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl das rote Mistelbach auf die kommende Aufgaben ein. In Großkrut nutze die ÖVP die Ortsparteitage zur personellen Erneuerung.  In der Ortspartei Althöflein wurde Christine Hiebner zur Ortspartei-Obfrau gewählt. Silvia Mayer führt nun die Geschicke der Ortspartei Ginzersdorf; der Ortspartei...

  • 20.02.19
Politik
Melanie Erasim, Franz Schnabl und Hans Spiegl.
2 Bilder

Karfreitag
"Respekt vor Religion löst sich auf"

Evangelischer Pfarrer sieht Religionsfreiheit durch Karfreitagsregelung bedroht BEZIK MISTELBACH. "Wir Evangelischen sind wirklich fertig!" Pfarrer Hans Spiegl steht rund 950 Seelen in Mistelbach und rund einem Drittel des Bezirks Gänserndorfs vor. Die Regelung der Bundesregierung den Karfreitag zur Hälfte – also ab 14 Uhr – freizustellen für alle ArbeitnehmerInnen ist für ihn eine Respektlosigkeit gegenüber den religiösen Bedürfnissen.  Die Gottesdienste der evangelischen Kirche finden am...

  • 19.02.19
Politik
Melanie Erasim

Pendler
Leiden an der Nord- und Ostbahn

BEZIRK MISTELBACH. BEZIRK MISTELBACH. Als verkehrstechnische Sorgenkinder bezeichnet SPÖ-Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim die drei Weinviertler Bahnstrecken „Nordbahn“, „Laaer Ostbahn“ und „Nordwestbahn". "Wie dringlich das Anliegen ist, zeigen die jüngste Entgleisung und die damit verbundene Bahnsperre auf der Laaer Ostbahn, die nur die Spitze des Eisberges bildet. Denn die vergangenen Monate waren von ,Einmalereignissen‘ wie Blitzschlägen, Schienenverformungen, Störungen in...

  • 19.11.18
Politik

SPÖ Mistelbach
Das neue Leben der Melanie Erasim

BEZIRK MISTELBACH. Mit der letzten Nationalratswahl änderte sich viel im Leben der 35-jährigen Melanie Erasim. Aus der Funktionärin einer langjährigen Regierungspartei wurde eine Nationalratsabgeordnete in der Oppositionsrolle. Gleich geblieben sind die Standpunkte der Sozialdemokratin, die sie seit der Angelobung am 9. November 2017 im Parlament vertritt. Arbeitsam Die Schwerpunkte ihrer parlamentarischen Arbeit sind Familie mit all ihren Themenbereichen, Verkehr und Infrastruktur sowie...

  • 06.11.18
Politik
2 Bilder

SPÖ Mistelbach
SPÖ Mistelbach steht hinter Rendi-Wagner

MISTELBACH/SCHWECHAT. Bundesvorsitzende Rendi-Wagner erhielt Standing Ovations in Schwechat. Franz Schnabl wurde heute mit knapp 86 Prozent der Delegiertenstimmen auf dem Landesparteitag in Schwechat als Landesparteivorsitzender bestätigt. „Ich freue mich über dieses gute Ergebnis für den gesamten Landesparteivorstand, den Zusammenhalt in der Sozialdemokratie und die Unterstützung für unseren Weg. Denn wir wollen gestalten. Wir wollen sozialdemokratische Politik umsetzen. Wir wollen, dass es...

  • 01.10.18
Politik
Melanie Erasim

Erasim: Spießrutenlauf Kinderbetreuung

BEZIRK MISTELBACH. Ferienzeit ist für berufstätige Eltern auch die Zeit, in der es mit der Kinderbetreuung schwierig wird. Denn die Kindergärten haben im Sommer immer noch wochenlang geschlossen. „Vor allem Alleinerzieherinnen müssen praktisch ihren Jahresurlaub aufbrauchen, wenn keine Familienangehörigen einspringen“, betont die Weinviertler Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim. Berücksichtigt man jetzt noch die Weihnachts-, Oster- und Semesterferien, bleibt vielen Menschen überhaupt...

  • 13.07.18
Politik
Die Rabensburger SPÖ-Frauen sorgten für das Wohl der zahlreichen Festgäste
5 Bilder

Erasim im Doppel-Pack bei Maifeier in Rabensburg

RABENSBURG. Beim bestens besuchten Fakelzug in Rabensburg konnte Bürgermeister Wolfram Erasim seine Tochter Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim voll Stolz als Festrednerin begrüßen. Sie sprach darüber, dass der 1. Mai und der Kampf um die Arbeitsrechte gerade in einer Zeit wichtig sei, in der die Regierung versuche, wieder einen 12-Stunden-Tag einzuführen. Aufmarsch in Mistelbach Bestens besucht war der Maiaufmarsch in der Bezirkshauptstadt Mistelbach. Bei sommerlichem Wetter ging es...

  • 02.05.18
Politik
Sprechstunde der SPÖ Bundesrätin Doris Hahn in Hausbrunn.

SPÖ-Tour: Bundesrätin Hahn in Hausbrunn

HAUSBRUNN. Mit einem ganz besonderen Problem wurde Bundesrätin Doris Hahn bei ihrem Sprechtag in der Gemeinde Hausbrunn konfrontiert. Gemeinsam mit Bürgermeister Johann Fürmann sprach sie mit einem Pensionisten, der, aufgrund seiner Gehbehinderung, um eine Behindertenplakette für sein Auto angesucht hatte - allerdings ohne Erfolg. „Unverständlich, dass ein Mann mit 50-prozentiger Invalidität diesen Ausweis nicht bekommt“, war Doris Hahn entsetzt – und will sich diesbezüglich mit der...

  • 19.04.18
Politik
2 Bilder

Musil will mit Taten punkten

BEZIRK MISTELBACH. Mit sozialem Engagement will die zweitgereihte SPÖ Kandidatin auf der Bezirksliste Claudia Musil punkten. Die Bockfließerin und ihre SPÖ Frauen wurden für die Unterstützung der "Team Österreich Tafel" mit dem Löwenherz Preis des Vereins PRO Niederösterreich ausgezeichnet. Dieser karitativen Einrichtung kommt auch der Großteil des Wahlkampfbudgets zu Gute. Bis auf zwei Plakate verzichtet Claudia Musil auf Werbemittel.

  • 15.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.