Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Freizeit

RED St. Valentin
Kleidertauschparty in St. Valentin

Die SPÖ Frauen St. Valentin laden am Samstag, 6. April, von 14 bis 17 Uhr ins RED St. Valentin zur Kleidertauschparty nach dem Motto „Die Stoffwechselkur für ihren Kleiderschrank“. ST. VALENTIN. Am Freitag, 5. April, von 17 bis 20 Uhr können die Damen ihre sauberen und gut erhaltenen Kleidungsstücke im RED abgeben. Bei Rückfragen stehen die SPÖ Frauen St. Valentin unter der Nummer 0660/4839 662 zur Verfügung.

  • 21.03.19
Politik
Landtagsabgeordneter Michael Lindner und Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer.

Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer
SPÖ erinnert an Bürgerkrieg vor 85 Jahren

OÖ. In Gedenken an den Bürgerkrieg, der vor 85 Jahren Österreich entzweite, ist es für Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landtagsabgeordneten Michael Lindner (beide SPÖ) umso wichtiger, sich der Wahrung der Demokratie zu widmen.  Aktionsplan gegen Rechtsextremismus Daher fordert die SPOÖ-Chefin einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Oberösterreich. „Für uns soll die Erinnerung an diese schlimme Zeit ein mahnendes Beispiel sein, unsere Demokratie und Menschenrechte zu...

  • 12.02.19
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner.

Gesundheitspolitik
Haimbuchner übt Kritik an SPÖ

OÖ. „Der akute Ärztemangel ist nicht über Nacht entstanden. Die Situation ist eine Auswirkung einer verfehlten Gesundheitspolitik derer, die jetzt am lautesten schreien. Ein Jahrzehnt war die SPÖ nicht nur säumig, sondern hat Warnungen von Experten, gerade auch aus der Ärzteschaft, ignoriert und wirft der aktuellen Bundesregierung dieses selbstverschuldete Versäumnis nun vor“, mit diesen Worten übt FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner Kritik an der vergangenen...

  • 30.01.19
  •  1
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

SPÖ Oberösterreich
Kritik an Wohnbau & Mietrecht

OÖ. Die SPÖ Oberösterreich will 2019 fünf Polit-Schwerpunkte setzen. Laut der SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer würde rund ein Viertel der Bevölkerung mehr als ihr halbes Einkommen für Wohnen ausgeben. Der Grund dafür sei, dass zu wenig leistbare Wohnungen gebaut werden. Mietrecht sei auf Stand von 2009 Zudem funktioniere das Mietrecht, welches auf dem Stand von 2009 sei, nicht mehr. Es würden keine Wohnbeihilfen für Wohnungen, die mehr als sieben Euro pro Quadratmeter kosten, gewährt. Einmal...

  • 29.01.19
Lokales
(v.l.n.r.) Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Nationalratsabgeordnete Gabriele Binder-Mayr, SPÖ Frauen Vorsitzende Martina Wiesinger, Gemeinderätin Christine Pissenberger, stv. Landesfrauenvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Bezirksfrauenvorsitzende Gemeinderätin Birgit Wallner.

SPÖ St. Valenitn
SPÖ Frauen wählten neuen Vorstand

ST. VALENTIN. Die SPÖ Frauen St. Valentin luden zur Jahreshauptversammlung. Nach 19 Jahren übergab Gemeinderätin Christine Pissenberger den Vorsitz der SPÖ Frauen in die Hände von Gemeinderätin Martina Wiesinger, die einstimmig gewählt wurde. „Ich bedanke mich herzlich bei Christine für 19 Jahre voller Engagement bei ihrer frauenpolitischen Arbeit, die geprägt war von ihrem Gemeinschaftssinn, Frauensolidarität und Geselligkeit. Martina gratuliere ich zu 100 % Rückhalt – ich freue mich auf...

  • 25.01.19
Freizeit
7 Bilder

SPÖ Ball Asten
Zu Gast beim SPÖ Ball Asten: Good Old Hollywood

ASTEN. Die Ballsaison wurde am Samstag, 12. Jänner, im neuen Veranstaltungssaal der Marktgemeinde Asten unter dem Motto „Good old Hollywood“ eröffnet. Das Team der SPÖ Asten überraschte die Gäste mit einem Hauch Glanz und Glamour. Der Saal war passend zum Thema dekoriert und auch das Schätzspiel, sowie die Preise, waren darauf abgestimmt. Der Einladung waren auch Persönlichkeiten wie Bürgermeister Karl Kollingbaum, Hermann Krist, Gisi Peutelberger Naderer, Renate Heitz und Sabine...

  • 15.01.19
Politik
(v.l.n.r.): Bürgermeister Daniel Lachmayr, Landtagspräsidentin Karin Renner, LH-Stv. Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Vizebürgermeister Walter Forstenlechner, Alfred Buchberger und Regina Buchberger

Goldenes Ehrenzeichen
Alfred Buchberger erhält Goldenes Ehrenzeichen

ENNSDORF. Der ehemalige Bürgermeister von Ennsdorf Alfred Buchberger nahm das Ehrenzeichen im Rahmen eines Festaktes im Sitzungssaal des Niederösterreichischen Landtages entgegen. Das Goldene Ehrenzeichen erhielt er für die Verdienste um das Bundesland Niederösterreich. Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Landtagspräsidentin Karin Renner und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig gratulierten herzlich. „Alfred hat diese Auszeichnung mehr als verdient – jahrzehntelang hat er sich für die...

  • 13.12.18
Lokales
Gemeinderat Gerhard Haider, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Nikolaus Florian Himmelbauer, Vorsitzender geschäftsführender Gemeinderat Harald Watzlinger, Gemeinderätin Ursula Lindner, geschäftsführende Gemeinderätin Martina Ortner und die Kinder mit ihren Nikolaus-Geschenken

SPÖ St. Pantaleon-Erla
Nikolaus und Kasperl zu Besuch

ST. PANTALEON. Die Nikolausfeier von der SPÖ St. Pantaleon-Erla ist mittlerweile schon zur Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden. Für dieses Event wurde auch der Kasperl eingeladen, um die Wartezeit der Kinder etwas zu verkürzen. Für das leibliche Wohl der Besucher war mit Bratwürstel und Glühwein bestens gesorgt. „Neu war heuer der Auftritt der Kinderperchtengruppe der Haager Schlossteufel – ein beeindruckendes Erlebnis für Groß und Klein!“, sagte Organisator und Ortsparteivorsitzender...

  • 13.12.18
Politik
Vorsitzender Scherzinger mit neugewähltem Vorstand und Ehrengästen

Vizebürgermeister Markus Scherzinger bleibt Vorsitzender der Ennser SPÖ

ENNS. Vizebürgermeister Markus Scherzinger kandidierte am Donnerstagabend erneut für den Vorsitz der Ennser SPÖ und wurde mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Ebenso wurden im Zuge der Jahreshauptversammlung Bürgermeister Franz-Stefan Karlinger, Marieluise Metlagel, Roland Breinesberger und Christian Deleja-Hotko mit der Zustimmung aller Delegierten als stellvertretende Vorsitzende der SPÖ Stadtorganisation bestätigt. In seinem Bericht erinnerte der Vorsitzende an Geschehnisse, wie das...

  • 29.11.18
Politik
Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Lokales
Familienfest 2017 (SPÖ): Stadträtin Elisabeth Asanger, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und  Gemeinderat Harald Watzlinger bei der Schaumrutsche. 

Die SPÖ St. Pantaleon-Erla lädt zum Familienfest

ST. PANTALEON-ERLA. Am Freitag, 24. August lädt die SPÖ St. Pantaleon-Erla zum Familienfest. Ein lustiges Programm mit Kinderschminken, Hüpfburg und einer Schaumrutsche erwartet die Kinder. Das Fest findet am Fußballplatz in Stein statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

  • 14.08.18
Lokales
Theresa (zweite von rechts) geht in die NMS und nutzt das Angebot der kostenlosen Nachhilfe.

Kostenlose Nachhilfe in St. Valentin: „Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung"

Im Zuge eines Pilotprojektes der SPÖ Niederösterreich bietet St. Valentin eine kostenlose Nachhilfe an. ST. VALENTIN, NIEDERÖSTERREICH (bks). Ursprünglich wollte die SPÖ im niederösterreichischen Landtag anregen, eine kostenlose Nachhilfe für Volksschüler und Kinder der Neuen Mittelschule in den Ferien anzubieten. Nachdem der Antrag nicht durchgebracht wurde, startete die Partei selbst ein Pilotprojekt. St. Valentin ist Pilotgemeinde In sechs Gemeinden, darunter auch St. Valentin, gibt es...

  • 13.08.18
Lokales
(v.l.n.r.): Landesrätin SPÖ Bezirksvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig, Bürgermeister Alfred Buchberger, GVV Bezirksvorsitzende Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und GVV NÖ Präsident Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rupert Dworak
3 Bilder

Kerstin Suchan-Mayr zur Bezirksvorsitzenden des Gemeindevertreterverbands Amstetten gewählt

Bürgermeister von Ennsdorf, Alfred Buchberger wurde das goldene Ehrenzeichen verliehen. Er übergab nach elf Jahren das Amt des Bezirksvorsitzenden des GVV an Bürgermeisterin von St. Valentin, Kerstin Suchan-Mayr. ST. VALENTIN, ENNSDORF. Der Amstettner Bezirksvorstand des Verbandes der sozialdemokratischen Gemeindevertreter (GVV) in Niederösterreich ist neu gewählt: Mit 100-prozentiger Zustimmung der Delegierten übernimmt Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin von St. Valentin Kerstin...

  • 17.05.18
Lokales

Politik unterstützt Bürgerinitiative gegen Massentierhaltung in St. Valentin

ST. VALENTIN (bks). Aufgrund der Planung einer Hühnermastfarm in St. Valentin formierte sich eine Bürgerinitiative. Die BezirksRundschau berichtete. Die Bewegung kann sich bei ihrer Unterschriftenaktion bereits über 4.450 Unterstützer (1.714 davon aus St. Valentin) freuen. Nun erhält die Initiative auch Rückhalt aus der Politik. Am Samstag, 21. April, um 10 Uhr wird die Bundessprecherin der Grünen und Klubobfrau des Landtagsklubs Niederösterreich Madleine Petrovic ins Gasthaus Rogl nach St....

  • 18.04.18
Lokales
Elisabeth Mühlberghuber (li), Margit Ruhringer (2.v.li), Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr (3.v.re.), Michaela Mühlehner-Netter (hinten li), Andrea Massutti (2.v.re.) und der Präsident des Gemeindevertreterverbandes, Bürgermeister Rupert Dworak (re.) mit den Kindern des Kindergartens Herzograd.

„Kinder haben Recht auf gute Bildung – von Anfang an"

NIEDERÖSTERREICH, BEZIRK AMSTETTEN. „Die Kinderbetreuung im Bundesbudget mit 1.000 Euro zu veranschlagen, mutet wie ein Hohn an. Es ist ein Skandal und eigentlich untragbar, was hier passiert und wie leichtfertig hier mit der Zukunft unserer Kinder gespielt wird“, so Landtagsabgeordnete (NÖ) und Bürgermeisterin von St. Valentin Kerstin Suchan-Mayr, Sprecherin für Kinder und Kinderbetreuung. Kindergarten ist wichtig für weiteren Bildungsweg Für das Jahr 2018 waren noch 52,5 Millionen Euro...

  • 13.04.18
Freizeit

Kinderfasching der SPÖ St. Pantaleon-Erla

ST. PANTALEON-ERLA. Reichlich Spiel und Spaß wird es auch dieses Jahr wieder beim Kinderfasching der SPÖ St. Pantaleon-Erla geben: die Kinderfreunde sorgen für die Unterhaltung und auch die Faschingskrapfen werden nicht fehlen. Zum Abschluss wird wieder die Schatzkiste von Gemeinderätin Ursula Lindner und SPÖ Obmann Harald Watzlinger geöffnet. Der Kinderfasching findet im Gasthaus Wendtner (Rapidwirt) statt und beginnt um 14 Uhr.

  • 01.02.18
Lokales

Autobahnanschluss in Asten soll entschärft werden

Die Kreuzung der L566 mit der südlichen Anschlussstelle der A1 in Asten ist eine Unfallhäufungsstelle. Diese soll, wie berichtet, entschärft werden. ASTEN. Auf Initiative von SPÖ-Gemeinderat Michael Mollner aus St. Florian hat SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor eine Landtagsanfrage zum Unfallhäufungspunkt Autobahnanschluss Asten/L-566-Ipfstraße eingebracht. Das Ergebnis: 111 schwere Unfälle mit mehr als 200 Verletzten und einem Todesfall sind dort seit 1995 passiert. „Aufgrund der vielen...

  • 05.01.18
Lokales

SPÖ St. Valentin sammelte für Sonderschule

ST. VALENTIN. Das SPÖ Team der Sektion 2 organisierte einen Punschstand vor dem RED in St. Valentin. Der Reinerlös kommt karitativen Zwecken zugute. Dabei verkaufte die Sektionsobfrau Stadträtin Andrea Prohaska und ihre Mannschaft Beerenpunsch, Glühwein, Kekse, Käsebrote und selbst gebastelte Weihnachtsgestecke. „Wenn ich jedes Jahr sehe, wie sinnvoll der Reinerlös anschließend verwendet wird und welche Freude wir damit bereiten, stellen wir uns immer wieder gern einen ganzen Tag hierher, um...

  • 11.12.17
Lokales
23 Bilder

Punsch Stand der SPÖ St.Pantaleon-Erla

am Donnerstag den 7 Dezember betrieb die SPÖ St.Pantaleon-Erla vor dem Kindergarten um 16:00 einen Punsch Stand  Kinder Punsch, Bratwürste  und Pommes waren der Renner, vom Kasperl waren die Kinder auch begeistert, natürlich durfte der Krampus und der Nikolaus  auch nicht fehlen, aber natürlich gab es  auch für die Großen den richtigen Punsch und Glühwein 

  • 10.12.17
Leute
(v.l.n.r.): Sieglinde Buchberger, Monika Primetshofer, Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Birgit Wallner und Rosi Schober verteilten Suppe am St. Valentiner Hauptplatz

SPÖ Frauen verteilten Suppe am St. Valentiner Hauptplatz

ST. VALENTIN, ENNSDORF. Von 25. November bis 10. Dezember finden die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen statt. Die SPÖ Frauen St. Valentin und Ennsdorf haben zu diesem Anlass am Freitag am Hauptplatz in St. Valentin einen Suppenbrunch veranstaltet. Bei klirrender Kälter verteilten die SPÖ Frauen mit Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr Suppe für den guten Zweck: der Reinerlös geht an das Frauenhaus Amstetten. „Wir möchten Bewusstsein dafür schaffen, dass Gewalt gegen Frauen und Mädchen eine...

  • 06.12.17
Lokales
Vizebürgermeister Ferdinand Bogenreiter, Bürgermeisterin  Kerstin Suchan-Mayr, Landesparteivorsitzender Landesrat Franz Schnabl, ÖGB Regionalsekretär Helmut Novak und Wolfgang Müller, der die BesucherInnen durch das Werk geführt hat.  (v.l.n.r.)

Landesrat Schnabl besuchte CNH Industrial in St. Valentin

ST. VALENTIN. Gemeinsam mit SPÖ Landesparteivorsitzenden Landesrat Franz Schnabl besichtigte Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr die Firma CNH Industrial in St. Valentin, die Europazentrale des Steyr Traktoren-Konzerns. „Alleine in St. Valentin sind 650 Mitarbeiter beschäftigt, das Gelände erstreckt sich über 17 Hektar und rund 10.000 Traktoren werden jährlich produziert – die Zahlen sind wirklich beeindruckend. Gemeinsam mit uns, der Stadtgemeinde, haben CNH und Magna auch eine eigene...

  • 26.11.17