Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Landtagsabgeordneter Michael Lindner und Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer.

Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer
SPÖ erinnert an Bürgerkrieg vor 85 Jahren

OÖ. In Gedenken an den Bürgerkrieg, der vor 85 Jahren Österreich entzweite, ist es für Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Landtagsabgeordneten Michael Lindner (beide SPÖ) umso wichtiger, sich der Wahrung der Demokratie zu widmen.  Aktionsplan gegen Rechtsextremismus Daher fordert die SPOÖ-Chefin einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Oberösterreich. „Für uns soll die Erinnerung an diese schlimme Zeit ein mahnendes Beispiel sein, unsere Demokratie und Menschenrechte zu...

  • 12.02.19
Politik
FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner.

Gesundheitspolitik
Haimbuchner übt Kritik an SPÖ

OÖ. „Der akute Ärztemangel ist nicht über Nacht entstanden. Die Situation ist eine Auswirkung einer verfehlten Gesundheitspolitik derer, die jetzt am lautesten schreien. Ein Jahrzehnt war die SPÖ nicht nur säumig, sondern hat Warnungen von Experten, gerade auch aus der Ärzteschaft, ignoriert und wirft der aktuellen Bundesregierung dieses selbstverschuldete Versäumnis nun vor“, mit diesen Worten übt FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner Kritik an der vergangenen...

  • 30.01.19
  •  1
Politik
SPÖ-Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

SPÖ Oberösterreich
Kritik an Wohnbau & Mietrecht

OÖ. Die SPÖ Oberösterreich will 2019 fünf Polit-Schwerpunkte setzen. Laut der SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer würde rund ein Viertel der Bevölkerung mehr als ihr halbes Einkommen für Wohnen ausgeben. Der Grund dafür sei, dass zu wenig leistbare Wohnungen gebaut werden. Mietrecht sei auf Stand von 2009 Zudem funktioniere das Mietrecht, welches auf dem Stand von 2009 sei, nicht mehr. Es würden keine Wohnbeihilfen für Wohnungen, die mehr als sieben Euro pro Quadratmeter kosten, gewährt. Einmal...

  • 29.01.19
Lokales
Bezirksparteichef und Landtagsabgeordneter Michael Lindner aus Kefermarkt präsentiert den Familienkalender 2019.

Gratis Familienkalender der SPÖ

BEZIRK FREISTADT, OÖ. Bereits zum sechsten Mal in Folge hat der SPÖ-Landtagsklub den kostenfreien Familienkalender aufgelegt. Für das Kalenderjahr 2019 wurde Bewährtes aus den Vorjahren übernommen und zusätzlich einige Neuerungen eingebaut. Es warten viele Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten abseits von Handy und Glotze. Der kostenlose Kalender kann jederzeit im SPÖ-Bezirkssekretariat (Linzer Straße 8a, Freistadt) abgeholt werden.

  • 14.12.18
Politik
Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Politik
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Politik
Von links: Klubvorsitzender Christian Makor, Josef Lindner, Christian Denkmaier, Erich Punz, Alois Punkenhofer, Alois Pils und Bezirksparteichef Michael Lindner.

SPÖ dankte ihren Jubiläums-Bürgermeistern

BEZIRK FREISTADT. Die SPÖ stellt sieben von insgesamt 27 Bürgermeistern im Bezirk Freistadt.  Gleich fünf davon feiern heuer ein rundes Dienstjubiläum: Christian Denkmaier (Neumarkt), Josef Lindner (Gutau), Alois Pils (Sandl) und Alois Punkenhofer (St. Oswald) sind schon 15 Jahre im Amt, bei Erich Punz (Liebenau) sind es gar schon 20 Jahre. Im Rahmen seiner Bezirkstour ehrte der Landtagsklubs die roten Orts-Chefs, die von ihren Mitstreitern und Freunden als "empathisch, strategisch,...

  • 18.10.18
Politik
Michael Lindner

Michael Lindner wird Landtagsabgeordneter

KEFERMARKT. Neue Aufgabe für SPÖ-Bundesrat Michael Lindner: Der 35-jährige Kefermarkter, der an der Spitze der Bezirks-SPÖ steht, wird ab Herbst Landtagsabgeordneter. Er übernimmt den Sitz des Mauthausener Bürgermeisters Thomas Punkenhofer. Eigentlich war vorgesehen, dass Lindner, der sein Bundesratsmandat im Herbst an den Haslacher Bürgermeister Dominik Reisinger abgeben wird, wieder als Geschäftsführer in den Gemeindevertreterverband wechselt. Doch erstens kommt es anders und zweitens als...

  • 28.06.18
Leute
Von links: Bezirksvorsitzender Michael Lindner, Bürgermeister Erich Punz, Pensionistenverband-Vorsitzender Hans Affenzeller, Bürgermeister (St. Oswald) Alois Punkenhofer.
2 Bilder

Erich Punz seit 20 Jahren in Amt und Würden

LIEBENAU. Zwei Jahrzehnte lang ist Erich Punz nun Bürgermeister von Liebenau und schreibt damit Erfolgsgeschichte. Weil dies ein Grund zu feiern ist, trommelten Fraktionsvorsitzende Susanne Füxl und Ortsparteivorsitzender Franz Kern Freunde und Wegbegleiter des Liebenauer Ortschefs zusammen und überreichten ihm einen Geschenkskorb. Unter den Gratulanten waren auch Bezirksvorsitzender Bundesrat Michael Lindner, der St. Oswalder Bürgermeister Alois Punkenhofer, Pensionistenverband-Vorsitzender...

  • 08.06.18
Politik
5 Bilder

Starke Töne bei der Bezirksmaifeier der SPÖ

TRAGWEIN. "Jetzt geht es ans Eingemachte in unserem Land – es braucht uns alle für einen entschlossenen Widerstand gegen die Zerstörung des Sozialstaates durch Kurz und Strache", sagte der Freistädter SPÖ-Bezirksvorsitzende, Bundesrat Michael Lindner bei der Bezirksmaifeier in Tragwein. Klare Worte fand auch der Nationalratsabgeordnete Alois Stöger: "Die Schwarzen und die Blauen kürzen an den falschen Stellen. Sie schieben den Millionären und sich selber weiterhin ungeniert Förderungen zu,...

  • 03.05.18
Politik
Freistadts SPÖ-Stadträtin Sonja Seifried und SPÖ-Bezirksparteichef Michael Lindner protestieren gegen die Kindergartengebühr.

Nachmittagsgruppen in 21 Gemeinden in Gefahr

BEZIRK FREISTADT. Die SPÖ hat eine schriftliche Anfrage an Bildungslandesrätin Christine Haberlander (ÖVP) betreffend die Auswirkungen der Kindergartengebühr gerichtet. In ihrer Beantwortung sieht Haberlander demnach in 296 Gemeinden die Gefahr, dass eine Kindergarten-Nachmittagsgruppe durch ein paar wenige Abmeldungen wegbreche. In vielen Fällen wäre das überhaupt die einzige Gruppe. „Die Kindergartensteuer wirkt brutal gegen Frauen. Wenn auch nur in einem Teil der 296 gefährdeten...

  • 24.01.18
Lokales
2 Bilder

SPÖ Freistadt lädt zum großen Familienfest

FREISTADT. Am Samstag, 23. September, 14 bis 18 Uhr, findet vor der Messehalle wieder das Familienfest der SPÖ-Stadt- und Bezirksorganisation statt. Auf die Kinder warten ein Riesen-Sandhaufen, eine Hüpfburg, Bastelstationen, Ponyreiten, Luftkletterturm und Schminken. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

  • 14.09.17
Politik
Neue SPÖ-Besen (von links): Michael Lindner, Melanie Gorup, Sonja Seifried.
5 Bilder

"Mit jedem TV-Duell wird’s für die SPÖ besser"

BEZIRK FREISTADT. Mit einem frischen Team geht die Bezirks-SPÖ in die Nationalratswahl 2017: Auf Platz eins steht Bezirksparteichef Michael Lindner (34) aus Kefermarkt, es folgen Sonja Seifried (40) aus Freistadt und Melanie Gorup (27) aus Pregarten. "Mit durchschnittlich 33,6 Jahren sind wir eines der jüngsten Teams in ganz Oberösterreich", sagt Lindner. Der Abgeordnete zum Bundesrat liegt sowohl auf der Landesliste als auch auf jener des Walkreises Mühlviertel auf Platz drei. Die Chancen,...

  • 08.09.17
Politik
Michael Lindner

Lindner auf Platz drei der SPÖ-Landesliste

KEFERMARKT. SPÖ-Bezirksparteichef und Bundesrat Michael Lindner befindet sich auf dem dritten Landeslistenplatz der SPÖ für die Nationalratswahl am 15. Oktober. Der 34-jährige Kefermarkter wurde mit 93 Prozent der Stimmen gewählt. Auf Platz eins liegt Sozialminister Alois Stöger, gefolgt von Eva-Maria Holzleitner aus dem Bezirk Wels. Dass Lindner tatsächlich in den Nationalrat kommt, ist zwar eher unwahrscheinlich, weil die SPÖ derzeit nur ein Landesmandat besitzt. Er selbst spricht aber von...

  • 06.07.17
Politik
Bei der Landesparteivorstandssitzung wurde die neue Landesliste für die kommenden Wahlen von Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Parteichefin Birgit Gerstorfer, Minister Alois Stöger und Eva-Maria Holzleitner, Vorsitzende der Jungen Generation präsentiert.
3 Bilder

Nationalratswahl: SPÖ Oberösterreich präsentiert Landesliste

Anlässlich der Nationalratswahlen am 15. Oktober präsentierte die oberösterreichische SPÖ die neue Landes- und Wahlkreisliste. OÖ. "Wir haben eine sehr ausgewogene Landesliste erstellt – mit einigen neuen Gesichtern, aber auch mit bewährten Kräften. Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens gerüstet in den Wahlkampf gehen können", sagt Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer. Mittwoch Vormittag präsentierte Gerstorfer gemeinsam mit Landesgeschäftsführerin Bettina Stadlbauer, Bundesminister...

  • 21.06.17
Politik
Elmar Podgorschek ist 59 Jahre alt und kommt aus Ried im Innkreis.
6 Bilder

Podgorschek: "Ich traue dem Erdogan einiges zu"

Die Sozialdemokratie werde von Islamisten unterwandert. Österreich sei ein Brückenkopf für den islamistischen Terror in Europa. Efgani Dönmez würde sich als parteifreier Integrations-Staatssekretär auszeichnen. Gezielte Irreführung der Gesellschaft sei eine ganz normale Methode der Kriegsführung. Galileo Galilei und die katholische Kirche: ein historisches Beispiel für Fake News. Elmar Podgorschek ist seit 2015 für die FPÖ in der Landesregierung und für seine deutlichen Worte bekannt. Der...

  • 13.06.17
Politik
3 Bilder

700 Besucher beim Maiaufmarsch der SPÖ

ST. OSWALD. Im Rahmen der Bezirks-Maifeier in St. Oswald, zu der rund 700 Besucher kamen, startete die SPÖ ihre Kampagne zum Thema "Würdige Arbeit". Als Hauptredner stimmte SPÖ-Klubobmann Christian Makor aus dem Innviertel die Teilnehmer auf die bevorstehende Aktion ein: „Wir wollen mit möglichst vielen Menschen in unserem Bundesland ins Gespräch kommen und wieder als Partei der Arbeit wahrgenommen werden." Mit dem SJ-Bezirksvorsitzenden Thomas Pilgerstorfer aus Rainbach kam auch der...

  • 02.05.17
Lokales

Osternesterlsuchen in Alberndorf

ALBERNDORF. Die SPÖ Alberndorf veranstaltet am Samstag, 15. April, um 16 Uhr beim Gasthaus Grubauer, dem Wirt in Spattendorf, ein Osternestersuchen für Kinder. Es gibt auch wieder einen Streichelzoo mit kleinen Kaninchen. Die Kinder werden in folgende Altersgruppen eingeteilt: Gruppe 1: bis 3 Jahren Gruppe 2: 4 und 5 Jahre Gruppe 3: 6 und 7 Jahre Gruppe 4: 8 und 9 Jahre

  • 05.04.17
Lokales
Es gibt kaum eine wertvollere öffentliche Investition als Kinderbetreuung.
2 Bilder

Lindner will Kinderbetreuung ausbauen

BEZIRK FREISTADT. Mangel an qualitativ hochwertigen Krabbelstubenplätzen sowie kundenunfreundliche Öffnungszeiten und zu viele Schließtage bei den Kindergärten – diese drei Baustellen sieht SPÖ-Bundesrat Michael Lindner aus Kefermarkt in der oberösterreichischen Kinderbetreuungslandschaft. "Mir ist wichtig, dass die Eltern selbst bestimmen können, ob sie arbeiten gehen oder nicht", sagt Lindner. "Leider ist das derzeit in Oberösterreich nicht möglich, weil sich ein reguläres...

  • 14.03.17
Lokales
Verzichtet auf Auszeichnung: Hans Affenzeller.

Soziale Grausamkeiten: Affenzeller lehnt Ehrung ab

FREISTADT. Am 19. Dezember hätte Hans Affenzeller (64) das "Goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich" aus den Händen von Landeshauptmann Josef Pühringer entgegennehmen sollen. Doch daraus wird nichts: Der ehemalige Landtagsabgeordnete aus Freistadt und frühere Bezirksparteichef der SPÖ lehnte die Auszeichnung "wegen sozialer Grausamkeiten" der schwarz-blauen Landespolitik ab. "Meine Solidarität gilt den benachteiligten Frauen, Männern und Kindern", schreibt Affenzeller in einem offenen...

  • 24.11.16
  •  3
Politik
Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ).

Bis zu 100 neue "Junge Wohnungen" pro Jahr

OÖ (pfa). Genossenschaften, die in ihren Wohnbauprojekten "Junges Wohnen" inkludieren, werden künftig bei der Mittelvergabe bevorzugt. Das kündigt Wohnbaulandesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Gespräch mit der BezirksRundschau an. "In Linz ist das Projekt ‚Junges Wohnen‘ torpediert worden. Es liegt am nicht vorhandenen Willen der SPÖ, dass wir in Linz noch keine solchen Wohnungen haben. Das wird von mir nicht mehr länger akzeptiert", so Haimbuchner. Gerade in...

  • 06.10.16
Politik
Heute wurde SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer von Landeshauptmann Josef Pühringer als Landesrätin angelobt.
3 Bilder

Oberösterreich hat wieder eine Landesrätin

Die ehemalige AMS-Chefin Birgit Gerstorfer wurde von ihrer Fraktion einstimmig zur Landesrätin gewählt und von Landeshauptmann Josef Pühringer angelobt. Die SPÖ-Chefin übernimmt die Agenden Soziales, Tierschutz und das Gemeinde-Ressort für die SPÖ-geführten Kommunen. Zusätzlich wird Gerstorfer das Frauen-Ressort von Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer übernehmen. LINZ/OÖ. Von der Teilzeit-Sekretariatskraft beim AMS Eferding zur SPÖ-Chefin und Landesrätin. Diese beeindruckende Karriere...

  • 07.07.16
Wirtschaft
ÖVP-Politiker Michael Strugl: „Ich bin dafür, dass die Durchlässigkeit zwischen Wirtschaft und Politik besser wird.“
4 Bilder

Ideologie? Mir wurscht!

Im Interview erzählt Wirtschaftslandesrat Michael Strugl (ÖVP), welche Schule er sich für seinen Sohn wünscht, warum Bildung für den Standort so wichtig ist und warum er die schwarz-blaue Koalition präferieren würde. Ein Gespräch über ideologische Gräben, Berufspolitiker und die Stärke der Vielfalt im Bildungsbereich. Der Interview führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Sie gehen mit der amtierenden Bundesregierung hart ins Gericht. Michael Strugl: Wenn Österreich...

  • 12.05.16
Wirtschaft
"Wenn ich einen Wunsch von einer Fee, die mich um drei Uhr morgens aufweckt, frei hätte, dann hätte ich gerne wieder einen ÖVP-Bundeskanzler", sagt Michal Strugl im Gespräch mit der BezirksRundschau.
5 Bilder

"Ich glaube, dass Christian Kern kommen wird"

Weg von der Klientelpolitik, weg von lebenslangen Berufspolitikern, weg von der großen Koalition. Michael Strugl (ÖVP), oberösterreichischer Landesrat für Wirtschaft, gibt im Interview mit der BezirksRundschau deftige Antworten auf die brennenden Fragen von ÖVP und SPÖ. Das Gespräch führten Thomas Winkler und Rita Pfandler. BezirksRundschau: Kommt der Rücktritt von Werner Faymann überraschend für Sie? Michael Strugl: Ich hätte mir nicht gedacht, dass das heute passiert. Ich hätte eher...

  • 09.05.16