spö

Beiträge zum Thema spö

Vizebürgermeister Werner Hackl mit Bgm. Christian Margreiter und Vizebürgermeisterin Julia Schmid.
Aktion

Schmid wird Vizebürgermeisterin
Stadt Hall mit neuer Struktur in die Zukunft

Die Stadt Hall geht mit neuen Gesichtern und neuer Struktur in die nächste Gemeinderatsperiode. Julia Schmid (SPÖ) wurde mehrheitlich zur ersten Vizebürgermeisterin gewählt, Werner Hackl (ÖVP) wird zweiter Vizebürgermeister. HALL. Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung letzten Dienstag wurden nicht nur die Gemeinderäte angelobt, auch die Wahl der Vizebürgermeister sowie die Anzahl der Festsetzung der Stadtratsmitglieder wurde beschlossen. Gab es noch in der letzten Gemeinderatsperiode...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
v.l. Klaus Seiwald, Christian Wolf, Bgm. Manfred Schafferer, Heimleiter Arnold Kreil

Neues Elektroauto
Service „Essen auf Rädern“ wird klimaneutral

ABSAM. Die 44 ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer der Service-Aktion „Essen auf Rädern“ sind in Absam künftig mit E-Autos unterwegs. Vor kurzem ist ein neues dazugekommen. KlimaneutralitätDie Gemeinde Absam will einen weiteren Schritt in Richtung Energiemetropole setzen. Der wichtige Service „Essen auf Rädern“ für die Gemeinde und ihre Bürgerinnen und Bürger kann so künftig klimaneutral zur Verfügung gestellt werden.„Der neue Renault Kangoo hat 60 PS unter der Haube und ist mit einer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Lukas Kruckenhauser geht mit seiner neu formierten Liste "SPÖ Mils & Parteifreie" in die Wahl, er tritt auch Bürgermeisterkandidat an.

GRW 2022
Neue Liste der SPÖ Mils will Politik verständlicher machen

MILS. Insgesamt acht Listen sind bei den Gemeinderatswahlen am 27. Februar in der 4500-Einwohner-Gemeinde Mils fix, auf die amtierende Bürgermeisterin Daniela Kampfl treffen sechs Herausforderer, darunter auch Lukas Kruckenhauser. Neues TeamDie neu formierte Liste „SPÖ Mils & Parteifreie“ geht mit Lukas Kruckenhauser (Jahrgang 1988) ins Rennen. Der Wunsch sich politisch zu engagieren, sei immer schon da gewesen, erklärt der Bürgermeisterkandidat. Für die kommenden Wahlen hat er ein klares...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Seit seiner Jugendzeit engagiert sich Gerhard Mimm in der Politik.

Gerhard Mimm zieht sich zurück
„Es ist Zeit für die nächste Generation“

HALL.  Nach über 50 Jahren politischer Tätigkeit verlässt Gerhard Mimm (SPÖ) mit Ende der aktuellen Gemeinderatsperiode die Polit-Bühne – ohne Wehmut. Blick zurückSchon in jungen Jahren begeisterte sich Gerhard Mimm für Politik. Er lernte bei Wahlfahrten unter anderem bekannte Persönlichkeiten der Sozialdemokratie, wie die beiden ehemaligen österreichischen  Bundeskanzler Bruno Kreisky und Franz Vranitzky kennen. „Ich bin da mit der Zeit hineingewachsen, es war eine spannende Zeit“, erinnert...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Die Liste „Team Karbon, SPÖ und Parteiunabhängige“
2

Gemeinderatswahlen 2022
Karbon und SPÖ wollen gemeinsam punkten

RUM. Der amtierende Rumer Bürgermeister Josef Karbon ist 2016 mit der Liste „Das neue RUM“ erstmals in den Gemeinderat eingezogen. 2021 wurde er zum Nachfolger von Edgar Kopp gewählt. Jetzt tritt er mit seiner Liste „Team Karbon, SPÖ und Parteiunabhängige“ bei den GR-Wahlen 2022 an. Das „Gemeinsame“Zusammensetzen wird sich die Liste „Team Karbon, SPÖ und Parteiunabhängige“ zu je einem Drittel aus bestehenden Gemeindepolitikern, Mitgliedern des Teams Karbon (vor allem jenem „Kompetenzteam“, das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Bürgermeister Manfred Schafferer (5. V. l.) und sein Team „SPÖ Absam und Parteiunabhängige“ wollen die absolute Mehrheit halten und womöglich einen Mandatszuwachs schaffen.
3

Gemeinderatswahlen Absam 2022
SPÖ verteidigt Absolute, Volkspartei will Bürgermeister stellen

ABSAM. Die SPÖ stellt seit 2004 den Bürgermeister in Absam, die absolute Mehrheit erlangte man im Jahr 2010 – auch 2016 konnte sie beibehalten werden. Auch für die kommenden Gemeinderatswahlen im Feber hat man sich zum Ziel gesetzt, die Absolute zu verteidigen. Ziele und ProjekteAls wichtige Projekte nennt Bürgermeister Manfred Schafferer, der das Team „SPÖ und Parteiunabhängige“ in die Wahl führt, unter anderem die Umgestaltung der denkmalgeschützten Villa Benedikta zu einem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Die Geräte auf dem Spielplatz sind großteils veraltet.
Aktion 3

Glasscherben in Sandkisten
Haller Spielplätze stark veraltet und verwahrlost

HALL. Bei vielen Haller Kinderspielplätzen ist eine Renovierung längst überfällig. Zwar gibt es fast überall eine Sandkiste, Schaukel oder eine Rutsche – die Geräte seien allerdings veraltet und werden kaum gereinigt, so etwa die Kritik von Lisa Lamprecht, sie ist Hallerin und Mutter eines 11-jährigen Sohnes. Außerdem berichtet sie unter anderem von Glasscherben in Sandkisten. Alter Spielplatz besser als keinerDass die Spielplätze in Hall insgesamt nicht mehr am neuesten Stand sind, bestätigt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
Die SPÖ-Gemeinderätin Julia Schmid möchte den Fokus unter anderem auf die Stadtentwicklung legen.

SPÖ-Gemeinderätin Julia Schmid
Die Neue im Rennen ums Amt der Bürgermeisterin

HALL. Die SPÖ Hall hat kürzlich einstimmig die langjährige Gemeinderätin Julia Schmid bei der Mitgliederversammlung zur Spitzenkandidatin gewählt – sie geht ins Rennen für das Amt der Bürgermeisterin. Fokus auf StadtentwicklungAuf dieser Grundlage wird sie ihre Liste „SPÖ Hall & Parteiunabhängige“ am 27. Februar 2022 nicht nur in die Gemeinderatswahlen führen, sondern den Hallerinnen und Hallern auch ein ehrliches Angebot für eine politische Alternative bei der Bürgermeisterwahl machen. Julia...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Viktoria Gstir
vlnr.: Julian Krismer (JG-Bund), Johannes Reinstadler (Vorsitzender)
2

SPÖ Tirol
Neuer Vorstand bei Junger Generation der neuen SPÖ Tirol

TIROL. Die Junge Generation in der neuen SPÖ Tirol wählte kürzlich ihre neuen Vorstand. Johannes Reinstadler wird allerdings weiterhin als Vorsitzender agieren. Er wurde mit 100% wiedergewählt. Schwerpunkte der digitalen LandeskonferenzAufgrund der aktuellen pandemischen Lage wurde die Konferenz und die Wahlen zum Vorstand online abgehalten. Schwerpunkt, neben den Wahlen, war eine transparente Medienpolitik und der Drug-Checking-Ausbau in Tirol. Kritisiert wurde vor allem die agierende Tiroler...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
„Gemeinsam mit der SPÖ Wohnbausprecherin im Nationalrat, Ruth Becher, werde ich in den kommenden Woche die Grundlage für die inhaltliche Arbeit fixieren und eine schlagkräftige Task-Force zusammenstellen.", so SPÖ Tirol-Chef Dornauer.

Leistbares Wohnen
SPÖ Tirol setzt sich für Task-Force-Wohnen ein

TIROL. Die Aktualität der Thematik "leistbares Wohnen" nimmt in Tirol nicht ab. Die Coronakrise habe die dramatische Situation nochmals verstärkt, mahnt der SPÖ Tirol-Chef Dornauer. Dieser leitet nun eine Task-Force-Wohnen ein, um das Problem anzugehen. Wohnungskrise hat das ganze Land erfasstLeistbares Wohnen ist in Österreich immer rarer geworden. Besonders dramatisch sei die Entwicklung in den touristischen Gebieten Tirols, so der Tiroler SPÖ-Chef Dornauer. Geredet und diskutiert würde viel,...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Für viele Frauen reicht die Pension nicht aus, um sie vor Altersarmut zu schützen.

Equal Pension Day
Tiroler Equal Pension Day am 21. Juli

TIROL. In 2021 fällt in Tirol der Equal Pension Day auf den 21. Juli. An diesem Tag haben Männer bereits so viel Pension erhalten, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten werden.  Durchschnittliche Frauenpension entspricht 55,5 Prozent der MännerpensionDas Frauenpensionen in der Regel niedriger ausfallen als jene von Männern hat einen eigenen Fachbegriff: den sogenannten Gender-Pension-Gap. Um diese Lücke zu veranschaulichen, wird jedes Jahr der Equal Pension Day errechnet. Zu diesem Datum...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die neue SPÖ Tirol. Landesparteivorsitzender Dr. Georg Dornauer mit Max Unterrainer, Hannes Gschwentner, Arno Guggenbichler und dem neuen Team der SPÖ Absam.

SPÖ Absam
Arno Guggenbichler übergibt an Max Unterrainer

100 Prozent Zustimmung für den neuen Ortsvorsitzenden ABSAM. „Wir wollen und werden den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre fortsetzen und unseren Teil zur positiven Gestaltung unserer Gemeinde beitragen,“ betont der neue Ortsparteivorsitzende der SPÖ Absam Max Unterrainer nach der erfolgreichen Wahl am vergangenen Samstag im KiWi Absam. „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserem jungen Team bestens für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind - allen voran natürlich für die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katharina Ranalter (kr)
Die Wiedergewählte Landesfrauenvorsitzenden Yildirim und die SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.
2

SPÖ-Frauen
Yildirim als Landesfrauenvorsitzende bestätigt

TIROL. Bei der Landesfrauenkonferenz der SPÖ-Frauen Tirol, standen die Neuwahlen des Vorstands und der Vorsitzenden an. Landesfrauenvorsitzende NRin Yildirim wurde in ihrem Amt mit 93% der Stimmen bestätigt.  Wie verliefen die Neuwahlen?Insgesamt wurden bei der Landesfrauenkonferenz der SPÖ-Frauen Tirol 14 Anträge und eine Resolution beschlossen. Bezüglich der Neuwahlen des Vorstandes und der Vorsitzenden, konnte die bestehende Landesfrauenvorsitzende Yildirim im Amt bestätigt werden. Ihre...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
"In der Causa sind auch nach Offenlegung der Verträge noch viele Fragen offen. Der Landesrechnungshof als Organ des Landtages wird nun umfassend prüfen",
so Dornauer.
2

HG Pharma
Sonderprüfung durch Landesrechnungshof

TIROL. Der Fall "HG Pharma" ist noch nicht in der Versenkung verschwunden. Jetzt soll es zu einer umfangreichen Sonderprüfung durch den Landesrechnungshof kommen.  Verlangen wurde vorgelegtMan verlangt volle Transparenz im Falle HG Pharma, des wegen soll auch der Landesrechnungshof eingesetzt werden. So sieht es zumindest das Verlangen vor, das von zwölf Abgeordneten unterschrieben wurde. SPÖ, ÖVP, Grüne und Neos haben sich daran beteiligt und SPÖ Tirol-Landesparteivorsitzender Dornauer übergab...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Gefordert wird eine Evaluierung der Sicherheit der Schulwege und die Ausarbeitung eines Maßnahmenplans zur Verbesserung der Situation.

Evaluierung
Maßnahmenplan für mehr Sicherheit auf Schulwegen

Vor wenigen Wochen hat der neue Rumer Bürgermeister Josef Karbon gemeinsam mit der SPÖ ihren ersten Antrag beim Gemeinderat eingebracht. Gefordert wird eine Evaluierung der Sicherheit der Schulwege und die Ausarbeitung eines Maßnahmenplans zur Verbesserung der Situation. RUM. Der Gemeinde Rum ist die Sicherung der Schulwege wichtig, daher wurde kürzlich eine systematische Evaluierung der Rumer Schulwege gefordert, um künftig eine wesentliche Verbesserung zu erstellen. „Für mich hat das schon...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Manfred Schafferer ist der neue Bürgermeister von Absam.

Gemeinderat hat gewählt
Manfred Schafferer ist neuer Bürgermeister von Absam

ABSAM. Am Donnerstag hat der Absamer Gemeinderat entschieden und Manfred Schafferer (SPÖ) zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Absam gewählt. Bei insgesamt 19 Stimmabgaben, gingen 8 Stimmen an Arno Pauli (Wir Absamer) und 11 Stimmen an Manfred Schafferer. Max Unterrainer wurde erster Vize. Manfred Schafferer ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Absam. Mit einem deutlichen Votum von 11:8 Stimmen (eine ungültige Stimme), wurde Schafferer vom Gemeinderat zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit einem deutlichen Votum von 11:7 Stimmen (bei einer ungültigen Stimme) wurde Josef Karbon zum Nachfolger von Edgar Kopp als Bürgermeister von Rum gewählt.
6

Gemeinderat hat gewählt
Josef Karbon ist der neue Bürgermeister von Rum

Josef Karbon heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Rum. Bei insgesamt 19 Stimmabgaben gingen 7 Stimmen an Franz Saurwein (ÖVP) und 11 Stimmen an den 52-jährigen Unternehmer Josef Karbon (das neue Rum). Das Ergebnis hat viele überrascht. RUM. Nach der Bekanntgabe des Rücktritts von Edgar Kopp kam der Gemeinderat am Montag zum Zug, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Mit einem deutlichen Votum von 11:7 Stimmen (bei einer ungültigen Stimme) wurde der Unternehmer Josef Karbon zum Nachfolger...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Georg Dornauer (SPÖ) kommentiert den Amtsrückzug von Bgm. Edgar Kopp.

SPÖ Tirol
Dornauer kommentiert Rücktritt von Bgm. Edgar Kopp

Der Landesparteivorsitzende Georg Dornauer (SPÖ) fand klare Worte über den Rückzug des längstdienenden Bürgermeisters des Landes Tirol, Edgar Kopp. TIROL. Georg Dornauer, kommentierte den gestrigen Rücktritt des Rumer Langzeitbürgermeisters Edgar Kopp, mit folgenden Worten: „50 Jahre lang hat Edgar die Gemeinde mitgestaltet und seit 34 Jahren gemeinsam mit seinem Team geleitet. Dabei hat er in der Kommunalpolitik immer wieder eine Vorreiterrolle eingenommen und wichtige politische Akzente...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Zeitpunkt für seinen Rückzug sei bewusst gewählt, so der scheidende Bürgermeister Arno Guggenbichler.

Bürgermeisterwechsel in Absam
Arno Guggenbichler legt Ende März sein Amt zurück

Ein Bürgermeisterwechsel steht demnächst in der Gemeinde Absam an. Noch bis zum Stichtag 31. März, wird Arno Guggenbichler (SPÖ) im Amt bleiben, das gab der Ortschef am Donnerstag bekannt. Schon Mitte April soll der Gemeinderat über einen neuen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin entscheiden. ABSAM. Seit 2004 ist Arno Guggenbichler Bürgermeister und wird noch bis Ende des Monats im Amt verbleiben. Nach 17 Jahren blickt der engagierte Politiker auf eine spannende Amtszeit zurück. In den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der Krise nahmen die Benachteiligungen und Missstände noch deutlicher zu und kamen verstärkt zum Vorschein, mahnen die SPÖ-Frauen.

Weltfrauentag
SPÖ-Frauen kritisch – "Kein gutes Jahr für Frauen"

TIROL. Der Weltfrauentag macht einmal mehr deutlich, wie wichtig es nach wie vor ist, auf die Missstände von Frauen in der Gesellschaft aufmerksam zu machen. Vor allem in der Coronakrise verschlechterte sich die Situation für Frauen weltweit. So bringe der diesjährige Weltfrauentag auch keinen Grund zum feiern, mahnen die SPÖ-Frauen Yildirim und Fleischanderl.  "Kein gutes Jahr für Frauen"Der diesjährige Weltfrauentag steht wie so vieles im Zeichen der Coronakrise. Diese hat stark daran...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Besuche in Pflege- oder Altenheimen sind seit Beginn der Pandemie stark eingeschränkt.

Hagsteiner & Striegl
Forderung nach Lockerungen bei Besuchen in Alten- und Pflegeheimen

TIROL. Bis ein Großteil der Bevölkerung die Möglichkeit zur Impfung hatte, wird es wohl noch länger dauern. Doch dort, wo der Impfschutz bereits greift, wie etwa in den meisten Alten- und Pflegeheimen, sollten Lockerungsschritte gesetzt werden. Vorallem, um die Menschen wieder aus der Vereinsamung herauszuholen. Der Fortschritt bei der Impfung verlaufe nach wie vor schleppend, betont die Pflegesprecherin der neuen SPÖ Tirol Claudia Hagsteiner im Landtag. "Umso wichtiger ist es aus meiner Sicht,...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Gerade Langzeitarbeitslose sind besonders von der Coronakrise betroffen. Aus diesem Grund fordert die SPÖ die Aktion 40.000 zur Schaffung neuer Arbeitsplätze.

Arbeitsmarkt
SPÖ fordert Aktion 40.000 für Langzeitarbeitslose

TIROL. Gerade Langzeitarbeitslose sind besonders von der Coronakrise betroffen. Aus diesem Grund fordert die SPÖ die Aktion 40.000 zur Schaffung neuer Arbeitsplätze. Aktion 40.000 für Langzeitarbeitslose gefordertDie SPÖ fordert die Aktion 40.000 im Kampf gegen Arbeitslosigkeit. Mit dieser Aktion sollen 40.000 neue Arbeitsplätze für Langzeitbeschäftigungslose aller Altersgruppen durch Jobs bei Gemeinden, sozialen Unternehmen oder gemeinnützigen Vereinen geschaffen werden. „Dieser Vorschlag...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
"Was es braucht, ist, gerade in der aktuellen Situation, eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes!“, so die Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Tirol, Selma Yildirim.

SPÖ Tirol
Maßnahmen gegen Frauenarmut und höheres Arbeitslosengeld

TIROL. Der aktuelle AMS-Bericht zeigt einen deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit in Österreich seit dem Beginn der Pandemie. Dass dies in Tirol vor allem Frauen betrifft, besorgt die Landesfrauenvorsitzende der SPÖ Tirol, Selma Yildirim. Sie fordert Maßnahmen gegen Frauenarbeitslosigkeit und die Erhöhung des Arbeitslosengeldes. Arbeitslosigkeit stark gestiegen Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit in Tirol durchschnittlich um 145,4% gestiegen, bei Frauen speziell um 247,1%. Diese...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Nach Ischgl, Jochberg und Hochfügen hätten laut Dornauer die Tirolerinnen und Tiroler, aber auch die Menschen in den restlichen Bundesländern, genau von dieser „Tiroler Fahrlässigkeit“ die Nase gestrichen voll

„Tiroler Fahrlässigkeit“
Dornauer fordert klare Worte von LH Platter, Grüne kritisieren Hoteliers

TIROL. In letzter Zeit wurde wiederholt über den Aufenthalt ausländischer Gruppen in Tirol berichtet. Der Tiroler SPÖ-Chef Georg Dornauer fordert nun von Landeshauptmann Platter ein härteres Durchgreifen. Die Tiroler Grünen sparen ebenfalls nicht mit Kritik am Verhalten der Hoteliers, die vermutlich die südafrikanische Mutation nach Tirol brachten. Zusätzliches Risiko für Bevölkerung „Vermeintliche Skilehrer, ausländische Truppen und feiernde Partygäste - in Tirol geht es vielerorts zu, als ob...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.