spö

Beiträge zum Thema spö

Sonderpädagogin und Landtagsabgeordnete Christina Patterer (28) übernimmt den Vorsitz der SPÖ Kötschach-Mauthen.
2

Kötschach-Mauthen
Christina Patterer neue SPÖ-Vorsitzende

Führungswechsel in der SPÖ Kötschach-Mauthen: Die Mitglieder wählten Landtagsabgeordnete Christina Patterer zur neuen Vorsitzenden. Josef Zoppoth konzentriert sich ganz auf sein Bürgermeister-Amt und die bevorstehende Wahl. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Nachdem der Gemeinderat Josef Zoppoth (42) im Mai zum Nachfolger von Langzeit-Bürgermeister Walter Hartlieb gewählt hatte, kommt dessen Kandidatur nicht überraschend. Die SPÖ nominierte Zoppoth einstimmig als Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl am...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Landtagsabgeordneter Luca Burgstaller, Bürgermeister-Kandidat Markus Salcher, Gemeindevorstand Winfried Eder und Landtagsabgeordnete Christina Patterer (von links)

Kirchbach
SPÖ kürt Markus Salcher zum Bürgermeister-Kandidaten

Vizebürgermeister Markus Salcher tritt für die SPÖ bei der Bürgermeister-Wahl am 28. Februar 2021 an. KIRCHBACH. Markus Salcher, Vizebürgermeister der Marktgemeinde Kirchbach, geht für die SPÖ ins Rennen um das Bürgermeister-Amt in der Marktgemeinde Kirchbach. In der Sitzung der Gemeindepartei wählten ihn die Mitglieder einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 28. Februar 2021. „Ich freue mich über das Vertrauen und werde, wie schon bisher, mit vollem...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Bürgermeister Walter Hartlieb verabschiedet sich in die Polit-Pension.
2

Kötschach-Mauthen
Bürgermeister Walter Hartlieb verkündet Rücktritt

Nach 23 Jahren als Bürgermeister scheidet SPÖ-Politiker Walter Harlieb Ende Mai aus dem Amt aus. Sein designierter Nachfolger ist Vizebürgermeister Josef Zoppoth. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Paukenschlag in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen: In einer Aussendung teilt Walter Hartlieb (SPÖ) heute mit, Ende Mai sein Bürgermeister-Amt niederzulegen und aus der Kommunalpolitik auszuscheiden. Geregelter Übergang „Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich mich nach so langer Zeit als...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Das endgültige Wahlergebnis steht fest

Nationalratswahl 2019
Engültiges Kärntner Wahlergebnis

Nachdem nun auch alle Briefwahlstimmen ausgezählt sind, liegt das offizielle Wahlergebnis für Kärnten vor. KÄRNTEN. Von den insgesamt 437.785 Kärntner Wahlberechtigen machten sich vergangen Sonntag 72,44 Prozent auf den Weg zur Wahlurne. Im Vergleich zur Nationalratswahl 2017 ist die Wahlbeteiligung also um 6,02 Prozent gesunken. 5.334 Kärntner wählten ungültig. Kärntner WahlergebnisVon den 317.146 gültigen Stimmen entfallen auf die ÖVP 34,9 Prozent, das entspricht einem Plus von 8,06...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Wie reagiert die Politik auf das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019?
9

Nationalratswahl 2019
Reaktionen auf das Wahlergebnis in Kärnten

Österreichweit ist die ÖVP die stimmenstärkste Partei und auch in Kärnten darf sie sich über ein vorläufiges Ergebnis von 35,2 Prozent freuen. KÄRNTEN. Österreich hat gewählt! Die Kärntner auch.  Stimmen zum Wahlergebnis Martin Gruber für die ÖVP Kärnten Die Landespartei freut sich sehr über ein vorläufiges Ergebnis von 37,3 Prozent und darüber, erstmals stimmenstärkste Partei in Kärnten geworden zu sein. Überhaupt hat die Kärntner Volkspartei heute den stärksten Zugewinn aller...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Kärnten wählt: Wie schneiden die Parteien im südlichsten Bundesland bei der Nationalratswahl 2019 ab?
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Kärnten

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Kärnten wählte Türkis: Die ÖVP ist auch in Kärnten der große Wahlsieger! Das Kärnten-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten (wenn diese ausgezählt sind) und ist KEINE Hochrechnung. KÄRNTEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Kärnten. 35,24 Prozent für die ÖVP bedeutet: Die Türkisen sind klare Wahlsieger in Kärnten – wie in ganz Österreich. Auf Platz 2 landet die SPÖ mit 26,32 Prozent und...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den sieben Gemeinden des Bezirks Hermagor gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Hermagor

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Großer Wahlsieger ist die ÖVP! Das Ergebnis im Bezirk Hermagor zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK HERMAGOR. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Hermagor. Die ÖVP legt demnach im Bezirk Hermagor kräftig zu – um 8,9 Prozentpunkte. Verluste müssen SPÖ und FPÖ verkraften. Die SPÖ verliert 3,32 Prozentpunkte, die FPÖ 8,87 Prozentpunkte. Neos konnten mehr Wähler in Hermagor...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
SPÖ-Funktionäre pflanzten in der Gemeinde Kirchbach einen Baum

Nationalratswahl
Die SPÖ „begrünt“ den Bezirk Hermagor

Die SPÖ setzt im Wahlkampf Bäume. Die erste Station war in der Gemeinde Kirchbach. KIRCHBACH. In Wahlkampfzeiten entwickeln alle Parteien stets auf Neue Ideen, um auf ihre Themen aufmerksam zu machen. Die SPÖ zieht mit der Aktion „Rot begrünt“ durch die Gemeinden. Zeichen für den Klimaschutz Die erste Station war in der Gemeinde Kirchbach, wo Parteifunktionäre als Zeichen zum nachhaltigen Klimaschutz einen Baum pflanzten. Mit dabei waren Nationalratswahl-Kandidat Vizebürgermeister...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
v.l.n.r.: Landesgeschäftsführer Andreas Sucher, die Bezirksgeschäftsführer Peter Gratzer und Marco Kisslinger, Landeshauptmann Peter Kaiser

Ergebnisse der Landesparteiversammlung der SPÖ Kärnten

Diskutiert wurden vor allem die Zukunft der Kinderbetreuung und die Vorgehensweise der Bundesregierung KÄRNTEN. Bei der Landesparteiversammlung wurden vor allem das Kinder-Stipendium und die Wege der Bundesregierung besprochen. Außerdem gibt es mit Peter Gratzer und Marco Kisslinger zwei neue Bezirksgeschäftsführer. Gratzer übernahm den Bezirk Spittal von Sara Schaar, die als Landesrätin in die Landesregierung wechselte. Kisslinger ist jetzt Bezirksgeschäftsführer von Klagenfurt Stadt. Er...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Das zweite Sondierungsgespräch führte Peter Kaiser heute mit der ÖVP
2

Sondierungsgespräch mit der ÖVP: SPÖ fordert verlässlichen Partner

Die ÖVP mit Christian Benger an der Spitze hat sich heute im Gespräch mit Peter Kaiser und dem SPÖ-Team von den gravierenden Einsparungen im Gesundheitsbereich verabschiedet. KÄRNTEN. Nach dem Sondierungsgespräch mit der FPÖ am Montag war heute Christian Benger mit seinem ÖVP-Team fünfeinhalb Stunden bei Landeshauptmann Peter Kaiser zu Gast. Kaiser stellte klar: "Wer daran festhält, 140 Millionen Euro jährlich im Bereich der Kärntner Gesundheitsversorgung einzusparen und damit direkt die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Anzeige
100 gute Nachrichten - SPÖ Kärnten
54

„100 Gute Nachrichten“ über das Erfreuliche, Positive und Schöne in Kärnten

Der Grund für das Verbreiten der „100 Guten Nachrichten“ ist klar: Wir wollen aufzeigen und ins Bewusstsein rufen, welche außergewöhnlichen Leistungen die Menschen in Kärnten erbringen, was hier weitergebracht wird, was Kärnten an Positivem zu bieten hat und welche vielfältigen und großartigen Möglichkeiten es für alle Altersgruppen und Gesellschaftsschichten in allen Regionen des Landes gibt. Das ist natürlich mehr, als die SPÖ Kärnten oder die Politik bewirken und umsetzen kann - darum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • SPÖ Kärnten
Schwingen Sie das Tanzbein am SPÖ-Ball in St. Stefan

SPÖ-Ball St. Stefan

ST.STEFAN. Am Samstag, 20. Januar ab 20 Uhr lädt die Gemeindeorganisation St. Stefan zum SPÖ-Ball im Kultur- und Gemeindezentrum. Für die musikalische Tanzunterhaltung ist natürlich gesorgt und auch in der Jugenddisco wird wieder richtig Party gemacht. Eintritt: 5,- Vorverkauf, € 7,- Abendkasse. Wann: 20.01.2018 20:00:00 Wo: Kultur- und Gemeindezentrum, 9623 Sankt Stefan an der Gail ...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Martina Winkler
Die Nationalratswahl ist nun geschlagen

Gailtal sticht bei Wahl hervor

Die Bevölkerung hat gewählt. Im Gailtal geht der Trend in eine andere Richtung als im Rest von Kärnten. BEZIRK (aju). Geht man vom Kärntenergebnis aus, steht die FPÖ an der Spitze, gefolgt von der SPÖ und der ÖVP. Im Bezirk Hermagor jedoch hat, laut vorläufigem Endergebnis (ohne Wahlkarten), die ÖVP die Nase vorn, gefolgt von der SPÖ und der FPÖ. Kein Schwarz-Rot Leopold Astner, Bezirksparteiobmann der ÖVP, sagt dazu: "Im Bezirk haben wir in vier von sieben Gemeinden die Mehrheit...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner

SPÖ-Ball 2017

Am Samstag, dem 4. Februar, findet in St. Stefan wieder der SPÖ-Ball der Gemeindeorganisation statt. Veranstaltungsort ist wieder das Kultur- und Gemeindezentrum, Beginn ist um 20 Uhr. Livemusik gibt es von der "Authentic Combo 2015", Eröffnung und Mitternachtseinlage mit den Schuhplattlern der Volkstanzgruppe Fürnitz, auch eine Jugenddisco wird angeboten. Eintritt: VVK € 5,-, Abendkasse € 7,- Wann: 04.02.2017 20:00:00 ...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
Landeshauptmann Peter Kaiser mit Josef Zoppoth, er wurde in seiner Funktion als SPÖ-Bezirksvorsitzender wieder gewählt
2

SPÖ Bezirkschef Josef Zoppoth wiedergewählt

GAILTAL. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ Hermagor im Gemeinde- und Kulturzentrum wurde Bezirksvorsitzender LAbg. Vizebürgermeister Josef Zoppoth mit 100% Zustimmung der Delegierten in seinem Amt bestätigt. Josef Zoppoth ist 38 Jahre alt, wohnt in Kötschach-Mauthen und ist bereits seit 2012 Vorsitzender der Bezirkspartei. "Bei meiner ersten Wahl war die Zustimmung bereits einstimmig und dass dieses große Vertrauen nach 3 Jahren immer noch gegeben ist, empfinde ich als große Zustimmung zu...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Seit Kurzem leitet der Bürgermeister der Stadtgemeinde St. Andrä, Peter Stauber, die Geschicke des Kärntner Gemeindebundes

"Das neue Gesetz ist äußerst bedenklich"

Der Präsident des Gemeindebundes, Peter Stauber, im Interview mit der Kärntner WOCHE. petra.moerth@woche.at WOCHE: Das Durchgriffsrecht des Bundes bei Flüchtlingsquartieren soll noch im September im Nationralrat beschlossen werden. Wie steht der Gemeindebund zu diesem neuen Verfassungsgesetz? PETER STAUBER: Es ist generell äußerst bedenklich, dass so ein Gesetz in Österreich zur Anwendung kommt. Dass man heute Länder und Gemeinden in der Zuständigkeit aushebelt, ist eine neue Art von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Ferdinand Vouk, Bürgermeister von Velden: "Gemeinden müssen raus aus der Kabeg-Finanzierung"

"Bürgermeister müssen bessergestellt werden"

Klartext nach vier Jahren als Chef des Kärntner Gemeindebundes: Ferdinand Vouk über nötige finanzielle Korrekturen bei Kommunen und Bürgermeistern – und über das Problem mit dem Begriff "Asylant". VELDEN (Wolfgang Kofler). Nach vier Jahren als Präsident des Kärntner Gemeindebundes zieht sich Ferdinand Vouk (SPÖ) wieder auf seinen Hauptberuf als Bürgermeister von Velden zurück. Das Bilanz-Gespräch. WOCHE: Sie sind erst 57 Jahre alt. Warum das Aus beim Gemeindebund? VOUK: Das Herz sagte:...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Anzeige
Die erfolgreichen AbsolventInnen des 2. Lehrganges der KOPAK mit SPÖ-Landesparteivorsitzendem LH Peter, SPÖ-Landesgeschäftsführer Daniel Fellner und GVV-Vorsitzendem LAbg. Bgm. Klaus Köchl

SPÖ Kärnten: Mit Kopf und Herz für Kärntens Gemeinden

SPÖ-Landesparteivorsitzender LH Peter Kaiser überreichte Zertifikate an die AbsolventInnen des 2. Lehrganges der Kommunalpolitischen Akademie der SPÖ Kärnten Seit Frühjahr dieses Jahres haben die 15 frisch gebackenen AbsolventInnen des 2. Lehrganges der Kommunalpolitischen Akademie (KOPAK) am mehrmonatigen Ausbildungsprogramm teilgenommen und ihr kommunalpolitischen Wissen erweitert und ausgebaut. Im Herbst 2013 wurde der erste Lehrgang gestartet, der bereits im Vorfeld einen Anmelderekord...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
Ein Ziel der Gesundheitsreform: "Leistungen sollen dort erbracht werden, wo die nötige Erfahrung vorhanden ist."
3

Kosten senken, Ärzte entlasten

"Im Mittelpunkt steht der Patient" – Beate Prettner über die Gesundheitsreform. Vor einem dreiviertel Jahr präsentierte Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) den ersten Teil einer Gesundheitsreform. Zum ersten Mal entscheiden alle Financiers des Gesundheitssystems – also Bund, Land und Sozialversicherungsanstalten – gemeinsam über die Verteilung der Geldmittel. "Ein historisches Projekt", lässt Prettner die ersten Monate Revue passieren, "es zwingt uns zur Zusammenarbeit." "Worin wir...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Teresa-Antonia Spari

Burgstaller übernimmt bei SPÖ Hermagor den Stadtvorsitz

HERMAGOR. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der SPÖ Stadtpartei Hermagor wurde an der Spitze der Organisation ein Generationenwechsel einstimmig beschlossen. Der bisherige Stadtparteivorsitzende und Bürgermeister Siegfried Ronacher übergab das Amt dem SJG (Sozialistische Junge Generation) Bezirksobmann Luca Burgstaller. Die Erneuerung der Stadtpartei stellt ein wichtiges Signal für die Zukunft der Gemeinde dar und soll für frischen Wind in der Gemeindepolitik sorgen. Burgstaller legte bei...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Anzeige

SPÖ Kaiser: EU-Wahl bestätigt Arbeit der SPÖ in Kärnten eindrucksvoll

Resultat und Wahlbeteiligung zeigen deutlich, dass wir viel Arbeit vor uns haben. Bundesergebnis zeigt Stabilität der SPÖ Erfreut zeigt sich Kärntens SPÖ-Vorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser über das vorläufige Ergebnis der EU-Wahl in Kärnten: "Der eindrucksvolle Zugewinn an Stimmen für die SPÖ in Kärnten ist die Bestätigung für den neuen Politikstil in unserem Land. Auch Eugen Freund hat als Kärntner Spitzenkandidat seinen Teil zum erfolgreichen Ergebnis beigetragen. Das Kärntner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten

Bad Bleiberg feiert am 1. Mai

BAD BLEIBERG. Die traditionelle 1.-Mai-Feier beginnt am Donnerstag, 1. Mai, um 9.30 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaumes bei der Terra Mystica. Um 10 Uhr folgen die Grußworte und Festansprache durch LH-Stv. Dr. Beate Prettner. Das Frühschoppen mit der Bergkapelle findet im Anschluss um 11 Uhr statt. Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt. Für die Kinder gibt es eine Hupfburg, eine spannende Schatzsuche sowie kostenlose Benützung der Terra Mystica-Rutsche. Die SPÖ Bad...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
1

Meinung: Wenn Wissen mehr zählt als die Farbe

Es ist ja nicht das erste Mal, dass der ministeriale Jung-spund im Außenamt für eine kleine oder größere Überraschung sorgt. Nach lauten Debatten über sein Alter und teils stummer Anerkennung für sein Auftreten auf dem internationalen Parkett diskutiert man nun über den Beraterstab von Sebastian Kurz. Der Grund liegt auf der Hand: ein roter Ex-Kanzler, der dereinst eine zärtlich libidonöse Bindung zu russischer Erde unterhalten hat, mag auf den ersten Blick so überhaupt nicht zu einem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

Herzlball am Rosenmontag

MÖDERNDORF. Am Rosenmontag, 3. März, findet ab 20 Uhr im "Hellas 47" der Herzlball statt. Für festgerechte Stimmung und Musik sorgt an diesem Abend der Deejay "CRP". Auch ein Getränkespecial in Form einer Happy Hour wird es bis 21.30 Uhr geben. Die SPÖ-Frauen sowie Lia und Fotis freuen sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei. Wann: 03.03.2014 20:00:00 Wo: Hellas 47, Möderndorf 47, 9620 ...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.