spö

Beiträge zum Thema spö

Politik

1. Mai
DER 1. MAI IN MARIA GUGGING

MARIA GUGGING (ph): Schweren Herzens mussten die Maifeiern der SPÖ Klosterneuburg heuer abgesagt werden….So Michael Wieshaider, SPÖ Stadtparteivorsitzender von Klosterneuburg im Aushang. Je nachdem, wie die Entwicklungen mit Corona weitergeht, wird aber ein Grillfest im Sommer oder im September in Aussicht gestellt.

  • 01.05.20
Lokales
Maskenprämierung
13 Bilder

FASCHING
Gschnas im Volksheim Maria Gugging

MARIA GUGGING (ph): Über 100 Kostüme kamen am Samstag, 15. Februar 2020 in das Volksheim Maria Gugging zum Faschings-Gschnas mit Tanz, DJ, Kulinarik (VH Maria Gugging), Tombola, Bar, Mitternachtseinlage und Maskenprämierung. Einige Impressionen von der Feier in Bildern.

  • 16.02.20
Lokales

12. FEBRUAR 1934
Erinnerung an die Opfer des Bürgerkrieges

KLOSTERNEUBURG (ph): Im Gedenken an den 12. Februar 1934 und den Opfern der Kämpfe für ein demokratisches Österreich gibt es am Zentralfriedhof in Wien einen Gedenkstein (Bild). In der Klosterneuburger Zeitung vom 17. Februar 1934, Seite 1 ist zu lesen (Quelle: ÖNB) ZAHLREICHE EHEM. SOZIALDEMOKRATISCHE MANDATARE KLOSTERNEUBURGS WURDEN INHAFTIERT…… HAUSDURCHSUCHUNGEN VORGENOMMEN……NIEDERÖSTERREICHER ! WIR DANKEN EUCH FÜR DIE VORBILDLICHE HALTUNG UND FORDERN EUCH AUF RUHE ZU...

  • 12.02.20
Politik
Maria Gugging
3 Bilder

GEMEINDERATSWAHL
Maria Gugging hat gewählt

MARIA GUGGING / KLOSTERNEUBURG 27.1.2020 (ph): Am 26.1.2020 fanden in NÖ Gemeinderatswahlen statt. Die Wahlbeteiligung in Klosterneuburg war, wie in anderen Umlandgemeinden von Wien, sehr gering. In Maria Gugging, wo die Bevölkerungszahl seit der letzten Wahl (lt. Statistik Austria) um 26% gestiegen ist (Stichwort IST-AUSTRIA), hat die Gemeinderatswahl 2020 überraschende Ergebnisse gebracht (Quelle: Stadtgemeinde Klosterneuburg) Bei der Gemeinderatswahl 2020 gab es im Ort Maria Gugging,...

  • 28.01.20
Politik
Gespanntes Warten im Presseraum (kleiner Saal im 2. Stock des Rathauses von Klosterneuburg).

GEMEINDERATSWAHL 2020
Klosterneuburg wartet auf das offizielle Endergebnis

KLOSTERNEUBURG (ph): Gespanntes Warten im Presseraum des Rathauses von Klosterneuburg. Die Stimmenauszählung zur Gemeinderatswahl 2020 wurde kleinen Sitzungssaal des Rathauses im Kreise der Ahnenbilder der ehemaligen Bürgermeister von Klosterneuburg verfolgt. Vertreter von "Kleinparteien" und Bürgerlisten und Vertreter der Presse warteten gespannt auf das vorläufige Endergebnis der Gemeinderatswahl 2020, während im Großen Sitzungssaal nebenan eifrig noch gezählt wurde. Ab Wahlschluss zur...

  • 27.01.20
Politik
Diana Wieshaider, GR Erich Deim, Vorsitzender Andreas Mohl, STR Karl Schmid und GR Norbert Liegler, alle SPÖ

SPÖ startet Grätzelgespräche
SPÖ Grätzelgespräch in Kritzendorf

KRITZENDORF (ph): Das Team Klosterneuburg der SPÖ mit Ihrem Spitzenkandidaten STR Karl Schmid und dem Vorsitzenden Andreas Mohl präsentierten im Kritzendorfer Grätzelgespräch (am 7. Jänner 2020, 19h,  Pizzeria Mera) die umgesetzten Themen der vergangenen Legislaturperiode, als auch natürlich Ihre Wahlthemen, die auch plakatiert werden. Großes Interesse der Bevölkerung und Diskussion gab es über die Forderung der Aufwertung des Landesklinikums Klosterneuburg mit einer notfallchirurgischen...

  • 07.01.20
Politik
 Reihe von links nach rechts: Diana Wieshaider, Str. Karl Schmid, Melanie Figl und Manuel Kosnopfl
2. Reihe von links nach rechts: GR Norbert Liegler, GR Erich Deim, Vorsitzender Andreas Mohl, Hans Weber und Gerhard Teufl)

GR Wahl 2020
SPÖ Klosterneuburg präsentiert Kandidaten

KLOSTERNEUBURG. Im Rahmen der Stadtkonferenz der SPÖ Klosterneuburg vom November, wurde das Team für die Gemeinderatswahl 2020 beschlossen. Das Team bildet einen Querschnitt der Bevölkerung ab. Die Betonung liegt auf Team, das aus dem Spitzenkandidaten STR Karl Schmid, sowie GR Erich Deim, GR Norbert Liegler, dem Vorsitzenden der SPÖ Klosterneuburg Andreas Mohl, Diana Wieshaider, Hans Weber, Gerhard Teufl, Manuel Kosnopfl und Melanie Figl besteht.Die SPÖ will mit diesem Team Akzente und...

  • 06.12.19
Leute
4 Bilder

Sturmfest in Höflein

Erstmals veranstaltete die SPÖ im alten Bootshaus in Höflein ein Sturmfest – und zieht positive Bilanz. "Es waren 80 Gäste, vor allem die Kinder hatten ihren Spaß beim Stöckerlbrot grillen", freut sich Stadtpartei-Vorsitzender Andreas Mohl. Mit dabei auch SP-Stadtrat Karl Schmid und Gemeinderat Erich Deim sowie Karl Hava. In gemütlicher Stimmung fasste man schnell den Beschluss: "Wir werden das Fest nächstes Jahr wieder veranstalten."

  • 07.10.19
Politik
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer...

  • 29.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Udo Landbauer, Klaus Schneeberger und Reinhard Hundsmüller geben den Termin für die GR-Wahl bekannt.

Niederösterreich wählt!
Fix: 567 NÖ Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020

Schneeberger/Hundsmüller/Landbauer: Der Termin für Gemeindewahlen wurde gemeinsam fixiert. NÖ. „Miteinander gilt in NÖ nicht nur für die Arbeit im Land, sondern auch für die Arbeit in den Gemeinden. Wer in der Politik erfolgreich miteinander arbeiten will, darf nicht auf die politische Farbenlehre schauen, sondern muss auf den Menschen schauen. Das gilt besonders auf der Ebene der Gemeinden, wo man noch näher bei den Menschen ist.“, so Schneeberger bei der gemeinsamen Pressekonferenz der...

  • 10.09.19
  •  2
Politik
Auf Tour: Andreas Mohl, Karl Schmid, Stefan Mann, Nicole Bayer

NR-Wahl 2019
Klosterneuburger Rote präsentieren Nationalratskandidaten

Die SPÖ Klosterneuburg präsentiert mit Karl Schmid, den Klosterneuburger Kandidaten für die Nationalratswahl. 
Karl Schmid ist seit Jahren Stadtrat. Durch seine langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Höflein an der Donau und bei der Stadtkapelle Klosterneuburg ist Karl in Klosterneuburg sehr bekannt. 
Als Kick off Veranstaltung für die Kandidatur haben wir am Samstag, den 20.07.2019 von Seiten der SPÖ Klosterneuburg eine Verteilaktion durchgeführt. Die Klosterneuburger...

  • 25.07.19
Politik
Karl Schmid, Pamela Rendi-Wagner, Sonja Hammerschmid, Doris Hahn.

NR-Wahl 2019
Pamela Rendi-Wagner besucht das IST in Klosterneuburg

MARIA GUGGING (pa). Bei ihrer Tour durch Niederösterreich besuchte SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi -Wagner das IST Austria in Maria Gugging. Gemeinsam mit den KandidatInnen zum Nationalrat Nationalrätin Sonja Hammerschmid, Bundesrätin Doris Hahn und Klosterneuburgs SPÖ Fraktionsvorsitzenden, Stadtrat Karl Schmid, erhielt sie spannende Einblicke in die Arbeit der WissenschaftlerInnen.

  • 19.07.19
  •  2
Politik

Politik
Stefan Mann sagt "Danke"

KLOSTERNEUBURG (bs). "Danke, dass ich mehr als zehn Jahre als Vorsitzender für die SPÖ Klosterneuburg tätig sein durfte", schrieb Stefan Mann vergangene Woche auf Facebook, "Bitte unterstütze auch weiterhin das Team der SPÖ Klosterneuburg." Von der Landespartei habe er nicht mehr die Unterstützung empfunden, die neben der Unterstützung der Mitglieder und Wähler eine wichtige Voraussetzung sei. Zeit für Neuanfang Gestern, Montag, folgte bei der Stadtkonferenz der SPÖ-Klosterneuburg im...

  • 04.06.19
Politik
Alois Ludwan, Viktor Pfeiffer, StR.a.D. Karl Hava, GR a.D. Eduard Wieshaider, GR a.D. Hans Kickmaier, Eva Abel, GR Erich Deim, Annemarie Sperlich, StR. Karl Schmid, LRin Ulrike Königsberger-Ludwig, StR Stefan Mann, Andreas Mohl, David Kalwil, GR Christoph Stich

Stadtpolitik
SPÖ Klosterneuburg Stadtparteivorstand mit LR Ulrike Königsberger – Ludwig

KLOSTERNEUBURG (pa). Gut besucht war der letzte Stadtparteivorstand der SPÖ Klosterneuburg. Zu Gast war diesmal Ulrike Königsberger Ludwig, Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung, die sich in einer „aktuellen Stunde“ den Fragen der interessierten KlosterneuburgerInnen stellte. Neben aktuellen Landespolitischen Themen war das Landesklinikum Klosterneuburg das wichtigste Thema über das intensiv, kontroversiell aber konstruktiv diskutiert wurde. Stadtrat Stefan Mann:...

  • 06.04.19
Politik
Karl Hava, Annemarie Sperlich, Eva Abel, Hans Kickmaier, StR Schmid Karl, Bürgermeister von Hainfeld Albert Pitterle, NR Robert Laimer, StR Stefan Mann, David Kalwil, Gerhard Mayer, GR Erich Deim.

SPÖ-Sitzung
NR Robert Laimer zu Besuch bei der SPÖ - Stadtparteivorstandssitzung

KLOSTERNEUBURG (pa). Vergangenen Montag besuchte der für den Zentralraum NÖ zuständige Nationalrat Robert Laimer die SPÖ Klosterneuburg. Bei der Stadtparteivorstandssitzung, unter Vorsitzendem StR Stefan Mann, wurde die Gelegenheit genutzt sich über aktuelle Entwicklungen in der Bundespolitik, wie das neue Arbeitszeitgesetz oder die Zusammenlegung der Krankenkassen zu unterhalten. Aber auch zukunftsweisende Themen wie zB. die Digitalisierung, die unsere Welt maßgeblich beeinflussen wird, wurden...

  • 07.11.18
Politik
Wollen das System ändern - die SJ Sankt Andrä-Wördern.

SJ Bezirk Tulln
"Wir stellen uns dem gesellschaftlichen Rechtsruck entgegen!"

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). 7 AktivistInnen der Sozialistischen Jugend Bezirk Tulln bildeten sich ein Wochenende am Wörthersee fort: "2016 brachen der Rechtsruck, die Fremdenfeindlichkeit und antidemokratische Tendenzen in Österreich, Europa und der USA offen zu Tage. Um so wichtiger ist es, dass sich Jugendliche politisch engagieren und weiter bilden. Und genau das machen wir!", so Leo Wiltner, Aktivist der SJ St.Andrä-Wördern. Gemeinsam mit 300 anderen Jugendlichen aus ganz Österreich...

  • 05.11.18
Politik
Gemeinderat Erich Deim, Stadtrat Dr.Stefan Mann, Stadtrat Karl Schmid

SPÖ Klosterneuburg
Thema sichere Kinderspielplätze

KLOSTERNEUBURG (pa). Die SPÖ Klosterneuburg möchte darauf hinweisen, dass unsere Kinderspielplätze in Klosterneuburg so sicher wie möglich zu gestalten sind. Dazu zählt nicht nur Stand der Technik und die Erhaltung der Spielgeräte, sondern auch die Spielplätze flächendeckend einzuzäunen sodass weitgehend alle Gefahren für das Leben, die Gesundheit oder die körperliche Sicherheit der Benutzer bestmöglich gewährleistet ist.

  • 25.10.18
Lokales
Der Stadtparteivorstand der SPÖ-Klosterneuburg unter StR Mann im Austausch mit den Vorsitzenden der Jungen Generation im Bund, Land und Bezirk: GR Erich Deim, David Kalwil, Bürgermeister von Hainfeld Albert Pitterle, JG-Bezirksvorsitzender Valentin Mähner, JG-Bundesvorsitzende Claudia O´Brien, JG-NÖ Vorsitzender Michael Kögl, Annemarie Sperlich, STR Stefan Mann, Gerhard Mayer, Karl Hava

Vorstandssitzung
Stadtvorstandssitzung der SPÖ-Klosterneuburg mit JG-Bundesvorsitzender Claudia O'Brien

KLOSTERNEUBURG (pa). Stadtvorstandssitzung der SPÖ-Klosterneuburg mit Claudia O'Brien, der Bundesvorsitzenden der Jungen Generation in der SPÖ. Claudia O‘Brien ist in Klosterneuburg aufgewachsen, wo sie auch maturiert hat. „Gleiche Chancen und Partizipationsmöglichkeiten für eine Solidarische Gesellschaft“ standen im Mittelpunkt der Diskussion mit O'Brien. In ihrer Begleitung kam der Vorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ Niederösterreich Michael Kögl. Die angesprochenen Themen reichten...

  • 02.10.18
Lokales
SP Bundesrätin Doris Hahn und SP Stadtparteivorsitzender Stadtrat Stefan Mann besuchten die Betriebsräte der AUVA um über die Auswirkungen der geforderten Einsparungen zu sprechen.
Auf dem Bild: Betriebsrat Manfred Vogel, Betriebsrat Alexander Koll, Stadtrat Stefan Mann, SP Kommunalmanager Günther Franz, Betriebsratsvorsitzende der Angestellten Michaela Gratzer, Bundesrätin Doris Hahn, Betriebsratsvorsitzender der ArbeiterInnen Reinhard Niedermaier

AUVA: Zukunft des Rehabilitationszentrums Weißer Hof in Klosterneuburg ungewiss

SP Bundesrätin Hahn: Regierung nimmt der AUVA 500.000.000 € und gibt es den Großindustriellen KLOSTERNEUBURG (pa). 500 Millionen Euro an Einsparungen erwartet Bundesministerin Hartinger-Klein von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA). Das sind 40 Prozent des Budgets der AUVA. Über die Auswirkungen für die Bevölkerung, aber auch für das Rehabilitationszentrum Weißer Hof direkt, haben sich SP- Bundesrätin Doris Hahn, SP Klosterneuburg Vorsitzender Stadtrat Stefan Mann und...

  • 03.08.18
  •  1
Politik
SP-Kommunalmanger Günther Franz mit SPNÖ Kommunikationsmanager Gregor Unfried.

Gregor Unfried ist neuer SPNÖ-Kommunikationsmanager für den Zentralraum

27-jähriger St. Pöltner tritt in die Fußstapfen von Andreas Fiala, der im November 2017 verstarb. ST. PÖLTEN / TULLN / LILIENFELD. Am 2. Juli hatte er seinen ersten Arbeitstag. Und da hieß es gleich ins kalte Wasser springen: Zeitungen lesen, aktuelle Themen bearbeiten, Kampagnen gestalten. Die Rede ist vom neuen Kommunikationsmanager der SPÖNÖ, Gregor Unfried. Der gerade noch 27-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von Andreas Fiala, der am 21. November 2017 im 53. Lebensjahr an den Folgen...

  • 16.07.18
Lokales
StR Stefan Mann, Abg.z.LT Günther Siedl, GR Erich Deim, GR a.D. Hans Kickmaier

Sprechstunde mit Günther Siedl

KLOSTERNEUBURG. Sprechstunde mit Landtagsabgeordneten Günther Siedl in Klosterneuburg: Ein Thema bei dem Treffen war unter anderem die Situation der SPÖ in Klosterneuburg.

  • 23.04.18
Politik
GR Norbert Liegler, Dr.Viktor Pfeiffer, GR Erich Deim, Thomas Gundacker, StR.Dr.Stefan Mann, Gerhard Mayer, David Kalwil, Manfred Kralok

Stadtvorstandsitzung der SPÖ und AKNÖ

KLOSTERNEUBURG (pa). Stadtvorstand der SPÖ Klosterneuburg traf sich kürzlich mit Thomas Gndacker von der AKNÖ. Themen die bei diesem Treffen besprochen wurden waren unter anderem die Auswirkungen des Regierungsprogrammes auf die Klosterneuburger Bevölkerung. Besonderes Interesse galt zudem der geplanten Umstrukturierung des Rehab-Zentrums Weißer Hof.

  • 19.04.18
Politik
Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich, bei der konstituierenden Sitzung des Landtags.
2 Bilder

Landtag Niederösterreich: Die grüne Gruppe im Schmollwinkerl

Kommentar zur konstituierenden Sitzung des niederösterreichischen Landtags. Konstituierende Sitzungen des Landtages sind so etwas wie Hochämter der Demokratie. Die Regierung wird gewählt, es wird gedankt, geklatscht – ein Ritual eben. Rückzug aus der ersten Reihe Die Grünen konnten mit Ritualen noch nie viel anfangen. Sie rüttelten immer schon daran, legten – oft zu Recht – die Finger in demokratische Wunden. Bei der konstituierenden Sitzung des Landtages in der Vorwoche fehlte etwas....

  • 27.03.18
  •  2
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.