Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Leute
Julian Hochfellner, der Gewinner des Turniers Stefan Schranz, Arlind Avdiu (3. Platz), Emir Hadzic (2. Platz) v.l.

Fifa-Turnier der Jungen Generation Eisenstraße

EISENERZ. Die Spielekonsolen für die Playstation liefen heiß, als in Eisenerz das erste Fifa-Turnier – das ist ein Online -Fußballspiel – ausgetragen wurde. 
Fußballbegeisterte Jugendliche aus Eisenerz und Umgebung nahmen daran teil, um in vier Gruppen den Sieger zu ermitteln. Es kann zwar nur einer gewinnebn, aber alle Spieler hatten viel Spaß, genauso wie der Organisator dieser Veranstaltung, Julian Hochfellner.  Region mit viel Potenzial Weil dieser Wettbewerb bei den Jugendlichen gut...

  • 15.11.18
Politik
NRAbg. Birgit Sandler (SPÖ)

NRAbg. Birgit Sandler (SPÖ): Schwarz-Blau unternimmt nichts gegen Kinderarmut

Die SPÖ fordert eine Unterhaltsgarantie, den Ausbau der Kinderbetreuung und Elementarpädagogik sowie eine Kinderkostenanalyse. Nach wie vor sind Kinder und Jugendliche in Österreich von Armut betroffen. Die schwarz-blaue Regierung setze aber nicht nur keine geeigneten Maßnahmen, um das zu ändern, sondern verschärft die Situation sogar, erklärte SPÖ-Familiensprecherin Birgit Sandler in einer Pressekonferenz. „Kinder und Jugendliche leiden oft unter der Ausgrenzung aufgrund von Armut und...

  • 30.08.18
Politik
Landesrat Anton Lang bei der Kundgebung auf dem Hauptplatz in Leoben.
4 Bilder

SPÖ-Maifeiern: Starkes Signal gegen schwarz-blauen Zukunftsraub

Seit mehr als zwei Wochen läuft die landesweite Kampagne der steirischen Sozialdemokratie unter dem Slogan „Arbeit.Zukunft.Solidarität.“ Am "Tag der Arbeit" fand sie mit den traditionellen Veranstaltungen zum 1. Mai ihren Höhepunkt. LEOBEN, TROFAIACH.  Tausende Menschen nahmen auch bei den Maifeiern im Bezirk Leoben teil. Sie setzten dabei ein deutliches Signal gegen die arbeitsmarktpolitischen Verschlechterungen durch die schwarz-blaue Bundesregierung und für die positive Zukunftsvision der...

  • 02.05.18
Freizeit

Osterfeuer

Die SPÖ Kammern sowie deren angeschlossene Organisationen Kinderfreunde, Junge Generation, ASKÖ-Sportverein, Naturfreunde, SPÖ-Frauen und Pensionistenverband laden Sie herzlichst zum Besuch des traditionellen Osterfreuers ein

  • 21.03.18
Lokales
10 Bilder

Im Gedenken an Koloman Wallisch

LEOBEN. Der 12. Februar 1934 war einer der dunkelsten Tage der österreichischen Geschichte. Die Arbeiterschaft lehnte sich gegen das faschistische Regierungssystem auf und kämpfte für das Fortleben der noch jungen Demokratie. Die dramatischen Szenen des österreichischen Bürgerkriegs jährten sich zum 84. Mal. Eine zentrale Figur dieser blutigen Auseinandersetzungen war Koloman Wallisch, der als Parteisekretär der Sozialdemokraten in Graz wirkte und als wichtiger Organisator der Zusammenarbeit...

  • 08.02.18
Politik
LAbg Helga Ahrer und Abg. z. NR Birgit Sandler (v.l.) bezogen klare Stellung zu den Themen 13. und 14. Gehalt und der gesetzlichen Mitgliedschaft in den Arbeiterkammern.

Das Weihnachtsgeld bringt nicht das Christkind

Birgit Sandler und Helga Ahrer von der SPÖ bezogen klare Stellung zu den Themen 13. und 14. Gehalt und der gesetzlichen Mitgliedschaft in den Arbeiterkammern. LEOBEN. Wenn Weihnachten naht, freuen sich die meisten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer über ein zusätzliches Gehalt, das Weihnachtsgeld. Viele glauben, es gäbe darauf gesetzlichen Anspruch. Tatsächlich aber sind das 13. und das 14. Einkommen Errungenschaften der Gewerkschaften. "In letzter Zeit werden immer wieder Stimmen laut, welche...

  • 18.12.17
Politik
Arbeitsplätze in die Region bringen: Michael Schickhofer bei Betriebsbesuch in Kapfenberg.

Regionen stärken, Arbeitsplätze schaffen

Michael Schickhofer (SPÖ) will mit Regionalentwicklung den Aufschwung nutzen. „Unbürokratische Betriebsansiedelungen, rasche Entscheidungen und aktive Beteiligung – darum geht's beim Regionalentwicklungsgesetz“, bekräftigt der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer anlässlich des Beschlusses des Regionalentwicklungsgesetzes.  Nach Vorbild des Züricher und des Stuttgarter Raums sowie kanadischer Regionen wolle er Klarheit für die Regionen schaffen. Das...

  • 27.11.17
  •  1
Politik
Neu im Nationalrat: die Leobenerin Birgit Sandler.

SPÖ-Sandler: „Politik wird bei den Menschen gemacht!“

Die Leobener Stadträtin Birgit Sandler wurde heute als neue Nationalratsabgeordnete angelobt LEOBEN, WIEN.  Mit der konstituierenden Sitzung begann heute die 26. Gesetzgebungsperiode des Nationalrats. Vor der Wahl des neuen Nationalrats-PrÄsidiums wurden dabei die neuen Abgeordneten angelobt. Die Obersteiermark wird in den kommenden Jahren unter anderem mit der SPÖ-Mandatarin Birgit Sandler im Hohen Haus vertreten sein. Sie ist über die sozialdemokratische Regionalliste, auf der sie den zweiten...

  • 09.11.17
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
Nationalratswahl 2017 - Wahlergebnisse der Obersteiermark (Ennstal, Murtal, Leoben, Bruck, Mürztal).

Nationalratswahl 2017 in Österreich - Wahlergebnis der Obersteiermark

ÖVP und FPÖ mit deutlichen Zugewinnen, die SPÖ verliert leicht bzw. kann das Niveau von 2013 halten. Die Grünen stürzen schwer ab, Peter Pilz ist weit mehr als nur eine Randnotiz. Die Neos sehr solide. Alle Bezirksergebnisse, alle Gemeindeergebnisse sind hier zu finden. Bruck-Mürzzuschlag Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag büßt die SPÖ mit 1,68 Prozent doch mehr ein, als es der bundesweite Trend prognostiziert.. Mit 33,81 bleibt sie die Nummer eins im Bezirk. Die FPÖ rückt mit 31,61 Prozent...

  • 15.10.17
  •  1
Politik
Öffi-Gipfel: Landesrat Anton Lang, Verkehrsminister Jörg Leichtfried und die Trofaiacher Gemeinderätin Nicole Pasti (v.l.).

10 Millionen für den Ausbau der "Mikro-Öffis"

Neue Verkehrsmittel sollen der Abwanderung entgegenwirken und die individuelle Mobilität erhöhen. LEOBEN. Mehr Lebensqualität, Unabhängigkeit und Freiheit: Mit Hilfe von sogenannten "Mikro-Öffis" soll vor allem denjenigen, die selbst nicht mobil sind, die Möglichkeit gegeben werden, ihre Wunschdestination zu erreichen. Auch die Abhängigkeit vom eigenen PKW soll reduziert und eine klima- und umweltfreundliche Alternative geschaffen werden. Mobilität für alle Zusätzlich zum "großen"...

  • 31.08.17
Politik
Impulse für die Obersteiermark: SPÖ-Landesgeschäftsführer Max Lercher, Minister Jörg Leichtfried, Landesrat Anton Lang (v.l.).

,Die Obersteiermark wird fit für das digitale Zeitalter'

Vor dem Hintergrund eines Plakates mit dem Slogan "Die Obersteiermark-Partei" beleuchteten Bundesminister Jörg Leichtfried, Landesrat Anton Lang und SPÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Max Lercher die Zukunft unseres Landes, angesichts der Herausforderungen der digitalen Revolution. "Auf uns kommen große Aufgaben zu, denen wir in der Steiermark bis 2020 mit einem Investitionsvolumen von 4,4 Milliarden Euro begegnen werden", erklärte Minister Leichtfried. 2,8 Milliarden fließen in den Semmering-...

  • 14.11.16
Politik
Hoch vom Dachstein an: Ursula Lackner, Birgit Gerstorfer, Egon Höll, Michael Schickhofer (v. l.)

SPÖ-Gipfeltreffen mit Parteispitzen aus Steiermark und Oberösterreich

Michael Schickhofer und Birgit Gerstorfer suchten sich den Dachstein als Treffpunkt aus. „Die Steiermark und Oberösterreich verbindet eine Vielzahl gemeinsamer Interessen – besonders im Bereich des Arbeitsmarkts und der Industriepolitik. Daher wollen Birgit Gerstorfer und ich intensiv zusammenarbeiten und eine starke Allianz bilden“, so LH-Stv. Michael Schickhofer zur Interessenslage der beiden Industriebundesländer. Der „Hausherr“ des Krippensteins, der Obertrauner SPÖ-Bürgermeister Egon Höll...

  • 29.08.16
Lokales
Neuer Grazer SPÖ-Chef: Michael Ehmann
2 Bilder

SPÖ Graz: Martina Schröck tritt zurück!

Der Grazer Nationlarat Michael Ehmann wird ihr Nachfolger als Sozialstadtrat. Parteiführung und Vizebürgermeisteramt noch offen. Es ist wohl keine Folge der Bundespräsidenten-Wahl, auch wenn der Zeitpunkt ungünstig gewählt ist: Martina Schröck legt ihre Funktionen als Nummer 1 der Grazer SPÖ zurück. Internen Informationen zufolge war dieser Schritt von Schröck schon seit Längerem geplant. Der neue starke Mann an der Spitze der Grazer SPÖ heißt Michael Ehmann: Der 41-jährige Grazer ist aktuell...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
Michael Schickhofer: Sieben regionale Termine, um für ein gesundes Budget zu werben.

Auf Werbetour für ein gesundes Budget

LH-Vize Michael Schickhofer macht in Regionalgesprächen Stimmung für Sparmaßnahmen. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Weg: Normalerweise werden Budgets ja im stillen Kämmerlein gemacht und dann präsentiert. Michael Schickhofer, LH-Vize und Finanzreferent der steirischen Landesregierung hingegen tourt aktuell gerade durch die Steiermark und diskutiert mit Entscheidungsträgern sein nächstes Budget. Offensichtlich mit Erfolg: "Die Praktiker vor Ort wissen ganz genau, was Sache ist. Sie sind...

  • 21.03.16
Politik
Bundesvorsitzende der SJ: Nicole Pasti, Julia Herr und Peter Drechsler.

Zwei Leobener vertreten die Steiermark in der Sozialistischen Jugend

LEOBEN, ST. PÖLTEN – „Kampfansage“, das war das Motto der Sozialistischen Jugend (SJ) für ihren Verbandstag, der am vergangenen Wochenende in St. Pölten tagte. 200 Delegierte und hochrangige VertreterInnen der Bundespolitik trafen sich dort, um die größte politische Jugendorganisation Österreichs und der Steiermark für die kommenden zwei Jahre aufzustellen. Eine „Kampfansage“ schickte die Sozialistische Jugend vor allem an die Bundesregierung und deren aktuelle Flüchtlingspolitik – das...

  • 18.03.16
Leute
Die Sieger des 40. Preisschnapsens der SPÖ Kammern.
3 Bilder

Vierzigstes Preisschnapsen der SPÖ Kammern

KAMMERN. Kürzlich ging zum 40. Mal das traditionelle Preisschnapsen der Jungen Generation der SPÖ Kammern über die Bühne und eine große Anzahl an Männern und Frauen unterschiedlichster Altersgruppen fieberten auch dieses Jahr im Kinderfreundeheim dem Titel entgegen. Die Spielregeln waren von der Vorsitzenden der Jungen Generation Martina Ilic' rasch erklärt, sodass nicht lange auf die ersten „Stiche“ gewartet werden musste. Auch wenn mancher das eine oder andere Bummerl oder Schneider...

  • 18.03.16
Politik
Im Einsatz für die Gleichberechtigung der Frauen: Landesfrauenvorsitzenden Elisabeth Grossmann, LH-Stv. Michael Schickhofer, LAbg. Helga Ahrer und SPÖ-Regionalfrauenvorsitzende NRAbg. Andrea Gessl-Ranftl.
5 Bilder

Internationaler Frauentag 2016: „Mehr im Börsel auch für Frauen“

LEOBEN. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März informieren die SPÖ Landesfrauen Steiermark alljährlich in einer steirischen Gemeinde über die Gleichberechtigung der Frauen. Die diesjährige Veranstaltung wurde in Leoben von den SPÖ Regionalfrauen Leoben-Eisenerz ausgerichtet. „Der internationale Frauentag ist für uns ein Feiertag, aber auch ein Kampftag, daher freute ich mich besonders, dass so viele Gäste mit uns diesen Tag zelebriert haben,“ so SPÖ-Regionalfrauenvorsitzende...

  • 07.03.16
Politik
2 Bilder

SPÖ Leoben ehrte Mitglieder für ihre langjährige Treue

LEOBEN. Im Gemeinschaftsraum Leoben-Judendorf ehrte kürzlich die SPÖ Stadtpartei Leoben langjährige Mitglieder für ihre Treue zur Leobener Sozialdemokratie. Angefangen vom 10-jährigen Mitgliedsjubiläum bis hin zur fast unglaublichen 70-jährigen Mitgliedschaft wurden Auszeichnungen vergeben. In einem Referat zur aktuellen Politik der Stadt Leoben ging Bürgermeister und SPÖ-Vorsitzender Kurt Wallner auf mehrere wichtige Punkte der Leobener Stadtentwicklung ein. „Die SPÖ Leoben ist eine...

  • 26.11.15
Lokales

Weihnachtsmarkt

Die SPÖ Aflenz veranstaltet einen Weihnachtsmarkt mit Adventfeier. Weihnachtsmarkt von 9 bis 12 Uhr. Adventfeier mit Beginn um 15 Uhr.

  • 23.11.15
Leute
93 Bilder

Zeltfest in Kammern, 29. August

KAMMERN. Großartige Stimmung beim 3-Tage-Zeltfest in der Liesingtaler Gemeinde. Die Veranstalter (SPÖ und die Kinderfreunde) konnten auch am zweiten Tag zahlreiche Menschen in das große Festzelt locken. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Gurktaler.

  • 30.08.15
  •  1
Politik
2 Bilder

Emotionaler Disput vor der Sommerpause des Gemeinderates

Neue Grundstücke um darauf Parkplätze zu errichten, ein neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Gai und vieles mehr wurde im Trofaiacher Gemeinderat vor der Sommerpause beschlossen. Dazu kam noch eine hitzige Diskussion der Parteien. TROFAIACH. Hitzig wie die heiße Jahreszeit startete die letzte Gemeinderatssitzung in Trofaiach vor der anstehenden Sommerpause. Auslöser für die angeheizte Diskussion am Anfang war ein Facebook-Posting von Finanzstadtrat Peter Marschnig (SPÖ), bei dem er die...

  • 26.06.15
Lokales

Die Landtagswahl brachte ein klares Ergebnis

LEOBEN. Die Landtagswahl ist geschlagen und auch der Bezirk Leoben lag mit dem Ergebnis voll im Trend. Mit einem Minus von nur 3,59 Prozent hat die ÖVP steiermarkweit in allen Bezirken am wenigsten verloren, die FPÖ legt 16,2 Prozent zu, die SPÖ verliert in der Steiermark 9,2 Prozent. Die Ergebnisse im Bezirk Leoben: SPÖ 43,44 Prozent (-9,46 Prozent); ÖVP 19,31 % (-3,59 %); FPÖ 24,68 % (+13,95%); Grüne 3,25 % (+0,58 %); KPÖ 6,49 % (-0,11%); NEOS 1,66 %. Wie sahen die Landtagsabgeordneten...

  • 01.06.15
Politik
Mario Kunasek (FPÖ), der große Sieger der steirischen Landtagswahl 2015.
3 Bilder

Landtagswahl 2015 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die FPÖ

SPÖ bleibt knapp vor ÖVP und FPÖ. Auch wenn Graz nicht ganz so schlimm ausgefallen ist: Die Reformpartner Franz Voves (SPÖ) und Hermann Schützenhöfer (ÖVP) erleiden eine sehr bittere Niederlage, sie werden von den Wählern für ihre Reformpolitik gnadenlos abgestraft. Strahlender Sieger an diesem 31. Mai: Mario Kunsaek und die FPÖ. Die FPÖ gewinnt fast 17 Prozent dazu, kann damit 14 Mandate für sich verbuchen. Grüne und KPÖ ziehen in den Landtag ein, Neos, Team Stronach und die Piraten liefen...

  • 31.05.15
  •  1
  •  6
  • 1
  • 2