Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
10 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
Schnabl packt an

PILLICHSDORF. Beim Schurlwirt war LH-Stellvertreter Franz Schnabl ganz in seinem Element. Unterstützt von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, NRin Melanie Erasim sowie den aktuellen Wahlkämpfern Erich Trenker (Pillichsdorf) und Albert Bors (Wolkersdorf) servierte er beim Schurlwirt.  Die gesamte Mittagszeit servierte die SPÖ frisches Bier, Wienerschnitzel, Schweinsbraten und sogar vegetarisches, wenn die Gäste danach verlangten. Die Wirtsleut Eva Maria und Herbert Müllebner waren so...

  • 18.03.19
Politik
8 Bilder

SPÖ Gaweinstal
Hofübergabe in der SPÖ Gaweinstal

GAWEINSTAL (ks). "Das ist wirklich keine feindliche Übernahme" lacht Markus Simonovsky, der neue Obmann der SPÖ Gaweinstal. Sein Vorgänger Hubert Kuzdas übergibt nach 25 Jahren in der ersten Reihe. Der Partei bleibt er als Vorstand erhalten. Dazwischen reden, will er aber nicht. Kuzdas blickt zufrieden zurück: "Es hat sich gezeigt, dass man mit kantiger, pointierter Oppositionsarbeit auch erfolgreich sein kann." Sozialeres Gaweinstal Simonovsky, der einstimmig in einer geheimen Wahl...

  • 14.03.19
  •  1
Politik
Erich Trenker, Franz Schnabl und Melanie Erasim.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
SPÖ: Wir sind die stabile Kraft

WOLKERSDORF/PILLICHSDORF. 48 Mandate gilt es am 24. März zu besetzen. Insgesamt 14 Listen buhlen darum in den zwei Gemeinden; und die SPÖ will möglichst viele davon besetzten. "Wir sind in beiden Gemeinden die ruhende Kraft, während sich die ÖVP gespalten hat", resümiert Landeshautpfrau-Stellvertreter Franz Schnabl über die Ausgangslage seiner Partei im Gemeinderatswahlkampf.  SPÖ neu In Wolkersdorf wurde in kürzester Zeit ein neues Team auf die Beine gestellt und somit eine personelle...

  • 19.02.19
Politik
3 Farben, ein gemeinsames Ziel: Gerasdorf weiterbringen. Mit Vbgm. Ruf, Bgm. Vojta und GR Vogler (vlnr.)

Erfolgreiches Jahr für Rot-Blau-Grüne Partnerschaft in Gerasdorf​

GERASDORF. Im Jänner 2018 hatten die Gemeindeverantwortlichen von SPÖ, FPÖ und GRÜFO in Gerasdorf bei Wien eine freie Partnerschaft geschlossen. Das Ergebnis nach einem Jahr kann sich sehen lassen: Vieles ist positiv erledigt, neue Projekte sind in Sicht bzw. auch schon umgesetzt. Anfang 2018 gab es selbst unter den Beteiligten noch einige Fragezeichen. Jetzt sind sie selbst vom Erfolg ihrer Zusammenarbeit positiv überrascht. Bgm. Alexander Vojta, SPÖ, erklärt das so: "Wo es den Willen...

  • 29.01.19
Leute
Oliver Lechner, Herbert Bauer, Maria u. Hans-Peter Vodicka, Amanda Antrey, Christian Nikodym u. Roland Hähsler.

Tolles Rote-Nelken-Kränzchen

POYSDORF. Das 7. Rote Nelken Kränzchen, von SPÖ-Vorsitzenden Hans-Peter Vodicka und seinem Team im Gasthaus Schreiber organisiert, war wieder eine tolle Veranstaltung. Vodicka konnte dazu auch SPÖ-Bezirksvorsitzenden-Stellvertreter Christian Nikodym aus Laa, Vizebürgermeister Herbert Bauer, die Gemeinderät-Innen Doris Böck, Oliver Lechner, Amanda Antrey und Roland Hähsler, SC-Obmann Martin Souczek, den Obmann der Volkshilfe u. des Briefmarkenvereines Egon Englisch, Alt-Landeskammerrat Josef...

  • 29.01.19
Lokales
Von links nach rechts: Albert Bors, Erich Löffler, Johanna Löffler, Horst Holzer
20 Bilder

100 Jahre SPÖ Wolkersdorf
SPÖ eröffnet Ausstellung

WOLKERSDORF (rb.) Am 5. Mai 2018 feierte die SPÖ Wolkersdorf ihr 100-jähriges Bestehen. Aufgrund dieses Jubiläums organisierten Erich Löffler und Albert Bors eine Ausstellung über die Geschichte der Sozialdemokratie in Wolkersdorf, die man schon am 1. September besuchen konnte und die nun erneut zugänglich ist. Am Nationalfeiertag startete die Ausstellung über 100 Jahre Sozialdemokratie in Wolkersdorf. Die Ausstellung bietet Exponate, die von der Tätigkeit der Sozialdemokraten im Raum...

  • 26.10.18
Lokales
Petra Bohrn, Inge Pelzelmayer, Familie Schmatzberger, Renate und Matteo Knott, Gabi Schubtschik, Rosi Pleninger, Theresia Jogl und Claudia Musil.

Sozialprojekt „komm und bring“ der SPÖ Bezirksfrauen

MISTELBACH. Unter dem Motto „komm und bring“ organisierten die SPÖ Frauen des Bezirkes Mistelbach auch heuer wieder Lebensmittel und Hygieneartikel für hilfsbedürftige Menschen im Bezirk. Mit der Sammelaktion, für die es letztes Jahr den Löwenherzpreis gab, unterstützt man heuer die ADRA in Mistelbach. Für Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil sind nicht nur politische Botschaften wichtig, sondern aktive Hilfe. Viele Menschen im Weinviertel sind aufgrund ihres geringen Einkommens, niedriger...

  • 17.09.18
Politik
Melanie Erasim
2 Bilder

Erasim: "Wo sind die versprochenen Polizisten?"

SPÖ Nationalrätin ortet Wahlkampf-Schmäh der FPÖ. BEZIRK MISTELBACH. "Dass man im Weinviertel wieder mehr für das Sicherheitsgefühl der Menschen tun werde – inklusive der Wieder- bzw. Neueröffnung von Polizeiposten und einer Aufstockung des Personals –, wurde von den selbst ernannten ,Sicherheitsparteien' ÖVP und FPÖ im Nationalrats- und Landtagswahlkampf getrommelt", schießt SPÖ-Nationalrätin Melanie Erasim scharf in Richtung Regierungsbank. Jetzt wollte die junge Mandatarin in einer...

  • 24.08.18
Politik
Stadtrat Horst Holzer und die Ausstellungs-Organisatoren Erich Löffler und Albert Bors.

100 Jahre SPÖ Wolkersdorf

100 Jahre ist es her, dass in Wolkersdorf die Sozialdemokratie gegründet wurde. 100 Jahre bewegte Geschichte, die in einer besonderen Ausstellung am 1. September im Volkshaus Wolkersdorf wieder wachgerüttelt werden soll. Als wichtigster Gründervater der SPÖ Wolkersdorf ist wohl der damalige Gemeindearzt Dr. Hermann Loew hervorzuheben. Bereits 1914 initiierte er die Gründung eines Zweigvereins des Roten Kreuz in Wolkersdorf. Am 5. Mai 1918 wurde die Sozialdemokratische Partei Wolkersdorf aus...

  • 15.08.18
Politik
5x5: Host Holzer, Melanie Erasim, Franz Schnabl und Michael Kögl.
2 Bilder

Wolkersdorfer SPÖ will 5 mal 5

WOLKERSDORF. Schon in der Herbstsitzung des Wolkersdorfer Gemeinderats soll der Grundsatzbeschluss fallen: Die Stadt will jungen Wolkersdorfern bei der Gründung eines eigenen Hausstandes unter die Arme greifen. Unter dem Schlagwort "5x5" soll Wohnraum gefördert werden. Fünf Euro inklusive Betriebskosten soll man pro Quadratmeter bezahlen, Befristet ist das Angebot auf fünf Jahre, die Zielgruppe sind 18 bis 30-Jährige. "Danach sollen die Kosten sanft ansteigen", erklärt Michael Kögl das bereits...

  • 03.07.18
Politik
Melanie Erasim und Thomas Woisetschläger

SPÖ: NÖGKK-Servicestellen müssen bleiben

MISTELBACH. Rund 24.000 direkte Kundenkontakte konnte die Servicestelle der Krankenkasse in Mistelbach 2017 verzeichnen. Im ersten Halbjahr 2018 wurden schon 2000 Stunden telefonisch beraten. Die Pläne der Regierung die 24 Sozialversicherungsträger auf fünf zu reduzieren, sorgt unter den 23 Mistelbacher Mitarbeitern für große Beunruhigung, weiß Betriebsrat Thomas Woisetschläger: "Man befürchtet, dass die Servicestellen in den Bezirken geschlossen werden und nur noch in zentralen Landeskassen...

  • 21.06.18
Politik
Regionsmananger Johann Keminger, Kommunalmanagerin Silvia Schneider, Landesparteivorsitzender Bgm. Wolfgang Kocevar und GKK-Betriebsrat Erich Weinerek.

SPÖ an der Seite der NÖGKK-Mitarbeiter

Gleich in mehrfacher Mission war der SPÖ-Landesgeschäftsführer Bürgermeister Wolfgang Kocevar im Weinviertel unterwegs: Einerseits besucht er derzeit alle Bezirksbüros in ganz Niederösterreich, um hier mit allen SPÖ-MitarbeiterInnen persönliche Gespräche führen zu können. „Mit geht es darum, einen umfassenden Eindruck von den Bedingungen zu bekommen, unter denen im gesamten Land gearbeitet wird und darum, zu den Kolleginnen und Kollegen einen direkten Draht zu haben“, sagt Kocevar. ...

  • 14.06.18
Politik
Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich, bei der konstituierenden Sitzung des Landtags.
2 Bilder

Landtag Niederösterreich: Die grüne Gruppe im Schmollwinkerl

Kommentar zur konstituierenden Sitzung des niederösterreichischen Landtags. Konstituierende Sitzungen des Landtages sind so etwas wie Hochämter der Demokratie. Die Regierung wird gewählt, es wird gedankt, geklatscht – ein Ritual eben. Rückzug aus der ersten Reihe Die Grünen konnten mit Ritualen noch nie viel anfangen. Sie rüttelten immer schon daran, legten – oft zu Recht – die Finger in demokratische Wunden. Bei der konstituierenden Sitzung des Landtages in der Vorwoche fehlte etwas....

  • 27.03.18
  •  2
  •  4
Politik
Die Initiatoren des Volksbegehrens: Paul Sevelda, Hellmut Samonigg, Daniela Jahn-Kuch, Thomas Szekeres
6 Bilder

Anti-Raucher-Volksbegehren: Das sagen Niederösterreichs Parteien

Welche Spitzenkandidaten der niederösterreichischen Landtagsparteien das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz unterstützen, welche nicht - und warum. Mehr als 100.000 Menschen haben binnen weniger Tage das Anti-Raucher-Volksbegehren unterstützt. Die Aktion ist ein riesiger Erfolg, die Server des Innenministeriums waren stundenlang überlastet. Ärztekammer und Krebshilfe bitten um Unterstützung Die Ärztekammer und die Krebshilfe bitten aber weiter um Unterstützungserklärungen. Seit 15....

  • 20.02.18
  •  2
  •  1
Politik
Erfahrung statt Experimente: Große Überraschungen sind für die Zusammensetzung der Landesregierung Niederösterreichs wohl auszuschließen.

Landesregierung: Fast alle behalten ihr Leiberl

Viel wird spekuliert, was sich denn ändern könnte, in der niederösterreichischen Landesregierung. Tatsächlich kündigen sich aber kaum personelle Veränderungen an. Die Wahl ist geschlagen, der Landtag tagt erst wieder am 22. März. Bis dahin stellen alle Parteien ihre Teams auf. Aktuell überschlagen sich in diversen Medien die Spekulationen, wer in die Regierung einziehen wird. Tatsächlich kündigen sich aber kaum personelle Veränderungen an. Keine Experimente bei den Landesräten Aus...

  • 14.02.18
  •  1
  •  1
Politik
Landtagswahl 2018: In diesen Gemeinden Niederösterreichs haben Mikl-Leitner, Schnabl, Landbauer, Krismer und Collini am meisten verloren oder gewonnen.
2 Bilder

Hier wurde die Landtagswahl entschieden: Die größten Gewinne und Verluste von ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS

Die Bezirksblätter zeigen dir, in welchen Gemeinden Niederösterreichs die Parteien bei der Landtagswahl am 28. Jänner 2018 am meisten gewonnen oder verloren haben. Jede Wahl liefert eine Vielzahl an Datenmaterial um Interessantes, nichtiges oder auch unterhaltsames grafisch darzustellen. Wir zeigen euch, in welchen Gemeinden ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS am meisten Prozentpunkte zugelegt bzw. verloren haben. Alles Gewinner bei dieser Wahl? Hier gab's Verluste! So verlor die SPÖ um...

  • 29.01.18
  •  1
  •  2
Politik
Das ist das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich.
4 Bilder

ÖVP verteidigt Absolute, FPÖ legt zu – Das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich – Alle Bezirke, alle Gemeinden

Hier findet ihr das offizielle Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich für alle Bezirke und alle Gemeinden. Hinweis: Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen – nicht die Hochrechnung! Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/landtagNoe2018/30000.html HIER GEHT'S ZUM LIVE-TICKER FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2018

  • 28.01.18
  •  38
  •  15
Politik
Niederösterreich hat gewählt. Alle Infos zur Landtagswahl findet ihr hier.
3 Bilder

Erkenntnisse, Ergebnisse, Informationen und Interviews zur Landtagswahl 2018 in Niederösterreich

Niederösterreich hat gewählt. Hier könnt ihr den Abend der Landtagswahl noch einmal Zeile für Zeile nachverfolgen. Hier gibt es das Ergebnis! [20:18] Aus die Maus. Das Ergebnis ist verkündet, die Stimmen eingefangen, der Kuchen gegessen. Wir verabschieden uns aus dem Landhaus St. Pölten und wünschen euch noch einen schönen Abend. Das Ergebnis für NÖ, seine Bezirke und alle Gemeinden findet ihr übrigens hier. Prost. [20:15] Grafik: Die Mandatsverteilung Mandatsverteilung...

  • 28.01.18
  •  5
Politik
Kommentar zum wenig aufregenden Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018

Wahlkampf: Kurz, schmerzlos, fad

Kommentar – Wahl ohne Kampf: Was für Journalisten der fadeste Wahlkampf aller Zeiten war, sehen viele Wähler wohltuend. Während der Dauerwahlkampf im Bund von Mai bis Oktober 2017 tobte, ist das in Niederösterreich völlig anders. Kaum hat der Wahlkampf begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Während im Bund Silbersteins Legionen ausrückten, herrschte in Niederösterreich fast entrische Stille. Zaghafte Anwürfe gegen die Landeshauptfrau ("Moslem-Mama") ignorierte Johanna Mikl-Leitner und...

  • 23.01.18
  •  1
Politik
Jetzt ist Ihre Expertenmeinung gefragt: Tippen Sie auf www.meinbezirk.at/ltw18, wie die Wahl am 28. Jänner ausgehen wird. Als Belohnung gibt es 1.000 Euro in bar für jenen Tipp, der in Summe dem amtlichen Endergebnis am nächsten kommt.
2 Bilder

Zwischenstand: So tippen die Bezirksblätter-Leser das Ergebnis der Landtagswahl

Letzte Chance: Jetzt das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich tippen und 1.000 Euro gewinnen! Schafft es die ÖVP als einzige Partei Mitteleuropas, die Absolute zu verteidigen? Wird die SPÖ nach ihrem historisch schlechtesten Ergebnis mit einem Spaß-Wahlkampf wieder stärker? Kann sich die FPÖ verdoppeln? Und schaffen die krisengebeutelten Grünen den Wiedereinzug in den Landtag oder stehlen ihnen die NEOS im Speckgürtel die Butter vom Brot? Selten war eine Landtagswahl so spannend wie...

  • 22.01.18
  •  3
  •  1
Politik
Familie, Sicherheit und Arbeit sind wichtige Themen für die SPÖ: M. Erasim, C. Nikodym, F. Gullo und S. Wohner.

"270 sind in Mistelbach betroffen"

Die SPÖ Mistelbach empört sich über das frühe Ende der Aktion 20.000 BEZIRK MISTELBACH (ks). „Es ist bedauerlich, dass die Aktion 20.000 keine Chance bekommen hat. Gerade im Weinviertel gibt es viele Arbeitsuchende 50+, die damit Aussicht auf einen Job gehabt hätten, betont der Spitzenkandidat des Bezirkes Mistelbach für die Landtagswahl, der Laaer Stadtrat Christian Nikodym. Mit Ende Dezember waren 11.155 Niederösterreicher über 50 länger als ein Jahr arbeitsuchend; in Mistelbach waren es...

  • 19.01.18
Politik
Blau-gelbes Job-Wunder: In Niederösterreich gab es im Dezember 2017 um 5.233 Arbeitslose weniger als im Jahr davor.
6 Bilder

So wollen Niederösterreichs Parteien die Arbeitslosigkeit bekämpfen

Jeder Arbeitslose ist einer zuviel. Die Bezirksblätter Niederösterreich befragten deshalb die Spitzenkandidaten der Landtagswahl zu ihren Konzepten zur Wirtschaftsförderung. Die Angst um den Arbeitsplatz ist laut Umfragen eine der größten Sorgen der Niederösterreicher. Zum Glück zeigen die Wirtschaftsdaten zuletzt steil nach oben. Laut AMS gab es Ende Dezember 65.987 Arbeitslose in Niederösterreich. Das sind 5.233 Personen ( Minus 7,3 Prozent) weniger als im Vorjahr. Gleichzeitig stiegen die...

  • 16.01.18
  •  6
  •  1
Politik
Niederösterreich ist das Land der Pendler: In den kommenden Jahren sollen drei Milliarden Euro investiert werden.
6 Bilder

Landtagswahl im Land der Pendler: Das wollen die Parteien für Niederösterreichs Verkehr

Die Bezirksblätter Niederösterreich haben die Verkehrskonzepte der einzelnen Parteien unter die Lupe genommen und die Spitzenkandidaten für die anstehende Landtagswahl nach ihren Konzepten befragt. Niederösterreich ist nicht nur das größte Bundesland - es ist auch das Land der Pendler. Die Öffis verzeichnen jeden Tag rund 600.000 Fahrgäste. Fast 200.000 Niederösterreicher pendeln jeden Tag über die Landesgrenzen hinaus. Das Land plant, in den kommenden Jahren drei Milliarden Euro in den...

  • 15.01.18
  •  4
Politik
Heimat, Herz und die ein oder andere Hornbrille: Klick dich durch unsere Bildergalerie der niederösterreichischen Landtagswahlplakate seit 1932
72 Bilder

Bildergalerie: Niederösterreichs Landtagswahlplakate im Wandel der Zeit

Am 28. Jänner wählt Niederösterreich seinen Landtag. Während die Straßen des Landes geprägt von bunten Plakaten und ehrgeizigen Versprechen sind, zeigen wir euch die blau-gelben Wahlplakate der letzten 85 Jahre. Neue Versprechen oder verdroschene Phrase? Der Bezirksblätter-Blick zurück auf vergangene Landtagswahl-Plakate Niederösterreichs gibt Aufschluss über Dauerbrenner-Themen, gesellschaftliche Veränderungen, die Beliebtheit von Horn-Brillen und Haar-Trends in Niederösterreich seit...

  • 05.01.18
  •  2
  •  3