spö

Beiträge zum Thema spö

Wieder auf Konfrontationskurs: Gerald Dobernig (l.) und Günther Albel bei der Gemeinderatssitzung am Freitag
2 Video

Im Gemeinderat
Wieder Streit um Versiegelung durch Millionenprojekt

Die Ausbildungsstätte für Facharbeiter im Technologiepark Magdalen soll um einen Millionenbetrag erweitert werden. Im Rahmen des Tagesordnungspunktes bei der Villacher Gemeinderatssitzung am Freitag kam eine neue Diskussion rund um das Thema Bodenversiegelung auf. VILLACH. "Die derzeitige Lehr- und Ausbildungsstätte ist zu klein, sie muss vergrößert werden", so Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Freitagabend im Bambergsaal. Die Stadt schenkt das Grundstück...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Reinhard Rohr mit Andreas Sucher, Peter Kaiser, Isabella Rauter, Beate Prettner und Günther Albel

Villach
Reinhart Rohr als SPÖ-Bezirksparteivorsitzender bestätigt

Mit 95,42 Prozent wurde Reinhart Rohr am Samstag im Congress Center Villach als SPÖ-Bezirksparteivorsitzender bestätigt. 132 Delegierte gaben ihre Stimme ab. VILLACH. Der wiedergewählte Bezirksparteivorsitzende Rohr sagte in seiner Dankesrede: „Eine demokratisch fundierte Gesellschaft braucht Zusammenhalt für ein funktionierendes Gemeinwesen."  Ebenso vor OrtNeben dem SPÖ-Kärnten-Landesparteivorsitzenden Peter Kaiser gratulierten Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, AK-Präsident...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
In vier Stunden reinigte Landesrat Daniel Fellner zwei Toiletten, eine Küche und neun Büros.
7

Daniel Fellner will's wissen
„Das Pissoir hat mir den Rest gegeben“

Landesrat Daniel Fellner (SPÖ) aus St. Andrä will die Berufe der Kärntner kennenlernen. Dabei muss er mitunter bis an seine Grenzen gehen – wie beim Toilettenputzen im Amt der Kärntner Landesregierung. KÄRNTEN. Ein Politiker, der mit anpackt – ja gibt’s denn sowas? So oder so ähnlich dachten zumindest die Professionisten, die mit dem Umbau von Daniel Fellners Eigenheim in St. Andrä beauftragt wurden und sich wunderten, dass der Hausherr selbst die „Hilti“ zur Hand nahm. Als Fellner im Zuge des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Villach
Hochstetter-Lackner tritt als Vizebürgermeisterin zurück

Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ) wechselt als stellvertretende Direktorin in die Arbeiterkammer Kärnten. Sie tritt  demnach als Erste Vizebürgermeisterin Villachs zurück, bleibt der Stadt aber als Gemeinderätin und stellvertretende Klubobfrau der SPÖ erhalten. VILLACH.  Irene Hochstetter-Lackner in einem Statement: „Ich habe die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sehr gerne mitgestaltet." Wer Hochstetter-Lackner nachfolgt, wird in den kommenden Tagen geklärt.  Hochstetter-Lackner wurde im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
3

Vorzugsstimmen
Es geht fast der Reihe nach

Gemeinderats & Bürgermeisterwahlen 2021: Die WOCHE hat sich die Verteilung der Vorzugsstimmen angesehen.  VILLACH. Ein Blick auf die abgegeben Vorzugsstimmen zeigt folgendes Bild: Bei der SPÖ gibt es in den vorderen Rängen wenig Überraschung, die ersten drei Plätzen belegen Bürgermeister Günther Albel (630), gefolgt von Gerda Sandriesser, die eigentlich auf Platz 3 gereiht, die Zweitgereihte Irene Hochstetter-Lackner mit 501 zu 235 doch deutlich abhängt. Bevor Harald Sobe die fünftmeisten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bürgermeisterwahl in Villach Stadt. Vorläufiges Wahlergebnis.
8

Vorläufiges Wahlergebnis Villach
Albel mit 58,85 Prozent als Bürgermeister bestätigt

Die Draustädter WOCHE berichtet live aus dem Bambergsaal im ehemaligen Parkhotel. Hier werden die ersten Hochrechnungen der Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen in Villach präsentiert. VILLACH. Es sag wie eine klare Sache aus, und doch gab es die eine oder andere Überraschung. Der neue alte Bürgermeister heißt Günther Albel (SPÖ), mit 58,85% sichert sich der Gemeinde-Chef seine Position im Rathaus. VP-Kandidatin Katharina Spanring kommt auf 12,22% der Stimmen, Erwin Baumann (FPÖ) auf 17,75%....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Villacher Gemeinderat besteht aus 45 Mitgliedern und wird grundsätzlich für sechs Jahre gewählt. Gemeinderatswahl 2015: Wahlbeteiligung: 60,72 Prozent. Sitze: SPÖ 23, ÖVP 10, FPÖ 7, Grüne 3, Erde 1, DMÖ 0, Neos 1, BZÖ 0
4

Villach
Der Gemeinderat und seine Farben

Wie veränderte sich die politische Farbenlehre in Villach in den vergangenen Jahren.  Wir haben uns die letzten beiden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen (2009, 2015) angesehen. VILLACH. Alle sechs Jahre finden die Gemeinderatswahlen statt, seit 30 Jahren gibt es direkte Bürgermeisterwahlen. Der erste Bürgermeister, der in Villach direkt gewählt wurde war Helmut Manzenreiter. Im Jahr 2009 stellte sich der Alt-Bürgermeister das letzte Mal der Wahl, und entschied diese mit 56,89 Stimmen für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die SPÖ Villach hat die Villacher gefragt, welche Themen ihnen wichtig sind

SPÖ Villach
Villacher stimmten für „Wahlauftrag“

Mehr als 1.000 Personen stellten im Rahmen der SPÖ-Aktion „Dein Villach. Deine Entscheidung.“ ihre Villachliebe unter Beweis und bewerteten per Brief sowie online die Wichtigkeit verschiedener Maßnahmen und Projekte für die Zukunft ihrer Stadt. VILLACH. „Das ist ein kräftiges Votum für Villach und für die Demokratie. Und es zeigt eindrucksvoll, wie stark und aktiv der Zusammenhalt in unserer Stadt ist“, betont der SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahlen, Bürgermeister Günther Albel....

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Bürgermeister Günther Albel erneut Spitze der SPÖ in Villach.

Villach
Günther Albel wieder SPÖ-Spitzenkandidat

Mit 97,5 Prozent wurde wurde Günther Albel als Villacher SPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 wiedergewählt. VILLACH. Nun also ist die Katze auch offiziell aus dem Sack. Der Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl 2021 der SPÖ in Villach ist erneut Günther Albel. Mit 97,5 Prozent der Funktionärsstimmen entschied der amtierende Bürgermeister die Wahl deutlich für sich. Digitale Abstimmung Die Wahl des Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahlen 2021 hat mittels Livestream und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Was haltet ihr von dem Vorstoß?
1 2

Kritik an SPÖ-Forderung
Corona-Tests "zu schmerzhaft" für Kinder

Villachs Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ) will zugängliche Corona-Tests "für alle" vor Schulbeginn. Gemeinderätin Elisabeth Dieringer-Granza (FPÖ) kritisiert: "Tests sind nicht zumutbar für Kinder".  VILLACH. In einer heutigen Aussendung forderte Villachs Vizebürgermeisterin, Schulreferentin Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ) flächendeckende Corona-Tests vor Schulbeginn. Und zwar sollten diese allen Beteiligten, gleichermaßen Schüler und Pädagogen, zur Verfügung stehen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Von links Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner, Stadtrat Harald Sobe, Stadtgarten-Mitarbeiter Patrick Kuncic und Bürgermeister Günther Albel vor dem neuen Baum am Nikolaiplatz.
1 1

Mehr Grün für die Villacher City
Stadt entsiegelt Flächen

Mehr grün für die Innenstadt: Versiegelte Flächen, die keine unmittelbare Funktion haben, werden nun entsiegelt.  VILLACH. Es ist eine weitere Initiative der Stadt Villach, um mehr Grün in die Innenstadt zu bringen: die Entsiegelungsmaßnahme der Stadt. „Eine Stadt muss selbst mit gutem Beispiel vorangehen“, sagt Initiator Bürgermeister Günther Albel. „Daher wird die Stadt Villach in den kommenden Wochen und Monaten Innenstadtflächen, die derzeit keine unmittelbare Funktion haben, entsiegelt....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Übergabe bei der ARGE Sozial mit Mitarbeiterin der ARGE Sozial Vanessa Ettinger
3

SPÖ Villach hilft
Reindlinge, Nudeln und mehr

Auch in Villach gibt es Menschen, die es im Leben nicht so einfach haben. Die SPÖ Villach hilft mit Subventionen und Lebensmittelspenden. VILLACH. Mit der Arge Sozial, der Juno (Jugendnotschlafstelle), dem Streetwork Villach, Tabea und dem Sozialmarkt gibt es in Villach Institutionen die seit Jahren Menschen helfen, die es nicht so einfach haben. Die SPÖ Villach möchte hier nicht nur mit finanziellen Subventionen unterstützen, die im Zuge des Villacher Stadtbudgets ausgeschüttet werden,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wurde gerne als Fotokulisse verwendet: das Herz
2 3 2

Mit Umfrage
Soll das Herz bleiben?

Das unübersehbare rote Herz am Hans-Gasser-Platz wurde abgebaut. Schade darum, meint die Villacher FPÖ. Und trifft damit auf Zustimmung. Die Stadt Villach verhandelt bereits über den Ankauf des Herzes.  VILLACH. Das Herz am Hans-Gasser-Platz in Villach soll bleiben. Das wünscht sich – nicht nur – die Villacher FPÖ in einer heutigen Aussendung. Darin kündigt man an, einen dementsprechenden Antrag für die kommende Gemeinderatssitzung einbringen zu wollen. Auch die weiteren Fraktionen wolle man...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Was wird aus der Vergnügungssteuer in Villach?

Richard Pfeiler
Antrag für Abschaffung der Vergnügungssteuer

Heute tagt der Villacher Gemeinderat. Gemeinderat Richard Pfeiler bringt einen Antrag für die Abschaffung der Vergnügungssteuer ein. VILLACH. Die "Lustbarkeitssteuer", oder Vergnügungssteuer, sei ein historisches Überbleibsel aus dem Mittelalter, sagt der unabhängige Gemeinderat Richard Pfeiler und führt aus: "In den nachfolgenden Jahrhunderten wurde sie in erster Linie auf das Glücksspiel angewendet, später dann auch auf andere Bereiche. Kinos, Kegelbahnen, Theater, Konzerte, Nachtlokale und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Petra Oberrauner nun SPÖ-Sprecherin für Digitalisierung
2

Neu-Abgeordnete Petra Oberrauner
Villacherin ist SPÖ-Sprecherin für Digitalisierung

Petra Oberrauner ist SPÖ-Sprecherin für Digitalisierung. Die Villacherin zeigt sich unzufrieden über Arbeitsstillstand im Parlament. SPÖ-Anträge scheiterten.   VILLACH, WIEN. Der SPÖ-Nationalratsklub hat seine Bereichssprecher vorgestellt. Die ehemalige Villacher Vize-Bürgermeisterin Petra Oberrauner, die mit September neu in das Parlament eingezogen ist, wird für den Bereich Digitalisierung zuständig sein. Damit bleibt das Zukunftsthema bei den Sozialdemokraten in Kärnten. "Für alle Menschen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
11 Länder - 27 TeilnehmerInnen - 1 Thema: A Youth's Journey to Politics
3

Politik attraktiv machen | Verein GEMMA bildet JugendarbeiterInnen aus

Elf Länder erarbeiteten Methoden, um das Thema Politik attraktiv für junge BürgerInnen zu machen und teilten die unterschiedlichen Erfahrungen aus den teilnehmenden Staaten. Das oft geforderte jugendliche Engagement wurde in Kärnten in die Tat umgesetzt. In der Zeit vom 14. bis 21. Oktober 2019, war der Verein GEMMA Gastgeber für ein europäisches Jugendtraining „A Youth’s Journey to Politics“. „27 Jugendliche aus elf verschiedenen Nationen beschäftigten sich mit Workshops wie junge Leute sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Marc Germeshausen
Gemeinsam gegen die Casino-Pläne: Günther Albel (SPÖ, links) und Christian Pober (ÖVP)

Villach
SPÖ und ÖVP "vehement" gegen Casino!

Pläne für innerstädtisches Spielcasino hinterfragt. SPÖ und ÖVP "protestieren vehement", sie wollen gemeinsam dagegen angehen. VILLACH.  Diese Pläne stoßen auf herbe Kritik. Ein Spielcasino, in Villachs Innenstadt, mit 50 Spielautomaten. "Ist das Projekt nun ein Angriff gegen Villach, gegen seine Menschen, Bürger, Innenstadtunternehmer und entbehrt jedem Hausverstand", schreibt ein Villacher auf Facebook, nachdem die Pläne medial öffentlich wurden, und erntet dafür breite Zustimmung. Politik...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das endgültige Wahlergebnis steht fest

Nationalratswahl 2019
Engültiges Kärntner Wahlergebnis

Nachdem nun auch alle Briefwahlstimmen ausgezählt sind, liegt das offizielle Wahlergebnis für Kärnten vor. KÄRNTEN. Von den insgesamt 437.785 Kärntner Wahlberechtigen machten sich vergangen Sonntag 72,44 Prozent auf den Weg zur Wahlurne. Im Vergleich zur Nationalratswahl 2017 ist die Wahlbeteiligung also um 6,02 Prozent gesunken. 5.334 Kärntner wählten ungültig. Kärntner WahlergebnisVon den 317.146 gültigen Stimmen entfallen auf die ÖVP 34,9 Prozent, das entspricht einem Plus von 8,06...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Glückwunsch SPÖ
Die Menschen sind nicht dumm LH Kaiser

Sehr geehrte Frau Mag. Dr. Barbara Berger Malle! Ich möchte der SPÖ herzlich gratulieren zu diesem Wahlerfolg mit dem Slogan “Menschlichkeit.” Ich denke die armen Menschen Kärntens lesen auch meine Beiträge in verschiedenen Medien und glauben Sie mir, auch wenn man keinen Mag. Dr. Titel besitzt, so hat man einen gesunden Menschenverstand! Und ich denke, die zukünftigen Wahlen werden es zeigen. Der Weg den die SPÖ fortsetzt, ist ein Guter! Zeigt ganz deutlich wie Sie mir immer wieder erklären...

  • Kärnten
  • Villach
  • Ulf reisinger
Wie reagiert die Politik auf das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019?
9

Nationalratswahl 2019
Reaktionen auf das Wahlergebnis in Kärnten

Österreichweit ist die ÖVP die stimmenstärkste Partei und auch in Kärnten darf sie sich über ein vorläufiges Ergebnis von 35,2 Prozent freuen. KÄRNTEN. Österreich hat gewählt! Die Kärntner auch.  Stimmen zum Wahlergebnis Martin Gruber für die ÖVP Kärnten Die Landespartei freut sich sehr über ein vorläufiges Ergebnis von 37,3 Prozent und darüber, erstmals stimmenstärkste Partei in Kärnten geworden zu sein. Überhaupt hat die Kärntner Volkspartei heute den stärksten Zugewinn aller...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Nationalratswahl 2019: Wie hat Villach Stadt gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Villach Stadt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis in der Stadt Villach zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. VILLACH. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in der Stadt Villach. ÖVP (30,86) und SPÖ (29,23) mit knapp über 30 Prozent der Stimmen und knapp darunter fast gleichauf. ÖVP legt um 8 Prozent zu Auch in der Draustadt bestätigt sich der bundesweite Trend für die ÖVP. Diese legt in Villach um 8,07 Prozentpunkte auf 30,86 Prozent zu....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kärnten wählt: Wie schneiden die Parteien im südlichsten Bundesland bei der Nationalratswahl 2019 ab?
1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Kärnten

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Kärnten wählte Türkis: Die ÖVP ist auch in Kärnten der große Wahlsieger! Das Kärnten-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten (wenn diese ausgezählt sind) und ist KEINE Hochrechnung. KÄRNTEN. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Kärnten. 35,24 Prozent für die ÖVP bedeutet: Die Türkisen sind klare Wahlsieger in Kärnten – wie in ganz Österreich. Auf Platz 2 landet die SPÖ mit 26,32 Prozent und einem...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

SPÖ- Menschlichkeit ist...
Die MENSCHLICHKEIT der SPÖ schaut...

...dann so aus: Wohnbeihilfekürzung 2017 /2018 Vorschreibung neu 2.7.2019! Von 137,20€ auf 122,90€ gekürzt. Begründung dafür keine. Willkürlich schwankt diese Wohnbeihilfe schon seit Jahren. 2016 bekam ich von 134.-€ plötzlich nur mehr 111.-€ Ich habe mich öffentlich  hier  auf meinbezirk, 2017 schon beschwert, und bekam darauf hin,  wieder mehr nämlich 137.20€. Im letzten Fall von 2017 auf 2018 nur mehr 122,90€ . Das ist ein Betrag von monatlich 14,30€, das sind für mich im Jahr 171,60€  die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Ulf reisinger
Beispiel für die Innenstadtbegrünung
2 3

Mehr Grün für die Innenstadt
Villacher Volkspartei plant Antrag im Gemeinderat

StR Christian Pober betont die Wichtigkeit der Innenstadtbegrünung. Gepflanzte Bäume in „Metallkäfigen“ nennt er "halbherzig und konzeptlos". VILLACH. Die Villacher Volkspartei fordert mehr Grün in der Innenstadt. Sprich auch schattenspendende Bäume. Diese vermisse man bislang, sagt StR Christian Pober: "Letztes Jahr war Frau Vera Enzi in Villach zu Gast um über Innenstadtbegrünung zu referieren. Sie brachte einige Vorschläge, wie mehr Grün, vertikale Begrünungen oder Bäume am Hauptplatz. Alles...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.