Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Lokales

Eine Dankeschön an unsere Pflegekräfte

Nationalratsabgeordneter Klaus Feichtinger besuchte gemeinsam mit dem SPÖ Servicestellenleiter von Weiz, Bgm. Thomas Heim die Pflegeheime im Bezirk Weiz, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz zu danken. Wertschätzung für Pflegeberufe„Der Pflegeberuf hat eine ganz zentrale Bedeutung in unserer Gesellschaft. In den nächsten zehn Jahren wird der Pflegebedarf in Österreich stark steigen. Jede und jeder von uns könnte einmal auf die Hilfe von Pflegekräften angewiesen sein....

  • 27.02.19
Politik
Die SPÖ setzt auf den Ausbau des öffentlichen Mikroverkehrs, des sozialen Wohnbaus und die richtige Betreuung im Alter.

Die SPÖ Oststeiermark forciert sozialen Wohnbau

Beim Pressefrühstück stellten Nationalratsabgeordneter Klaus Feichtinger und Landtagsabgeordneter Wolfgang Dolesch die Themenschwerpunkte für die Arbeit im Jahr 2019 vor. Die SPÖ Oststeiermark möchte unter anderem den kommunalen und gemeinnützigen Wohnbau forcieren. Aufgrund der steigenden Nachfrage komme es besonders im Raum Gleisdorf und Weiz zu Preissteigerungen. Eine Möglichkeit dem entgegenzuwirken sei laut Klaus Feichtinger zum Beispiel die Widmung eines bestimmten Anteils von Baufläche...

  • 28.01.19
Lokales
Die SPÖ-Frauen trafen sich zur Frauenkonferenz in Thannhausen.

Klares Ziel: SPÖ möchte nach der Wahl mehr Frauen auf Gemeindeebene

Die SPÖ-Frauen der Oststeiermark trafen sich zur Regionalkonferenz unter dem Motto „Bewegen – Begeistern – Bilden“ im Gemeindezentrum Thannhausen.   Hierbauer-Hartinger wiedergewähltBrigitte Bierbauer-Hartinger, Vizebürgermeisterin von Sinabelkirchen, wurde wieder zur Regionalvorsitzenden der Frauen gewählt. Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann, sowie VizeBgm. Iris Thosold, betonten als Ehrengäste die Bedeutung dieser SPÖ-Frauenorganisation.  Kritisiert wurden unter anderem zu...

  • 24.01.19
Politik
Die SPÖ Regionalorganisatoren für die Oststeiermark und Südoststeiermark

Ideenmesse zur Gemeinderatswahlen 2020 in Sinabelkirchen

Der rote Faden bis zur Wahl Gut gerüstet starten die SPÖ-Regionalorganisationen Oststeiermark und Südoststeiermark in die künftigen Wahlauseinandersetzungen. Dies zeigte sich bei der kürzlich stattgefundenen Ideenmesse für die Gemeinderatswahl 2020 in Sinabelkirchen. Die SPÖ Ortsorganisationen präsentierten bei dieser Ideenmesse ihre Aktivitäten. Das voneinander Lernen und der Gedankenaustausch standen dabei im Vordergrund. Die anwesenden GemeindemandatarInnen und Mitglieder begrüßten diese...

  • 28.11.18
Lokales
Die SPÖ Weiz hat die Bevölkerung befragt.
2 Bilder

Die Weizer sind zufrieden

Laut einer Umfrage fühlen sich 97 Prozent der Weizer hier wohl bzw. eher wohl. Die SPÖ Weiz hat mit Bürgermeister Erwin Eggenreich im Oktober eine Befragung der Bevölkerung durchgeführt. Nun wurden die Ergebnisse im Kunsthaus Weiz präsentiert. 1.938 abgegebene Bögen8.600 Fragebögen wurden an Weizer Haushalte versandt – davon wurden 1.938 ausgefüllt zurückgegeben. Zu vier Themenbereichen konnten die Weizer Stellung beziehen: Zur Lebensqualität, zum Leben im Alter, zu Verkehr und Mobilität...

  • 27.11.18
Politik
LH-Stv. Michael Schickhofer, SPÖ Bundesvorsitzender Pamela Rendi-Wagner und ELIN-Geschäftsführer Wolfgang Landler beim Rundgang im Weizer Traditionsbetrieb.
7 Bilder

SPÖ Bundesspitze zu Besuch in Weiz
SPÖ-Chefin Dr. Rendi-Wagner tourte mit LH-Stv. Schickhofer durch die Region

Gestern stand ein Betriebsbesuch bei Elin Motoren  von LH-Stv. Michael Schickhofer und der SPÖ Bundesvorsitzenden Dr.in Pamela Rendi-Wagner am Programm. Ein Vieraugengespräch zwischen der designierten Bundeschchefin und dem Landeschef fand bei Locker&Legere in St. Ruprecht statt. Dazu Schickhofer: „Freundschaft bedeutet auch, dass man sich die Dinge sehr offen sagt und ausredet. Aber steirischer Stil ist, erstens die Dinge unter vier Augen zu klären, zweitens die Dinge klar zum Ausdruck zu...

  • 06.10.18
Lokales
Ernste Gesichter: Die SPÖ macht auf die neue Arbeitszeitregelung aufmerksam.
4 Bilder

12-Stunden Tag fix: SPÖ protestiert

Mit dem heutigen Tag tritt die neue 12-Stunden Arbeitszeitregelung - die 60 Stunden-Woche in Kraft. Die SPÖ protestiert mit einer Aktion im ganzen Land. Seitens der Sozialdemokratischen Partei tritt man über die Vorangehensweise beim Beschluss der neuen Arbeitszeitregelung und dessen Inhalt auf Unverständnis. Das Gesetz zwingt, laut Opposition, ArbeitnehmerInnen zu Mehrarbeit bei weniger Entlohnung. "Die Arbeitszeit wude erhöht und gleichzeitig die Altersteilzeit massiv eingschränkt", so ...

  • 01.09.18
Politik
Mit ihrer Aktion machte die SPÖ auf die geplante Gesetzesänderung der Regierung am Südtirolerplatz aufmerksam.
2 Bilder

SPÖ: Klares Nein zur 60-Stunden-Woche

Mit einer Aktion am Südtirolerplatz in Weiz möchte die SPÖ auf die, von der Regierung geplanten, gesetzlichen Änderungen bezüglich der Arbeitszeit aufmerksam machen. Mit der Aktion "Es ist zum Weinen... 60 Stunden. Nein. Kein Hackeln bis zum Umfallen!" möchte die SPÖ auf die geplanten Änderungen der Regierung aufmerksam machen. Dabei wurden am Südtirolerplatz in Weiz Zwiebeln an die Bevölkerung ausgeteilt, da diese einen bekanntlich zum Weinen bringen. Mit dabei waren unter anderem NRAbg. Klaus...

  • 15.06.18
  •  2
Politik
Am Bild (von links): Ingo Reisinger, Bernd Heinrich, Iris Thosold, Erwin Eggenreich, Stephan Schulmeister, Klaus Feichtinger
20 Bilder

1.Mai: SPÖ Weiz feiert den Tag der Arbeit

Kunsthaus|Foyer: Zur traditionellen Maifeier lud die sozialdemokratische Partei rund um Bürgermeister Erwin Eggenreich und würdigte dabei den Tag der Arbeit samt all seiner wichtigen Bedeutung für ArbeitnehmerInnen. „Der 1. Mai, der Tag der Arbeit, ist traditionell der Feiertag der Sozialdemokratie. Ein Anlass, um in die Geschichte zurückzuschauen, aber ebenso eine optimale Gelegenheit, um den Blick in Richtung Zukunft, in Richtung einer zukunftsgerichteten, sozialen und gerechten...

  • 06.05.18
Politik
Arbeitsplätze in die Region bringen: Michael Schickhofer bei Betriebsbesuch in Kapfenberg.

Regionen stärken, Arbeitsplätze schaffen

Michael Schickhofer (SPÖ) will mit Regionalentwicklung den Aufschwung nutzen. „Unbürokratische Betriebsansiedelungen, rasche Entscheidungen und aktive Beteiligung – darum geht's beim Regionalentwicklungsgesetz“, bekräftigt der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer anlässlich des Beschlusses des Regionalentwicklungsgesetzes.  Nach Vorbild des Züricher und des Stuttgarter Raums sowie kanadischer Regionen wolle er Klarheit für die Regionen schaffen. Das...

  • 27.11.17
  •  1
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
Nationalratswahl 2017 - Die Wahlergebnisse aus der Südoststeiermark, Weiz und Hartberg-Fürstenfeld.

Nationalratswahl 2017: ÖVP und FPÖ legen stark zu

Die SPÖ hält die Verluste in der Oststeiermark in Grenzen, der Abwärtstrend scheint gestoppt. Die Gewinner sind trotzdem andere. Die ÖVP liegt in den drei Bezirken Weiz, Hartberg-Fürstenfeld und Südoststeiermark vorne. Dahinter folgt die FPÖ auf Platz zwei vor der SPÖ. Während die SPÖ in Hartberg-Fürstenfeld und der Südoststeiermark leicht verliert, kann sie im Bezirk Weiz zulegen. ÖVP und FPÖ gewinnen überall stark zu. Damit spiegelt sich der bundesweite Trend auch im Oststeiermark-Ergebnis...

  • 15.10.17
Lokales
Nationalratsabgeordneter Klaus Feichtinger mit Cornelia Krautstingl, Gemeinderätin in Gleisdorf.

SPÖ-Parlamentspolitiker beantwortet Fragen

Abg.z.NR Klaus Feichtinger: „Meine Aufgabe sind die Wünsche und Probleme der Bürger aus der Region.“ „Um die Wirtschaft in der Region steht es gut“, so Nationalratsabgeordneter Klaus Feichtinger anlässlich eines Pressegesprächs im Weizer Cafe´ Flair. Dabei betont Feichtinger die niedrigste Arbeitslosenquote seit Jahren, die letztlich ein Ergebnis sowohl der starken Industrie als auch des Handels sei. „Weiz stirbst selbstverständlich nicht“, kommentiert der Geschäftsführer der „Gemeinnützigen...

  • 18.09.17
Wirtschaft
3 Bilder

Jörg Leichtfried zu Besuch in Preding

Verkehrsminister Jörg Leichtfried, steirischer SPÖ-Spitzenkandidat für die kommende Nationalratswahl, stattete den ELIN Motoren in Preding einen Besuch ab. Geschäftsführer Gustav Hauschka und NAbg. Klaus Feichtinger empfingen und begleiteten ihn durch das Werk, damit sich der Minister ein Bild von den Top-Leistungen der Mitarbeiter und Arbeitsbedingungen schaffen konnte.

  • 02.08.17
Politik
Die 12 Kandidaten des Wahlkreis 6 B mit Landeshauptmann Stv. Mag. Michael Schickhofer und Verkehrsminister Mag. Jörg Leichtfried.
34 Bilder

Wahlkreiskonferenz 2017 des Wahlkreis 6 B im forumKloster

Alle 100 Wahlberechtigten Delegierte der SPÖ sind gekommen um ihre Kandidaten des Wahlkreis 6 B für die Wahl des Nationalrats am 15. Oktober abzustimmen. SPÖ- Landesgeschäftsführer Max Lercher begrüßte die Gäste zur Wahlkreiskonferenz im forumKloster. Es wurden die Tages-und Geschäftsordnung einstimmig per Handzeichen zugestimmt. Vor der Rede des steirischen Spitzenkandidat zur Nationalratswahl, Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried begrüsste der 2. Vizebürgermeister von der Stadtgemeinde...

  • 22.06.17
  •  3
Sport

Eisschützen aktiv beim Turnier

27 Mannschaften folgten der Einladung zum traditionellen SPÖ Eisstockturnier auf der Eisanlage in Strallegg. Bei herrlichem Wetter und perfekten Platzverhältnissen konnte sich das Team Taubenjäger aus Strallegg vor dem Team Reitbauer und dem ESV Falkenstein durchsetzen. Obmann Kerschenbauer Erich und Gemeindekassier Kerschenbauer Richard bedanken sich bei ihrem Team und beim ESV – Strallegg für die gute Zusammenarbeit, sowie bei allen Sponsoren!

  • 10.02.17
Lokales
Die Wanderung führte über die Baustelle zur neuen Ortsdurchfahrt
73 Bilder

Das Wandern ist der Weizer Lust

Zahlreiche Bewegungshungrige aus Weiz und Mortantsch fanden sich am Nationalfeiertag bei sonnigem Herbstwetter zusammen, um in zwei Gruppen eine Wanderung zum Landschaftspark Hofbauer zu unternehmen. Die Mortantscher Gruppe, die ihren Weg über Leska und Hofstadtwald wählte, wurde geführt von SPÖ-Gemeinderat Johann Schwaiger. Die zweite Partie startete beim Krottendorfer Garten der Generationen und wurde geführt von Vizebürgermeister Ingo Reisinger, der bei Stationen auf der Baustelle zur...

  • 31.10.16
Lokales

Ehemaliger Bergmann geehrt

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Forellengasthof Falkenbauer in Anger, Ortsteil Baierdorf, konnte SPÖ Landesparteivorsitzender und Stv. Landeshauptmann Michael Schickhofer den ehemaligen Bergmann am Rabenwald, Betriebsrat und Gemeinderat Edwin Wurzer für seine 70-jährige Mitgliedschaft zur sozialdemokratischen Partei ehren! Gemeinsam mit SPÖ-Vorsitzenden Manuela Sommer, Vertretern der SPÖ Anger sowie der SPÖ Regionalorganisation Oststeiermark bedankte sich Michael Schickhofer für seine...

  • 28.10.16
  •  1
Lokales
Helga-Maria Marx, Klaus Feichtinger, LH.Stv. Michael Schickhofer, Bürgermeister Erwin Eggnenreich

Klaus Feichtinger ist neuer Stadtparteiobmann

Hoch erfreut zeigte sich der Nationalratsabgeordnete Klaus Feichtinger beim Stadtparteitag der Weizer SPÖ. Er wurde mit 98,2 Prozent der gültig abgegebenen Stimmen zum neuen Stadtparteiobmann gewählt. Er löst damit die bisherige Doppelspitze, bestehend aus Helga-Maria Marx und Christof Pessl, ab. "Das Ergebnis ist ein schöner Vertrauensbeweis", sagt Klaus Feichtinger. Als eine seiner wichtigsten Aufgaben für die nächsten Jahre als Stadtparteiobmann sieht er den Ortsteil Krottendorf. Er soll...

  • 26.09.16
Politik
Hoch vom Dachstein an: Ursula Lackner, Birgit Gerstorfer, Egon Höll, Michael Schickhofer (v. l.)

SPÖ-Gipfeltreffen mit Parteispitzen aus Steiermark und Oberösterreich

Michael Schickhofer und Birgit Gerstorfer suchten sich den Dachstein als Treffpunkt aus. „Die Steiermark und Oberösterreich verbindet eine Vielzahl gemeinsamer Interessen – besonders im Bereich des Arbeitsmarkts und der Industriepolitik. Daher wollen Birgit Gerstorfer und ich intensiv zusammenarbeiten und eine starke Allianz bilden“, so LH-Stv. Michael Schickhofer zur Interessenslage der beiden Industriebundesländer. Der „Hausherr“ des Krippensteins, der Obertrauner SPÖ-Bürgermeister Egon Höll...

  • 29.08.16
Lokales
Neuer Grazer SPÖ-Chef: Michael Ehmann
2 Bilder

SPÖ Graz: Martina Schröck tritt zurück!

Der Grazer Nationlarat Michael Ehmann wird ihr Nachfolger als Sozialstadtrat. Parteiführung und Vizebürgermeisteramt noch offen. Es ist wohl keine Folge der Bundespräsidenten-Wahl, auch wenn der Zeitpunkt ungünstig gewählt ist: Martina Schröck legt ihre Funktionen als Nummer 1 der Grazer SPÖ zurück. Internen Informationen zufolge war dieser Schritt von Schröck schon seit Längerem geplant. Der neue starke Mann an der Spitze der Grazer SPÖ heißt Michael Ehmann: Der 41-jährige Grazer ist aktuell...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
Michael Schickhofer: Sieben regionale Termine, um für ein gesundes Budget zu werben.

Auf Werbetour für ein gesundes Budget

LH-Vize Michael Schickhofer macht in Regionalgesprächen Stimmung für Sparmaßnahmen. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Weg: Normalerweise werden Budgets ja im stillen Kämmerlein gemacht und dann präsentiert. Michael Schickhofer, LH-Vize und Finanzreferent der steirischen Landesregierung hingegen tourt aktuell gerade durch die Steiermark und diskutiert mit Entscheidungsträgern sein nächstes Budget. Offensichtlich mit Erfolg: "Die Praktiker vor Ort wissen ganz genau, was Sache ist. Sie sind...

  • 21.03.16