spö

Beiträge zum Thema spö

Mit 88,5 Prozent gewählt: Anton Lang ist der neue Parteichef der steirischen SPÖ.
1 2

Roter Parteitag
Anton Lang jetzt auch offiziell Nummer 1 in der Steirer-SPÖ

Der Landesparteitag der steirischen SPÖ ging in der Sporthalle Trofaiach über die Bühne, rund 400 Delegierte wählten dabei Landeshauptmann-Vize Anton Lang mit 88,5% der Stimmen zum Landesparteivorsitzenden der steirischen SPÖ. Direktwahl des Parteichefs beschlossen Zum letzten Mal übrigens: Denn der schon angekündigte Antrag zur zukünftigen Direktwahl des Vorsitzenden durch die Parteimitglieder wurde von den anwesenden Delegierten einstimmig angenommen. „Niemand weiß besser, wer die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nach dem Wähler setzte nun der Landesrechnungshof den Rotstift an: Wahlkampfkosten der steirischen Parteien geprüft.

Steirische Landtagswahl 2019
Alle Parteien haben sich an Obergrenze für Wahlwerbung gehalten

Der gestrenge steirische Landesrechnungshof (LRH) hat geprüft – und das Geprüfte für gut befunden. Ganz konkret geht es um die Ausgaben für die Wahlwerbung rund um die steirische Landtagswahl 2019 und die gesetzliche Wahlkampfkosten-Obergrenze. Das Wichtigste vorweg: Alle Parteien haben rechtzeitig, wenn auch auf den "letzten Drücker", ihre Daten bekanntgegeben, alle Parteien blieben unter der magischen Millionengrenze. ÖVP, SPÖ und FPÖ knapp unter der "Mille" Am sinnvollsten hat ja...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Bestens vorbereitet: Vor dem SPÖ-Landesparteitag stand der designierte Parteichef Anton Lang der WOCHE Rede und Antwort.
1 11

Steirische Reform
SPÖ setzt künftig auf Basisdemokratie und Klimaschutz

Bei der letzten Gemeinderatswahl gab es "ein zartes Plus", wie es Anton Lang selbst formuliert, darauf wolle man nun aufbauen. Durchaus mit neuen Ansätzen kündigt der designierte Parteichef an, der sich beim Parteitag am 18. September in Trofaiach erstmals der Wahl stellt. Geht es nach Lang wird der Vorsitzende das letzte Mal von den Delegierten gewählt, vorgesehen ist eine Statutenänderung: "Künftig soll der Parteivorsitzende in der Steiermark von den Mitgliedern gewählt werden". Damit nehmen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
V.l.: SPÖ Fraktionsvorsitzender Achim Königshofer, Ortsstellenleiter-Stellvertreter DI Stefan Mosbacher, SPÖ Gemeinderat Stefan Toth und Ortsstellenleiter Ing. Reinhard Köck

Spendenübergabe
Rotes Kreuz Birkfeld erhielt Gutscheine

Eine Spendenübergabe erfolgte am 18. August durch die Fraktion der SPÖ Birkfeld an die freiwilligen Helfer des Roten Kreuzes Birkfeld für ihren unermüdlichen Einsatz. Anlässlich der Gemeinderatswahlen 2020 wurden Gutscheine für diverse Birkfelder Unternehmen von der SPÖ-Birkfeld angeschafft und im Rahmen von Verlosungen bei Hausbesuchen vergeben. Aufgrund der Coronakrise mussten die Hausbesuche vorzeitig eingestellt werden. Die SPÖ Birkfeld entschied sich die übergebliebenen Gutscheine an...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Vorstandsmitglieder von links nach rechts: GV Gerald Haidenbauer, GK Arno Dornhofer, BGM Hubert Höfler, 2. Vize-Bgm. Franz Grabner und 1. Vize-Bgm Hannes Grabner
8

Neuer Gemeinderat
Auch in Anger gibt es einige neue Gesichter im Gemeinderat

Ende Juli anlässlich der konstituierenden Sitzung wurden neue Gemeinderäte angelobt. Die ÖVP Anger konnte bei der Gemeinderatswahl zwei zusätzliche Mandate, insgesamt somit 15 Mandate erreichen und einen weiteren Vorstandssitz. Durch diesen Mandatszugewinn und durch das Ausscheiden von Gemeinderäten, wollen wir nachfolgend die „neuen“ Gemeinderäte und deren Beweggründe vorstellen: Die neuen in AngerMag. Christian Liebmann: Bankangestellter, Jahrgang 1970 „Wir stehen für einen starken...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Fotovoltaikanlagen auf den Dächern sollen das Ortsbild prägen.
1 4

Fotovoltaik
Zur eigenen Anlage ohne Spießrutenlauf

Bürokratische Hürden bei Behördengängen wirken im Speziellen auf Private wie eine Hemmschwelle, wenn es darum geht, sich Fotovoltaikanlagen fürs Zuhause anzuschaffen. ÖVP, SPÖ und Grüne wollen jetzt gemeinsam Barrieren abbauen. Mit dem Ausstieg aus fossilen Brennstoffen bekennt sich die Landesregierung in ihrer Agenda Weiß-Grün zum Ausbau erneuerbarer Energien: Bis 2030 soll deren Anteil um 40 Prozent anwachsen.  ÖVP, SPÖ und Grüne werden nun aktiv. Nach niederösterreichischem Vorbild soll...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
2

GRW 2020
Erwin Eggenreich hat in Weiz noch viel vor

Erwin Eggenreich und sein Team haben heute ihr Wahlprogramm für die bevorstehende Gemeinderatswahl bekannt gegeben. "Wir haben in den letzten fünf Jahren viel geleistet und in die richtige Richtung gelenkt. Ich möchte auch in den nächsten fünf Jahren noch viel für die Menschen in Weiz umsetzen", so Bürgermeister Erwin Eggenreich. Bei einer Wiederwahl will sich Eggenreich auf vier Themen konzentriert: Zukunft, Menschen, Umwelt und soziale Orientierung. Sein Ziel: "So stark sein, dass ich aus...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Hannes Steinwender (l.) moderierte durch die Veranstaltung, Hier mit Bürgermeister Erwin Eggenreich im Gespräch.
9

Ein Fest für Erwin
Die Gemeinderatswahlen nahen

Erwin Eggenreich ist bei den Weizern seit einigen Jahren als Bürgermeister sehr beliebt. Jetzt luden er und seine Parteikollegen zu einem gemeinsamen "Feiern und Reden" in den Garten der Generationen beim "Fest für Weiz" ein. Unzählige Bürger nützten die Gelegenheit auch beim Schopf, sich über Neuigkeiten und Allfälligen hautnah zu informieren. Natürlich war auch das Coronavirus Gesprächsthema, Weiz ist aber bestens gerüstet. Der Wahlkampfauftakt in Weiz ist gestartet, die Gemeinderatswahlen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Weg zum Wahllokal: Am 22. März werden in der Steiermark 285 neue Gemeinderäte gewählt.
1 Video

Am 22. März wählt die Steiermark
Der Fahrplan zur Gemeinderatswahl 2020

In einem Monat wird gewählt: Am 22. März bestimmen 285 steirische Gemeinden (alle außer Graz), wie ihre Ortspolitik in den nächsten fünf Jahren aussehen soll. Das müssen alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger für die Gemeinderatswahl wissen: Seit Freitag müssen alle Wahlvorschläge in den Gemeinden sein. Egal ob Partei oder Bürgerliste, jeder braucht Unterstützungserklärungen, um anzutreten: in Gemeinden bis 3.000 Einwohner zehn, bis 5.000 15 und über 5.000 20. Wahlberechtigt sind...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Waltraut Hödl, Hannes Frank, Cornelia Krautstingl, Manfred Prosser und Erwin Kohl
2 1 2

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ Gleisdorf präsentiert Wahlprogramm

Anlässlich der Vorstellung des Programmes für die Gemeinderatswahlen, lud das Team rund um Vizebürgermeisterin Cornelia Krautstingl am Freitag  zur Pressekonferenz. Neben Krautstingl komplettieren Erwin Kohl (Betriebsrat) und Waltraut Hödl (Pensionistin) die ersten drei Listenplätze.  Unter dem Motto "Conny & Team sind für ALLE da" kämpft die SPÖ Gleisdorf unter anderem für ein lebenswertes Gleisdorf, leistbares Wohnen und ein größeres Betreuungsangebot für Kinder. Mit einem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Patrick Schadl
Das "Team Erwin Eggenreich" mit Oswin Donnerer, Patrick König, Bettina Bauernhofer, Erwin Eggenreich, Iris Thosold, Barbara Steiner, Ingo Reisinger und Julian Macher.
11

SPÖ Kandidaten präsentiert
Team "Für unser Weiz" steht fest

Bürgermeister Erwin Eggenreich stellt seine Kandidaten für die Gemeinderatswahl vor. Das Team Erwin Eggenreich präsentiert sich bunt durchgemischt – unter den ersten 31 Kandidaten sind 40 Prozent Frauen, 35 Prozent sind jünger als 35 Jahre und mehr als ein Drittel der Kandidaten gehört keiner politischen Partei an. "Wir sind eine bunte Stadt und wollen diese auch weiterhin bunt gestalten, daher haben wir auch ein buntes Team", ist Erwin Eggenreich stolz auf seine insgesamt 62-köpfige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Der neue starke Mann in der steirischen SPÖ: Anton Lang wurde vom Parteivorstand als neuer Vorsitzender designiert.
1 1 12

Weichen gestellt
Anton Lang zum neuen Parteichef der Steirer-SPÖ gekürt

Es war ein wenig erfreuliches Ergebnis bei der letzten Landtagswahl für die SPÖ, mit den Verlusten warf auch Parteichef Michael Schickhofer das Handtuch. Jetzt hat der Parteivorstand den Leobner Anton Lang zum neuen Parteichef gemacht. Die WOCHE bat die künftige rote Nummer 1 (endgültige Wahl beim Parteitag im Mai) zum Interview. Die Zeiten sind nicht leicht für die SPÖ. Provokant gefragt: Warum tun Sie sich das an? 2019 war für uns insgesamt kein leichtes Jahr. Bei allen drei Wahlgängen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Zwei (politisch) Rote, ein (sportlich) Schwarzer: Anton Lang, Sigmar Gabriel, Christian Jauk.

Prominenter Gast
Deutscher Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zu Besuch in der Grazer Burg

Er spielt immer noch im Konzert der ganz Großen: Sigmar Gabriel ist kürzlich beim US-Unternehmen "Eurasia-Group" als Berater eingestiegen. Für einen Kurzbesuch in Graz hatte der der ehemalige deutsche Vizekanzler und langjährige SPD-Vorsitzende (2009-2017) dennoch Zeit. Neben dem Empfang des deutschen Honorarkonsuls Wolfgang Leitner kam es auch zu einem Treffen mit seinem steirischen Parteikollegen Anton Lang. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Capital Bank und Sturm-Präsident...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
2

Ausgelassene Stimmung beim 45. Nelkenball in Flöcking

Zum bereits 45. Mal luden Gemeindekassier Erwin Brodtrager und die Gemeinderäte der SPÖ Ludersdorf-Wilfersdorf zum traditionellen Nelkenball im Dorfwirt Gölles in Flöcking. Gut gelaunte Ballgäste sorgten für eine tolle Stimmung, die schwungvolle Musik von "The Birds" sorgte für eine bis zu den letzten Takten volle Tanzfläche und im Glückshafen warteten zahlreiche Preise auf ihre glücklichen Gewinner. Mit einem Wort: Beim 45. Nelkenball kamen alle Balltiger voll auf ihre Rechnung!

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die neue steirische Landesregierung, flankiert von den beiden Klubobleuten.
1 5

Die neue steirische Landesregierung
Koalition weiß-grün: Herkulesaufgabe für neue Gesundheitslandesrätin

Offensichtlich haben Juliane Bogner-Strauß die Koalitionsverhandlungen im Bund zu lange gedauert, jetzt kommt sie in der Steiermark zum Zug. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat sie in die heute präsentierte Regierungsmannschaft geholt. Bogner-Strauß, zuletzt Familien- und Frauenministerin, übernimmt in der Steiermark das Gesundheitsressort, womit sie wohl einen der größten Brocken – Stichwort Spitalsreform – "umgehängt" bekommt.  Der bisherige Gesundheitslandesrat Christopher Drexler ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
15

Gleisdorf hat eine neue Vizebürgermeisterin
Gleisdorf: Cornelia Krautstingl zur neuen 2.Vizebürgermeisterin gewählt

Neben einstimmigen Beschlüssen wurde bei der letzten Gemeinderatswahl in Gleisdorf auch eine neue zweite Vizebürgermeisterin beschlossen. Cornelia Krautstingl, die bereits im September einstimmig zur Stadtparteiobfrau der SPÖ Gleisdorf gewählt wurde, ist ab sofort neue zweite Vizebürgermeisterin in der Stadt Gleisdorf. Die 27-jährige übernimmt den Posten schon vor der Gemeinderatswahl von Reinhard Hofer ( SPÖ und vormals Bürgermeister der Gemeinde Laßnitztal).  "Wenn ich etwas mache, dann will...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ursula Muriel Dreisiebner
Die Wahlsieger aus dem Bezirk Weiz: Die ÖVP legt um zehn Prozent zu.
5

Landtagswahl 2019 in Weiz
Das Ergebnis für Bezirk und Gemeinden: ÖVP legt rund 9 Prozent zu

BEZIRK WEIZ - Die ÖVP ist bei der Landtagswahl 2019 der klare Wahlsieger, auch die Grünen legen zu; die SPÖ und FPÖ mit Verlusten gegenüber der letzten Landtagswahl. Hier die ersten Ergebnisse für den Bezirk: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (+ 7,6 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe. Die Grünen legen von 6 auf fast 12,2 Prozent zu,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Aller Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus der Steiermark.
2 4

WAHLERGEBNIS
Die Steiermark hat gewählt: Triumphaler Erfolg für Hermann Schützenhöfer, SPÖ Zweiter, Schlappe für FPÖ

Das letzte Wahllokal hat geschlossen, es gibt ein klares Ergebnis: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (36 Prozent, sprich plus 8,1 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich (minus 6,4 Prozent) und liegt jetzt bei 22,9 Prozent. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe (minus 8,8 Prozent) mit 17,9 erreichten Prozent. Die Grünen legen von 6 auf fast 11,4 Prozent zu, Neos und KPÖ schaffen...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Landtagswahl in der Steiermark: Wer macht heute sein Kreuzerl wo?
1

Landtagswahl
955.795 Steirerinnen und Steirer haben heute die Wahl

955.795 Personen dürfen bei der heutigen steirischen Landtagswahl abstimmen – wieviele das tun werden, sprich: wie hoch die Wahlbeteiligung ist, wird einen wesentlichen Einfluß auf das Ergebnis haben. Steiermark ist weiblich Eines steht jedenfalls schon fest: In der grünen Mark hat das weibliche Geschlecht das Sagen: 490.514 der Wahlberechtigten sind Frauen, nur 465.281 sind Männer. Wer nicht per Briefwahl oder am vorgezogenen Wahltag abgestimmt hat, kann dies in einem der insgesamt 1522...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Als lebende Plakate machten die SPÖ Frauen Oststeiermark beim AMS Kreisverkehr in Hartberg auf das Thema Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam.
7

Als lebende Plakate
SPÖ Frauen machten Gewalt gegen Frauen sichtbar

Lebende Plakate machten in Hartberg auf die Gewalt an Frauen und Kindern aufmerksam, die auch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld noch immer passiert. HARTBERG. "Stopp der Gewalt an Frauen und Kindern" war auf den lebenden Plakaten zu lesen, die sich anlässlich des bevorstehenden Internationales Tages gegen Gewalt an Frauen, entlang der Ferdinand Leih-Straße (gegenüber des AMS) in Hartberg platziert hatten. "Es geht darum Aufmerksam zu machen, dass Gewalt kein Tabu Thema ist und in unserer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
So hat die Steiermark gewählt.
1 2

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die ÖVP

Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Auch in der weiß-grünen Mark liegt die ÖVP klar vorne, damit liegt das Bundesland sogar über dem Bundestrend. Das bedeutet: Enorme Zugewinne für die ÖVP, aber auch für Grüne und Neos, teilweise empfindliche Verluste für SPÖ und vor allem die FPÖ. Aktuell liegt die ÖVP bei 42 Prozent (aktueller Auszählungsstand), die FPÖ kommt auf 21,2 Prozent, die SPÖ auf 19 Prozent. Die Grünen schaffen fast 9 Prozent, die Neos liegen bei 5,5 Prozent. Zum...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Der Bezirk Weiz hat gewählt.

WAHLERGEBNIS
ÖVP: "Über allem liegt die Freude!"

WEIZ. Die  Nationalratswahl 2019 ist geschlagen. Spitzenpartei des Bezirks Weiz ist – wie laut Hochrechnungen auch bundesweit – mit historischem Vorsprung die ÖVP mit 44,26 Prozent. Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis aus Weiz zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. "Riesenerfolg" für ÖVPIm Bezirk Weiz liegt die ÖVP mit 44,26 % mit großem Vorsprung auf Platz eins. Hinter der ÖVP reihen sich die FPÖ mit 19,84 % und die SPÖ mit 16,30 %...

  • Stmk
  • Weiz
  • Heimo Potzinger
1 39

Entenrennen der SPÖ Gutenberg/Stenzengreith

An die Enten, fertig, los! - lautet das Kommando, wenn die SPÖ Gutenberg/Stenzengreith zum jährlichen Entenrennen lädt! Um aus den kleinen gelben Plastikenten waschechte Rennenten zu machen, wurden sie mit einer Nummer versehen und auf einen Traktor verladen. Auf das Kommando von Bürgermeister Vinzenz Mautner hin wurden dann über 1000 Enten in der Raab zu Wasser gelassen. Schon nach weniger als 30 Minuten erreichte die erste tapfere Ente siegessicher das Ziel. Von einer Brücke aus konnten die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.