spaß

Beiträge zum Thema spaß

Sport
Tennisclub Au veranstaltete Kinder-Tenniscamp

AU/LEITHABERGE. Der Tennisclub Au veranstaltete erstmals seit 20 Jahren unter der Organisation von Bernd und Marion Müllner wieder ein zweitägiges Kindertenniscamp. Die 27 Teilnehmer im Alter von sechs bis elf Jahren waren mit Begeisterung dabei beim Tennisspielen mit Tennislehrer, dem Geschicklichkeitsparcours mit Nadine und dem Plansch-Spaß bei der Wasserrutschbahn unter der Aufsicht von Julian. Highlight für die Kinder  Das Lagerfeuer mit Würstel grillen und Marshmallows am Abend war für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Hainburg
Zirkus Aros lädt zum Kinder-Feriencamp

HAINBURG. Zirkusdirektor Markus Reinhard veranstaltet mit seinem "Circus Aros" ein Feriencamp für Kinder ab sechs Jahren. Dabei lernt ihr Jonglieren, die Clownerie, Luftakrobatik, Seiltanz, Balance und die Arbeit mit Tieren. Bewegung, Schauspiel und Freude stehen im Mittelpunkt. Kosten pro Kind: 249 Euro Anmeldeschluss: Sonntag, 15. August 2021 Wann: 16. bis 20. August oder 23. bis 27. August, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr.  Wo: Beim Zirkus "Aros", Bogenschießplatz, Hainburg.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Petronell-Carnuntum
Spiel, Spaß und viel Englisch für die Kinder

PETRONELL-CARNUNTUM. In den Sommerferien besteht für Kindergarten- und Volksschulkinder die Möglichkeit, die englische Sprache  in spannender und abwechslungsreicher Form zu üben. Der Englisch-Kurs wird mit Spielen, Liedern, Basteln und viel Bewegung kindgerecht gestaltet.  Kosten Die Kosten für den Kurs betragen 160 Euro pro Woche bzw. 37 Euro pro Tag (inklusive Lernmaterialien). Für teilnehmende Geschwister gibt es einen Rabatt. Anmeldung Englisch-Trainerin Eva Frauhammer nimmt die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Pädagogin Bisera Kahrimanovic, Werner Kritzinger und Franz Gutdeutsch vom Bauhof, Sponsor Manfred Herzog mit Tochter Dilara und Freundin Vanessa, Stadträtin Miletich Lisa, Kindergartenleitung Barbara Toth
2

Bruck an der Leitha
Vater spendet Spielgerät für Kindergarten

BRUCK/LEITHA. Mit großer Freude haben die Kinder des NÖ Landeskindergarten II und die Stadtgemeinde Bruck, vertreten durch SP-Bildungsstadträtin Lisa Miletich, ein neues Klettergerät für den Garten entgegengenommen. Durch eine großzügige Spende von Manfred Herzog, Inhaber von Laguz Bau GmbH  und Vater der 5-jährigen Dilara konnte das laufende Gartenumgestaltungsprojekt um eine Attraktion ergänzt werden. „Jetzt können die Kinder sich so richtig austoben“, freut sich Manfred Herzog. Der Bauhof...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Daniel Špiner und Viliam Csontos sind "Nur Papas" und singen mit ihren Kindern den "Zu Hause Song".
1

Hainburg
Väter komponierten Kindersong gegen Langeweile

HAINBURG. Für Eltern ist die Pandemie keine einfache Zeit, wenn sie Kinder und Arbeit unter einen Hut bringen müssen. Doch die gemeinsame Zeit kann man auch kreativ daheim verbringen. In Hainburg an der Donau kam im Coronajahr ein lustiger Kindersong, ein Zuhause-Song, zur Welt. Entstehung des Liedes Die Musik komponierte Daniel Špiner, den Text schrieb die 16-jährige Hannah Gilan und den Gesang gestaltete Viliam Csontos in Begleitung von den Kindern. Musiker Daniel Špiner erzählt: „Mit diesem...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Hundetrainerin Sabine Taferner, Vizebürgermeister Roman Brunnthaler, Gemeinderat Michael Winter mit Hund Ilvy und Bürgermeister Gerhard Weil

Bruck an der Leitha
Vierbeiner bekommen neue "Hundeerlebniszone"

Die Hundezone auf der Brucker Spannweide soll Hunden das – im Ortsgebiet grundsätzlich verbotene – Laufen ohne Leine ermöglichen sowie den Rahmen für gemeinsames Spielen und Trainieren bieten. Ab dem Frühjahr 2021 soll die Fläche nun schrittweise auf einen „hundegerechten“ Stand gebracht werden. BRUCK/LEITHA. Rund 500 Hunde leben im Brucker Ortsgebiet. Diese brauchen neben dem notwendigen „Äußerln“ auch ausreichend Auslauf und geregelte soziale Kontakte mit Artgenossen. Daher schuf die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Vater Mathias Meissel, Mutter Olivia Trombitas-Meissel und die Kinder Alma (5), Mathilda (9) und Caspar (11) kochen und essen gemeinsam als Familie.
2

Ernährung
Brucker Mutter gibt Tipps im Familien-Kochbuch

Die dreifache Mama Olivia Trombitas-Meissel hat gemeinsam mit ihrem Mann, Kinderarzt Dr. Mathias Meissel ein Familien-Kochbuch gestaltet.  BRUCK/LEITHA. Da frisch für die Familie zu kochen im Jahr 2020 wahrscheinlich noch wichtiger wurde als bisher, hat Olivia Trombitas-Meissel mit der Unterstützung ihres Mannes, dem Brucker Kinderarzt Dr. Mathias Meissel das Kochbuch "Unsere neue Familienküche" verfasst. "Über 70 Rezepte von einer Familie für Familien…so bezeichne ich mein Buch gerne, da das...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Petronell-Carnuntum
Bewohner stellten Süßes für Kinder bereit

PETRONELL-CARNUNTUM. Bürgermeister Martin Almstädter bat die Bürger in der Gemeindezeitung die Kinder zu Halloween bei ihren "Süßes oder Saures"-Streifzügen freundlich zu empfangen. Da einige Bewohner am Halloween-Abend nicht Zuhause waren oder wegen Corona die Tür nicht öffnen wollten, haben sie den Kindern gruselig geschmückte Körbe mit Süßigkeiten zur freien Entnahme aufgestellt.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bei der Steinrutsche in Sommerein feierten die Kinder den Abschluss des Ferienspiels
3

Sommerein
Ferienspiel fand trotz Corona statt

SOMMEREIN. Auch heuer wieder bot die VP-Gemeinderätin Maria Rebsch den Kindern in Sommerein an vier Feriennachmittagen Spiel, Spaß und Unterhaltung -  dieses Jahr jedoch unter strikter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen.  Spaß für Kinder  Die Besucherwelt am Flughafen Wien-Schwechat, wo man neben einer Cockpit-Simulation auch die Reise eines Koffers mitverfolgen konnte, begeisterte die Kinder am ersten Ferienspiel-Tag. Am Nachmittag des zweiten Ferienspiel-Tags wanderten die Kinder ,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Zirkusdirektor Alexander Schneller beim Zeltaufbau
1 1 7

Unterhaltung
Hereinspaziert: Circus Pikard ist in Hof angekommen

HOF/LEITHABERGE (cmi).  Wenn im Dorf ein weißes Zelt mit roten Spitzen gesichtet wird, dann hält wieder der niederösterreichische Traditionszirkus Pikard Einzug. Die Saison startet am Freitag, den 13. März in Hof am Leithaberge. Die Bezirksblätter waren vor Ort, um sich den Aufbau des Zirkuszeltes anzusehen und haben Zirkusdirektor Alexander Schneller ein Stück begleitet. Beim Sportplatz angekommen, waren die Vorbereitungen schon in vollem Gange. Nicht nur die diesjährige Show "Auf die Plätze,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Kultur
Petronell versteht den Wiener Schmäh

PETRONELL-CARNUNTUM. Das musikalische Trio Fritz Wimberger (Gesang), Susanna Mazakarini (Gitarre und Klavier) und Martin Schiffl (Moderation) luden zu ihrem dritten Wiener Schmäh Programm ein. Der Saal im Hotel Marc Aurel war bis auf den letzten Platz gefüllt und es wurde viel gelacht. Als Fritz Wimberger mit seiner Stimme, viel Herz und Gefühl die Wienerlied Klassiker „Herrgott aus Stan“, „Ana hat immer das Bummerl“ oder „Das Fiakerlied“ vortrug,  sangen alle begeistert mit. Beim Schmäh der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
45

Gangster und Ganoven bei der Faschingssitzung der Faschingsgilde Bruck/L.
Brucker Faschingsgilde begeistert Publikum

BRUCK/L. Vorsicht vor den Gangstern und Ganoven auf der Bühne, doch keine Angst, das war nur das gewählte Motto. "Bereits seit über 33 Jahren gibt es uns schon und wir werden nie den Spaß daran verlieren, das Publikum zu begeistern und natürlich zu überraschen", wissen die beiden Faschingspräsidenten Christian Vymetal und Gerhard Weil ganz genau, die mit insgesamt vier Faschingssitzungen das Leben und auch sich selbst nicht so ernst nehmen. Ein Hauptbestandteil dieses Spektakels der Superlative...

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Bürgermeister Gerhard Weil war mit dabei.

Bruck an der Leitha
Buntes Faschingsfest in Bruck

BRUCK/LEITHA. Brucks Bürgermeister Gerhard Weil ist für jeden Spaß zu haben und zeigt sich bürgernah. Bei diversen Faschingsfesten ist er als Sträfling oder mit buntem Anzug verkleidet mit dabei und mischt sich unters Volk - so auch am Wochenende beim Brucker Pensionistenverband.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Anzeige
v.l.n.r.: NÖGKK Obmann Stv. Michael Pap, NÖGKK SC-Leiter Marc Bauer, NR Abg. Rudolf Plessl, Bürgermeister Richard Hemmer, Sport StR Roman Brunnthaler, Vizebürgermeister aus Scharndorf Rudolf Trakal, LT Abg. Rainer Windholz und Brucker Vizebürgermeister Gerhard Weil mit den Kindern Angela, Julia und Luzia Nikolic

Sport, Spiel und Spaß mit der NÖGKK in Bruck/Leitha

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum Kinderbewegungstag Kinder haben von Natur aus einen ausgeprägten Bewegungsdrang, den sie für ihre Entwicklung brauchen. Mit welcher Begeisterung die Kids neue Sportarten und Kreativangebote ausprobieren, zeigte sich beim Kinderbewegungstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 23. Juni 2018 in der Sporthalle Bruck/Leitha. Ob American Football, Bull-Riding, Bungee Trampolin, Jiu Jitsu, Geschicklichkeits-Tests, Mega Darts, Slackline oder Pedalos, die Kinder machten...

  • Bruck an der Leitha
  • ÖGK Kundenservice Bruck/Leitha

Kinderfest 2017

Am Samstag, den 09.September 2017 veranstaltet der Sportverein Prellenkirchen bereits zum dritten Male das Kinderfest. Zusätzlich zu den Attraktionen gibt es um 11:00 das U11-Meisterschaftsmatch gegen Hof/L., gefolgt vom U13-Meisterschaftsspiel gegen Kleinneusiedl/Enzersdorf, welches um 13:00 angepfiffen wird. Im Mittelpunkt stehen selbstverständlich die Kinder, die sich an den verschiendensten Stationen erfreuen können. Ein voller Spielepass, der zum Passieren sämtlicher Attraktionen...

  • Bruck an der Leitha
  • Harald Lager
3

Kinderfest des SV Prellenkrichen

Am 10.September 2016 veranstaltet der Sportverein Prellenkirchen bereits zum zweiten Male das Kinderfest. Am Vormittag gibt es ein U6 Freundschaftsspiel gegen Kittsee, und um 10:30 folgt das U12 Meisterschaftsmatch SVP - Mitterndorf. Gegen Mittag sind dann alle Attraktionen geöffnet. Im Mittelpunkt stehen selbstverständlich die Kinder, die sich an der verschiedensten Stationen erfreuen können. Ein voller Spielepass, der zum Passieren sämtlicher Attraktionen motiviert, wird dann auch noch mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Harald Lager
3

Kleines Buch für Entdecker

BUCH TIPP: Alice Thinschmidt / Daniel Böswirth – "Das Rucksackbuch rund ums Wasser" Tipps, Tricks und Wissenswertes rund ums Wasser, Rezepte, Anleitungen zum Basteln und Experimentieren sind im Büchlein in der Perlen-Reihe (Band 140) versammelt und machen den Ausflug rund um Gewässer aller Art zum Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Ein abwechslungsreicher, nett illustrierter Ratgeber und Begleiter für alle Jahreszeiten. Perlen-Reihe, 128 Seiten, 12,95 € BEZIRKSBLÄTTER verlosen dreimal das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
246

Rettungspaket für die Griechen

MANNERSDORF (chriss). 19 Jahre Beachvolleyballsport in Mannersdorf sind nicht nur Emotionen pur, sondern auch viel Spaß und gute Laune. "Der 'Schmäh' steht im Vordergrund", lachen Patrik Amelin und Roland Eberle, die das Turnier aufgebaut haben. Das Siegerteam rund um Florian Böhm, Stefanie Marhold, Lisa-Marie Rechnitzer und Nina Meran wollen das Preisgeld nach Griechenland schicken: "Wir sind das letzte Rettungspaket für unsere griechischen Freunde." Heuer erstmals von der Beach-Union mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christoph Schnitter
Anzeige
4

Nagelstudio Friedrich aus Strasshof feierte 10jähriges Firmenjubiläum

10 Jahre Nagelstudio Friedrich in Strasshof, dies war Grund zu feiern. In der Goethestraße 3 in Strasshof gab es ein großes Fest als Dankeschön für die Treue der Kunden. Die Unternehmerin Petra Friedrich hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und da ist sie mit vollem Herzen dabei. Professionelle Leistungen und individuelle Wünsche werden den Kunden geboten. Ob Nagelprobleme oder kreative Nagelgestaltungen u.v.m., das Nagelstudio Friedrich ist die erste Adresse für wunderschön gefertigtes Nageldesign....

  • Bruck an der Leitha
  • Erna Mitsch
37

Dessou und/oder Toy Party

Schon mal eine Toy und Dessous Party erlebt? NEIN?! Dann wird es Zeit am besten gleich buchen bevor die besten Termine weg sind. Ich freue mich auf deine unverbindliche Anfrage. Bei uns gibt es keinen Kaufzwang und die Beraterin von Maison-X kommt KOSTENLOS zu euch nachhause oder wo ihr die Party veranstalten wollt. Kein Platz oder keine Freunde für eine Party??Auch kein Problem, melde dich bei mir und ich berate dich gerne auch in einem Einzelgespräch. Bei der Maison-X Dessous & Dildoparty...

  • Bruck an der Leitha
  • liane böhm
70

Wochenenden gehören gefeiert

BRUCK/LEITHA (chriss). Einmal im Monat tümmeln sich Partytiger und Junggebliebene in der Brucker Ölmühle im Club Vibration. Schnelle Rhythmen lassen dabei die Mädels und Burschen zu Hits von David Guetta, Avicii oder Pitbull tanzen oder hüpfen. "Die Schule und Arbeit sind unter der Woche anstrengend genug. Das Wochenende ist zum Feiern vorreserviert", gröllen die Jugendlichen im Tenor, "mit guten Getränken ist die Partynacht noch besser". Kerstin und Martina feierten den Geburtstag von ihrer...

  • Bruck an der Leitha
  • Christoph Schnitter

Fredi JIRKAL Kabarett DAS UNGEHEUER VON WELLNESS

Fredi Jirkal Das Ungeheuer von Wellness Tief über der Oberfläche www.jirkal.at Ein Bierbad lass ich mir ja noch einreden! Aber warum soo viel baden? Warum Schokolade über mich und nicht in mich schütten? Warum überhaupt? Es müsste einen Zwischenmenschen geben! Ein 3. Geschlecht! Sexuell unabhängig, optisch neutral, nicht Fisch – nicht Fleisch. Ein Tofu-Mensch quasi! Der könnte dann so etwas und vieles mehr für mich erledigen. Frau glücklich. Ich glücklich. Alle glücklich. Fredi Jirkal in der...

  • Bruck an der Leitha
  • Fredi Jirkal
91

Noch ein Monat bis zum Surfworldcup...Kick-Off im legendären U4

WIEN/PODERSDORF/SEE (chriss). Noch ein knappes Monat bis zum heurigen Surfworldcup in Podersdorf am See. Die Kick-Off Party war vorigen Freitag im legendären U4 in Wien. Mit dabei waren natürlich die gesamte Crew, sowie viele Partyhungrige, die sich jetzt schon auf das größte Summeropening Österreichs freuen. Wo: U4, Schönbrunner Straße, 1120 Wien auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Christoph Schnitter
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1
  • 29. September 2021 um 18:00
  • Veranstaltungszentrum Arbesthal
  • Arbesthal

Zumba® mit Sabrina

Am 15. September 2021 hat mein neuer Zumba Kurs im Veranstaltungszentrum Arbesthal begonnen. Alle sind herzlich willkommen! Vorkenntnisse sind keine notwendig, hauptsache du hast Spaß an Bewegung zu Musik :) Latino, Pop, Oldies - es ist bestimmt für Jeden etwas dabei! Der Kurs findet jeden Mittwoch von 18-19 Uhr statt. Anmeldung ist keine notwendig, Einstieg jederzeit möglich.  Wo? Veranstaltungszentrum Arbesthal Hauptstraße 36 2464 Arbesthal (bei Bruck/Leitha) Ich freue mich schon sehr auf's...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.