Sparte Gewerbe und Handwerk

Beiträge zum Thema Sparte Gewerbe und Handwerk

Wirtschaft

Im Jahr 2019
344 Firmengründungen im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Insgesamt 344 neue Unternehmen wurden 2019 im Bezirk Braunau registriert. „Im vergangenen Jahr wurden 301 Unternehmen neu gegründet und 43 bestehende Unternehmen übernommen“, berichtet WKO-Bezirksstellen-Obmann Klemens Steidl. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 121, dahinter die Sparten Handel (119) und Information und Consulting (32).

  • 21.01.20
Wirtschaft

190 neue Unternehmen im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Heuer wurden im Bezirk Braunau im ersten Halbjahr 190 Unternehmen gegründet. Dazu kamen noch 31 Betriebsübernahmen. Somit wurden insgesamt 221 neue Firmen im ersten Halbjahr im Bezirk registriert. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 92, dahinter die Sparten Handel (63) und Information und Consulting (16).

  • 19.07.19
Leute
Der Galaabend fand heuer erstmals im Congress Innsbruck statt.
13 Bilder

249 junge Damen und Herren im Congress gefeiert
Galaabend der Meister

Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Prüfungen haben vergangenen Donnerstag 249 junge Damen und Herren einen echten Meilenstein ihrer beruflichen Karriere erreicht: Sie alle sind im wahrsten Sinne Meister ihres Fachs! Die Sparte Gewerbe und Handwerk feierte diese außerordentliche Leistung traditionell mit einem festlichen Galaabend. Dieser fand heuer erstmals im Congress in Innsbruck statt. Die Meisterbriefe wurden den JungmeisterInnen von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf,...

  • 09.11.18
Wirtschaft
In Steyr-Stadt gibt es insgesamt 96 „neue“ Unternehmen, mitgezählt sind darin 19 Übernahmen. Am Land sind es 115 Neugründungen plus 15 Betriebsübernahmen.

Mehr als 200 Neugründungen in Steyr und Steyr-Land

BEZIRK. Heuer wurden im Bezirk Steyr-Stadt im ersten Halbjahr 77 Unternehmen gegründet. Inklusive 19 Betriebsübernahmen sind das 96 neue Unternehmen. Am Land waren es im ersten Halbjahr 115 Neugründungen inklusive 15 Betriebsübernahmen. Viele Neugründungen in Gewerbe & Handel „Von Jänner bis Juni wurden 115 Unternehmen neu gegründet und 15 bestehende Unternehmen übernommen“, so WKO-Bezirksstellenobmann Peter Guttmann und WKO-Leiterin Sarah Radinger. Die meisten Gründungen in Steyr-Land gab...

  • 28.08.18
Wirtschaft
V.l.: Spartenobmann Georg Steixner, designierter Spartenobmann Franz Jirka und WB-Landesobmann Franz Hörl;

Jirka folgt Steixner als WK-Spartenobmann für Gewerbe und Handwerk nach

Mit Jahresende wird Georg Steixner seine Funktion als Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk zurücklegen. Nach mehr als 30 Jahren in unterschiedlichen Spitzenpositionen war es der Wunsch Steixners, mit diesem Schritt einen Generationenwechsel an der Spitze der Sparte einzuleiten. Seitens des Tiroler Wirtschaftsbundes wurde nun Franz Jirka zu dessen Nachfolger ernannt. "Ich sehe die Sparte als Herzstück der Wirtschaftskammer. Als lehrlingsausbildender Unternehmer und Berufsschullehrer sind mir...

  • 22.12.17
Wirtschaft
Gerald Stöger ist Geschäftsführer in der Sparte Gewerbe und Handwerk.

Sparte Gewerbe hat einen neuen Chef

OÖ. Seit Kurzem ist Gerald Stöger Leiter der Geschäftsstelle III der Sparte Gewerbe und Handwerk in der WKO Oberösterreich. Damit ist er für Fahrzeugtechnik, Metalltechnik und Mechatronik zuständig. Diese Branchen haben insgesamt etwa 5.000 Mitglieder. Stöger wohnt in Linz und studierte technische Physik an der Johannes Kepler Universität.

  • 22.11.16
Wirtschaft
Georg Steixner, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Tirol.

Handwerkerbonus für 2016 verlängert

Der Handwerkerbonus wurde für 2016 verlängert. Es stehen 20 Millionen Euro bereit. Start ist 1. Juni. Bis zu 600 Euro werden für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten gefördert. TIROL. Mit dem Handwerkerbonus erhalten Privatpersonen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten bis zu 600 Euro an Förderung. Diese Maßnahme ist heuer mit 20 Mio. Euro gedeckelt. Vorteile des Handwerkerbonus Der Handwerkerbonus ist eine Fördermaßnahme, die erstmals 2014 eingeführt...

  • 23.05.16
Wirtschaft
Walter Bornett (KMU-Forschung Austria, links im Bild) und Spartenobmann Georg Steixner resümierten über die Aussichten des Tiroler Gewerbes und Handwerks.
2 Bilder

Aufwärtstrend bei Gewerbe und Handwerk etwas gebremst

Das Resümee der traditionellen Konjunktur Pressekonferenz von Gewerbe und Handwerk ist, dass es nicht mehr so steil nach oben geht, wie zu Beginn des Jahres. Spartenobmann Georg Steixner fasst zusammen: "Der Aufwärtstrend ist etwas gebremst, hält aber an." Im Hinblick auf die österreichische Gesamtentwicklung sei es noch immer zufriedenstellend. Für das Tiroler Gewerbe lief es im ersten Halbjahr besser als im Bundesdurchschnitt. Die KMU Forschung Austria erhob Auftragseingänge...

  • 10.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.