Spaziergang

Beiträge zum Thema Spaziergang

SONNTAG
Sonntagsspaziergang um Gugging zu erleben

MARIA GUGGING/KLOSTERNEUBURG (ph). Jeden Sonntag um 14.00h findet eine dialogorientierte Führung im Museum Gugging statt. Unter dem Titel "gugging erleben" führt das Kunstvermittlungsteam durch das Museum und bietet Ihnen einen Überblick über die Entwicklung des Art Brut Centers in Gugging und die vielfältigen Themenwelten der Künstler aus Gugging (Quelle: Museum Gugging) Das Museum Gugging ist von der Bushaltestelle IST-Austria mit einem kurzen, entspannten Sonntagsspaziergang...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Spenderehepaar Gisela und Wolf Harranth mit Verschönerungsvereins- Präsident Rüdiger Wozak.

Weitblick & Ruhe
Neue Ruhebank auf dem Freiberg

KLOSTERNEUBURG. Ein Ehepaar aus der Freibergsiedlung vermisste auf ihrem Spaziergang an einer Stelle mit herrlichem Fernblick auf Bisamberg, Korneuburg und ins weite Land jenseits der Donau eine Ruhebank. Daher beschlossen Gisela und Wolf Harranth eine solche Sitzbank anzukaufen, unter Mithilfe des Verschönerungsvereines aufstellen zu lassen um diese dann dem Verein zu übereignen. Der Verschönerungsverein mit Präsident Rüdiger Wozak bedankt sich herzlich über dieses großzügige Geschenk und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Symbolbild: Beim Hundespaziergang traf ein Klosterneuburger möglicherweise auf Wölfe.
2

Wolf
Unerwartete Begegnung in Höflein

HÖFLEIN (mp). In Höflein kam es gestern zu einer prekären und "gefährlichen Situation", wie Hans Matzinger, Kritzendorfer Jäger und Hegeringleiter in Kierling sie bezeichnet. Ein Klosterneuburger war mit seinen beiden Hunden in Höflein spazieren, als plötzlich zwei Tiere seinen Weg kreuzten. "Ich könnte es nicht beschwören, dass es Wölfe waren. Sie sind etwa 20 Meter vor mir vorbeighuscht. Ich hätte mir Wölfe größer vorgestellt aber Füchse waren es auf jeden Fall nicht, da sie so gräulich...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Die Zecken ziehen sich erst bei sehr kühlen Temperaturen zurück.

Zecken sind im Herbst noch aktiv

Ein Spaziergang durch den Wald macht auch in der kühleren Jahreszeit Spaß. Doch wenn die Temperaturen sieben Grad oder mehr betragen, können immer noch Zecken im bunten Blätterdach auf Beute lauern. Während eine Impfung einer Gehirnhautentzündung (Frühsommer-Meningoenzephalitis) vorbeugen kann, gibt es gegen die Borreliose noch keine wirksame Prävention. Zecken sollten möglichst schnell entfernt und gerade aus der Haut gezogen werden – am besten mit einer Pinzette oder Zeckenkarte. Bildet sich...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Erzählungen von Durstigen & Trinkern

Literarischer & kulinarischer Spaziergang Der Wein ist ein Geschichtenerzähler und Plauderkünstler von unerschöpflichem Reichtum. Und es gibt viele Geschichten rund um den Wein. Erleben Sie ein Wechselspiel von „Wein lauschen“ und „Wein schmecken“. Verkosten Sie an ausgewählten Plätzen im Weingut, im Weingarten entlang des Naturerlebnisweges feine Weine, abgerundet mit literarischen & kulinarischen Leckerbissen. Genussbeitrag € 49,00 inkl. Aperitif, Fingerfood, Weinkost im...

  • Klosterneuburg
  • Romana Fertl
Barfuß unterwegs zu sein ist nicht nur am Strand gesund für unsere Muskulatur.
1

Barfuß laufen ist gesund

Selbst im Sommer zwängen die meisten Menschen ihre Füße in Schuhe. Am Strand barfuß durch den Sand zu laufen ist für die meisten Menschen ein absoluter Höhepunkt des Badeurlaubs. Es würde sich aber lohnen, die Schuhe auch bei Ausflügen auf anderem Terrain manchmal zuhause zu lassen. Wer sich barfuß beispielsweise über Schotterwege traut, tut seinem Fuß durchaus Gutes. Denn so wird die Sohlenhaut gestärkt, Verletzungen werden immer unwahrscheinlicher. Auf Gegenstände achten Außerdem wird die...

  • Michael Leitner
Stadtvilla Klosterneuburg, Architektur: HERTL.ARCHITEKTEN, Foto: Kurt Hörbst

Stadtspaziergang durch Klosterneuburg: Blick hinter die Fassaden

Eine Veranstaltung der Architekturtage 2012. Fr, 1. Juni, Treffpunkt: 17 h, Niedermarkt 21 (vor Bank Austria), 3400 Klosterneuburg Endpunkt: ab 19 h kulinarisches open end beim Heurigen Zimmermann, Agnesstraße 46, 3400 Klosterneuburg. Von und mit Martina Barth-Sedelmayer. Über die ältesten Gassen Klosterneuburgs führt der Weg zur ersten Station, einer abstrakten und zugleich respektvoll eingefügten Stadtvilla von Hertl.Architekten. Über den Stadtplatz geht es weiter zu einem kleinen, 200...

  • Klosterneuburg
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.