speisen

Beiträge zum Thema speisen

Blitzwirt Franz Blizenec mit Koch Michael Lang.
2

Feinschmeckerpass
Blitzwirt – "Wie im Wohnzimmer"

Die Feinschmeckerpässe der Bezirksblätter sind wieder erhältlich – erstmals mit dabei ist auch der Blitzwirt in Pressbaum.  PRESSBAUM. Rapid ist seine Religion, Gastronom sein, seine Berufung: Richtig geraten, die Rede ist von Franz Blizenec, der exakt vor zwei Jahren die Türen von seinem Blitzwirt in der Pressbaumer Dürrwienstraße geöffnet hat. Heute freut er sich, auch bei der Bezirksblätter-Aktion "Feinschmeckerpass" mitmachen zu können. Im traumhafter Lage im Herzen des Wienerwaldes,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
1 2

Genuss-Tipp aus Neunkirchen
Auch beim Essen lässt sich sparen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer durch die Kurzarbeit oder nach dem Jobverlust weniger Geld zur Verfügung hat, muss jede Chance zu sparen nutzen. Wer weniger auf fertig verpackte Produkte wie z.B. Sandwiches oder Instant-Kost setzt, kann durchaus den einen oder anderen Euro sparen. So lassen sich etwa aus einem Kürbis (ca. 4€) „Spaghetti“ ziehen, die mit Käse überbacken überaus schmackhaft sind. Die Kosten für Kürbis-Spaghetti für zwei Personen sind erfreulich gering und liegen bei einigen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die fleißigen Helferinnen aus Navis: Gitti Peer und Cilli Kierspel
7

Fulpmes
Schmankerl und mehr im Schankgarten

FULPMES. Schmankerlmarkt beim Gasthof Jenewein – mit Abstand natürlich – regional und nachhaltig genießen! Der zum Gasthof Jenewein in Fulpmes gehörige Schankgarten ist ein besonders idyllisches Platzl. Die Wirtsleute Geli und Stefan Jenewein haben ihn im heurigen Sommer jeden Samstag wenn es die Witterung zuließ, zu einem kleinen, aber sehr feinen Ess- und Mitnehmmarkt werden lassen. Noch zwei TermineMarktstandbetreiber aus dem Stubai- und Wipptal bieten noch einmal am kommenden...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, Jochen Danninger, Tourismuslandesrat, Mike Nährer, Gasthaus Nährer, Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur.

Rassing/Walpersdorf
Zuwachs für die NÖ Wirtshauskultur

REGION (pa). Die Niederösterreichische Wirtshauskultur ist ein Garant für typische, authentische und regionale Küche, gemütliche Wirtshäuser und gepflegte Gastlichkeit. Und sie ist bei Gästen und Wirten gleichermaßen gefragt; allein in den letzten Wochen wurden sechs neue Betriebe mit dem grünen ovalen Schild am Eingang ausgezeichnet. In Niederösterreich laden damit rund 220 Wirtshäuser in 200 Orten zu einem kulinarischen Besuch. Aushängeschild für Lebens- und Esskultur Jedes Jahr bewerben...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
5

Abstimmung für den Bezirk Neunkirchen
UPDATE: Lassen wir uns den Genuss verderben – die Auswertung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Coronavirus wirkt sich weiter auf unser Leben aus: Steht die Corona-Ampel auf Orange, müssen beim Wirtshaus-Besuch der Name und Kontaktdaten angegeben werden. Die Bezirksblätter hakten nach, wie die Kunden diese Maßnahme sehen. In einer Online-Umfrage erklärten 39,39%, sie sehen aufgrund der Coronasituation diese Maßnahme ein. 25,14% wollen ihre persönlichen Daten nicht (beim Wirt) weitergeben. 24,59% meinen, sie gehen weniger oft zum Wirten, weil sie ihre Daten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"zeitlos Manda": Cheers auf gelungene Aktion!
5

Pop-Up-Restaurant
"zeitlos Manda" servierten Köstlichkeiten

Ein "Pop-Up-Restaurant" im Hopfgartner Restaurant "zeitlos" von Monika Pirchmoser. HOPFGARTEN (niko). "Ich freue mich riesig über das Projekt, das meine heurigen Praktikanten Otis und Matti für ihr Pflichtpraktikum umgesetzt haben", so Monika Pirchmoser, Chefin des Hopfgartner Restaurants "zeitlos". Die beiden Jung-Gastronomen eröffneten Ende August für einen Abend das Pop-Up-Restaurant der "zeitlos Manda". Für einen Abend wurde das "zeitlos" in neue Gewänder gekleidet; sogar zwei aufgepeppte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Küchenchef Markus Windbichler konnte die Auszeichnung kürzlich entgegennehmen.

Auszeichnung erhalten
Altenwohnheim-Küche weiter auf Erfolgskurs

KITZBÜHEL (jos). Im Herbst 2019 erhielt das Altenwohnheim Kitzbühel ein Zertifikat für ihre ausgezeichnete Heimküche. Bei der Bewertung durch die sogenannten „Kessel-Methode“, initiiert von Peter van Melle, erreichte dman bereits beim ersten Antreten vier von fünf möglichen Kesseln sowie fünf grüne Blätter für den Öko-Faktor. Speisen auf hohem Niveau Die Küchencrew feilte aber weiterhin am Qualitätsmanagement. Beeindruckt von diesen Bemühungen zeigte sich auch van Melle, der sich kürzlich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
2 6

" NEUÜBERNAHME " AGALAR KEBAP & PIZZA in OEYNHAUSEN Sep. 2020

" NEUÜBERNAHME " AGALAR KEBAP & PIZZA in OEYNHAUSEN Sep. 2020 Seit den 90ger Jahren gibt es schon auf dem Arial der Firma Paulischin ein Würstelstandl. Nachdem es von der Möllersdorferin Liane abgegeben wurde wechselten die Besitzer mehrmals. Jetzt wurde es nach dem Konkurs des Vorgängers wiedereröffnet . Agalar Kebup & Pizza in der Süddruckgasse 23a , 2512 Oeynhausen im Industriegebiet Traiskirchen Süd Fotos: Robert Rieger Photography Flyer : Agalar

  • Baden
  • Robert Rieger
3

Tolles Programm in der Brigittenau auf Schiene - Kulturfest

Das Festival der Nationen - Das Original kommt wieder auf die Donaupromenade bei der Station U6 Handelskai. 2 Monate später als normal werden wieder Nationen aus aller Welt präsentiert. Auf der Bühne mit einem exquisiten Programm und vor der Bühne mit einigen interessanten Ständen. Asien - Südamerika - Nordamerika - Europa ein Programm das sich sehen lassen kann. Viele Prominente und bekannte Künstler freuen sich, wieder auf der Bühne zu sein. Die Gesangliche Eröffnung der Bühne macht am...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Christian Galotzy
Anzeige
1

Willendorf
Schlemmen im Weinlokal Willendorf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein schmackhaftes Menü erwartet Besucher des Weinlokals Willendorf in der Neunkirchner-Straße 1, im August. Die Menüs, täglich mit Suppe und Nachspeise Do, 6. August: Geschnetzeltes, Nudeln, Salat Fr, 7. August: Überbackener Fisch mit Salzkartoffeln und Gemüse-Mayonaise Sa, 8. August: Topfenstrudel, Fruchtragout So, 9. August: Gebackene Champions, Salat, Sauce Tartare Mo, 10. August: Geselchtes, Knödel, Kraut Di, 11. August: Fischfilet natur, Reis,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
7

Ristorante Il Melograno in 1010 Wien Innere Stadt
Italienisches Luxus-Urlaubsfeeling im Herzen Wiens

Bella Italia – ein Land, das all unsere Sinne verzaubert. Roberto d’Atri, Geschäftsführer des Ristorante Il Melograno, ist selbst gebürtiger Süditaliener, aus Apulien um genau zu sein, und lebt die mediterrane Gastfreundschaft. Gemeinsam mit seinem Team lädt er seine Gäste auf eine kulinarische Reise ans Ende des Stiefels ein. Gelegen in der romantischen Blumenstockgasse im ersten Wiener Bezirk, nur unweit des Stephansdoms, liegt das edle Lokal mit lauschigem Gastgarten. Inmitten von...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
3

Neunkirchen
Für Verpflegung im Erholungszentrum ist gesorgt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Neunkirchen betreibt das Buffet im Erholungszentrum nun in Eigenregie. Neu ist die Versorgungskultur mit Snack- und Getränke-Automaten. Das Angebot des Bad-Buffets bezeichnet Bürgermeister Herbert Osterbauer als "umfangreich".

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige

Willendorf
Schlemmen im Weinlokal Willendorf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein schmackhaftes Menü erwartet Besucher des Weinlokals Willendorf in der Neunkirchner-Straße 1, im Juli. Die Menüs, täglich mit Suppe und Nachspeise Mo, 13. Juli: Fleischlaibchen, Kartoffelpüree, Salat Di, 14. Juli: Rindsaftbraten, Nudeln, Salat Mi, 15. Juli: Hühnerfilet im Speckmantel, Gemüse, Reis Do, 16. Juli: Naturschnitzel, Bratkartoffel, Rahmgemüse Fr, 17. Juli: Spinatspätzle in Speck-Käse-Rahmsauce, Salat Sa, 18. Juli: Mariellenknödel mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige

Willendorf
Schlemmen im Weinlokal Willendorf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein schmackhaftes Menü erwartet Besucher des Weinlokals Willendorf in der Neunkirchner-Straße 1, im Juli.  Die Menüs, täglich mit Suppe und Nachspeise Do, 2. Juli: Hünherspieß mit Gemüsereis, Salat Fr, 3. Juli: Gschetzeltes, Kroketten, Speckbohnen Sa, 4. Juli: Spaghetti Carbonara, Salat So, 5. Juli: Gebackene Schinken-Käse-Ecken, Reis, Salat Mo, 6. Juli: Faschierter Braten, Kartoffel-Sellerie-Püree, Salat Di, 7. Juli: Gegrillte Hühnerstreifen,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neue Sitzecke, neues Gartl – die jungen Pächter bringen frischen Schwung
3

Trins
Anne und Roman neue Pächter auf St. Magdalena

TRINS. Anne Brugger und Roman Gander begrüßen ab heuer die Gäste in der Jausenstation beim idyllischen Bergkirchlein St. Magdalena im Gschnitztal. Die Ampasserin und der Miederer haben während der vergangenen Wochen schon einiges an Vorarbeit geleistet – innen wie außen wurde so manches neu gerichtet. Ab Freitag, den 15. Mai werden die beiden vorerst mit Getränken und kalten bzw. einfachen Speisen wie Bauernomelette, Kaiserschmarrn, Speckjause und Graukäse starten. Zubereitet wird all das mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bei der Essensabholung:  Juniorchef Daniel Atzmüller (li) und Josef Keplinger (re) aus Waxenberg. Herr Keplinger ist Stammgast und freut sich sehr, dass er trotz der notwendiger Schließung die gute Küche des Hauses genießen kann.
6

Ja zu OÖ
Traditionsgasthaus Hoftaverne Atzmüller bietet Abholservice

„Halten wir zusammen – schauen wir auf unsere Betriebe“ – so lautet der Aufruf der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg auf www.oberneukirchen.at. Alle heimischen Betriebe sind eingeladen, in der „Corona-Zeit“ ihre regionalen-spezialen Angebote auf der Homepage vorzustellen. Sinn ist es, Bürgerinnen und Bürgern die vielfältigen Möglichkeiten der heimischen Betriebe in der Krisenzeit aufzuzeigen, wie Lieferservice, Online- oder Gutscheinbestellungen – auch für aktuelle Anlässe wie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Harald Kratzer (links) vom Sternbräu hofft auf eine baldige Öffnung der Gastronomie.

Sternbräu Wirt über Corona
"Wir halten das noch sechs Wochen aus"

Die gute Nachricht des Tages: Getränke halten sich mehrere Monate, die Lebensmittel auf Lager vom Sternbräu wurden vor Schließung an die Mitarbeiter verschenkt.  SALZBURG. Als der Sternbräu Gastronom erfuhr, dass er den Betrieb zeitweise wegen der aktuellen Corona-Situation schließen musste galt seine erste Sorge den Mitarbeitern. "Wir sind seit dem 16. März stillgelegt. Nicht mal unsere Mitarbeiter, die sich zurzeit alle in Kurzarbeit befinden, dürfen ins Gebäude." Rund 100 Personen aus 26...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Direktor im Johannes-Schlössl Ulrich Walder, ist gelernter Koch und bereitet Essen für Obdachlose zu.
3

Barmherzigkeit
Aufkochen im Johannes-Schlössl

Die gute Nachricht des Tages: im Johannes-Schlössl der Pallottiner wird für Obdachlose Menschen gekocht.  SALZBURG. Vor einigen Wochen übernahm Ulrich Walder den Direktoren-Posten im Johannes-Schlössl am Mönchsberg. „Einen recht viel schlimmeren Start kann man sich nicht vorstellen, natürlich ist auch unser Gästehaus komplett geschlossen und leer.“ so Walder über die derzeitige Corona-Situation. Zusammen mit Pater Franz aus der Pfarre Mülln und der Padregemeinschaft beschloss man einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Daniel Bauer liefert trotz Lockerung auch weiterhin Essen aus.
2

Essen abholen
"Das ist eine Riesen-Erleichterung"

Leichte Lockerung für die Gastronomen. Essen darf ab sofort bei den Wirten abgeholt werden. Was sagen die Wirte dazu? SCHARDENBERG (ebd). Daniel Bauer vom Wirt in Steinbrunn freut's. Wie er im Interview sagt, werden sich die Einbußen trotzdem im Hundertausender-Bereich bewegen. Herr Bauer, was sagen Sie dazu, dass sich die Gäste ab sofort das Essen bei den Wirten abholen können? Bauer: Das ist eine Riesen-Erleichterung, denn bis jetzt haben wir nur sieben Kilometer oder im Ortsgebiet...

  • Schärding
  • David Ebner
Wirtesprecher Franz Rettenbacher

Corona
Abholung von Speisen beim Wirt wieder erlaubt

Abholung vorbestellter Speisen beim Wirt ist wieder erlaubt. Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Achleitner: „Wichtige Erleichterung für Gastronomiebetriebe. Oberösterreich hat sich erfolgreich beim Bund durchgesetzt“ „In dieser gerade auch für die Gastronomie derzeit so schwierigen Zeit ist eine wichtige Erleichterung gelungen: Ab sofort können vorbestellte Speisen wieder auch direkt beim Wirt abgeholt werden“, zeigt sich Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner erfreut....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Mit Sicherheitsabstand
Abholung von Speisen bei Welser Wirten ab sofort erlaubt

Eine neue Entscheidung des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus bringt nun Abwechslung in den Speiseplan: Demnach ist neben der Zustellung ab sofort auch das Abholen vorbestellter Speisen bei Gasthäusern erlaubt. WELS. Zu beachten ist dabei lediglich, dass das Essen nicht im Lokal konsumiert wird und der vorgeschriebene Sicherheitsabstand von einem Meter eingehalten wird. „Durch die zwangsweise Schließung kämpfen viele Gastronomen derzeit um ihre wirtschaftliche...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Anzeige
2

Flash - Ihr Lieferservice für täglich frische Speisen

"Flash" ist das Lieferservice der PS Kulinarikum OG und kann sich sehen lassen. Geliefert werden täglich frisch zubereitete Speisen, vom kalten Imbiss (ab 4,90 Euro) bis hin zu traditionellen österreichischen Speisen (ab 10,90 Euro). Auf der Website www.pskulinarikum.at findet sich ein laufend geänderter Speiseplan. Bestellungen können unter catering.pskulinarikum@gmail.com oder 0664-5313095 aufgegeben werden. Am Vortag bis 17 Uhr bestellen und am nächsten Tag zwischen 11 und 15 Uhr liefern...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2

Zubereitung und Auslieferung veganer Speisen für Salzburger Umlandgemeinden während der Corona-Krise
Gut Aiderbichl kooperiert ab sofort mit Restaurant The Green Garden

Das Restaurant The Green Garden in der Nonntaler Straße in der Stadt Salzburg ist für seine hervorragende vegane Küche bekannt. Der Gastronomiebetrieb hat derzeit aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus geschlossen. Das Team von The Green Garden hat daher auf Lieferservice umgestellt. Aufgrund der zahlreichen einlangenden Bestellungen kann das Restaurant zwar die Auslieferung der Speisen in Salzburg sicherstellen, für die Zubereitung und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Es ist angerichtet: Renate Zierler konnte für ihre Charity-Aktion für das SOS-Kinderdorf Drei-Hauben-Koch Stefan Eder (Der WILDe EDER, r.) und Daniel-Craig-Double Max Fraisl gewinnen.

Köche kochen für Kinder
Erinnerungen aus der Kindheit à la carte

"Köche kochen für Kinder": Bei Renate Zierlers Charityaktion kochen bekannte Köche für das SOS-Kinderdorf. Renate Zierler kocht leidenschaftlich gerne – und gut. Das hat sie schon in mehreren Fernsehsendungen unter Beweis gestellt. Bekannt ist die St. Radegunderin aus der "Küchenschlacht" des ZDF und den "Kochgiganten" auf Puls 4. Auf VOX holte sie sich beim "Perfekten Dinner" sogar den Sieg. Dieser Leidenschaft geht Zierler aber nur in ihrer Freizeit nach, hauptberuflich ist sie in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.