Spende

Beiträge zum Thema Spende

Mit dem Markenzeichen der CliniClowns auf der Nase und einem Lächeln hinter der Maske: Siegfried Perchtold von easylife (re.) übergibt den symbolischen Scheck über 6.289 Euro an Clown Dr. Hänsel, von den CliniClowns.

easylife
Abnehmen für den guten Zweck - easylife spendet für CliniClowns

CliniClowns sind täglich in den heimischen Spitälern unterwegs, um Kindern den Krankenhausaufenthalt ein wenig erträglicher zu machen und ihnen ein kleines Lächeln auf die Lippen zu zaubern. "Easylife" wollte sie unterstützen und hat für jeden verlorenen Kilo ihrer Kunden einen Euro an die CliniClowns gespendet.  NIEDERÖSTERREICH (red.) "Easylife Österreich" spendet 6.289 Euro an die CliniClowns. Die Spendensumme entspricht exakt dem Gewicht, das easylife Teilnehmer zwischen 19. Oktober und 11....

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Shir Khan hat nur mehr ein Auge
2

Weihnachtszeit
Brucker Tierheim bittet mit Adventkalender um Unterstützung

Zuletzt hat das Tierheim viele Katzen aus dem Bezirk aufgenommen. Die Pfleger starten mittels Adventkalender einen Spendenaufruf.  BRUCK/LEITHA. Die Weihnachtszeit ist für Tierheime immer besonders belastend. In Bruck haben die Pfleger die letzten Wochen vor allem viele (teils ausgesetzte) Katzen aufgenommen. Derzeit leben 22 Samtpfoten im Brucker Tierheim - vier weitere werden bei Pflegestellen betreut. Die Pfleger werden auch immer wieder mit Notfällen konfrontiert. Tierische Schicksale Die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Sozialstadträtin Sabine Simonich und Bürgermeister Gerhard Weil übergeben Anna Zwettler vom Tierheim die Waschmaschine.

Bruck an der Leitha
SPÖ spendet dem Tierheim eine Waschmaschine

BRUCK/LEITHA. Die SPÖ Bruck an der Leitha hat dem örtlichen Tierheim zur Unterstützung eine Waschmaschine im Wert von 1.000 EUR gespendet. Durch Corona konnte das Tierheim heuer nur wenige Flohmärkte abhalten, womit eine wichtige Einnahmequelle wegfällt.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Geschäftsführer von "masken24.at" Markus Luger und Patrick Dinhof übergaben Christoph Wieland und Harald Fischer vom Roten Kreuz 1.200 Schutzmasken.

Spende
Rotes Kreuz erhielt 1.200 Schutzmasken von Brucker Unternehmen

BRUCK/LEITHA. Die Rot Kreuz-Bezirksstelle Bruck an der Leitha erhielt vom Unternehmen „masken24.at“ eine Spende von 1.200 Stück Schutzmasken für die Belegschaft, die zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie personell aufgestockt wurde. Christoph Wieland und Harald Fischer vom Brucker Roten Kreuz bedankten sich herzlich bei den Unternehmern Markus Luger und Patrick Dinhof  für die Spende der Schutzmasken. In diesem Zusammenhang bedankte sich auch Bürgermeister Gerhard Weil bei den Mitarbeitern des...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Rainer Windholz, Anna Zwettler und Bürgermeister Gerhard Weil beim Brucker Tierheim (vlnr)

Spende
Rainer Windholz unterstützt Brucker Tierheim

BRUCK/LEITHA. Der Tierschutzsprecher der SPÖ Niederösterreich, Landtagsabgeordneter Rainer Windholz, hat eine Spende von 500 Euro an das Tierheim in Bruck an der Leitha übergeben. Tierheim Obfrau Anna Zwettler zeigt sich dankbar, denn die Summe soll dem Ankauf von Materialien und Gerätschaften dienen. Nach der Corona bedingten Unterbrechung der Veranstaltungen und Flohmärkte ist dies eine sehr willkommene Unterstützung. Rainer Windholz betont: „Die Förderung des Tierheims ist mir ein wichtiges...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
V.l.n.r.: Bernadette Schneider, Rudolf Schneider (beide JVP Schwechat), Bezirksobmann Severin Schön, Matthias Jüly (JVP Bruck)

Schulstart
JVP Carnuntum sammelt Schulsachen für Bedürftige

Die Junge Volkspartei aus dem Bezirk Bruck beteiligte sich auch dieses Jahr an der bundesweiten Schulsachen-Sammelaktion. BEZIRK BRUCK. Wie auch in den Jahren zuvor beteiligten sich dieses Jahr insgesamt sieben Ortsgruppen der Jungen Volkspartei aus dem Bezirk Bruck an der Aktion „JVP macht Schule“. Passend zum Schulstart wurden Schulmaterialien jeder Art, wie Stifte, Lineale oder Schultaschen sowie Hygieneartikel des täglichen Bedarfs, wie Klopapier und Seife gesammelt. Insgesamt konnten acht...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
v.l.n.r.: Carina Paller und Claudia Hampl vom Elternbeirat, Bürgermeister Gerhard Weil, Stadträtin Lisa Miletich, die Pädagoginnen Sandra Friedl, Regina Lang und Natascha Leopold und Leiterin Barbara Toth mit den Kindern des Kindergarten II

Bruck an der Leitha
Elternbeirat spendet 5.000 Euro für Gartenprojekt

BRUCK/LEITHA. Der Elternbeirat des Kindergarten II in der Höfleinerstraße hat in den letzten Jahren durch verschiedene Festivitäten und Aktionen satte 5.000 Euro erwirtschaftet und diese nun dem Umgestaltungsprojekt des Gartens gespendet. Bürgermeister Gerhard Weil berichtet: "Im Namen der Stadtgemeinde bedanke ich mich recht herzlich für euer großartiges Engagement und diese überaus großzügige Spende. Diese hat geholfen, den in die Jahre gekommenen Garten ein ordentliches Stück zu erneuern."...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
V.l.n.r.: Franz Glock, Nathalie Winnig, Michaela Gumprecht, Gernot Gruber und Sophia Bieber

Soziales
Hainburger Jugend übergibt Spende an Brucker Hilfswerk

Die Hainburger Jugend spendete den Erlös von 700 Euro vom Adventmarkt an das Hilfswerk Bruck. Die Übergabe verzögerte sich durch Corona.  HAINBURG/BRUCK. Beim Adventmarkt am Hauptplatz Hainburg übernahm die örtliche Jugend den traditionellen Punschstand. Mit dem Verkauf von Glühwein, Beeren- und Kinderpunsch konnten insgesamt 700 Euro für einen gemeinnützigen Verein im Bezirk Bruck gesammelt werden. Obmann-Stellvertreter Gernot Gruber berichtet: „Ohne Punschstand-Gäste und der tatkräftigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
V.l.n.r.: Kindergartenleiterin Barbara Toth, Bettina Schörghuber mit Tochter Sophia und Stadträtin Lisa Miletich mit Tochter Rosalie

Neugestaltung
Brucker Kindergarten bekam ein Holzpferd für den Garten

BRUCK/LEITHA. Im Rahmen der Neugestaltung des Gartens im Kindergarten II in der Höfleinerstraße ließen es sich die Eltern der kleinen Sophia, Inhaber der Firma Camping Holiday nicht nehmen ein neues Holzpferd zu sponsern. "Ich möchte mich im Namen der Stadtgemeinde bei der Firma Camping Holiday recht herzlich bedanken. Alles Glück dieser Erde liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde und die Kinder lieben ihre vierbeinigen Spielkameraden", sagt Bildungsstadträtin Lisa Miletich. Die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Lehrer der NMS Hainburg bedanken sich für die Gesichtsvisiere.

Danksagung
Hainburger Lehrer erhalten Gesichtsvisiere

HAINBURG. Die Direktorin der Neuen Mittelschule Hainburg Bettina Schön bedankt sich herzlich bei Baumeister Gültekin Tegmen für das Sponsoring der Gesichtsvisiere für alle Lehrer und Bedienstete der Schule sowie bei Erich Dürnsteiner für den Holztisch im neu gestalteten Eltern-Besprechungszimmer.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Felix Böhm (Straßenmeisterei Bruck), LAbg. Gerhard Schödinger, Bezirkshauptmann Peter Suchanek, Eva Müller vom Kindergarten Himberg, Bernhard Eremit (Fairma Eremit Wildungsmauer), Bürodirektor Franz Süss sowie Elisabeth Melichar tragen die Gesichtsvisiere vor der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha.

Corona
Brucker Kindergärten bekommen Gesichtsvisiere

BEZIRK BRUCK. Die Firma Eremit aus Wildungsmauer hat als Unterstützung in der Corona-Krise 1.000 Gesichtsvisiere für die Kindergartenpädagogen und -assistenten im Bezirk Bruck an der Leitha gespendet. Die Straßenmeisterei Bruck übernimmt die Zustellung der Gesichtsmasken an die Kindergärten. „Ich bedanke mich nicht nur bei Bernhard Eremit für diese großartige Spende sowie bei der Straßenmeisterei für die Zustellung, sondern möchte auch in diesen schwierigen Zeiten den Kindergartenpädagoginnen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Auch diese jungen Kätzchen leben im Tierheim.
4

Bruck an der Leitha
Tierheim bittet um Unterstützung

Im Brucker Tierheim sind der Besuch und die Vergabe von Tieren in der Corona-Krise vorübergehend eingestellt. Die Pfleger kümmern sich weiterhin um die Tiere und bitten um Spenden. Situation im Tierheim  BRUCK/LEITHA. Seit dem 16. März hat das Tierheim aufgrund des Corona-Virus für Besucher geschlossen. Es werden zur Zeit auch keine Tiere an Interessenten vermittelt. Das Tierheim musste auch den Flohmarkt Anfang April absagen. Jahrelange Tierfreunde bringen derzeit vor allem Futterspenden...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
1

Frauenfußball
Stixer Weinbergschnitten

Die Frauenmannschaft des SV Stixneusiedl/Gallbrunn bedankt sich hiermit bei der Fa. P. Max Massmöbel recht herzlich für die Spende einer Garnitur Dressen.

  • Bruck an der Leitha
  • Andy Moerk
Obmann Erich Bezlanovits überreichte dem Leiter des Sterntalerhofs, Mag. Jankovits, einen Scheck über 1.000 Euro.

Spende
Sportfischer spendeten für Sterntalerhof Kinderhospiz

BRUCKNEUDORF. (SFV) Es ist eine gerne praktizierte Tradition bei den Bruckneudorfer Sportfischern des 1. SFV, jährlich für einen guten Zweck zu spenden. Die Wahl fiel heuer auf den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen, der sich um Familien mit schwer-, chronisch bzw. sterbenskranken Kindern kümmert. Obmann Erich Bezlanovits überreichte dem Leiter des Sterntalerhofs, Mag. Jankovits, einen Scheck über 1.000 Euro.

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Familie Schäfer spendet 4.650 Euro an den Sterntalerhof: Maria Schäfer mit Gabriele Kurtz vom Sterntalerhof (Mitte) und Thomas Schäfer.

Charity
Familie Schäfer spendet 4.650 Euro an den Sterntalerhof

WILDUNGSMAUER. Auch 2018 wurde in Wildungsmauer für das Kinderhospiz Sterntalerhof gesammelt. Maria und Thomas Schäfer luden zu hausgemachten Specklinsen und Lomitos. Zum unschlagbaren Preis von einem Euro konnten sich die Gäste sowohl stärken als auch Glühwein und Punsch genießen. Insgesamt konnten so 4.650 Euro gesammelt werden die am 14. Dezember an Gabriele Kurtz vom Sterntalerhof übergeben wurden. "Dass der Betrag aus dem Vorjahr nochmal erhöht werden konnte freut nicht nur die...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Wolfgang Mikola, Herbert Herl und Andrea Prantl von der Kinderkrebshilfe mit Mitgliedern des Sautrogrennclubs.

Im alten Sautrog zu neuem Spendenrekord

Alljährlich sorgt der Scharndorfer Sautrogrennclub für strahlende Augen bei der St. Anna Kinderkrebshilfe. SCHARNDORF. Das Sautrogrennen im Scharndorfer Löschteich gehört seit 14 Jahren zum Fixpunkt im Veranstaltungskalender. Das Event lockt jährlich hunderte Besucher an, von Jahr zu Jahr wachsen die Veranstaltung und das Rahmenprogramm. So auch der Reinerlös, der seit Anbeginn an die St. Anna Kinderkrebshilfe gespendet wird. 224.147 Euro gegen den Krebs Beim vergangenen 14. Sautrogrennen im...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
die wunderschöne Erntedankkrone der Pfarre B.D. Altenburg
10 17 11

... trotz Regen ein sehr schönes Erntedankfest...

Am vergangenen Sonntag (17.9.) konnten wir trotz Regen ein wunderschönes Erntedankfest in Bad Deutsch Altenburg feiern. Zwar mussten wir die Festmesse statt wie vorgesehen im Pfarrhof in der Kapelle feiern weil es strömend regnete aber es waren trotz des Regenwetters viele Leute zum gemeinsamen Feiern der Festmesse gekommen so dass trotz der zusätzlich bereitgestellten Sessel noch einige  stehen bleiben mussten. Beim Betreten der Kapelle gab es schöne Erntedanksträußchen und die von einigen...

  • Bruck an der Leitha
  • Helga Amh
Die Mittelschüler genossen den Ausflug nach Pöggstall, ermöglicht durch die Spende der Rapid Freunde Hainburg.

Fußball-Freunde mit einem Herz für Kinder

HAINBURG. Die Rapid Freunde Hainburg machten ihrem Namen erneut alle Ehre und sponserten den Schulausflug der 3. Klassen der NMS Hainburg zur Niederösterreichischen Landesausstellung nach Pöggstall. Mit dem Betrag von 140 Euro wurde den Jugendlichen der Eintritt zur Ausstellung "Alles was Recht ist" ermöglicht. Gerhard Schödinger, Karl Baar, Anni Moritz und Wolfgang Riedmayer von den Rapid Freunden begleiteten die Jugendlichen auf ihrem Ausflug ins Waldviertel.

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
1 2

Es wird dringend Hilfe für das Tierheim in Bruck benötigt!

Die Futtervorräte gehen nach einem - noch andauernden harten Winter - dem Ende zu und wir benötigen dringend Ihre Hilfe! Die Vorräte reichen gerade mal noch für wenige Tage und besonders unsere Allergiker-Hunde und -Katzen benötigen besondere Futtermittel! Bitte unterstützen Sie uns mit hochwertigem Nassfutter, Katzenstreu, Decken, etc. Infos zu Sach- und Geldspenden finden Sie auch hier. Spenden aller Art können auch täglich von 09:00-12:00 Uhr im Tierheim abgegeben werden! VIELEN DANK, eure...

  • Bruck an der Leitha
  • Christoph Schwarzel
2

Großzügige Spende für das Brucker Tierheim

Die Kunden der Wollstube mit Irmgard Horn und Sparkassen-Vorstand Josef Preschitz machten es möglich. BRUCK AN DER LEITHA. Wie vergangene Woche berichtet bat das Tierheim Bruck am 23. Oktober auf Facebook um Spenden. Grund für Irmgard Horn, Inhaberin der Wollstube in der Brucker Kirchengasse, am Weltspartag, 30, Oktober, eine Spendenbox zur Sparkasse zu bringen. Die Box wurde von den Kunden der Wollstube mit rund 90 Euro befüllt, Irmgard Horn legte 10 Euro drauf um einen runden Betrag zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Palliativteam in Hainburg erhielt Spende

HAINBURG. Am 1. Oktober übergab der Verein "Die Bäuerinnen", vertreten durch die Gebietsbäuerin Bernadette Geher aus Marchegg und die Gebietsbäuerin Olga Buresch aus Groß Enzersdorf, in Anwesenheit der Kollegialen Führung des Landesklinikums, einen Scheck über 1000 Euro an DGKS Renate Welleschitz, für das Palliativteam des Landesklinikums Hainburg. Der Kaufmännische Direktor Wolfgang Palatinus freut sich über die großzügige Geldspende: "Wir sind den Bäuerinnen des Marchfelds sehr dankbar! Mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Christoph Balog, Mitarbeiter bei Matzka und beim RK mit Gorazd Bistan (Matzka) und Robert Jandrinitsch.

Frühes Fest für Rotes Kreuz

Das Rote Kreuz Götzendorf erhielt eine großzügige Spende. WR. NEUDORF/GÖTZENDORF (bm). Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für das Rote Kreuz Götzendorf: Die Firma Matzka aus Wiener Neudorf spendete fünf neue Rollstühle, die dem Bezirksstellenverantwortlichen für Gesundheits- und Soziale Dienste, Robert Jandrinitsch, übergeben wurden. "Diese Rollstühle werden vorwiegend bei unserem Angebot 'Betreutes Reisen' verwendet und ersetzen die schon in die Jahre gekommenen alten", erklärt...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Regina Arndt bedankte sich im Namen von MOKI NÖ bei Alois Riegler (rechts), Adi Bittermann (2.v.r.) und Wolfgang Arndt für die Spende.

Hilfe für helfende Hände

Adi Bittermann und Wolfgang Arndt sammelten für MOKI NÖ BRUCK (maha). Die AMA-zertifizierten Grilltrainer Adi Bittermann und Wolfgang Arndt boten beim „1001 Nacht“-Event Grillschmankerl gegen freie Spende vor der Bücherei Riegler. Wie im Vorjahr wurde der Reinerlös gespendet. Insgesamt konnten – nachdem Bittermann und Büchereiinhaber Alois Riegler den Betrag aufbesserten – € 1.256,44 an MOKI NÖ - Mobile Kinderkrankenpflege NÖ in Vertretung von DKKS Regina Arndt übergeben werden. Zu den Aufgaben...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Hanus
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.