Spende

Beiträge zum Thema Spende

Von links: Werkstätten-Leiter Ulrich Fohler und Einrichtungsleiterin Irene Hinum vom Hartlauerhof bedankten sich bei Barbara Moser, Frau des Sägewerksbetreibers und Kollegin von der RegionalCaritas Gmunden, für die Holz-Spende.
4

Nach Holzspende
Hartlauerhof in Asten hat genug Holz für die Werkstatt

Die Familie Moser in Pettenbach spendete das Holz der Bäume, die sie aufgrund der Verkehrssicherheit auf ihrem Grundstück fällen musste, und schnitt sie entsprechend den Wünschen der Caritas im eigenen Sägewerk zu. ASTEN, PETTENBACH. „Die Bretter müssen nun noch ein wenig lagern, bevor sie von unseren Bewohnern zu Regalen, Kästen oder andere Objekten verarbeitet werden“, bedankt sich Irene Hinum, Leiterin des Hartlauerhofs für die Spende. Weil Familie Moser aus Pettenbach heuer zum Schutz der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Kerstin Suchan-Mayr (rechts) überreichte eine Spende von 500 Euro an Theresia Ruß vom Kinderschutzzentrum Amstetten.

500 Euro
Bürgermeisterin Suchan-Mayr überreichte Spende an Kinderschutzzentrum

Bei einem Besuch des Kinderschutzzentrums in Amstetten überreichte Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr eine Spende von 500 Euro. ST. VALENTIN. Das Kinderschutzzentrum der Kinderfreunde in Amstetten ist eine sichere Anlaufstelle für Kinder, die Gewalt oder sexuellen Missbrauch erleben mussten. Gerade durch die Corona-Pandemie werden die diversen Hilfsangebote dringender benötigt als je zuvor. Bei ihrem Besuch im Kinderschutzzentrum durfte Landtagsabgeordnete und St. Valentins Bürgermeisterin...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Eigenleistungen auf der Baustelle
5

Wegen Corona fehlen Einnahmen
Musikverein Hargelsberg in Not: Ohne Musi ka Göd

Musikverein Hargelsberg sucht dringend Unterstützer für den Musikheim-Umbau. HARGELSBERG. "Normalerweise würden wir um diese Zeit für unsere Ausrückungen zum Maiblasen oder für Frühschoppen sowie für unser großes Hofkonzert, das üblicherweise im Juni stattfindet, proben", erklärt Florian Krawinkler, Obmann des Musikvereins Hargelsberg. Doch die Corona-Pandemie macht auch den 55 Vereinsmitgliedern einen Strich durch die Rechnung – in den vergangenen Monaten ist es sehr still geworden in den...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Gemeinderat Karl Tröbinger (l.), Stadrat Andreas Pum und ÖVP-Stadtparteiobmann Michael Purkarthofer (r.) überreichten Petra Pum, Leiterin des gleichnamigen Pflegeheims, eine Spende von 500 Euro.

ÖVP St. Valentin
500 Euro Spende für Pflegeheim Petra Pum

Für die freiwillige Arbeit beim Corona-testen in St. Valentin hat sich die ÖVP entschlossen, das Geld für einen guten Zweck zu spenden – daher wurde dem Pflegeheim Petra Pum ein Betrag von 500 Euro übergeben. ST. VALENTIN. Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten: Das nahmen sich die Gemeinderäte der ÖVP St. Valentin zum Anlass für diese Aktion. Sie überreichten als Unterstützung für sozial schwache und alte Menschen in diesen schwierigen Zeiten einen Betrag von 500 Euro an das Pflegeheim...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der Ennser Wirtschaftsbund übergab den symbolischen Spendenscheck an den sozial-caritativen Fachausschuss der katholischen Pfarren.

Wirtschaftsbund Enns spendet
1.100 Euro für sozial-caritativen Fachausschuss

Der Wirtschaftsbund Enns spendete 1.100 Euro an den sozial-caritativen Fachausschuss der katholischen Pfarren. ENNS. Ende des Jahres rief der Ennser Wirtschaftsbund eine Spendenaktion zur Unterstützung bedürftiger Ennser und Wirtschaftsbetriebe ins Leben. Durch Spenden von Mitgliedern und Freunden des Ennser Wirtschaftsbundes wurden Ennsscheine im Wert von 1.100 Euro gekauft und an den sozial-caritativen Fachausschuss der katholischen Pfarren Enns übergeben. „Mit unserer Aktion wollen wir einen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Rudi Höfler und Eva Wartlik von der ÖVP Enns übergaben die Masken an VS-Direktorin Margarete Horner.

ÖVP und Firma Gebol
300 Mund-Nasen-Schutzmasken für die Volksschule Enns

Insgesamt 300 Stück Mund-Nasen-Schutz für die Volksschule Enns konnte die ÖVP Enns an Direktorin Margarete Horner übergeben. Zur Verfügung gestellt wurden die Masken von der Ennser Firma Gebol. ENNS. Gleich nach der Rückkehr aus dem Distance-Learning übergaben Vize-Bürgermeister Rudi Höfler und Gemeinderätin Eva Wartlik, zugleich Klassenelternvertreterin, 300 Stück Mund-Nasen-Schutz, speziell gefertigt für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, an die Volksschule Enns. Direktorin Margarete Horner...

  • Enns
  • Michael Losbichler
BezirksRundschau-Redakteurin Marlene Mitterbauer übergab die ersten 3.500 Euro an Direktorin Karin Knogler.

Brückenschule St. Valentin
Zwischenstand der Christkind-Aktion

Das BezirksRundschau-Christkind war bereits fleißig: 3.500 Euro wurden bisher für die Kinder der Brückenschule St. Valentin gesammelt.  ST. VALENTIN. Heuer fliegt unser BezirksRundschau-Christkind für die Brückenschule in St. Valentin. Dort werden rund 40 Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen betreut und unterrichtet. Bisher war das Christkind schon fleißig für die Kinder unterwegs. Einige Privatpersonen, politische Gruppen und Unternehmen haben bereits für die Brückenschule gespendet...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Eine Collage der Jungen Generation der SPÖ Linz-Land beim Kekse-backen zuhause.

Weihnachtskekse-Aktion
Junge Generation der SPÖ Linz-Land backte für guten Zweck

Die Junge Generation der SPÖ Linz-Land backte Weihnachtskekse und verschenkt diese an die Pflege- und Einsatzkräfte im Bezirk. LINZ-LAND. "Letztes Jahr starteten wir als Junge Generation Linz-Land eine Aktion, bei der wir Kekse backten und diese anschließend auf unseren Weihnachtsmärkten gegen eine freiwillige Spende verkauften", erzählt Michael Mollner aus St. Florian. Den damals gesammelten Betrag von 250 Euro spendeten sie dem Sozialmarkt des Roten Kreuzes Linz-Land in St. Florian. "Damit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Lok St. Florian bei der Übergabe an die Lebenshilfe.

Hilfe für Florianer Einrichtungen
Lokomotive St. Florian spendet 1.000 Euro

Der Hobbyfußball-Verein Lokomotive St. Florian spendet 1.000 Euro an die Lebenshilfe und den Rotkreuzmarkt St. Florian. ST. FLORIAN. Die Lokomotive St. Florian hat als Verein in den letzten Jahren durch verschiedene Events Einnahmen gesammelt und mit diesen nun Institutionen aus St. Florian unterstützt. So entschied sich der Vorstand der Lok, einen Gesamtbetrag von 1.000 Euro an in der Gemeinde „beheimatete“ Einrichtungen zu spenden: 500 Euro an den Rotkreuzmarkt St. Florian und 500 Euro an die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Kommandant Alfred Stummer, FF Enns und Werner Auer, Geschäftsführer Ennshafen bei der symbolischen Spendenübergabe.

1.000 Euro für Nachwuchs
Ennshafen unterstützt die Jugendarbeit der FF Enns

Seit Jahren spendet der Ennshafen anstelle der klassischen Weihnachtsgeschenke einen Fixbetrag für eine regionale, gemeinnützige Einrichtung – heuer die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Enns. ENNS. Der Betrag über 1.000 Euro wurde diesmal der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Enns gewidmet. Die Geschäftsführung möchte damit sowohl ihren Dank für die ausgezeichnete Zusammenarbeit, als auch die Wertschätzung für die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr-Mitglieder ausdrücken. Für den...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der Wald als Therapieform hilft den Kindern ihre Selbstwahrnehmung zu stärken und ihre Motorik zu verbessern.
4

Natur als Therapieform
Im Wald sich selbst entdecken

Um die individuelle Förderung der Schüler zu unterstützen, bietet die Brückenschule neben dem Unterricht verschiedene Therapien an – eine davon ist die Waldpädagogik. ST. VALENTIN. Heuer fliegt unser BezirksRundschau Christkind für die Brückenschule in St. Valentin. Dort werden rund 40 Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen betreut und unterrichtet. Um die individuelle Förderung der Schüler zu unterstützen, bietet die Schule neben dem Unterricht verschiedene Therapien an. Eine davon...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Mitglieder des Lions Club Linz Biophilia helfen auch und vor allem in Krisensituationen
1 2

Herz beweisen in der Corona-Krise
Lions Club Linz Biophilia unterstützt Obdachlosen Hilfsaktion

Kurz vor dem zweiten Lockdown hat eine kleine Abordnung des Lions Club Linz Biophilia die Obdachlosen Hilfsaktion in Traun besucht um sich ein Bild von der akuellen Situation zu machen.  LINZ-LAND/LINZ (red). Die Mitglieder des Lions Club Linz Biophilia waren beeindruckt und berührt zugleich. Wenn es ums Helfen geht, sind die Mitglieder des Lions Club Linz Biophilia ganz große Klasse. Auch unter eingeschränkten Bedingungen kann die mehr als 40 engagierten Menschen nichts aufhalten. „Die größte...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bei der Übergabe: Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und Brigadier Nikolaus Egger (von links).

Ennser helfen Ennsern
HUAk übergibt 3.000-Euro-Spende für Sozialfond

Der Unterstützungsverein der Heeresunteroffiziersakademie übergibt großzügige Spende an "Ennser helfen Ennsern". ENNS. Der Ball der Unteroffiziere an der HUAk wird traditionell von vielen Ennserinnen und Ennsern besucht. Aus Verbundenheit zur Stadt Enns und um dem karitativen Zweck des Balles gerecht zu werden, überreichte Kommandant Brigadier Nikolaus Egger aus dem Erlös des Balles 2020 den stattlichen Betrag von Euro 3.000 an Bürgermeister Franz Stefan Karlinger. Die Spende kommt dem...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die St. Valentiner Volksschuldirektorinnen Rita Aichholzer (links) und Barbara Aschauer mit Lions-Mitglied Christoph Bitzinger.

Sparschweinaktion
Lions Enns St. Valentin unterstützen Volksschulkinder

Mit einer Sparschweinaktion unterstützt der Lionsclub Enns St. Valentin Volksschulkinder in der Region mit rund 2.500 Euro. REGION. Acht Volksschulen aus Asten, Enns, Ennsdorf, Hagelsberg, Kronsdorf, St. Valentin und St. Florian erhielten vom Lions Club ein Sparschwein. Bei dieser Aktion geht es darum, Volksschulkindern aus der Region die Teilnahme an Schulveranstaltungen wie Ausflüge, Besuche von Ausstellungen, oder Theater zu ermöglichen. Denn: Immer wieder kommt es vor, dass einzelne Kinder...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bei der Spendenscheck-Übergabe: Golfclub-Präsident Ernest Wipplinger, Geschäftsstellenleiter der BRS Enns Fritz Huber, Roswitha Fuchs von Fuchs Glasbau, Organisator Paul Fuchs, Obfrau der oö. Kinderkrebshilfe Ulla Burghard, Mario Pranzl sowie Günter Stöger vom Hauptsponsor SKF Steyr (von links).

30.000 Euro gespendet
Golfen mit Herz unterstützt oberösterreichische Kinderkrebshilfe

Wegen der Corona-Einschränkungen konnte das diesjährige "Golfen mit Herz"-Event beim Golfclub Linz St. Florian, welches für den 20. Juni geplant gewesen wäre, nicht stattfinden. Dennoch spendeten die Sponsoren 30.000 Euro an die oberösterreichische Kinderkrebshilfe. ST. FLORIAN. Heuer hätte das Charity-Turnier, organisiert von Paul Fuchs, zum elften Mal stattgefunden. Normalerweise begrüßte der Golfclub dabei etwa 150 Gäste. Die Corona-Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Schulleiterin Anita Reischl bei der Übergabe des Tablets durch RC Enns Präsident Peter Strauß.

Rotary Club Enns spendet
Tablet zur Förderung der Schüler

Der Rotary Club Enns spendete der NMS 1 ein Tablet für Integrationskinder mit erhöhtem Förderbedarf. ENNS. In der NMS 1 Enns reichen die zur Verfügung stehende Budgetmittel für die Erneuerung des EDV-Equipments und die Investition in Tablets für Integrationskinder mit erhöhtem Förderungsbedarf nicht aus. Die Schulleiterin Anita Reischl hat sich mit diesem Thema an den Rotary Club Enns gewendet. Aufgrund der geschilderten Sachlage hat der Ennser Club der NMS 1 Enns ein Tablet gesponsert. Dieses...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Blutspenden rettet Leben: Alle geplanten Blutspendeaktionen finden weiterhin statt.

Rotes Kreuz ruft auf
Blutspendeaktionen finden weiterhin statt

Die seit kurzem getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. OÖ. Das Rote Kreuz bittet eindringlich um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Schritte ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Notfallmedikament Nummer 1 Wer Blut spendet und damit Leben rettet, kann beruhigt...

  • Perg
  • Ulrike Plank
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.
3

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Markus Diesenreither, Ortsstellenleiter des Rotes Kreuzes St. Florian, freut sich über die Spende der JG Linz Land.

250 Euro für Sozialmarkt
Junge Generation SPÖ Linz-Land spendet an Rotes Kreuz

Das Team der Jungen Generation Linz-Land spendete den Erlös über 250 Euro vom „Kekse backen für den guten Zweck" an den Sozialmarkt des Roten Kreuz in St. Florian.  ST. FLORIAN. „Wir möchten die ehrenamtlichen Helfer des Roten Kreuzes besonders für diese wertvolle Arbeit danken, denn nur so ist es möglich frische Lebensmittel zu günstigen Preisen an Bedürftige zu verkaufen. Außerdem wollen wir jene, denen Hilfe zusteht, ermutigen, sich bei der Gemeinde zu informieren und dort eine...

  • Enns
  • Michael Losbichler
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
4

Spende
Maibaumdiebstahl für den guten Zweck

Der Maibaum der Freiwilligen Feuerwehr Raffelstetten wurde heuer am 2. Mai gestohlen. Jedoch gegen den Brauchtum, wollte die Feuerwehr ihn nicht zurück, sondern er sollte für einen guten Zweck verwendet werden. Die Maibaumdiebe haben sich schließlich etwas Großartiges einfallen lassen. Sie zerlegten den Baum in viele kleine Holzscheiter, und verkauften diese dann beim Frühschoppen der Freiwillige Feuerwehr Bruck-Hausleiten. Dabei kam eine schöne Summe zusammen, die dann von der Firma Gebol auf...

  • Enns
  • Christoph Lang
Bei der Scheckübergabe: Sabina Dudakovic und die Tante von Eren Keklik, Brigitte Thomas, Kathrin Mark und Organisator Midhat Kupinic sowie die Direktorin Margarete Horner.

Lichter für Eren
Sozialprojekt der Ennser Volksschule

Die Kinder der Volksschule Enns haben im Religionsunterricht den Spruch „Du bringst Licht in die Welt“ mit bunten Farben bemalt und auf 1.500 Teelichtgläser geklebt und verkauften diese für den guten Zweck. ENNS: Mit den selbstgebastelten Lichtern wollten die Kinder für Eren Keklik, der im Sommer bei einem Sprung im Ennser Freibad verunglückt und seither querschnittgelähmt ist, Licht bringen. Die Schulkinder verkauften ihre Lichter an Verwandte und Bekannte und sammelten noch zusätzlich...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das Team der JVP Enns.

300 Euro für Pedro
JVP Enns unterstützt BezirksRundschau-Christkind

„Gerade in der Vorweihnachtszeit möchten wir ein Zeichen der humanitären Hilfe setzen, für Menschen, die diese am Dringendsten benötigen“, so das Team der JVP Enns. Mit einer Spende in der Höhe von 300 Euro unterstützen sie das BezirksRundschau Christkind und damit den achtjährigen Autisten Pedro Navratil. Um kommunizieren zu können, würde ihm ein kostspieliger Sprachcomputer helfen. „Wir möchten damit einen kleinen Beitrag zur Therapie von Pedro beisteuern und wünschen ihm alles erdenklich...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Dankeschön
Raiba Sierning-Enns spendet an Lebenshilfe

Im Auftrag der Raiffeisenbank Region Sierning-Enns malte Conny den Christbaum für die Weihnachtsbillets 2019. SIERNING. Die Raiffeisenbank bedankt sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung und spendet der Lebenshilfe in St. Florian einen Betrag von 1.000 Euro für ihre wertvolle Arbeit.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.