Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Spendenübergabe Wallersee-Wallfahrt im Restaurant Weyringer in Henndorf: v.l.n.r. Bgm. Wolfgang Wagner (Köstendorf), Vzbgm. Herbert Schwaighofer (Neumarkt), Mag. Manuela Ebner, (Pfarre Neumarkt), Brigitte Wendlinger (TVB Henndorf), Stefan Lochschmidt (Pfarre Seekirchen), Nora Litzlhammer & Andrea Stockinger (TVB Seekirchen), Emanuel Weyringer (Restaurant Weyringer, Henndorf), Denise Hinteregger (TVB Neumarkt) n.a. Bild

Gute Tat
Wallersee Wallfahrer spenden für Seekirchner Familie

Die Wallersee-Wallfahrer spendeten für einen guten Zweck. SEEKRICHEN. Wallersee-Wallfahrer sammelten für den guten ZweckAnknüpfend an eine alte Tradition luden die Pfarrgemeinden und Tourismusverbände von Neumarkt, Köstendorf, Henndorf und Seekirchen im September bereits zum 12. Mal zur Teilnahme an der Wallersee-Wallfahrt. Trotz Regenwetter machte sich eine kleine, aber motivierte Truppe bereits in den Morgenstunden auf den Weg rund um den Wallersee. Die Spenden kommen heuer einer...

  • 05.12.19
Lokales
Adolf Hauser (li.) und Johann Reichl (re.) mit Iris Bregulla vom EB Haus Salzburg.

Schmetterlingskinder
Berndorfer Musikantenstammtisch spendet 1.500 Euro

Der Berndorfer Musikantenstammtisch spielt für wohltätige Zwecke und hat gerade 1.500 Euro für das EB Haus Austria in Salzburg gespendet. BERNDORF. Die Organisatoren des Berndorfer Musikantenstammtisches Hans Reichl und Adolf Hauser konnten kürzlich einen Betrag von 1.500 Euro  an das EB Haus Austria in Salzburg übergeben.In diesem Gebäude werden Schmetterlingskinder medizinisch versorgt. Spielen für guten Zweck Unter dem Motto: „ Musikanten spiel´n auf für wohltätige Zwecke“ findet...

  • 03.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Wirtschaft
AkzoNobel unterstützt Flachgauer Tafel mit einer Weihnachtsspende in Höhe von 5.000 Euro: Florian Lederhofer, Unternehmenskommunikation AkzoNobel, Sandra Wendlinger, Geschäftsführerin Flachgauer Tafel, Reinhard Kallinger Obmann Flachgauer Tafel.

NACHHALTIG HELFEN
AkzoNobel unterstützt Flachgauer Tafel

Die Firma AkzoNobel in Elixhausen spendete zu Weihnachten 5.000 Euro and die Flachgauer Tafel. ELIXHAUSEN. Der in Elixhausen ansässige Farben- und Lackhersteller AkzoNobel unterstützt mit seiner diesjährigen Weihnachtsspende die Flachgauer Tafel mit 5.000 Euro. Der gemeinnützige Verein fördert mit seiner Arbeit den sozialen Ausgleich in der Region. Flachgauer Tafel Wegwerf- und Armutsgesellschaft existieren direkt nebeneinander – auch in Salzburg. Die Flachgauer Tafel verfolgt den...

  • 27.11.19
Sport
Dewey Fankhauser auf seinem Boot auf dem Wolfgangsee.
8 Bilder

4.800 km
VIDEO: Salzburger rudert über Weihnachten alleine über Atlantik

"Dewey" Wolfgang Fankhauser rudert für die Salzburger Kinderkrebshilfe als erster Österreicher alleine über den Atlantik. WALS/SALZBURG. Als abenteuerlustig, furchtlos und sehr diszipliniert könnte man den jungen Mann beschreiben, der nach einer durchruderten Nacht auf seinem Boot am Wolfgangsee zum morgendlichen Interview auftaucht. Der 39-jährige Salzburger Wolfgang "Dewey" Fankhauser wird in drei Wochen im Rahmen der "Talisker Whisky Atlantic Challenge" alleine in einem Boot über den...

  • 18.11.19
  •  2
Lokales
Der Heilige Martin ist ein gutes Vorbild für‘s Teilen.
2 Bilder

Martinsfeier
Ein Fest des Teilens

Zu einem wortwörtlichen Fest des Teilens wurde die Martinsfeier der Volksschule Kraiwiesen in diesem Jahr. EUGENDORF. Veronika Pernthaner, die Gründerin der Hilfsorganisation „Buntstifte - kreative Hilfe für Frauen und Kinder in Äthiopien“ stellte der Schulgemeinschaft von Kraiwiesen ihr Herzensanliegen vor. Alle waren begeistert von dem Projekt und wollten es unterstützen. Deshalb verzierte die Religionslehrerin Antonia Schmid mit den Kindern Kuverts und bastelten eine Schatzkiste. Bei der...

  • 14.11.19
Lokales
Weihnachtspakete werden für Bosnien und Herzegowina gesammelt.

Aktion Weihnachtsfreude
"Straßwalchen zeigt Herz" für bedürftige Familien

"Aktion für verfolgte Christen und Notleidende" (AVC) verteilen in Bosnien und Herzegowina Weihnachtspakete an Bedürftige. Auch dieses Jahr bitten sie wieder um Hilfe beim erstellen der Pakete. STRASSWALCHEN. Einige tausend Weihnachtspakete wurden letztes Jahr in Straßwalchen von der "Aktion für verfolgte Christen und Notleidende" (AVC) erstmals an bedürftige Familien in Bosnien und Herzegowina verteilt. Päckchen für Kinder und Lebensmittelpakete für ältere Menschen sorgten in den kalten...

  • 30.09.19
Lokales
Die fleißigen Erstkommunions-Kinder überreichen die gesammelten Spenden an Sonneninsel GF Thomas Janik.

Kinder helfen Kindern
Erstkommunions-Kinder basteln und spenden für Sonneninsel Seekirchen

Schüler aus der Gemeinde Tarsdorf im Bezirk Braunau wollten anderen Kindern helfen. Daher bastelten und spendeten sie für die Sonneninsel Seekirchen. SEEKIRCHEN. Für ihre Erstkommunionsvorbereitung hat sich eine Gruppe von Schülern aus der Gemeinde Tarsdorf in Oberösterreich eine besondere Aktion einfallen lassen. Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ haben sie gemeinsam mit ihren Familien um Beiträge für den guten Zweck gebeten. „Wir wollten für die Sonneninsel spenden, weil uns das...

  • 13.09.19
Sport
Die Sportler freuen sich über Besucher, die sie anfeuern.
4 Bilder

Reitsteig hinauf
Der Untersberglauf startet wieder

Für einen guten Zweck den schönen Untersberg am 31. August hoch laufen. GRÖDIG. Zum dritten Mal startet heuer der Untersberglauf am 31. August in Glanegg. Zu bewältigen sind 1.320 Höhenmeter, 4,3 Kilometer und 2.500 Stufen. Ambitionierte Hobbyläufer können sich hier mit der Elite des Berglaufs messen, wie etwa Toni Palzer (Bayern) und Markus Kröll (Tirol). Der Streckenrekord liegt bei 46:09 Minuten. Bei den Damen liegt die Zeit bei knapp über einer Stunde. Aufgrund der regen Nachfrage gibt...

  • 27.08.19
Lokales
Emmerich Stangl (links), Präsident des „Club 99 Gentlemen Golf-, Whisky- und Zigarrenclub“, übergab mit Tochter Elisa freudestrahlend den Spendenscheck über 19.999 Euro an Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe (rechts).
2 Bilder

Spende
20.000 Euro brachte ein Charity-Golf-Turnier für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Eugendorfer „Club 99 Gentlemen Golf-, Whisky- & Zigarrenclub“ sammelte beim traditionellen Charity-Golfturnier 20.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe. EUGENDORF/SALZBURG. Ein strahlend schöner Sommertag und ein entspanntes Golfturnier für die gute Sache lockte kürzlich zahlreiche passionierte Golfer im Flachgau in den Golfclub Eugendorf. Dort veranstaltete der „Club 99 Gentlemen Golf-, Whisky- und Zigarrenclub“ sein traditionelles Charity-Golfturnier mit großem Sommerfest und...

  • 17.07.19
  •  1
Wirtschaft
Sporttherapeut Markus Stranig (im Bild links) überreichte kürzlich den Spendenscheck über 1.000 Euro an Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe.

Firmenjubiläum für gute Sache
Anifer Sporttherapeut sammelte 1.000 Euro für Salzburger Kinderkrebshilfe

Zum 15. Firmenjubiläum sammelte der Anifer Sporttherapeut Markus Stranig 1.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe. ANIF. Bei strahlendem Sonnenschein feierten im Mai rund 200 geladene Gäste mit dem Sporttherapeuten Markus Stranig das 15-Jahr-Firmenjubiläum der Stranig reaktiv KG in Anif. Der gebürtige Kärntner, der auf die Therapie orthopädischer bzw. unfallchirurgischer Verletzungen im Bereich Knie, Wirbelsäule und nach Schulterverletzungen spezialisiert ist, verband Feierlaune mit...

  • 05.07.19
Lokales
Die Clowndoctors im BG Seekirchen.
2 Bilder

Projektstart in Seekirchen
Schüler säen Pflanzen und spenden den Verkaufserlös

Der Reinerlös von 700 Euro wurde vom BG Seekirchen bei der Abschlussfeier den ClownDoctors Salzburg übergeben. SEEKIRCHEN. Als erste Schule in ganz Salzburg hat das Gymnasium (BG) Seekirchen im Rahmen des Projektes „saatGUT“ die hergestellten Produkte aus selbst gesäten Pflanzen beim Schulfest abgegeben. Dafür gab es freiwillige Spenden für die ClownDoctors Salzburg. Zum Abschluss des Projektes gab die Avos-Ernährungswissenschaftlerin Cornelia Seitlinger-Schreder ihr Wissen zur umfangreichen...

  • 05.07.19
  •  1
Lokales
Rund 6.200 Euro "erliefen" die Schüler. Hier im Bild: Höller, Oberascher, Spiegel, Gimmelsberger.

Krebshilfe
In Straßwalchen wurde gelaufen, geschwitzt und gespendet

Die NMS Straßwalchen veranstaltete einen erfolgreichen Spendenlauf für die Krebshilfe. STRASSWALCHEN. Einen erfolgreichen "Spendenlauf" gab es kürzlich an der Neuen Mittelschule (NMS) Straßwalchen. Unter dem Motto "Laufend Gutes tun – jede Runde zählt" wurden unzählige Runden um das gesamte Schulgelände gelaufen. Krebshilfe-Geschäftsführer Stephan Spiegel freute sich bei der Scheckübergabe. Insgesamt wurden durch den Lauf rund 6.200 Euro für die Arbeit der Österreichischen Krebshilfe...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Manuela Stöckl, Markus Stranig und Florian Gschaider.

Sporttherapeut, Heilmasseur
15-jähriges Firmenjubiläum in Anif gefeiert

Markus Stranig feierte das 15. Jubiläum seiner Firma in Anif mit vielen Gästen. ANIF. Seit 15 Jahren ist der gebürtige Kärntner Markus Stranig mit seiner Firma, der "Stranig reaktiv KG", als Sporttherapeut und Heilmasseur in Anif tätig. Sein Schwerpunkt liegt bei orthopädischen und unfallchirurgischen Verletzungen, vor allem im Bereich Knie, Wirbelsäule und nach Schulterverletzungen. Guter Zweck Im Rahmen des Firmenjubiläums wurden Spenden für die Kinderkrebshilfe und auch für die...

  • 04.06.19
Lokales
Für Annabell Eder ist der richtige Umgang mit Mensch, Tier und Natur wichtig.
6 Bilder

Eröffnung
Gesunheit für Mensch und Tier in der Synergie Schmiede in Bergheim

Die Gesundheit von Mensch und Tier steht im Mittelpunkt in der neuen Synergie Schmiede in Bergheim. BERGHEIM. Annabell Eder ist Biologin und Energetikerin, wohnhaft in Bergheim. Dort hat sie vor Kurzem in einem geschichtsträchtigen Haus, 1628 erbaut und 1998 restauriert, die "Synergie Schmiede" eröffnet. Diese steht unter dem Motto "Gesundheit und Wohlbefinden für Mensch und Tier". Alles, was Körper, Geist und Seele guttut, findet hier seinen Raum. Dazu zählen neben medizinischen,...

  • 25.03.19
Lokales
Familie Morscher: v.l. Luginger Berta, Willi Dürager, Mösenbichler Bernhard

Hilfsdienst erhält 1.000 Euro

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk erhielt der soziale Hilfsdienst Hallwang von der dem Familienunternehmen Farben Morscher.  HALLWANG (red). Das Familienunternehmen Farben Morscher mit einer Filiale in Hallwang unterstützt – anstelle von Weihnachtsgeschenken – jährlich einige von Kunden vorgeschlagene soziale Institutionen oder Projekte. Im Bundesland Salzburg wurde 2018 der soziale Hilfsdienst Hallwang von einem Filialkunden vorgeschlagen. Dem Kunden war wichtig, dass das Engagement für...

  • 13.03.19
Lokales
Das Handelshaus Wedl bat auf der beliebten Messe "Alles für den Gast" um kleine Spenden für die Sonneninsel.

Wedl-Kunden spenden für die Sonneninsel

SEEKIRCHEN. Als spendenbasiertes Unternehmen ist die Unterstützung durch Spender die Grundlage der täglichen Arbeit der Sonneninsel in Seekirchen. Neben den zahlreichen Einzelspenden und den wertvollen Zeitspenden sind es vor allem die regelmäßigen Spendenbeiträge, die es weiterhin ermöglichen, Familien in Ausnahmesituationen eine gemeinsame Auszeit zum Krafttanken auf der Sonneninsel zu schenken. Konstante Unterstützung Zu den regelmäßigen Unterstützern zählt auch das Handelshaus Wedl....

  • 19.02.19
Lokales
Bei der Spendenübergabe (v.r.n.l.): David, Stefanie, Carla und Josef Hirscher mit Thomas Janik (Mitte, GF der Sonneninsel Seekirchen).

Salzburger Unternehmen spendet für "einen Ort zum Wohlfühlen"

Die Sonneninsel in Seekirchen am Wallersee war dankbar für die großzügige Spende in Höhe von 2.500 Euro von Familie Hirscher.  Ein Familienunternehmen unterstützt Familien Das Familienunternehmen Hirscher Industriesysteme ist Experte für innovative Schweißsysteme. Josef Hirscher erzählt: "Wir haben schon länger überlegt, das Budget für Kundengeschenke lieber für den guten Zweck zu spenden." Als Salzburger Unternehmen war es Familie Hirscher wichtig, regional zu spenden. Außerdem "sind wir...

  • 06.01.19
Lokales
Stellvertreter Christoph Mayer, Bürgermeister Rupert Eder und ÖAAB-Obmann Stefan Krug-Wieder bei der Scheckübergabe.

"Henndorfer für Henndorf" – 1.300 Euro wurden für soziale Zwecke in der Gemeinde gesammelt

HENNDORF (bbu). Der Österreichische Arbeitnehmerbund (ÖAAB) Henndorf betreute heuer unter dem Motto "Henndorfer für Henndorf" einen Stand mit kulinarischen Köstlichkeiten beim traditionellen Perchtenlauf. Das Ziel war, den Reinerlös für soziale Zwecke in der Gemeinde zu spenden. Zu dem Endbetrag von 1.300 Euro trugen zusätzlich regionale Sponsoren bei. Erfreut übernahm Bürgermeister Rupert Eder den Scheck von ÖAAB-Obmann Stefan Krug-Wieder und Stellvertreter Christoph Mayer. Er wird den Betrag...

  • 29.12.18
Lokales
v. l. n. r. Franz Kendler (Geschäftsführer AUFO, Abfallverband Flachgau-Ost), Altbgm. Ludwig Bieringer (Aufsichtsratsvorsitzender der SAB Siggerwiesen), Dipl.-Kfm. Peter Hoffmann, (Obmann-Stellvertreter Verein Kinder haben Zukunft), Mag. Josef Weilhartner (Geschäftsführer SAB)

5.000 Euro-Spende für „Kinder haben Zukunft“ in St. Gilgen

ST. GILGEN (bbu). Die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen verzichten auf Weihnachtsgeschenke und unterstützen stattdessen wieder eine Sozialeinrichtung. Der Verein „Kinder haben Zukunft“ in St. Gilgen erhält die diesjährige Weihnachtsspende in Höhe von 5.000 Euro. Für einen guten Zweck Mit diesen Spenden sollen im Flachgau bzw. im Bundesland Salzburg akute Notsituationen, in denen sich Kinder befinden, gelindert oder beseitigt werden. Es wird versucht die Zukunft von benachteiligten Kindern...

  • 20.12.18
Lokales
Bei der Spendenübergabe (v.l.n.r.): Sonneninsel-Geschäftsführer Thomas Janik mit den Sapotec-Geschäftsführern Herbert und Alexander Sautner sowie Andrea Sautner.

Sapotec spendet für den guten Zweck
3.000 Euro-Spende für die Sonneninsel Seekirchen

FLACHGAU. Alljährlich in der Vorweihnachtszeit beginnt für viele Unternehmen die Suche nach geeigneten Weihnachtsgeschenken für ihre Kunden. Ebenfalls auch beim Salzburger Sicherheitsstromversorgungsexperten Sapotec. Doch in diesem Jahr hatte Geschäftsführer Alexander Sautner die Idee, das dafür vorgesehene Budget stattdessen für den guten Zweck zu spenden. „Die Geschenke sind zwar nette Aufmerksamkeiten, von den Kunden werden sie aber meist nicht wirklich gebraucht. Mein Bruder hatte die Idee,...

  • 07.12.18
Lokales
Markus und Karin Zuckerstätter vom Verein „active – Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung“ mit Manuela Mödlhammer, Christian Fressner und Martina Hehenberger von der Trumer Privatbrauerei (v.l.).

Spende
Trumer Sommerkino sammelt 5.008 Euro für den Verein "active"

SALZBURG, OBERTRUM. Die Trumer Privatbrauerei und "Das Kino" Salzburg luden im Sommer zu sechs Sommerkino-Abenden ein. Dank des traumhaften Wetters konnten alle Filme im Freien gezeigt werden. Das kurbelte augenscheinlich auch die Spendenfreude der Besucher an. Denn mit ihrer Hilfe konnten 5.008 Euro für den Obertrumer Verein „active – Freizeitbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigung“ gesammelt werden. Der Betrag wurde von Manuela Mödlhammer, Christian Fressner und Martina Hehenberger von...

  • 30.10.18
Lokales
© Sonneninsel Seekirchen, Stephan Hörl (links, GF StemaX-Boarding) und Thomas Janik (GF Sonneninsel Seekirchen) mit einem der fünf SUP-Boards inklusive Zubehör.

Unternehmer spendet 5 SUP`s für die Sonneninsel Seekirchen

Stand Up Paddeln (kurz SUP) gehört zu den absoluten Trendsportarten am Wasser. Das Paddeln auf dem großen Board fördert Gleichgewicht, Ausdauer und Koordination und das ganz nebenbei – denn das Stand Up Paddeln macht vor allem Spaß! Wichtigste Voraussetzung dafür ist die richtige Ausrüstung. Auf der Sonneninsel Seekirchen können Familien dank einer großzügigen Spende den tollen Wassersport ab sofort ausprobieren. Das Salzburger Unternehmen StemaX-Boarding hat gleich fünf der hochwertigen...

  • 16.08.18
Lokales
Die teilnehmenden  Mitarbeiter von SonnenMoor mit der Spendensumme.
3 Bilder

Laufen für den guten Zweck

ANTHERING (kha) Das Training der 21 Mitarbeiter der Firma SonnenMoor für den Salzburger Firmentriathlon hat sich doppelt bezahlt gemacht :  Neben der gesteigerten Fitness gab es nämlich  noch einen besonderen Ansporn: Jeder absolvierte Trainingskilometer wurde von Firmeninhaber Siegfried Fink mit 0,50 Euro für einen guten Zweck gegengerechnet. Insgesamt landeten so Euro 4.400,- im Spendentopf die zu gleichen Teilen an die DEBRA Austria (Schmetterlingskinder) und an das SOS Kinderdorf...

  • 06.06.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.