Spende

Beiträge zum Thema Spende

Die Jugendmannschaft der Feuerwehr Seekirchen spendete den Erlös aus der Aktion Friedenslicht.
2

Spende
Feuerwehrjugend spendet für Seekirchner Familien

Die Feuerwehrjugend Seekirchen unterstützt Familien in Not durch Spenden aus der Aktion Friedenslicht. SEEKIRCHEN. Wie jedes Jahr beteiligte sich die Feuerwehrjugend Seekirchen auch heuer wieder, trotz Coronabeschränkungen, an der Aktion Friedenslicht und sammelte dabei Spenden. Das Friedenslicht wurde direkt in die Ortschaften gebracht und konnte auch beim Feuerwehrhaus abgeholt werden. Mit der Pfarre ausgewählt Wegen der Coronabeschränkungen wurde das Friedenslicht bei den einzelnen Stationen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Thomas Otter (Vertriebsleiter AutoFrey Salzburg), Terno Schwab (Geschäftsführer Alphabet Austria Fuhrparkmanagement GmbH), Thomas Janik (Geschäftsführer Sonneninsel).

Auto zur Verfügung gestellt
Die Sonneninsel fährt in Zukunft elektrisch

Die Sonneninsel Seekirchen startet mit der Unterstützung von AutoFrey und Alphabet Austria klimafreundlich ins neue Jahr. SEEKIRCHEN. Die Sonneninsel startet klimafreundlich ins neue Jahr. Möglich wird dies durch die Unterstützung von AutoFrey und Alphabet Austria. Die beiden Unternehmen stellen der Sonneninsel einen BMW i3 für die nächsten vier Jahre zur Verfügung. Gleichzeitig ermöglicht die BMW Bank die Realisierung der Ladeinfrastruktur am Standort in Seekirchen. Begeisterung Terno Schwab,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bischof Paride Taban, Karin Scheidhammer und Clemens Scheidhammer (v.re.) bei der Übergabe zweier prall gefüllter Säcke mit Babykleidung für die Geburtsklinik in Kuron. Gespendet wurde die Kleidung von vielen Salzburger Familien.
4

Sozialprojekt
Ein Jahr für das Friedensdorf Kuron

Das Ehepaar Karin und Clemens Scheidhammer aus Salzburg unterstützt mit seinem Fotoprojekt das Friedensdorf Kuron im Südsudan. Das Dorf bietet seinen Bewohnern Bildung, Ausbildung, medizinische Versorgung und Landwirtschaft.   SALZBURG. Das Salzburger Ehepaar Karin und Clemens Scheidhammer reist regelmäßig in den Südsudan. Was im Jahr 2008 aus privatem Interesse begann, entwickelte sich zu einem Sozialprojekt der beiden Stadt Salzburger. Auf ihren Reisen fotografieren sie Land und Leute. Aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Laufend ins neue Jahr 2021: bei der Premiere des digitalen Silvester- und Neujahrlaufs der Sportunion machten 3.172 Läufer mit und erliefen eine Spendensumme von über 20.000 Euro für Wings for Life.
2

Sportunion Salzburg
Über 20.000 Euro für Wings for Life wurden erlaufen

Zum ersten Mal fand der digitale Silvester- und Neujahrslauf der Sportunion – in Kooperation mit Wings for Life – statt. Insgesamt kam dabei eine Spende in Höhe von 20.446 Euro für Wings for Life zusammen und damit der Forschung für die Heilung von Querschnittslähmung zugute. 3.172 Läufer machten mit und liefen 17.824 Kilometer. SALZBURG. Die Premiere des digitalen Silvester- und Neujahrlaufs der Sportunion – in Kooperation mit Wings for Life – war ein Erfolg. „Unter den Teilnehmern waren 45%...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Marco Hofmann (Gebietsleiter Siblik Elektrik Vöcklabruck) übergibt den Scheck an  Thomas Janik (GF der Sonneninsel).
1

Spende von Sibilik
Sonneninsel erhält Unterstützung

Der größte Generalimpoteur für Elektroprodukte Österreichs, die Firma Siblik, unterstützt die Sonneninsel mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro. SEEKIRCHEN. Die Sonneninsel, ein Projekt der Salzburger Kinderkrebshilfe, betreut Kinder und Jugendliche mit (ehemals) schweren Krebserkrankungen und hilft ihnen und ihren Familien zurück in ein normales Leben. „Es gibt so viele Möglichkeiten Sponsoring zu betreiben, aber wir finden, es muss auch zum Team und zur Unternehmensphilosophie passen. Wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Viktoria Bau spendet 4.000 Euro für das Caritas Dorf St. Anton. Im Bild Johannes Dines, Direktor der Caritas Salzburg, mit Thomas Kuss, geschäftsführender Gesellschafter Viktoria Bau.

Gute Tat
4.000 Euro für Menschen mit Behinderung

Viktoria Bau spendet 4.000 Euro für Menschen mit Behinderung. WALS. Im Caritas-Dorf St. Anton in Bruck an der Glocknerstraße leben und arbeiten rund 70 Menschen mit Behinderung. Durch individuelle Begleitung, Förderung, spezielle Therapien und moderne Technik der unterstützten Kommunikation soll ein weitestgehend selbstständiges Leben ermöglicht werden. Vieles kann jedoch nur aus Spenden finanziert werden. Viktoria Bau aus Wals unterstützt die Menschen im Dorf St. Anton mit einer Spende von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Körperliches Wohlbefinden ist bei Palfinger wichtig.

Dieses Unternehmen läuft
600 Palfinger-Mitarbeiter liefen 64.801,8 Kilometer

Für die Gesundheit und eine gute Tat liefen 600 Palfinger-Angestellte. BERGHEIM. Im Rahmen der "PALfit Global Running Days" laufen 600 Palfinger-Mitarbeiter mehr als eineinhalb Mal um die Welt. Das soll ihre Gesundheit und Wohlbefinden stärken. Palfinger verwandelt die 64.000 Kilometer in eine Spende an „Ärzte ohne Grenzen/Médecines sans frontières“. 64.801,8 Kilometer Bei der ersten globalen Aktion zur Mitarbeitergesundheit im Oktober 2020 nahmen 600 Palfinger-Mitarbeiter aus zahlreichen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ivan Jurisic und Matthias Forthuber von der Zürich Versicherung, Eva Gitschthaler, Landesleitung Rainbows Salzburg, Sonja Forthuber, Mitarbeiterin von Rainbows und Klaus Kurz, Regionaldirektor der Zürich Versicherung in Salzburg und Oberösterreich mit dem Spendenscheck über 2.000 Euro an Rainbows Salzburg.

Spende
Zürich Versicherung spendet 2.000 Euro an Rainbows Salzburg

"Wir wollen mit unserer Spende an Rainbows Salzburg ein soziales Zeichen setzen und damit Kinder und Familien in schwierigen Situationen unterstützen", erklären Matthias Forthuber und Ivan Jurisic von der Zürich Versicherung die Beweggründe ihrer Aktion. Die beiden spendeten 2.000 Euro an Rainbows Salzburg – eine Organisation, die Kinder, Jugendlichen, Familien in stürmischen Zeiten bei Scheidung, Trennung oder Tod naher Bezugspersonen hilft. SALZBURG. "Sehr berührend", findet Eva Gitschthaler,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner

Spende für Kinder
Trumer Sommerkino sorgt für Weihnachtsfreude im SOS-Kinderdorf

Ein gelungener Kinoabend in Obertrum brachte 1.500 Euro für Kinder und Jugendliche des SOS-Kinderdorfes. SEEKIRCHEN, OBERTRUM. Anlässlich ihres Sommerkinos veranstaltete die Trumer Privatbrauerei im Coronajahr einen Benefizabend zugunsten von SOS-Kinderdorf. Gezeigt wurde Ende Juli der Film mit dem passenden Titel „Rettet das Dorf“ bei dem ein Teil der Eintrittsgelder dem SOS-Kinderdorf in Seekirchen gespendet wurde. Trotz Pandemie gelungen Wegen der Abstandregelungen konnten in diesem Jahr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

 Jakob Reitinger (Geschäftsführer TVB Grödig), Norbert Schaumburger (Prokurist Leube), Hannelore Luschan (Stv. Präsidentin Lebenshilfe Salzburg) bei der Scheckübergabe in St. Leonhard.

Leube hilft
Firma übernimmt Spende

Weil der Adventmarkt St. Leonhard ausfällt, dessen Einnahmen immer der Lebenshilfe zugute kamen, springt heuer die Firma Leube  ein und spendet der Organisation 10.000 Euro. GRÖDIG. Der Besuch des Adventmarktes in St. Leonhard ist für viele eine liebgewordene Tradition, die heuer – erstmals seit 47 Jahren – nicht stattfinden kann. Die Lebenshilfe Salzburg, die jedes Jahr den Reinerlös erhält, müsste demnach mit einem Ausfall von rund 90.000 Euro zurechtkommen. Für das Salzburger Unternehmen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Fressnapf-Geschäftsführer Hermann Aigner (re.) hat 15.000 Euro an Gut-Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber (li.) für die Versorgung der Tiere gespendet

Fressnapf spendet für Tiere
Gut Aiderbichl erhält Unterstützung

Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl und unterstützt damit den Gnadenhof, der derzeit auf Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt verzichten muss. HENNDORF. Die Salzburger Firma Fressnapf ist Marktführer bei Tiernahrung und -zubehör in Österreich. Dem Unternehmen ist die Unterstützung in Not geratener Tiere ein großes Anliegen. Aus diesem Grund hat Geschäftsführer Hermann Aigner jetzt 15.000 Euro an das Tierparadies in Henndorf gespendet. Die geretteten Tiere auf Gut Aiderbichl...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Sigmatek-GF Marianne Kusejko und Dominik Steinbichler von der Kinderkrebshilfe bei der Spendenübergabe.

Sigmatek
Weihnachten mit Sinn

Anstatt Geschenke an die Kunden zu verteilen, spendete die Firma Sigmatek  3.000 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe. LAMPRECHTSHAUSEN. Statt Geld in Kundengeschenke zu investieren, hat sich der Automatisierungstechnik-Hersteller Sigmatek mit Sitz in Lamprechtshausen heuer entschlossen, 3.000 Euro zur Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien zu spenden. „Wir möchten mit unserer Spende die wichtigen Projekte der Salzburger Kinderkrebshilfe unterstützen und ein kleines Lächeln auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
AkzoNobel unterstützt das SOS-Kinderdorf in Seekirchen mit Know-how, Manpower und einer Weihnachtsspende in Höhe von 6.000 Euro: (v.l.) Wolfgang Arming, Leiter SOS-Kinderdorf Seekirchen, und Florian Lederhofer, Unternehmenskommunikation AkzoNobel.

Nachhaltige Hilfe
AkzoNobel unterstützt SOS-Kinderdorf

Der Farben- und Lackhersteller AkzoNobel unterstützt die Organisation SOS-Kinderdorf Österreich – für ein Zuhause mit Zukunft und berufliche Perspektiven für Jugendliche. SEEKIRCHEN. Unter dem Banner "People. Planet. Paint." unterstützt AkzoNobel seit Jahren soziale Organisationen. Heuer gibt es neben der traditionellen Weihnachtsspende von 6.000 Euro auch eine Kooperation mit SOS-Kinderdorf Österreich. Die Zusammenarbeit startet im Dezember 2020 und beinhaltet Projekte und Hilfestellungen für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Stefan Krejci, Einrichtungsleiter Mathiashof in Fuschl am See: "Wir haben uns sehr über die Spende der Wirtschaftsregion Fuschlsee gefreut. Vor allem, dass in einer Zeit wie der aktuellen an den Mathiashof und an Menschen mit Behinderungen gedacht wird."

Spendenaktion
50 "WIRO"-Gutscheine im Wert von 500 Euro für den Mathiashof

Am vergangenen Wochenende überreichte Ines Neuhauer von der Wirtschaftsregion Fuschlsee ("WIR") dem Mathiashof in Fuschl am See 50 "WIRO"-Gutscheine im Wert von 500 Euro. Zustande gekommen ist diese beträchtliche Summe der Spendenaktion dank der zahlreichen User der WIR-App, die innerhalb von nur einer Woche 100 Prämien eingelöst haben. Stefan Krejci, Einrichtungsleiter des Mathiashof freute sich sehr über die Spende. WIR-REGION/FUSCHL AM SEE. "Wir haben uns sehr über die Spende der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
1 6

Sämtliche Einnahmen kommen den geretteten Tieren zugute
Musicalstar Anja Wendzel spendet Reinerlös des neuen Weihnachtsliedes an Gut Aiderbichl

Dieses Jahr ist alles anders, doch eines wonach wir uns alle sehnen, ist ein bisschen Weihnachtsstimmung und positive Bilder. Leider musste daher auch Gut Aiderbichl alle drei besuchbaren Höfe in Henndorf sowie in Deggendorf und Iffendorf schließen, wichtige Einnahmen aus dem Besuch des Weihnachtsmarktes aus der Gastronomie und aus Eintrittsgeldern fallen weg. Jetzt erhält das Tierparadies aber prominente Unterstützung: Musicalstar Anja Wendzel hat einen eigenen Song geschrieben, der gesamte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Christoph Bachleitner (Marketingleiter Raiffeisenverband Salzburg), Sabine Gärtner (Geschäftsführerin Tourismusverband Obertrum am See), Fabio Richlan (Obmann-Stv. TrumerTriTeam) und Franz Federspieler (Obmann Tourismusverband Obertrum am See).
3

trumertriathlon@home
1.500 Euro für Obertrumer Familien

Beim diesjährigen Charity Run im Rahmen vom trumertriathlon@home wurde eine Spendensumme von 1.500 Euro erlaufen. Dieser Spendenbetrag wurde bereits an zwei bedürftige Familien in Obertrum am See übergeben. OBERTRUM. Die beiden Veranstalter des Trumer Triathlon, der Tourismusverband Obertrum am See und das TrumerTriTeam sowie der Sponsor des Charity Run vertreten durch den Marketingleiter des Raiffeisenverbandes Salzburg, Christoph Bachleitner, sind erfreut, dass trotz der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Obfrau Heide Janik freut sich über die Unterstützung von Sony DADC und President Dietmar Tanzer.

Sony DADC
Ein Herz für kranke Kinder

Ein Großspender mit Herz: Sony Thalgau spendet der Salzburger Kinderkrebshilfe 5.000  Euro.  THALGAU. Schon seit vielen Jahren spendet Sony Thalgau an die Kinderkrebshilfe. Anstatt Kundengeschenke zu machen, geht das dafür vorgesehene Geld an einen guten Zweck. Dieses Jahr hat sich das Unternehmen erneut entschlossen, die Arbeit der Salzburger Kinderkrebshilfe mit 5.000 Euro zu unterstützen. Freude und Dank „Es freut mich sehr, dass uns Sony heuer wieder so großartig unterstützt. Durch die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Projektteam bei der Übergabe des Spendenschecks an den Verein „Active“: Markus Zuckerstätter, Hannah Eder, Karin Zuckerstätter, Lisa Seidl, Eva Bauer und Claudia Huber.

Landjugend Obertrum
"Haunsberger Kräuterapotheke" brachte 3.000 Euro für guten Zweck

Die Landjugend Obertrum spendete 3.000 Euro aus dem Projekt „Haunsberger Kräuterapotheke“. Der Erlös geht an den Verein "Active". OBERTRUM. Im Frühjahr startete das Projektteam unter der Leitung von Lisa Seidl und Hannah Eder mit dem Projekt „Haunsberger Kräuterapotheke“. Den ganzen Frühling und Sommer über wurden Kräuter gesammelt, getrocknet und in Gläser abgefüllt. Die verschiedenen Heilmittelchen wurden in insgesamt 200 Holzkisten mit je 10 Artikeln erfolgreich innerhalb von nur acht  Tagen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit einem Anruf Gutes tun: mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg.

Krebshilfe Salzburg
Neues Spendentelefon gestartet

PINZGAU (tres). Mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg geht Spenden nun noch rascher. Jeder Anruf bei Tel. 0901 700 555 (Klick = Anruf!) ist automatisch eine Spende von 7 Euro. "Wegen Corona und dem Wegfall vieler Spenden sind wir heuer besonders auf Förderung angewiesen", sagt Krebshilfe-GF Stephan Spiegel: "Wir hoffen, dass unser Spendentelefon gut angenommen wird und bedanken uns bei allen Unterstützern." Kostenlose Angebote für jedenAlle Leistungen der Krebshilfe Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Die Kastanie ist 35 Jahre alt und wurde aufwändige verpflanzt.

Geschenk zum Firmenjubiläum
Ein großer Baum zieht um

Zum 50. Firmenjubiläum der Josef Radauer Baumpflege- und Gartengestaltung GmbH bekam das SOS-Kinderdorf in Seekirchen eine Baumübersiedlung geschenkt. SEEKIRCHEN. Im SOS-Kinderdorf in Seekirchen wird gebaut. Dort, wo demnächst für sieben Kinder im Alter zwischen vier und neun Jahren mehr Wohnraum mit barrierefreien Teilbereichen entstehen soll, stand bis gestern ein stattlicher Kastanienbaum, der für die Baumaßnahmen weichen musste. „Ihn zu fällen war mir ein ökologischer Dorn im Auge“, sagt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Da die Zahl der Patienten mit einer Coronavirus-Erkrankung in Salzburg wieder steigt, sind mehr Rekonvaleszenten-Plasma-Spender nötig. Also Spender, die bereits am Corona-Virus erkrankt und nun wieder gesund sind.

Coronavirus in Salzburg
Rekonvaleszenten-Plasma-Spender werden wieder gesucht

Patienten, die zuvor am Corona-Virus erkrankt waren und wieder gesund sind, haben bereits Blutplasma mit lebensrettenden Antikörpern gespendet. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sind wieder dringend Spender nötig, meldet das Rote Kreuz Salzburg. SALZBURG. Unter Rekonvaleszenzspende versteht man das Verfahren, mit dem Menschen, die durch ein Labor nachgewiesen am Corona-Virus erkrankt waren und nun wieder gesund sind, Leben retten können. Die im Blutplasma von Genesenen vorhandenen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Hubert Palfinger, Heide Janik und Andreas Klauser bei der Spendenübergabe.

Salzburger Kinderkrebshilfe
Firma beweist großes Herz

Die Palfinger AG spendete 25.000 Euro für krebskranke Kinder, weil die heurige Sportwagenausfahrt der Salzburger Kinderkrebshilfe abgesagt werden musste.  BERGHEIM, SALZBURG. Aufgrund der Corona-Krise musste die traditionelle Sportwagen-Ausfahrt der Salzburger Kinderkrebshilfe heuer abgesagt werden. Die Firma Palfinger, die dieses Event seit Jahren organisiert, übergab deswegen der Salzburger Kinderkrebshilfe einen Scheck über 25.000 Euro zur Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Leiter des Raphael Hospizes Salzburg Arno Buchacher (Mitte) freut sich über den Spendencheck von Ulrike Ablinger von der Firma Ablinger Fleischhauereibetrieb in Oberndorf (links) und Spar-Kaufmann Martin Praxmarer (rechts).

Charity
Großzügige Spende für Hospiz in Morzg

Spar und Ablinger unterstützen das Raphael Hospiz mit 2.500 Euro.  SALZBURG. Zusammen mit Ulrike Ablinger, von der Metzgerei Ablinger in Oberndorf überreichte Spar-Kaufmann Martin Praxmarer eine Spende in Höhe von € 2.500 Euro an Hospiz Direktor Arno Buchacher. Das Geld kommt der Organisation Raphael Hospiz im Land Salzburg zugute.  Raphael Hospiz ist einziges stationäres Hospiz in Salzburg Das Raphael Hospiz befindet sich im Stadtteil Morzg und wird seit 2014 vom Konvent der Barmherzigen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Projektteam: Eva Bauer, Hannah Eder, Claudia Huber, Lisa Seidl und Martin Strasser .
2

Gewinn wird gespendet
Landjugend produziert Haunsberger Kräuterapotheke

Die „Haunsberger Kräuterapotheke“ aus dem Obertrumer Landjugend-Jump Projekt ist nun für jeden erhältlich. Der Gewinn wird gespendet. OBERTRUM. „Insa Haunsberg“ liegt der Landjugend Obertrum sehr am Herzen: "Er ist nicht nur unsere Heimat, er versorgt uns auch noch mit so viel Gutem, das wir oft nicht erkennen oder zu schätzen wissen. Mit unserem Projekt 'Haunsberger Kräuterapotheke' wollen wir genau dies ändern! Wir möchten mehr Bewusstsein für unsere Natur und ihre heilenden Kräfte schaffen -...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.