Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Gedanken
Der Lecher K.Club konnte der Bruderschaft St. Christoph 1.600 Euro an Spenden übergeben, im Bild von links: Bruderschaftsmeister Adi Werner, Werner Grissemann (K.Club), Schatzmeisterin Gerda Werner und Johannes Pfefferkorn (K.Club).
2 Bilder

"Bruder Werner Gin"
St. Christoph: Spendenübergabe an die Bruderschaft

ST. CHRISTOPH. Das Credo der Bruderschaft St. Christoph ist das Helfen. 1386 von Heinrich Findelkind gegründet, zählt diese Dank des unermüdlichen Einsatzes der Familie Gerda und Adi Werner mittlerweile über 22.000 Mitglieder aus aller Welt. Über 18 Millionen Euro konnten bisher an bedürftige Familien gespendet werden – kürzlich übergaben zwei Betriebe aus der Region – die Firma Neurauter Frisch aus Ötztal-Bahnhof sowie der Lecher K.Club - jeweils eine großzügige Spendensumme an diese...

  • 21.01.19
Sport
Bergmarathon von Ischgl nach Galtür.
6 Bilder

8. Silvrettarun 3000
Bergmarathon von Ischgl nach Galtür

Hobbyläufer und Marathonprofis werden beim 8. Silvrettarun 3000, Teil des Österreichischen Berglaufcups 2019, vom 19. bis 20. Juli 2019 richtig gefordert. Von Ischgl nach Galtür geht es auf einer Marathon- und zwei kürzeren Trailrunning-Distanzen um die schnellste Zeit und ein Gesamtpreisgeld von 12.000 Euro. Teilnehmer können sich ab sofort anmelden. Silvrettarun 3000 ISCHGL/GALTÜR. Drei Strecken, ein Ziel: Beim 8. Silvrettarun 3000 laufen versierte Hobbyathleten und Marathonläufer auf...

  • 08.01.19
Lokales
Spendenübergabe: Stefan Walser, Berta Walter, Leo Walter jun. und Leo Walter (v.l.).

Pre-Opening "Biwak66"
2.066 Euro für Paznauner Hilfsfonds gespendet

Familie Walter spendete die Hälfte des Ticketverkaufs an den "Fonds für unschuldig in Not geratene Menschen im Paznauntal". Spende übergeben GALTÜR. In der "Alpenresidenz Ballunspitze" in Galtür wurde im  Dezember 2018 die neue Tanzbar & Disco "Biwak66" eröffnet. Am 30. November wurde ein Pre-Opening mit Hannah Musik gefeiert. Bei dem Ticketverkauf spendete die Familie Walter die Hälfte an den "Fonds für unschuldig in Not geratene Menschen im Paznauntal". Dadurch ist eine Spendensumme...

  • 06.01.19
Lokales
Jugenfeuerwehrmitglied Paul Lindner, FW-Jugendsachgebietsleiter Manfred Auer und Lds-Feuerwehrkdt. Peter Hölzl übergaben die Spende im ORF-Landesstudio Tirol.
2 Bilder

Friedenslicht
Feuerwehrjugend spendet für Licht ins Dunkel

Nachdem das Friedenslicht am 21.12.2018 an der Landesfeuerwehrschule an die Feuerwehrjugendgruppen aus ganz Tirol übergeben wurde, konnte am Sonntag, 23.12.2018, am ORF Landesstudio Tirol ein stolzer Geldbetrag an die Aktion "Licht ins Dunkel", zweckgebunden für das "Netzwerk Tirol hilft", überreicht werden. Lds.-Feuerwehrkdt. LBD Ing. Peter Hölzl, Landesjugendsachbearbeiter BI Ing. Manfred Auer und Feuerwehrjugendmitglied Paul Lindner aus Reith bei Kitzbühel überreichten den Spendenscheck...

  • 24.12.18
Lokales
10.500 Euro sind für den Verein Tumorforschung bei der Benefizveranstaltung zusammengekommen: Klaus Höpperger, Prim. Dr. Ewald Wöll, Ingrid Santer, Harald Höpperger, Peter Prantl  (v.l.).

10.500 Euro für Krebsforschung gesammelt

Am 25. Oktober fand erneut die Benefizaktion zugunsten des Vereins für Tumorforschung im Rietzer Hof statt. Bei der Abendveranstaltung kamen insgesamt 10.500 Euro Reinerlös zusammen. Für Unterhaltung sorgten die Manne-Quins und das Trio Bergalarm. Die Summe wurde durch die großzügige Unterstützung der Firma Höpperger sowie durch zahlreiche weitere Sponsorinnen und Sponsoren ermöglicht. „Ich bedanke mich im Namen des Vereins für Tumorforschung von ganzem Herzen bei Frau Santer und Herrn Prantl...

  • 19.12.18
Lokales
Frizzey Greif: "Mein schönstes Weihnachtsgeschenk – Weihnachtspakete für die Ärmsten der Armen."
31 Bilder

"Frizzey Light Helptour 2018"
Nepal: Weihnachtspakete für die Ärmsten der Armen

Beim "Frizzey Light Christmas Event 2018" sind für die bereits 5. Hilfstour 11.500 Euro für 143 Weihnachtspakete für die Vergessenen in Nepal zusammengekommen. Nächstenliebe aus Tirol LANDECK/ZAMS. "Ich bin überwältigt über das vorweihnachtliche Geschenk der Nächstenliebe aus Tirol und weit über die Grenzen hinaus", so Friedensbotschafter Frizzey Greif. Beim Frizzey Light Christmas Event 2018 im Alten Kino Landeck gab es eine hervorragende Atmosphäre, ein professionelles Film- und...

  • 17.12.18
Lokales
Elke Schönacher (Herzkinder Österreich), Manuel Ladner (Obmann Klettergruppe Arlberg).

Klettergruppe Arlberg spendete 1.000 Euro
Bouldern für den guten Zweck

ST. ANTON. Am 8. September 2018 trafen zahlreiche Kletterbegeisterte in St. Anton a. Arlberg zusammen, um sich beim jährlichen Charitybouldern, organisiert von der "Klettergruppe Arlberg", an den verschiedensten Wandstrukturen auszutoben und gemeinsam für einen guten Zweck zu bouldern. Um die 140 Boulder-Begeisterte versammelten sich in der WM Halle St. Anton und machten auch heuer dieses Event zu einer grossartigen Veranstaltung, wo stets der Spass im Vordergrund steht. Dieses Jahr wurde...

  • 17.12.18
Lokales
Spendenübergabe: Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg (Mi.) mit Daniel Schöpf (Kassier FC Panorama Allstars) und Thomas Braun (Obmann FC Panorama Allstars)

14. WINWIN-FIFA-Cup: Die Panorma Allstars spenden 720 Euro
Spielen und feiern für einen guten Zweck

LANDECK. Auch beim 14. WINWIN-FIFA-Cup stand der wohltätige Zweck einmal mehr im Mittelpunkt. Die bereits legendäre Tombola-Glücksäule, bei der es wieder tolle Sachpreise (u.a. Playstation 4 pro, Fußballtickets FC Bayern etc.) zu gewinnen gab, lukrierte einen Spendenerlös von 720 Euro, mit welchem bedürftige Familien aus Landeck bestmöglich unterstützt werden. Die Übergabe der Spendengelder erfolgte wieder stellvertretend an den Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg. Großer Dank Die Panorama...

  • 06.12.18
Wirtschaft
Präsident der Tiroler Edelbrandsommeliers Martin Fankhauser, Sommelière Elke Obkircher, Landeshauptmann Günther Platter und Sommelier Anton Rossetti beim Fassanstich.
3 Bilder

Signum 2018
Tiroler Edelbrandsommeliers präsentieren gemeinsames Qualitätsprodukt

TIROL. Für Genießer ein Fest: Der Signum-Fassanstich 2018. Der diesjährige Cuvée der Tiroler Edelbrandsommeliers wurde feierlich aus dem Fass gehoben, dazu kommt, dass ein Teil des Erlöses für einen guten Zweck gespendet wird.  Edle Tropfen vom FassDie "Botschafter des Genusses", sprich die 53 Mitglieder des Vereins Tiroler Edelbrandsommeliers, hatten Grund zu feiern. Sie konnten ihren Signum 2018, ihr gemeinsames Spitzenprodukt vorstellen. Dazu werden jährlich nur die besten Apfelbrände...

  • 03.12.18
Lokales
Organisator Hans Kreuzer, Obfrau Christine Schennach und Direktor Günther Schwazer (v.l.) freuten sich über die Spendensumme.
35 Bilder

12.000 Euro an "Ärzte für Ifakara"
"Ein Mensch ist erst Mensch, durch andere Menschen"

LANDECK (das). Der Galaabend der "Ärzte für Ifakara" in der Tiroler Fachberufschule für Tourismus und Handel (TFBS) am vergangenen Mittwoch, ist längst fixer Bestandteil im Terminkalender der Mitglieder geworden. So auch heuer, als Organisator Hans Kreuzer zum "Fest einer großen Familie" lud. "Vielen Dank an alle LehrerInnen und SchülerInnen, welche zu diesem Abend beigetragen haben. Ihr tragt heute die Hauptlast an diesem Abend und ich bin mir sicher, dass heute keine Wünsche offen bleiben",...

  • 30.11.18
  •  1
Lokales
Die Volksschule Schönwies unterstützt die Frizzey Light Helptour 2018.
4 Bilder

986 Euro wurden für die "Frizzey Light Helptour 2018 in Nepal übergeben
VS Schönwies unterstützt Frizzey Light

SCHÖNWIES. Die SchülerInnen und Lehrpersonen der Volksschule Schönwies übergaben Frizzey Greif und seiner Lebensgefährtin Christine Jarosch eine Spende von 986 Euro für die"Frizzey Light Helptour 2018" in Nepal. Der Landecker Vizebürgermeister und Schönwieser Schuldirektor Peter Vöhl wurde zudem spontan ein neues Mitglied der non profit organization "Frizzey Light". Begeistert zeigte er sich von der Botschaft der Liebe, überzeugt von den Filmen als Lehrfach für Erwachsene und Kinder zur...

  • 15.11.18
Leute
Tiroler und Tirolerinnen retten Augenlicht.
2 Bilder

30 Jahre "Licht für die Welt"
Tiroler spendeten in den letzten 30 Jahren 14 Millionen Euro

TIROL. Bereits seit 30 Jahren engagiert sich die Organisation "Licht für die Welt" für Menschen mit Behinderung. In dieser Zeit konnten 14 Millionen Euro für Augenoperationen gesammelt werden. 51.000 Tiroler spendeten in den letzten drei Jahrzehnten für den guten Zweck.  30 Jahre WohltätigkeitVon den vielen Spendern der letzten Jahrzehnte kamen nun mehr als 120 in das Stift in Wilten, um noch mehr über die "Entwicklungszusammenarbeit und die Situation von blinden und anders behinderten...

  • 14.11.18
Lokales
v.l. Vereinskassier Peter Weynand, Präsident Patrick Heinen, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol Wilfried Pleger

L.O.V.O.S
Spendenscheck an die Lebenshilfe Tirol

Der Vereinsmanager der Lebenshilfe Tirol, Wilfried Pleger, durfte sich über einen Spendencheck im Wert von 2.500 Euro freuen. Diesen übergaben der Präsident des Vereins L.O.V.O.S Patrick Heinen und Vereinskassier Peter Weynandeinen Scheck TIROL. Der Scheck mit dem Betrag des heurigen Reinerlöses ergeht an die Tiroler Lebenshilfe, die Menschen mit Behinderungen als wichtige Wegbegleiterin bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben zur Seite steht. Der Verein L.O.V.O.S ist...

  • 12.11.18
Lokales
Markus Felderer, Sparkasse Imst Filiale Ischgl, Meinhard Reich, Vorstandvorsitzender der Sparkasse Imst, Jungmusikantin Helena Stecher, Irmgard Walter, Regionalförderbeirat der Sparkasse Imst Privatstiftung und Fahnenpatin der MK Galtür sowie Josef Kurz, Obmann der MK Galtür (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Das Jugendorchester Galtür erfreut sich über regen Zuspruch
Sparkasse Imst fördert Galtürer Blasmusik-Jugend

GALTÜR. Das Jugendorchester Galtür erfreut sich über regen Zuspruch. Die Sparkasse Imst hat die Anschaffung eines neuen Instrumentes mitfinanziert. Mit 65 Mitgliedern ist die Musikkapelle einer der größten Vereine in Galtür. Damit die Blasmusik-Begeisterung im 765-Einwohner-Dorf auch weiterhin ungebrochen bleibt, wurde erst vor fünf Jahren das vereinseigene Jugendorchester wieder neu ins Leben gerufen. „Jedes Jahr bereiten wir bis zu 40 Kinder und Jugendliche auf die ‚richtige‘ Musikkapelle...

  • 18.10.18
Lokales
Geschäftsführer Stefan Mangott, Sabine Tschiderer und Andrea Pfeifer- Scherl.

"Wasser zum Leben" erhält 11.000 Euro
Seilbahn Komperdell spendet für Brunnen in Mali

SERFAUS (das). Die Familien-Destination Serfaus-Fiss-Ladis ist seit vielen Jahren bekannt für ihre großzügigen Spenden. Seit dem Jahr 2014 lädt die Familien- Lichterkapelle hoch über Serfaus zum Besinnen und Verweilen ein und durch entzünden einer kleinen Kerze am Lichterstein kann man auch seit jeher etwas Gutes tun. Brunnen für MaliSeit dem Jahr 2015 werden in der „Familien Lichter Kapelle Hög“ Spendengelder gesammelt und jedes Jahr an wohltätige Vereine weitergegeben. Mit den Einnahmen...

  • 17.10.18
Sport
Reinhard Alber, Bernadette Domenig (Schlosshotel Fiss) Michael Bauer ( Amer Sports) Ekkehard Walch (Stieg) v.l.
5 Bilder

Alber Sport Golf Charity 2018
Bereits die 11. Alber Sport -Trophy am Golfplatz Rinn

LANDECK/RINN (hp) Die 11. Alber Sport Golf Charity 2018 UNMÖGLICHES MÖGLICH MACHEN Die Teilnehmer der 11. Alber Sport Golf Charity 2018 wollten bei diesem Traditionsgolfturnier sicherlich wieder Unmögliches möglich machen, ob es immer gelang - war aus der Ergebnisliste zu entnehmen. Mehr als 80 Golfer folgten dem Ruf der Familie Reinhard Alber und konnten bei Prachtwetter am 21. September 2018 am Golfplatz in Rinn ihr Können unter Beweis stellen. Unmögliches möglich machen, dies ist das...

  • 10.10.18
Lokales
Firmenchef Rainer Haag (4.v.re.) übergab die iPads persönlich an die SchülerInnen der ASO Zams.

Grill Pool Challenge: ematric übergab Spende
iPads für die Sonderschule Zams

ZAMS. Das Team der Landecker Firma ematric hat sich an der Grill Pool Challenge beteiligt. Mit dem Erlös wurden iPads für die Kinder und Jugendlichen der Sonderschule Zams angeschafft. Zudem wurden in der Firma geeignete Programme installiert und die Geräte einsatzbereit gemacht. Die iPads können für individuelle Lernangebote genutzt werden, darüber hinaus bieten sie aber auch Kindern und Jugendlichen ohne verbale Sprache die Möglichkeit, mittels spezieller Programme mit anderen in einfacher...

  • 04.10.18
Lokales
Marlene (m.) und Florian von der Firma Kneringer überreichten der GF Andrea Erisöz-Gastl einen Scheck über 1000 Euro.

Sozial- und Gesundheitssprengel Obergricht erhielt großzügige Spende

Im Rahmen der sogenannten "Grillpool Challenge" wurde dem Sozial- und Gesundheitssprengel Obergricht eine Spende zuteil PRUTZ. Im Rahmen der #GrillPoolChallenge hat das Team der Firma Kneringer aus Prutz rund um Georg, Marlene, Florian und Felix Kneringer den Sozial- und Gesundheitssprengel Obergricht mit einer großzügigen Spende bedacht. GF Andrea Erisöz-Gastl konnte den Scheck in der Höhe von 1.000 Euro dankbar entgegennehmen.

  • 30.08.18
Lokales
Dr. Wilfried Schennach, Dr. Christian Klimmer, Christine Schennach, Atti Pahl, Manfred Pfisterer, Dr. Ralph Faschingbauer (v.l.).

Notfallmediziner spenden an Verein "Ärzte für Ifakara"

Die Tiroler Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin überreichte eine Spende von € 2.000 LANDECK/LÄNGENFELD. Im Rahmen des heurigen Notfallkongresses der Tiroler Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin konnte wieder eine Spende von € 2.000,- an den Verein Ärzte für Ifakara übergeben werden. Bei Notfallkongress konnten 50 Teilnehmer aus ganz Österreich unter Anleitung von erfahrenen Notfallmedizinern die Theorie und Praxis der Ultraschalluntersuchung beim Notfallpatienten erlernen und üben. Der...

  • 22.08.18
Lokales
v.li.: Martin Baumann (Umweltverein Tirol), Martin Mölk (Land Tirol/Abt. Umweltschutz), LHStvin Ingrid Felipe, Michael Kneisl (Umweltverein Tirol), Jürgen Gschnell (Caritas Tirol), LRin Gabriele Fischer und Burkhard Mauler (Österr. Jugendrotkreuz) besuchten die fleißigen HelferInnen der Tiroler Schultaschensammelaktion.

Schultaschen-Sammlung für bedürftige Tiroler Familien

Die Schultasche ist noch gut in Schuss und viel zu schade zum Wegwerfen? Die Tiroler Schultaschensammlung nimmt die guten Stücke gerne an und schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Abfallvermeidung wird geleistet und bedürftigen Familien wird geholfen. TIROL. Das ReUse-Projekt der "Tiroler Schultaschen-, Schulrucksäcke- und Schulsachen-Sammlung“ startet wieder und freut sich über verwendungsfähige Schultaschen, Schulrucksäcke und Schulutensilien wie Federpennale, Malfarben. Für...

  • 07.08.18
Leute
Fast 300 Mitarbeiterinnen, Klienten und Angehörige besuchten das Grillfest des Lebenshilfe-Trägervereins in Pradl.
3 Bilder

Lebenshilfe bedankt sich mit Grillfest

18 Tiroler Betriebe und Vereine spendeten im Rahmen der Grill-Pool-Challenge über 10.000 Euro an die Lebenshilfe. Die Lebenshilfe bedankte sich nun mit einem großen Grillfest. TIROL. Das Grillfest der Lebenshilfe war mit 300 MitarbeiterInnen, Klienten und Angehörigen gut besucht. Man sagte danke für die finanzielle Unterstützung durch die 18 Tiroler Betriebe und Vereine.  „Menschen mit Behinderungen sind Teil unserer Gesellschaft“, so GF Georg Willeit. Er dankt den „Unternehmern und Vereinen...

  • 30.07.18
Lokales
Die NMS Serfaus-Fiss-Ladis übergab 2.055 Euro an Frizzey Greif für die Nepalhilfe.
7 Bilder

NMS Serfaus-Fiss-Ladis unterstüzt Frizzey Light

2.055 Euro wurden für die nächste "Frizzey Light Helptour in Nepal" übergeben SERFAUS/FISS/LADIS/PRUTZ. Die Schülerinnen und Schüler der NMS Serfaus-Fiss-Ladis sind über 500 Kilometer rund um den Wolfsee in Fiss gelaufen, um die Hilfsprojekte der non profit organization FRIZZEY LIGHT mit 2.055 Euro zu unterstützen. "Wir sind nach all den Taten von Frizzey und Christine Jarosch überzeugt. Mit dieser schönen Summe einen sinnvollen Beitrag zu leisten für die nächste Nepal Helptour", so Direktor...

  • 17.07.18
Lokales
Andreas Harm, Marion und Michael Handle (v.r.) übergeben den Scheck an Wolfgang Timischl.

NMS Clemens Holzmeister übergibt Spende an Sport’s Life

Ein Spendenscheck in der Höhe von 2.150 Euro wurde an den Behindertensportler Wolfgang Timischl übergeben. LANDECK. "Ein beeindruckendes Ergebnis brachte die Spendenaktion der NMS Clemens Holzmeister zugunsten der Aktion Sport’s Life von Wolfgang Timischl. Vergangene Woche konnte dem Behindertensportler ein Scheck über 2.150 Euro übergeben werden", berichtet Dir. Helmut Pauli. Bei der Morning Assembly im Mai präsentierte Lehrer Andreas Harm das Projekt, mit dem die NMS Clemens Holzmeister die...

  • 14.06.18
Gesundheit
Blutspende rettet Leben!
2 Bilder

14. Juni Weltblutspendetag: Blutspende rettet leben

"Wer Blut spendet rettet Leben", unter dieser Devise sucht das Rote Kreuz neue und treue Spender. Am heutigen Weltblutspendetag, dem 14. Juni ist die perfekte Gelegenheit, nochmals auf die Wichtigkeit der Blutspende aufmerksam zu machen. TIROL. Bis zu 1.000 Blutkonserven werden in den Österreichischen Kliniken benötigt doch nur 3,65 Prozent des Blutes kommt aus der spendefähigen Bevölkerung. Deshalb betont auch Dr. Robert Moser, Präsident des Roten Kreuzes Tirol: "Neue und treue Spender, das...

  • 14.06.18