Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Die Galtürer Feuerwehr übergab die Spende von knapp 5.000 Euro an Christoph Heumader, Leiter der Sozialen Dienste St. Josef.  (hinten 4. v.l.).

Jugendfeuerwehr Galtür
Feuerwehrjugend übergab Spende an Soziale Dienste St. Josef

GALTÜR. Knapp 5.000 Euro wurden von den Galtürer Florianijüngern bei der Verteilung des "Lichts aus Bethlehem" gesammelt. Bereits fünfte Auflage durchgeführt Am 24. Dezember 2019 verteilten Mitglieder der Galtürer Feuerwehrjugend in Begleitung von Feuerwehrmännern das "Licht aus Bethlehem" an alle Haushalte in Galtür. Diese Aktion fand bereits zum fünften Mal statt und erfreut sich großer Beliebtheit bei der Bevölkerung. Wie in den vergangenen Jahren waren die Galtürer und Galtürerinnen...

  • 04.02.20
Lokales
Spendenübergabe in der Lebenshilfe Landeck am Hasliweg: Christine Felderer, Bernhard Lechleitner, Kirsten Witteborg, Reinhard Jochum und Franz Huber (h.v.l.). Roman Rabl, Alois Kleinheinz und Elisabeth Pregenzer (v.v.l.).
2 Bilder

850 Euro Spende
Steuer- und Zollverwaltung übergab Spendenscheck an Lebenshilfe

LANDECK (otko). Spendenaktion der Führungskräfte der Steuer- und Zollverwaltung aus Tirol und Vorarlberg für die Lebenshilfe-Werkstatt Landeck. Langjährige Partnerschaft In der Lebenshilfe-Werkstätte am Landecker Hasliweg konnte sich Leiterin Kirsten Witteborg am 29. Jänner über einen Spendenscheck freuen. Regionalmanager Bernhard Lechleitner von der Steuer- und Zollverwaltung in Tirol und Vorarlberg überreichte zusammen mit Christine Felderer und Roman Rabl 850 Euro. „Uns verbindet bereits...

  • 30.01.20
Lokales
Spendenübergabe der GenussWerkstatt an die Vinzenzgemeinschaft: Richard Reinalter, Martina Bombardelli, Bruno Bock, Simone Zangerl und Hubert Osl (v.l.).

2.000 Euro
GenussWerkstatt spendete an notleidende Familien

BEZIRK LANDECK. Jeweils 1.000 Euro an Spenden wurden von der GenussWerkstatt an die Vinzenzgemeinschaft Landeck und an zwei Familien übergeben. Spendenübergabe Die GenussWerkstatt hat insgesamt 2.000 Euro an notleidende Familien im Bezirk Landeck gespendet. Davon gingen 1.000 Euro an die Vinzenzgemeinschaft Landeck an Obmann Bruno Bock und 1.000 Euro an zwei Familien, welche die Mitglieder der GenussWerkstatt ausgewählt haben. Die GenussWerkstatt versucht nicht nur das Bewusstsein für...

  • 29.01.20
Lokales
Valentin übergab Frizzey Greif, dem die Worte fehlten,  seine Spende für die Hilfe für die Ärmsten in Nepal.
2 Bilder

Frizzey Light Verein
Achtjähriger Valentin überreichte Spende für Nepalhilfe

PRUTZ/SCHÖNWIES. Der achtjährige Valentin übergab 1.255,88 Euro als Spende an den Frizzey Light Verein für die Hilfe für die Ärmsten in Nepal. 1.255,88 Euro Spende übergeben "Kinder zeigen die humanitären Werte des Teilens. Valentin überrascht mich jedes Jahr mit seiner überzeugten Nächstenliebe zu hilflosen Kindern. Ein Vorbild für eine gesunde Welt", freut sich Frizzey Greif vom Frizzey Light Verein. Mit seinen eigens kreierten und produzierten Leinentaschen (gegen Plastik) hat der...

  • 20.01.20
Lokales
Lawinenexperte Michael Larcher, Leiter der Bergsport-Abteilung des Alpenvereins, gab zahlreiche Tipps für Wintersportler.
7 Bilder

Alpenverein Landeck
Geballtes Lawinen-Wissen für Wintersportler in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON (otko). Der Alpenverein Landeck lud zum "Lawinen Update" mit dem Vortragenden Michael Larcher. "Lawinen-Update" des Alpenvereins Welche Ausrüstung gehört in den Tourenrucksack, wie bewegt man sich sicher im Gelände und wie minimiert man das Risiko, von einer Lawine erfasst zu werden? Um Wintersportlern einen sicheren Einstieg in die Tourensaison zu ermöglichen, setzte der Alpenverein die erfolgreiche, interaktive Vortragsreihe "Lawinen Update" mit Michael Larcher, Leiter der...

  • 16.01.20
Lokales
Andreas Zotz (Bereichsleiter Einkaufszentrum), Philipp Burkus, Sebastian Sieß, Sigrid Plörer, Dora Kurz und Michaela Hummel (v.li.) bei der Spendenübergabe im Einkaufszentrum.

Spendenübergabe
5.000 Euro als Dank für Einpackservice

ZAMS (sica). In der Adventszeit bot DER GRISSEMANN auch heuer wieder die Möglichkeit an, Weihnachtsgeschenke direkt vor Ort einpacken zu lassen und wurde wieder tatkräftig von der Arbeitseinrichtung der Lebenshilfe Landeck/Perjen unterstützt. Dank für die UnterstützungVom 2. bis 21. Dezember standen die fleißigen HelferInnen der Lebenshilfe gemeinsam mit Grissemann MitarbeiterInnen am Packtisch und verliehen den Weihnachtsgeschenken durch das liebevolle Einpacken eine ganz besondere Note....

  • 13.01.20
Lokales
Frizzey Light Verein: In der VS Kaunertal wurde eine Spende über 1.200 Euro übergeben.
4 Bilder

Frizzey Light Verein
VS Kaunertal übergab 1.200 Euro als Spende für Nepalhilfe

KAUNERTAL. Die SchülerInnen und Lehrpersonen der Volksschule Kaunertal übergaben einen Spendenscheck über 1.200 Euro an den Frizzey Light Verein für die Hilfe für die Ärmsten in Nepal. Fleißige Schulkinder In der VS Kaunertal fand kürzlich eine große Scheckübergabe mit Bürgermeister Josef Raich, Lehrerin Christine Monz, dem weiteren Lehrpersonal und den fleißigen Schulkindern statt. Insgesamt 1.200 Euro, die beim Adventmarkt durch den Verkauf von eigens hergestellten Kunstwerken als...

  • 04.01.20
Lokales
Sylvia Mader, Präsidentin von ZONTA Innsbruck-Tyrol übergibt die Spenden für die beiden Frauen aus Ried im Oberinntal an Bürgermeister Elmar Handle.

Ried im Oberinntal
ZONTA Club Innsbruck-Tyrol beschenkte armutsgefährdete Frauen

RIED. Kinderaugen zum Funkeln bringen und armutsgefährdeten Frauen aus Tirol ein Lächeln schenken – das war der Gedanke, als der ZONTA Club Innsbruck-Tyrol beschloss, Frauen aus dem ländlichen Raum mit einer weihnachtlichen Geldspende zu überraschen. Spenden gesammelt Die Mitglieder des ZONTA Clubs Innsbruck-Tyrol betreiben alljährlich einen Stand am Innsbrucker Ostermarkt, wo sie Lose verkaufen. 2019 wurden bei diesem „Osterlos-Tag“ Spenden für armutsgefährdete Frauen aus Tirol gesammelt....

  • 03.01.20
Lokales
Schulleiter Christian Gabl, Karin Fahrner, Dominika Rohner, Margit Riezler, Manuela Handl, Monika Klimmer, Anke Hofmann, Cornelia Lederle, Krippenbauobmann Christian Spiss und Pfarrer Georg Schödl.

Spende von Elternverein
Krippeneinweihung an der VS Pians

PIANS. Der aktive Elternverein der Volksschule Pians spendierte den Kindern der Volksschule Pians eine neue Weihnachtskrippe. Dank an Elternvertreter Nach der Kontaktaufnahme mit dem Krippenbauverein Strengen war der Obmann Spiss Christian sofort begeistert und bereit mit seinem Verein eine Krippe anzufertigen. Nach einem ersten Lokalaugenschein wurde der künftige Platz ausgemessen und die Wünsche der Schule besprochen. Besonders begeistert zeigten sich die Religionslehrer Christiane...

  • 20.12.19
Lokales
Die Zammer Pfadfinder bringen das Friedenslicht in die Haushalte von Zams und Zammerberg.

Zammer Pfadfinder
30. Verteilung des Friedenslichtes aus Bethlehem in Zams und am Zammerberg

ZAMS/ZAMMERBERG. Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs helfen seit 1989 bei der Verteilung des Friedenslichtes im Rahmen der Aktion „Licht ins Dunkel“. Seit Beginn dieser Aktivitäten ist die Pfadfindergruppe Zams mit dabei und spendet jedes Jahr eine recht beachtliche Summe an die Aktion „ Licht ins Dunkel“. 30 Jahre Friedenslicht ZamsAm 24. Dezember wird das Friedenslicht ins Zammer Pfadfinderheim gebracht, wo alle Kinder und Jugendlichen mit Laternen und Sammelbüchsen das...

  • 16.12.19
Lokales
Klaus Höpperger, Harald Höpperger, Ingrid Santer, Peter Prantl und Prim. Dr. Ewald Wöll (v.l.). freuen sich über den hohen Reinerlös der Benefizveranstaltung.

15.000 Euro
Scheckübergabe zu Gunsten der Krebsforschung am Krankenhaus Zams

ZAMS. Am 25. Oktober fand im Rietzer Hof bereits zum 15. Mal eine Benefizveranstaltung zur Unterstützung des Vereins für Tumorforschung statt. Der gemeinnützige Verein fördert die klinische und grundlagenwissenschaftliche Krebsforschung und unterstützt die Aus- und Weiterbildung in der Onkologie – und das gezielt in unserer Region. Benefizveranstaltung war ein großer Erfolg Die Abendveranstaltung erzielte einen Reinerlös von 15.000 Euro. Zu verdanken ist das Ergebnis nicht zuletzt dem...

  • 12.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Lokales
Der Calistenics-Park in Zams wurde mit einer Charity-Aktion eröffnet – eine stolze Spendensumme wird jeweils zur Hälfte an die Kinderkrebshilfe Tirol und den Jugendgemeinderat Zams übergeben.
2 Bilder

Abnehmen für den guten Zweck
Calisthenics-Park in Zams mit sozialem Projekt eröffnet

ZAMS. Der Calisthenics-Park in Zams steht definitiv für einen neu erschaffenen Treffpunkt für alle Sportbegeisterten. Gestartet wurde mit einem angebotenen mehrmonatigen Trainingsprogramm – die Devise hierbei lautete: Abnehmen für den guten Zweck. Rund 1.000 Euro aus diesem Charity Projekt werden jeweils zur Hälfte an die Kinderkrebshilfe Tirol und den Jugendgemeinderat Zams übergeben. Das Spendenkonto bleibt noch bis Ende November geöffnet. Großzügige Unterstützung Calistenics-Parks...

  • 06.11.19
Lokales
Alois Schranz (re.) und SOS-Kinderdorf GF Christian Moser freuen sich gemeinsam über das großartige Ergebnis der Geburtstagsspenden: 70.000 Euro.

Statt Geschenke zum 60er - 70.000 Euro für Mädchenbildung in Uganda
Zwei runde Geburtstage dienten für großartige Spendenaktion

IMST. Alois Schranz lud anlässlich seines 60ers zum Geburtstagsfest nach Sautens und bat anstelle von Geschenken um Spenden für SOS-Kinderdorf – und zwar um Spenden für ein spezielles Bildungsprojekt für Mädchen in Uganda. Nun präsentierte Schranz mit großer Freude und Dankbarkeit das Ergebnis und übergab die Spendensumme von 70.000 Euro symbolisch an SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer Christian Moser. „Ich danke allen meinen Freunden/innen für ihre großzügigen Spenden und freue mich damit einen...

  • 03.10.19
Lokales
Gabriele Greuter (li.) und Roland König (2.v.re.) von der FP Landeck verbrachten gemeinsam mit Tagespflegegästen, ehrenamtlicher Helferin Ingeborg und GF Anton Pircher (re.) einen Nachmittag im Sunnenplatzl.

Sozialsprengel Landeck
Tagespflege „Sunnenplatzl“ erhielt großzügige Spende

LANDECK. Die Kommunalpolitiker Gabriele Greuter und Roland König (beide FP Landeck) überreichten der Tagespflegeeinrichtung einen neuen Medizinkühlschrank samt automatischer Temperaturerfassung. Entlastung pflegender Angehöriger Seit März dieses Jahres hat das „Sunnenplatzl“ in Landeck – die neue Tagespflegeeinrichtung der Gemeinden Landeck, Zams, Fließ und Schönwies – geöffnet. „Wir betreuen derzeit an drei Öffnungstagen in der Woche (Mo, Di, Mi) bis zu acht Gäste täglich“, so...

  • 26.09.19
Sport
Die Scheckübergabe an die Stiftung für Rückenmarkforschung „Wings for Life“ und die Bergrettung St. Anton.
9 Bilder

Sozialer Gedanke
24.000 Euro bei 12. Alber Sport Golf Charity gespendet

ST. ANTON/RINN. Zum mittlerweile 12. Mal lud das St. Antoner Unternehmen Sport Alber zum „Abschlag für den guten Zweck“. Kaiserwetter war bei der diesjährigen Alber Sport Golf Charity am 13. September in Rinn bei Innsbruck beschert. Das Fazit: 72 Teilnehmer, beste Stimmung und das Wichtigste: Spenden in Höhe von knapp 24.000 Euro konnten an die Stiftung für Rückenmarkforschung „Wings for Life“ und die Bergrettung St. Anton übergeben werden. Spendensumme jährlich gesteigert Beim 10jährigen...

  • 19.09.19
Lokales
Die Vorstände der Silvrettaseilbahn AG, Markus Walser und Günther Zangerl, übergaben den symbolischen Spendenscheck an den Geschäftsführer des Vereins NPH Austria, Wolfgang Martinek.

15.000 Euro für Kinderhilfswerk
Silvrettaseilbahn AG spendet für guten Zweck

ISCHGL. Schon zum fünften Mal in Folge hat die Silvrettaseilbahn AG den gesamten Erlös aus dem Verkauf der VIP-Karten des Top of the Mountain Closing Concerts (dieses Jahr bekanntlich mit Lenny Kravitz) für einen wohltätigen Zweck gespendet. 15.000 Euro für Kinderhilfswerk In diesem Jahr ging die Spende in Höhe von 15.000 Euro an Verein „NPH Austria – Hilfe für Waisenkinder“. NPH Austria ist Teil des internationalen Kinderhilfswerks NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder...

  • 25.07.19
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
St. Anton: 84-Jährige wurde Opfer in eines Trickdiebstahls

ST. ANTON. Eine 84-Jährige wurde in St. Anton von einer Frau um eine Spende gebeten. Im Zuge des Gesprächs wurde sie bestohlen. Trickdiebstahl in St. Anton am Arlberg Am 08. Juli 2019 gegen 14.30 Uhr sprach eine bisher unbekannte Frau eine mit ihrem Rollator auf einem Gehsteig befindliche 84-jährige Frau aus St. Anton am Arlberg an und erbat um eine Spende für arme Kinder. Nachdem die Betagte der unbekannten Frau einige Euro ausgehändigt hatte, bedankte sich diese mit einem angedeuteten...

  • 09.07.19
Lokales
Der Wolfsseelauf, die Papierblütenaktion in der Fastenzeit und die „gesunde Jause“ brachten die stolze Summe 1.528,60€ von zusammen, die am letzten Freitag der sehr gerührten Ronja überreicht werden konnte.

NMS Serfaus-Fiss-Ladis
Großartige Hilfe für afrikanische Kinder

FISS. Vor einiger Zeit besuchte die ehemalige Schülerin Ronja Hangl aus Serfaus die NMS Serfaus-Fiss-Ladis und berichtete über ihr Engagement für afrikanische Kinder in Namibia. Engagement für den guten Zweck Ronja Hangl arbeitet für zwei Organisationen. PAY (Physically Active Youth) ist eine Betreuungseinrichtung, die es armen Kindern ermöglicht, in ihrer Freizeit gefördert zu werden, damit sie einmal eine Ausbildung machen oder sogar ein Studium absolvieren können. Beim zweiten Projekt...

  • 28.06.19
Lokales
GF Benny Pregenzer und GF Hubert Pale (Fisser Bergbahnen), Jörg Schmidt und Manuela Mader (SOS Kinderdorf), Sabine und Wolfgang Timischl (Sport's Life), Sarah Hanser und Reinhard Halder (Jugendland Innsbruck), GF Georg Geiger, Reinhard Walch und GF Stefan Mangott (Seilbahn Komperdell Serfaus).

Höchste Spendensumme
78.000 Euro: Erlös der Charity-Adventure Night übergeben

SERFAUS/IMST. Die 13. Charity Adventure Night in Serfaus stand auch heuer wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks. 78.000 Euro wurden an drei Tiroler Vereine übergeben. Bisher höchste Spendensumme Ein besonderes Highlight der Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis sind die jährlich statt findenden Charity-Veranstaltungen. Auch heuer stand die letzte Adventure Night der Saison, in Serfaus, wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks. Mit der Charity Adventure Night konnten in den letzten Jahren bereits...

  • 28.05.19
Lokales
Spendenübergabe an Verein "Ärzte für Ifakara": MEP Karoline Graswander-Hainz mit MR Prim. Dr. Wilfried Schennach.

MEP Graswander-Hainz
Verein „Ärzte für Ifakara“ freut sich über Unterstützung aus Brüssel

BEZIRK/BRÜSSEL. Oberländer EU-Abgeordnete Graswander-Hainz: "Die Verantwortung Europas hört nicht hinter unseren Grenzen auf." St. Francis Hospital in Ifakara Der Verein „Ärzte für Ifakara“ unterstützt das St. Francis Hospital in Ifakara/Tansania seit mehreren Jahrzehnten. Das Krankenhaus wurde 1953 vom Zammer Chirurgen Karl Schöpf in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kapuzinerorden gegründet. Der ehemalige Primarius des Krankenhauses Zams, Dr. Wilfried Schennach, hat es sich zur Aufgabe...

  • 22.05.19
Lokales
Patricia Zangerl und Verena Ladner von der Sparkasse Imst Geschäftsstelle Landeck (2. u. 3. v.r.) überreichten das neue Instrument an FL Christian Unsinn, Jenny Steck, Michaela Kurz, Anna Wohlfahrter, Christiane Stecher, Garbiel Schöller sowie an Direktorin Helga Noflatscher-Posch (v.l.).

Marimbaphone übergeben
Sparkasse Imst unterstützt KORG Zams

ZAMS. Musik spielt im Katholischen Oberstufenrealgymnasium Zams (KORG Zams) eine zentrale Rolle. Die Sparkasse Imst Privatstiftung finanzierte der Schule kürzlich ein neues Instrument. Schwerpunkt "Musik aktiv" Um die Schülerinnen und Schüler speziell im musischen Bereich zu fördern, wurde im KORG Zams in diesem Schuljahr der Schwerpunkt „Musik Aktiv“ ins Leben gerufen. „Es fallen laufend Kosten an, um diesem neuen Fokus gerecht zu werden“, betont Christian Unsinn, Lehrer für Schlagwerk. So...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Mag. Sabrina Gaßner (MPREIS), flankiert von den Rotary-International-Mitgliedern DDr. Wolfgang Markl (re.) und Prof. Kurt Matzler

Kampf gegen Kinderlähmung
MPREIS spendet 40.000 Euro

Die MPREIS-Tragtaschen-Initiative zur Unterstützung der Aktion "EndPolioNow"war ein voller Erfolg und bilanzierte ein gewaltiges Ergebnis! 40.000  Euro werden zur Bekämpfung der Kinderlähmung gespendet! Neben den Verkaufserlösen der Taschen spendete das Tiroler Familienunternehmen MPREIS in diesem Jahr auch für jeden neuen Istagram- und Facebook-Fan im Aktionszeitraum je einen Euro an die EndPolioNow-Kampagne. Damit nicht genug:  Die vom Rotary Club gesammelten Spendengelder werden "Bill...

  • 01.05.19
Lokales
Spendenübergabe: Obmann Stefan Walser (Verein Paznauner Hilfsfonds), Tochter Lilly Walter (Glücksfee der Tombola), Inhaberin Doreen Walter (Friseur Kopfsache) und Mitarbeiterin Irmgard Zangerle (v.l.).

Spendenübergabe
Friseursalon „Kopfsache“ in Galtür veranstaltete Jubiläumsgewinnspiel

GALTÜR. Im Rahmen des Jubiläumsgewinnspiels des Friseursalons „Kopfsache“ übergab Inhaberin Doreen Walter eine Spende über 500 Euro an den Paznauner Hilfsfonds. Für den guten Zweck Zum einjährigen Bestehen des Friseurgeschäftes "Kopfsache" in Galtür wurde ein Gewinnspiel veranstaltet. Es gab tolle Preise zu gewinnen, neben Friseurgutscheinen und Produkten sponserte Inhaberin Doreen Walter den Hauptpreis zwei Konzerttickets für Nena in der Festung Kufstein. "Das erste Jahr ist für mich sehr...

  • 25.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.