Spende

Beiträge zum Thema Spende

Mit ihrer CD "Koan Stress" sammelten Dominik Meißnitzer und Kathrin Matzenberger Geld für an Krebs erkrankte Kinder.

Spendenaktion
250 CDs brachten 700 Euro für Kinderkrebshilfe ein

"Koan Stress" lies die Meißnitzer Gitarrenmusi aufkommen als sie Spenden für die Kinderkrebshilfe Salzburg sammelte. WERFENWENG. Kathrin Matzenberger und Dominik Meißnitzer sind ein gutes Gespann, besonders wenn sie gemeinsam musizieren. Die Freude, die sie als "Meißnitzer Gitarrenmusi" daran haben, teilen sie mit ihrer Volksmusik CD "Koan Stress". Das Paar hat dabei nicht nur an seine Hörer gedacht, sondern auch an Kinder, die mit einer Krebserkrankung zu kämpfen haben. „Gesundheit ist das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Schwerttanzgruppe Böckstein mit Obmann Alexander Neustifter und Stellvertreter Andreas Kandler sowie Kassier Andreas Leimböck übergeben einen Scheck an die beiden Bergrettungs Orststellenleiter Roland Pfund und Stellvertreter Andi Mühlberger. (Das Bild entstand vor dem Lockdown!)
2

Bad Gastein
Die Bergretter sind mit neuem Quad im Einsatz.

Die Anschaffung des neuen Quads wäre ohne die finanzielle Unterstützung von Sponsoren nicht möglich gewesen. BAD GASTEIN (rok). Das umfangreiche Freizeitangebot in der heutigen Zeit birgt auch zusätzliche Aufgaben und Anforderungen für die Bergrettung. Ohne laufende Aus- und Weiterbildung kann keine Ortsstelle rasche und gezielte Hilfe leisten. Neben der Ausbildung ist auch eine zeitgemäße und funktionierende Gerätschaft notwendig. So konnte die Ortsstelle Bad Gastein im Jahr 2020 den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Die Eltern von Philipp Palle freuen sich sehr über die große Spendenbereitschaft.

Spendenaktion
Silvestertombola brachte online Rekordsumme ein

Da die traditionelle Silvestertombola im Sporthotel Wagrain nicht wie gewohnt stattfinden konnte, verlegte man sie einfach ins Netz und erzielte eine neue Rekordsumme zu Gunsten eines jungen Wagrainers. WAGRAIN. Die jährliche Silvester-Tombola für die Gäste des Sporthotel Wagrain konnte beim Jahreswechsel von 2020 auf 2021 nicht wie gewohnt stattfinden. Da aber die Einnahmen jedes Jahr dem 21-jährigen Wagrainer Philipp Palle, der an einer seltenen Muskelerkrankung leidet, zu gute kommen, wollte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Vereinsmitglieder überbrachten den Spendenscheck persönlich.
2

Alpin Team spendet an Hüttschlager Familie

Das Alpin Team Austria hat Spenden an eine vom Schicksal getroffene Hüttschlager Familie übergeben.  HÜTTSCHLAG. Nach dem tragischen Tod eines 47-jährigen Familienvaters in Hüttschlag hat sich das Alpin Team Austria dazu entschlossen, der Familie Unterstützung zukommen zu lassen. Der gemeinnützige Verein sammelt auf sportliche Weise Höhenmeter in den heimischen Bergen und wandelt diese in Spendengeld für Betroffene in der Region um (mehr zum Alpin Team Austria).    Verein greift finanziell...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bischof Paride Taban, Karin Scheidhammer und Clemens Scheidhammer (v.re.) bei der Übergabe zweier prall gefüllter Säcke mit Babykleidung für die Geburtsklinik in Kuron. Gespendet wurde die Kleidung von vielen Salzburger Familien.
4

Sozialprojekt
Ein Jahr für das Friedensdorf Kuron

Das Ehepaar Karin und Clemens Scheidhammer aus Salzburg unterstützt mit seinem Fotoprojekt das Friedensdorf Kuron im Südsudan. Das Dorf bietet seinen Bewohnern Bildung, Ausbildung, medizinische Versorgung und Landwirtschaft.   SALZBURG. Das Salzburger Ehepaar Karin und Clemens Scheidhammer reist regelmäßig in den Südsudan. Was im Jahr 2008 aus privatem Interesse begann, entwickelte sich zu einem Sozialprojekt der beiden Stadt Salzburger. Auf ihren Reisen fotografieren sie Land und Leute. Aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Laufend ins neue Jahr 2021: bei der Premiere des digitalen Silvester- und Neujahrlaufs der Sportunion machten 3.172 Läufer mit und erliefen eine Spendensumme von über 20.000 Euro für Wings for Life.
2

Sportunion Salzburg
Über 20.000 Euro für Wings for Life wurden erlaufen

Zum ersten Mal fand der digitale Silvester- und Neujahrslauf der Sportunion – in Kooperation mit Wings for Life – statt. Insgesamt kam dabei eine Spende in Höhe von 20.446 Euro für Wings for Life zusammen und damit der Forschung für die Heilung von Querschnittslähmung zugute. 3.172 Läufer machten mit und liefen 17.824 Kilometer. SALZBURG. Die Premiere des digitalen Silvester- und Neujahrlaufs der Sportunion – in Kooperation mit Wings for Life – war ein Erfolg. „Unter den Teilnehmern waren 45%...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Solche ein Stern kann auch für den Abstand hilfreich sein.
2

Sternsingeraktion
Der Segen C+M+B kommt auf vielen Wegen ins Haus

Die Sternsinger kommen jedes Jahr singend zu den Salzburgern und bringen den Segen für das neue Jahr mit. Auch dieses Jahr wird es den Segen geben, nur ist auch hier alles etwas anders. SALZBURG. „Der Segen kommt auf jeden Fall“, verspricht Wolfgang Hammerschmid-Rücker, Geschäftsführer der Jungschar, „Er kommt nur auf eine ungewohnte Weise.“ Bereits zum 67. Mal würden die Sternsinger ihren Segen und Frohe Botschaft zu den Salzburgern bringen. Ab dem 28. Dezember gelten auch für kirchliche...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Von links: Andreas Burgschwaiger (Kinderhilfe), Alexander Pirnbacher (Obmann Alpen Teifen) und Primar Dr. Josef Riedler (Kinderspital).

Kramperl unterstützen das Kinderspital

Die Pongauer Alpen Teifen spenden auch in diesem Jahr an hilfsbedürftige Kinder und Familien. SCHWARZACH. Die 17 Mitglieder des Krampusvereins „Alpen Teifen – Pongau“ haben sich in diesem besonderen Jahr dazu entschlossen, Kindern und Familien in Not zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Durch gesammelte Spenden aus dem letzten Jahr und freiwillige Beiträge der Mitglieder konnten sie insgesamt 1.800 Euro an die Kinderhilfe Schwarzach übergeben. Nach dem für die Krampusse äußerst ruhigen Jahr...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Mit einem Anruf Gutes tun: mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg.

Krebshilfe Salzburg
Neues Spendentelefon gestartet

PINZGAU (tres). Mit dem neuen Spendentelefon der Krebshilfe Salzburg geht Spenden nun noch rascher. Jeder Anruf bei Tel. 0901 700 555 (Klick = Anruf!) ist automatisch eine Spende von 7 Euro. "Wegen Corona und dem Wegfall vieler Spenden sind wir heuer besonders auf Förderung angewiesen", sagt Krebshilfe-GF Stephan Spiegel: "Wir hoffen, dass unser Spendentelefon gut angenommen wird und bedanken uns bei allen Unterstützern." Kostenlose Angebote für jedenAlle Leistungen der Krebshilfe Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Da die Zahl der Patienten mit einer Coronavirus-Erkrankung in Salzburg wieder steigt, sind mehr Rekonvaleszenten-Plasma-Spender nötig. Also Spender, die bereits am Corona-Virus erkrankt und nun wieder gesund sind.

Coronavirus in Salzburg
Rekonvaleszenten-Plasma-Spender werden wieder gesucht

Patienten, die zuvor am Corona-Virus erkrankt waren und wieder gesund sind, haben bereits Blutplasma mit lebensrettenden Antikörpern gespendet. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sind wieder dringend Spender nötig, meldet das Rote Kreuz Salzburg. SALZBURG. Unter Rekonvaleszenzspende versteht man das Verfahren, mit dem Menschen, die durch ein Labor nachgewiesen am Corona-Virus erkrankt waren und nun wieder gesund sind, Leben retten können. Die im Blutplasma von Genesenen vorhandenen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
1

Großzügige Spende an den Verein Rehkitzrettung und Copterassistenz Werfen-Pfarrwerfen-Werfenweng

Mit einer großzügigen Spende bedachten die ÖVP Frauen Pfarrwerfen um Sigrid Döllerer den Verein Rehkitzrettung und Copterassistenz Werfen-Pfarrwerfen-Werfenweng. Beim stimmungsvollen Dämmerschoppen der Trachtenmusikkapelle Pfarrwerfen überreichte die ÖVP-Damenrunde einen Scheck über € 1.000,-- Bürgermeister Bernhard Weiß wies in seiner Moderation auf den Wert der orts- und organisationsübergreifenden Arbeit des Vereins hin. In Kooperation mit der Bergrettung Werfen steht der Copter zusätzlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Claudia Witte
Bei der Scheckübergabe für das Rote Kreuz im Ennspongau: Josef Steger, Bezirksrettungschefarzt Harald Aufmesser und Bezirksgeschäftsführer Gerhard Wechselberger.

Einfach Danke
3.000 Euro Spende für das Rote Kreuz im Ennspongau

Die Rotkreuz-Bezirksstelle Radstadt freut sich über eine Geldspende der Raiffeisenbank Radstadt-Untertauern- Filzmoos-Forstau. Damit will man dem Roten Kreuz für seinen Einsatz während der Coronakrise danken. RADSTADT. Seit Beginn der Coronakrise im Februar steht das Rote Kreuz für die Bevölkerung in einem außergewöhnlichen Einsatz. Auch die Dienststelle im Ennspongau, dieser hat  die Raiffeisenbank für ihr Engagement nun 3.000 Euro gespendet. „Es war großartig zu sehen, wie schnell das Rote...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Schwerttanzgruppe übergab den gespendeten Defibrillator an das Rote Kreuz Gastein. Von links: Andreas Leimböck, Obmann Alexander Neustifter, BezRKdt. Franz Weichenberger, First Responder Markus Plaickner und Andreas Kandler.

Defibrillator gespendet
Schwerttänzer unterstützen Ersthelfer im Gasteinertal

Die Spende der Schwerttanzgruppe Böckstein ermöglichte den Kauf eines Defibrillators für die First Responder (Ersthelfer) des Roten Kreuzes im Gasteinertal. GASTEIN (aho). Zehn Notfallsanitäter sind im Gasteiner Tal als so genannte "First Responder" 365 Tage im Jahr rund um die Uhr im Einsatz. First Responder sind Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst, die ehrenamtlich auch außerhalb ihrer Dienstzeit und parallel zum Rettungsdienst in ihrem Wohnort alarmiert werden – rund 300 Mal pro Jahr. Bis zum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
1

Spende an Feuerwehrjugend Radstadt
Großzügige Spende der Fa. Tauernpass

Die Feuerwehrjugend Radstadt bedankt sich recht herzlich bei der Trachtenfirma Tauernpass Trachten in Radstadt Oppeneiger KG – „Dies & Das“ für die großzügige Spende in der Höhe von € 2.000,–. Der Erlös stammt aus dem Verkauf von Mund- und Nasenschutzmasken. Die ganze Familie Oppeneiger schneiderte, hämmerte und nähte unermüdlich, um die Masken in Eigenregie und mit viel Liebe herzustellen. Ein großes Danke auch allen Radstädterinnen und Radstädtern, die mit Freude die Masken gekauft haben. Wir...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Radstadt
Josef Fischer und Paul Mörwald mit Andrea Kreuzberger bei einer wirklich vorbildlichen Spendenübergabe.

#JA zu SALZBURG
4.500 Euro für Menschen in Not in der Region

Der Rotaryclub Bischofshofen überreichte dem Andrea Kreuzberger stellvertretend für das Caritas Zentrum Bischofshofen eine Spende die sowohl Menschen in Not als auch dem heimischen Handel hilft. BISCHOFSHOFEN. Im Namen des Rotaryclub Bischofshofen haben Josef Fischer und Paul Mörwald 215 Einkaufsgutscheine im Wert von 4.500 Euro an die Caritas gespendet. Die Gutscheine werden direkt im Pongau an Menschen in Not verteilt. Mit dieser Spende können sich etwa 90 Familien und Einzelpersonen frische...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
2 2

Großzügige Spende in Zeiten der Corona-Krise
Pfarrwerfener Schneiderei spendet 50 wiederverwendbare Mund-Nasen-Schutzmasken an die Feuerwehr

Die Feuerwehr Pfarrwerfen konnte am Montag eine großzügige Spende entgegennehmen: Schneidermeisterin Michaela Pöttler überreichte dem Kommando 50 Stück ihrer wiederverwendbaren Mund-Nasen-Schutzmasken. Michaela ist mit ihrem hochwertigen Mund-Nasen-Schutzmaskenmodell äußerst erfolgreich. Bereits mehrere hundert Stück hat sie davon gefertigt. Zu den Abnehmern gehören neben einer örtlichen Apotheke zahlreiche heimische Betriebe und unzählige Privatpersonen. Nun hat sie der Feuerwehr Pfarrwerfen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen
Die "Fritzenwallner-Masken" aus Kleinarl brachten Spenden für die Kinderkrebshilfe.

Kinderkrebshilfe
Kleinarler sammelten mit Mund-Nasen-Schutz Spenden

Die Familie Fritzenwallner aus Kleinarl nähte gemeinsam abwaschbare Mund-Nasen-Schutz Masken und sammelte damit Spenden für die Kinderkrebshilfe Salzburg. KLEINARL. Bernadette, Helga und Franziska Fritzenwallner haben sich gemeinsam an ihre Nähmaschinen gesetzt und fleißig Schutzmasken genäht. Vergangenes Wochenende konnten sie damit rund 800 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe sammeln. Haustürgeschäft bringt Spenden „Wir haben den Kleinarlern in den vergangenen Tagen unsere selbstgenähte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bezirksblätter-Chefredakteurin Julia Hettegger und Werbeberater Rene Pondorfer ließen sich die Pizza schmecken.
5

Gratis Pizza
Werfener Pizzeria spendet heuer für Papageno Innergebirg

Der heurige Spendenmarathon der Pizzeria Bella Grotta in Werfen kommt dem mobilen Kinderhospiz Papageno Innergebirg zu Gute. WERFEN (aho). Alle Jahre wieder gibt sich Dzemsi Begzati alias "Giovanni" die Ehre: In seiner Pizzeria Bella Grotta in Werfen verschenkt der Wirt einmal im Jahr ein Wochenende lang seine Pizzen und sammelt dafür Spenden für einen wohltätigen Zweck. Spenden statt zahlen Nach den grandiosen Erfolgen in den letzten Jahren gab es auch heuer wieder einen Spendenmarathon. Von...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Von links: Thomas Knöpfler (stv. Ortsstellenleiter Mühlbach), Carmen und Johannes Lämmerhofer von der Marienapotheke Bischofshofen und Hannes Laner (Ortsstellenleiter Bischofshofen).

Bischofshofen
Apotheker spendet an die Bergretter

Die gute Nachricht des Tages: Für eine großzügige Spende bedankten sich die Bergrettungsortsstellen aus Bischofshofen und Mühlbach. BISCHOFSHOFEN (aho). Johannes Lämmerhofer, Inhaber der Marien Apotheke in Bischofshofen, spendete jeweils 1.000 Euro an die Bergrettungsortsstellen in Bischofshofen und Mühlbach. Thomas Knöpfler (stv. Ortsstellenleiter Mühlbach) und Hannes Laner (Ortsstellenleiter Bischofshofen) bedankten sich bei Carme und Johannes Lämmerhofer für die großzügige...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
"Die Freiwillige Feuerwehr Bad Gastein bedankt sich für die großzügige Spende bei der Fima Laggner Bad Gastein Hotel GmbH.

Feuerwehr Bad Gastein
Großzügige Spende

BAD GASTEIN (rok). "Die Freiwillige Feuerwehr Bad Gastein bedankt sich recht herzlich für die großzügige Spende die sie im Rahmen einer kleinen Feier von der Fima Laggner Bad Gastein Hotel GmbH (Kraftwerk, Flying Waters & Villa Solitude) erhalten hat."

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Kapellmeister Roland Heubacher (li). und Obmann Leonhard Andexer (re.) übergaben einen Spendenscheck der Bergkapelle Mühlbach an Gerald Pramesberger vom Mobilen Palliativteam Pongau.
2

Mühlbach
Musiker greifen Palliativteam unter die Arme

Mühlbacher Musikanten spenden an das mobile Palliativteam Pongau. MÜHLBACH, BISCHOFSHOFEN (aho). Einen Scheck über 1.600 Euro übergaben Leonhard Andexer (Obmann) und Roland Heubacher (Kapellmeister) von der Bergkapelle Mühlbach an das mobile Palliativteam Pongau in Bischofshofen. Die mobilen Palliativteams der Caritas kümmern sich um die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen sowie um deren Angehörige. Summe aus Privatkasse aufgebessert Andexer kam mit der Idee auf seine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ortsfeuerwehrkommandant Hartmut Wetteskind, Ortsstellenleiter der Wasserrettung Markus Gewolf, Lokalbetreiber Hari Krishan, Günther Birke und Abteilungskommandant Christian Kreuzer vom Roten Kreuz Bischofshofen.

Bischofshofen
Lokaleröffnung zugunsten der Einsatzorganisationen

Feuerwehr, Wasserrettung und Rotes Kreuz Bischofshofen profitieren von der Übersiedelung des Wirten Hari Krishan. BISCHOFSHOFEN (red). Der Bischofshofener Wirt Hari Krishan vom Restaurant Namaste India hat sich für die Eröffnung seines neuen Lokales etwas Besonderes einfallen lassen. Bei einem Abend im neuen Lokal in der Hauptschulstraße nur für Stamm- und geladene Gäste wurde für den guten Zweck gegessen und getrunken. Den Betrag, der in einer Spendenbox gesammelt wurde, verdoppelte die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Julia Guggenberger, Monika Wessely und Anneliese Gschwandtl bei der Übergabe des Schecks.

Kleinarl
Spende unterstützt Freizeitprojekt der gemeinnützigen Laube

Anklöckler aus Kleinarl unterstützen gemeinnützige Laube mit einer Spende über 3.700 Euro für Freizeitprojekt. KLEINARL (aho). Wieder haben die Anklöckler aus Kleinarl für einen guten Zweck gesammelt: Dieses Mal darf sich die gemeinnützige Laube GmbH über eine Unterstützung von 3.700 Euro freuen. Das Unternehmen hilft durch Arbeits-, Freizeit- und Wohnangebote bei der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Das Sammelergebnis wird für ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Wasserrettung freuen sich über eine großzügige Spende!
Lokaleröffnung zugunsten der Einsatzorganisationen in Bischofshofen!

Der Bischofshofener Wirt Hari Krishan vom Restaurant Namaste India hat sich für die Eröffnung seines neuen Lokales etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Bei einem Abend im neuen Lokal in der Hauptschulstraße nur für Stamm- und geladene Gäste wurde für den guten Zweck gegessen und getrunken. Der Betrag der in einer Spendenbox gesammelt werden konnte, wurde vom der Wirtsfamilie verdoppelt. Es konnte somit eine beachtliche Summe an die Bischofshofener Einsatzorganisationen von Feuerwehr, Rotem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Gewolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.