Spende

Beiträge zum Thema Spende

Die Schüler Vanessa Bartosch, Mike Bartosch, Nico Deuschlinger, Andreas Stark, Leonie Marksteiner, Emily Monihart, Sarah Vrabel, Anna Lena Pabisch und Johanna Wesely mit Anton Haftner und Franz Fürnkranz, Bürgermeister Ulrich Achleitner,  Stadträtin Maria Pasquali, Harald Moldaschl, Elvira Hurt, Marco Baldreich und Manuela Schober

Übergabe
Einnahmen der LEGO-Ausstellung gespendet

GROSS SIEGHARTS. Die Einnahmen der großen LEGO-Ausstellung im Stadtsaal wurden nun an die Volksschule und Allgemeine Sonderschule überreicht. Insgesamt kamen 2.100 Euro zusammen.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Sichtlich erfreut über die zahlreichen Spenden: Martin Fasching mit seiner Familie Angelika, Katrin und Julia. Gemeinsam mit Sabrina Mölzer, Martina Fuger, Marcel Schill, Norbert Fasching, Gabriela Nagl, Hannes Hofstätter, Bernhard Mölzer, Andrea Schwingenschlögl, Natalie Mayrhofer, Christoph Mölzer, Thomas Schwingenschlögl, Michael Frühwirth, Julia Muthsam, Elisabeth Hummel und Tamara Schober
6

Landjugend
Am Pfingstmontag hieß es wieder „Servus, die Wadln!“ - mit Fotos

Ein netter Ausflug am Pfingstmontag für Fahrradbegeisterte jeden Alters und jeder Kondition: das war der grenzüberschreitenden Radwandertag in Weikertschlag. WEIKERTSCHLAG. Wenn sich am Pfingstmontag rund 350 Starter in die Heinrich-Zach-Halle in Weikertschlag versammeln, dann kann es sich nur um eine der beliebten Veranstaltungen der Landjugend Weikertschlag handeln – die heuer bereits ihre 8. Auflage beging. Allgemein gilt für den grenzüberschreitenden Radwandertag: Hier geht es nicht um...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Verwalter Gerold Reitbrecht, Kommandant-Stv. Johann Hummel, Kommandant Harald Dobrovolny sowie die Organisatoren Martin Hummel, Julia Muthsam und Philip Bittner (v.l.)

Spendenübergabe
Auf der XPLOSiON-Party wurde für den guten Zweck gefeiert

Der Verein MOREBOSCHWEZA Unterpertholz (Gemeinde Raabs) stellte im August vergangenen Jahres unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen spontan eine Party auf die Beine und war überwältigt über die große Zahl der Feiernden. Die Einnahmen wurden der örtlichen Feuerwehr gespendet. UNTERPERTHOLZ. Während in den vergangen zwei Jahren Feuerwehrfeste leider pandemiebedingt abgesagt werden mussten und damit auch wichtige Einnahmequellen der freiwilligen Lebensretter weggefallen sind, haben Situationen, in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Obmann Josef Mayerhofer, Alexander Kastner (Sohn von Adi Kastner), Georg Eibensteiner, Thomas Arthaber und Ernst Wurz bei der Spendenübergabe im Stift Zwettl.

Förderung von lernschwachen Jugendlichen
Spende: Waldviertel Akademie übergab 505 Euro

Die Waldviertel Akademie übergab am 1. Juni in Stift Zwettl die Spende in der Höhe von 505 Euro an den Verein zur Förderung von lernschwachen Jugendlichen im Waldviertel. ZWETTL-WAIDHOFEN/THAYA. Bei der Gedenkveranstaltung am 10. Todestag von Adi Kastner im November 2021 im Edelhof gab es die Kastner-Bücher „MANAGEMENT auf woidviatlarisch“ herausgegeben von Josef Mayerhofer & Manfred Greisinger und „REGIONEN sind auch nur Menschen“ herausgegeben von Thomas Samhaber & Brigitte Temper-Samhaber...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Werksleiter Christian Zotter übereichte die Spende an Obfrau Gerlinde Oberbauer (r.) und Koordinatorin Tanja Polzer (l.)

TE Connectivity
2.000 Euro für mobilen Hospizverein Waidhofen gespendet

Mit einer Spende von 2.000 Euro unterstützte die Firma TE Connectivity den mobilen Hospizverein in Waidhofen. DIMLING. Mit dem Geld können die ehrenamtlichen Mitarbeiter Aus- und Weiterbildungen – diese sind meist sehr kostenintensiv – besuchen und damit eine zeitgemäße Trauerbegleitung anbieten. Der Verein bietet schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen kostenlos Begleitung und Beratung in der Zeit der Krankheit, des Schmerzes, des Abschieds und der Trauer. Dies geschieht...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Vizebürgermeister Franz Strohmer, Provisor Thomas Skrianz, Thomas Böhm, Christian Weinberger, Willfried Bartl, Andreas Ullrich, Markus Bartl, Matthias Ritter, Ernst Sauer, Martin Bogg, Mike Mann und Eduard Hiess (v.l.)

Feuerwehr Thaya
Florianis sagen Danke für neue Helme

Im Rahmen der Florianifeier in Thaya wurden die neuen Feuerwehrhelme gesegnet und offiziell an die Mitglieder übergeben. THAYA. Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich herzlich für die finanzielle Unterstützung Bei folgenden Personen und Firmen: Bäckerei Kasses, Litschauer Gerhard Erdbau - Transporte GmbH, Elektro & Electronic Landsteiner, Hotel Rathaus GmbH, GWT – Group, HARTL HAUS, HÖRMANN AUSTRIA Ges.m.b.H, Kontinentale Baugesellschaft m.b.H., Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya, Pfarre...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Manuela Frey, Werkstattleiterin Monika Wais, Sotiris Fried, Bruno Wais, Wolfgang Römer, Manfred Trinko, Julian Neudert, Sabrina Dimmel, Isabella Hofbauer, Mario Gratzl, Georg Beranek, Dominik Vogl, Alexander Kuschal, Thomas Samm, Betreuer Niklas Kletzl und Betreuerin Katrin Hofbauer (v.l.)

Caritas
Dietmannser Gemeinderäte spendeten Bäume für Werkstatt-Garten

Vorige Woche besuchten die beiden ÖVP Gemeinderäte Bruno Wais und Wolfgang Römer die Caritas Werkstatt in Waidhofen. Mit im Gepäck hatten die beiden Dietmannser einen Marillen- und einen Pfirsichbaum um das Gartenprojekt der Werkstatt zu unterstützen. WAIDHOFEN/THAYA. Im Februar hatte die Caritas Werkstatt aufgerufen sich an der Neugestaltung des Werkstatt Gartens zu beteiligen (die Bezrksblätter berichteten). Dem kamen die drei ÖVP Gemeinderäte Bruno Wais, Josef Hager und Wolfgang Römer aus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Im Juni klopfen Vertreterinnen und Vertreter der Caritas an Niederösterreichs Haustüren.
3

Hilfe im Inland nicht vergessen!
Caritas Haussammlung für Menschen in Not

Die Caritas Haussammlung ist konkrete Hilfe für Menschen in Not – etwa durch Soforthilfen nach Hochwasserkatastrophen, durch die Sozialberatung.Nothilfe, bis hin zum Mutter-Kind-Haus oder dem Mobilen Hospizdienst, die aus Spenden der Caritas Haussammlung finanziert werden. NÖ (red.) Ständig steigende Energie- und Lebensmittelpreise, die Nachwirkungen der Corona-Krise, Tausende Vertriebene aufgrund des Krieges in der Ukraine: Bei Anfragen nach unterschiedlichsten Formen der Hilfe ist die Caritas...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Direktorin Helga Popp, Direktorin Monika Robl, Gabriele Lieb und Sonja Deutschmann (v.l.)

Spende
Förderungen für Schulen gespendet

Gabriele Lieb nahm in Kooperation mit der Wirtschaftskammer mit ihrer Steuerberatungkanzlei an den betrieblichen Covid-Testungen teil. Die dafür erhaltenen Vergütung gab sie teils als Spende weiter. GASTERN-KAUTZEN. Nachdem sie bei der Förderabrechnung vom AWS neben dem Kostenersatz eine zusätzliche Vergütung erhielt, entschloss sie, diese für einen guten Zweck zu verwenden und das Geld der Volksschule Gastern und der Neuen Mittelschule Kautzen zu spenden. Die Testungen fanden von Dezember 2021...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Sepp und Trixi Buxbaum mit Bürgermeister Ulrich Achleitner (v.l.)

Statt Geburtstagsgeschenken
Trixi und Sepp Buxbaum spenden für Ukraine

Die beiden 50er-Jubilare Trixi und Sepp Buxbaum aus Waldreichs (Gemeinde Groß Siegharts) wollten ausdrücklich kein Geburtstagsgeschenk. Stattdessen sammelten die ca. 80 Gäste der Feier dankenswerterweise Geld. WALDREICHS. Diese insgesamt 1.100 Euro werden nun für die Ukrainehilfe gespendet. Es werden damit dringend benötigte Güter gekauft, die der Groß Sieghartser Bürgermeister Ulrich Achleitner gemeinsam mit anderen Sachspenden persönlich in die Ukraine bringen wird.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Ukraine-Krieg
TE Connectivity spendet an Rotes Kreuz für Menschen in Not

Die Menschen in der Ukraine durchleben aktuell nahezu die Hölle auf Erden. Viele mussten ihr Hab und Gut von einem Tag auf den anderen zurücklassen und aus ihrem eigenen Land fliehen, um in Sicherheit zu sein. Jene, die geblieben sind leben in einem absoluten Ausnahmezustand – mit Sicherheit geprägt von unvorstellbar großer Angst, wie lange dieser Krieg noch andauern wird und wieviel Leid er noch mit sich zieht. WAIDHOFEN/THAYA. Neben Solidaritätsbekundungen für die ukrainische Bevölkerung,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
Josef Leeb, Gastwirt Alfred Weber, Birgit Trojan von der Brauerei Schrems und Jagdpächter Leopold Schönbauer (v.l.)

St. Anna Kinderspital
Jagdpächter organisierte Spendenaktion

Im Zuge des Jägerstammtisches im Gasthaus Weber in Jetzles fand am Donnerstag, 5. Mai eine Spendenaktion für das St. Anna Kinderspital statt. Leopold Schönbauer, Jagdpächter des Reviers Jetzles-Jaudling, realisierte seine Idee an diesem Abend und stellte sein selbstgekochtes Rehragout zu Kosten einer freiwilligen Spende zur Verfügung. JETZLES. Die Brauerei Schrems sponserte ein Fass Bier und die restlichen Getränke bot das Gasthaus Weber dazu an. Auch die Firma Appel GmbH beteiligte sich mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Seniorenbund Dobersberg
Spende nach Vereinsauflösung übergeben

Am Freitag, 6. Mai wurde das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya mit einer finanziellen Spende überrascht. Die Auflösung des Seniorenbund Teilbezirkes Dobersberg wurde wohltätigen Zwecken gespendet. WAIDHOFEN/THAYA. Somit erhielt das Rote Kreuz eine Spende von 310,77 Euro die Bezirksstellenleiter  Günter Stöger, Bezirksstellenleiter-Stv. Christian Hrauda und Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer aus den Händen von Adolf Guttmann, Friedrich Goldnagl, Diether Schiefer und Josef Zimmermann...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
3

Ukraine-Hilfe
Benefiz-Doppelpack mit Austropop von Andy Marek und Kabarett

Täglich erreichen uns neue, fürchterliche Bilder aus der Ukraine. Ein Krieg in Europa der Tod, Leid, Schrecken und Trauer für die Menschen in der Ukraine gebracht hat. Die Stadt Groß Siegharts will hier helfen und hat am 6. und 7. Mai zwei Veranstaltungen in Vorbereitung, die die Menschen in der Ukraine unterstützen sollen. GROSS SIEGHARTS.  „Jeder Tag ein Muttertag“ am Freitag, 6. Mai im Vereinshaus und „Austropop - Andy Marek & Freunde“ am Samstag, 7. Mai im Stadtsaal stehen im Zeichen der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Eunike Grahofer, Irmgard Trimmel und Markus Loydolt (v.l.)

Spende
Neue Leselampe für die Stadtbücherei

Die Kräuterpädagogin und Diplomierte Wildkräutertrainerin Eunike Grahofer spendete der Stadtbücherei Waidhofen als „Ostergeschenk“ eine Leselampe für die Leseecke, welche von Markus Loydolt und Irmi Trimmel voller Freude entgegengenommen wurde. WAIDHOFEN/THAYA. „Als Buchautorin und begeisterte Leserin liegt mir das Thema Bibliothek und Lesen sehr am Herzen. Im Jahr 2020 erhielt die Stadtbücherei von der Waldviertler Sparkassen Bank AG einen bequemen Lesesessel mit Hocker. Damit die Leseecke...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Josef Zuwach, Daniela Meier mit Sarah und David sowie Gottfried Waldhäusl (v.l.) bei der Spendenübergabe.
2

Spenden gesammelt
1.700 Euro an Familie Meier übergeben

Insgesamt 1.700 Euro an Spenden an Michael Meier und seine Familie wurden am Samstag, 29. Jänner in Lexnitz übergeben. LEXNITZ. Am Weihnachtsbauernhof der Familie Zuwach war in ab der Adventzeit eine Spendenbox aufgestellt, dabei wurden von den Besuchern insgesamt 1.200 Euro gespendet. Landesrat Gottfried Waldhäsul beteiligte sich an der Aktion zusätzlich mit einer Spende von 500 Euro. Michael Meier konnte selbst leider nicht mit dabei sein, da er sich auf Reha befindet.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Martin Rausch, Claudia und Julia Philipsky und Schulleiterin Helga Popp (l.)

Spende
200 Euro für die Kautzener Schüler

KAUTZEN. Der Familienbetrieb Rausch spendete für die Schüler der Volks- und Neuen Mittelschule Kautzen 200 Euro aus dem Vorweihnachtsverkauf der Hofkäserei. Das Geld wird für Unterrichtsmaterial für die Kinder verwendet. Die Lehrer und Schüler bedanken sich sehr herzlich.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Bei der Übergabe: Gerhard Deutschmann, Gerhard Dangl, Michael, Sarah, David und Daniela Meier, Christoph Österreicher und Daniel Dimmel (v.l.)

Feuerwehr Gastern
7.000 Euro für verunfallten Kameraden gesammelt

Manchmal reichen schon wenige Sekunden, um den Lauf des Lebens drastisch zu verändern. Für Michael Meier, Mitglied der Frewilligen Feuerwehr Gastern waren diese Sekunden am Vormittag des 2. Juni 2021. GASTERN. Nach einem Sturz von einer Leiter war für den Familienvater Michael Meier alles anders: Er spürte abwärts des Bauchnabels nichts mehr, ist nun querschnittsgelähmt. Die Stärke der Freiwillige Feuerwehr besteht darin mit vereinten Kräften die größten Herausforderungen zu lösen. Wie in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Jakob Hahnl, Iris Strohmaier, Theresa Lager, Lisa Braunsteiner und Magdalena Lager beim Verpacken der Kekse.

Familien in Not
Landjugend Ludweis: 1.000 Euro an das Ö3 Weihnachtswunder

Die Landjugend Niederösterreich hat sich auch heuer wieder eine tolle Idee für das Ö3 Weihnachtswunder einfallen lassen – Kekse backen für einen guten Zweck. LUDWEIS. Die Landjugend Ludweis hat diese Aktion natürlich gerne unterstützt. Viele der engagierten Mitglieder haben Kekse gebacken, um auf diese kreative Art beim Ö3 Weihnachtswunder mitzuwirken. Gemeinsam mit der Nikolausaktion konnte die Landjugend Ludweis dadurch eine unglaubliche Summe von 1.000 Euro erreichen, welche der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Spendenübergabe an das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya

Auch dieses Jahr fand wieder eine von Claudia Rösner organisierte Direktvertriebsmesse statt. Der Reinerlös kam dabei dem Roten Kreuz Waidhofen/Thaya, das den Rot-Kreuz-Saal zur Verfügung stellte, zu Gute. Über die Unterstützung von Euro 1025,- freut sich die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya sehr. Marlene Marchsteiner und Geschäftsführer Bernhard Schierer durften die Spende entgegen nehmen. Ein herzlicher Dank gilt der Organisatorin Claudia Rösner, welche mit dieser Spende die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernhard Schierer
Otto Nehrer, Manfred Astner, Karl Prokupek und Christian Bartl bei der Spendenübergabe

Spendenübergabe an Höhenrettungsgruppe

Karl Prokupek überreichte eine namhafte Spende an die Höhenrettungsgruppe Waidhofen für den Ankauf von Spezialausrüstung. BEZIRK. Bereits seit 2014 gibt es die Höhenrettungsgruppe des Bezirkes Waidhofen. Zahlreiche spezielle Ausrüstungsgegenstände wurden seit der Gründung angeschafft, um das Aufgabengebiet der Höhenrettung abdecken zu können. Im Zuge von Einsätzen und Übungen wurde der Bedarf an weiterer Spezialausrüstung sichtbar, um besondere Einsatzsituationen rasch und vor allem sicher...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Leo Fliedl von der Brau Union, Landesrat Gottfried Waldhäusl, Kolpinghaus-Leiter Roland Schneider und Harald Mayer (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Spende
3.600 Euro an Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Wie jedes Jahr übergab Landesrat Gottfried Waldhäusl den Erlös seines Benefiz-Teichtfestes an das Kolpinghaus Waidhofen/Thaya. WAIDHOFEN/THAYA. Alle Jahre wieder veranstaltet Waldhäusl sein traditionelles Benefiz-Teichtfest in Kleingöpfritz, alle Jahre wieder übergibt er die dabei abgegebenen Spenden an das Kolpinghaus in Waidhofen. „Ich danke allen meinen Besuchern und Spendern, die an der Veranstaltung im August teilgenommen haben und ihr großes Herz gezeigt haben“, freut sich Waldhäusl, der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Martina Litschauer und Bezirksgeschäftsführer Thomas Miksch hoffen auf Spenden für Clever Forever, KIDSNEST und WUNSCHFAHRT.

Spenden
SPÖ startet Weihnachtsaktion

Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Gebens, in Zeiten einer Krise wichtiger denn je. Aus diesem Grund startet die SPÖ Waidhofen/Thaya eine Weihnachtsaktion um Spenden für drei ausgewählte Projekte zu sammeln. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. "Um wenigstens ein wenig soziale Wärme zurück zu bringen, haben wir uns die Spendensammelaktion „Aktion Weihnachten“ überlegt, drei Projekte, die wir gemeinsam mit eurer Hilfe in den Vordergrund stellen und damit finanziell unterstützen möchten,"...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Lukas Müllner und Kommandant Christian Bartl bei der Spendenübergabe

FF Waidhofen
Firma Farbe & Wohnen Müllner unterstützt Feuerwehr

Vor kurzem überreichte Lukas Müllner - Geschäftsführer von Farbe & Wohnen Müllner GmbH - einen Scheck an Feuerwehrkommandant Christian Bartl zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen. WAIDHOFEN. Seit 24 Jahren ist das Feuerwehrhaus in der Südtiroler Straße 5 das Zuhause der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen. In diesen 24 Jahren hat die Verwendung von Schneeketten an den Einsatzfahrzeugen starke Beschädigungen am Fahrzeughallenboden verursacht. Im September wurde der Hallenboden der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 11. August 2022 um 16:00
  • Pfaffenschlag 110
  • Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya

Blutspenden des Roten Kreuzes

Infos & Termine Der Blutspende-Termin findet im Gemeindesaal in Pfaffenschlag statt. Das Rote Kreuz veranstaltet zahlreiche Blutspendeaktionen, um die flächendeckende Vollversorgung der Krankenhäuser aufrechtzuerhalten. Zu Blutspendeterminen kommen sollte nur, wer sich gesund und fit fühlt. Informationen zur Blutspende und zu Terminen oder möglichen Terminänderungen gibt es unter www.gibdeinbestes.at und 0800 190 190. Blut spenden können Personen zwischen dem 18. und 70. Geburtstag, die gewisse...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.