Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Bei der Spendenübergabe: Bgm. Bernd Strobl, Hannelore Stimpfl von der Sozialinitiative, Helga und Alois Maurer, Feuerwehrkommandant Harald Holemar (von links).

Erlös einer Krippenausstellung
1.800 Euro Spende für Ollersdorfer Helfer

1.800 Euro Spenden brachte die Krippenausstellung ein, die Helga und Alois Maurer aus Ollersdorf im vergangenen November veranstaltete. Aus dem Erlös gingen 1.200 Euro an die Ortsfeuerwehr und 600 Euro an die Sozialinitiative Ollersdorf, die das Ehepaar mit corona-bedingter Zeitverzögerung nun übergab. Ihren Dank für die Aktion sprachen Feuerwehrkommandant Harald Holemar, Sozialinitiative-Obfrau Hannelore Stimpfl und Bürgermeister Bernd Strobl aus.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Robert Weinhofer (2. von links) und Markus Doczekal (rechts) übergaben 1.000 Euro an Lisa G., Andrea S., Manuel M. und Peter Vock (von links).

Vom Güssinger Autohaus Doczekal
Spende für Stegersbacher Förderwerkstatt

Eine gute Gabe überbrachten Markus Doczekal und Robert Weinhofer vom Güssinger Autohaus Doczekal der Förderwerkstatt "Rettet das Kind" in Stegersbach. Die Tageseinrichtung erhielt eine Spende in der Höhe von 1.000 Euro. Leiter Peter Vock dankte gemeinsam mit seinen Schützlingen Lisa, Andrea und Manuel für die Unterstützung.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Spendenübergabe: Bgm. Vinzenz Knor, Edith Weber, Andrea Konrath, Konstanze Breitebner, Astrid Wurglics, Burgadministrator Gilbert Lang (von links).

"Pink Ribbon"
5.160 Euro aus Güssing für die Krebshilfe

Eine Spende von 5.160 Euro konnte Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Burgenländischen Krebshilfe, entgegennehmen. Sie ist der Erlös eines Benefiz-Abends, der im September unter der Federführung von Edith Weber und Astrid Wurglics auf der Burg Güssing stattfand. Künstler wie Konstanze Breitebner, Frank Hoffmann, Arthur Fandl, Michael Gmeindl und Elli Bauer lasen und spielten für die gute Sache. Eine Neuauflage für 2020 ist schon fixiert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Franz Grandits (Mi.) freute sich mit Alexander Blaskovits, Markus Zsifkovits, Oliver Blaskovits und Tochter Anna, Philipp Fritz, Johannes Zsifkovits und Josef Horvatits.

An "Hilfe direkt"
Afrika-Spende von Stinatzer "Soko Weinbrand"

Einen Betrag von 1.000 Euro übergab der Verein "Soko Weinbrand" an "Hilfe direkt". Das ist ein Verein, der sich der Entwicklungshilfe in Burkina Faso in der Sahelzone widmet. Seit über 20 Jahren setzt sich Initiator und Obmann Franz Grandits aus Stinatz mit seinen Unterstützern ehrenamtlich für die Burkinabe ein und baut Schulen, Brunnen und Spitäler.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2.000 Euro übergab Bluesvereins-Obmann Sigi Flamisch (ganz links) dem Team der Neuen Mittelschule Josefinum in Eberau.
2

Erlös des Pinkablues-Festivals
Bluesfans sponsern das Josefinum Eberau

Der Neuen Mittelschule Josefinum in Eberau kam der Erlös des heurigen Pinkablues-Festivals zugute, das im Juni im Eberauer Schlosshof stattfand. Sigi Flamisch, Obmann des Veranstalter-Vereins, übergab Direktorin Hildegard Rath einen Betrag von 2.000 Euro. Mit dem Geld werden Sportgeräte und Musikinstrumente angeschafft. Ein neues Schlagzeug sorgte schon bei der Spendenübergabe für die akustische Untermalung. Weitere 300 Euro erhielt die Feuerwehr Eberau als Spende.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Schüler der 1c-Klasse des Gymnasiums Oberschützen mit Heike Bauer-Hoffmann (li hinten), Daniela Jelosics (re. hinten) und Franz Grandits von "Hilfe direkt"

Spendenübergabe in Oberschützen
Gym-Schüler sammeln für Burkina Faso

Bereits zum wiederholten Mal unterstützen Schüler und Lehrer des Gymnasiums Oberschützen das Afrika-Projekt "Hilfe direkt" von Franz Grandits. In diesem Jahr konnte in der Fastenzeit ein Betrag von 2.850,- Euro gesammelt werden, der von Schülern gemeinsam mit den Pädagoginnen Heike Bauer-Hoffmann und Daniela Jelosics an Franz Grandits übergeben wurde. Schüler für Schulen "Einige Klassen bastelten Plakate, auf denen sie die bereits realisierten Hilfsprojekte in Afrika vorstellten und diese...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sonja Radakovits-Gruber
Geschäftsführer Denis Ederer (2.v.r.) übergab eine Spende in der Höhe von 3.500 Euro an den Güttenbacher Kindergarten
20

Spendenübergabe
Benefiz-Aktion für Güttenbacher Kindergarten

Gleich zu Jahresbeginn gab es beim CarStudio Süd in Güttenbach drei Tage lang nicht nur alles rund ums Auto, sondern auch wärmende Getränke und stärkende Köstlichkeiten zugunsten des Güttenbacher Kindergartens. Die Mitarbeiter des Car Studios unterstützten bei dieser Charity-Aktion auch viele  freiwillige Helfer sowie Privatpersonen und die Partnerfirmen Behal & Ederer Rechtsanwälte, Ederer WKSB, Müller Dach Fassade und Ederer Holding mit Sachspenden. Zu guter Letzt wurde jetzt Bilanz gezogen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Übergabe der Spende des Autohauses Doczekal: Robert Weinhofer, Peter Vock, Christoph Huber und Markus Doczekal (von links) mit Klienten der Förderwerkstatt.
2

"Rettet das Kind"
Zwei Spenden für die Förderwerkstatt Stegersbach

Über Geldspenden von zwei Unternehmen freuten sich Betreuer und Klienten in der Förderwerkstätte "Rettet das Kind" in Stegersbach. Vom Autohaus Doczekal in Güssing kamen 1.000 Euro, vom Hotel "Allegria" in Stegersbach 300 Euro. Peter Vock, Leiter der Betreuungseinrichtung, nahm die Spenden von Autohaus-Geschäftsführer Markus Doczekal und dem früheren Allegria-Direktor Jaro Rataj dankend entgegen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Mitglieder von Soroptimist International Südburgenland Stegersbach übergaben den Scheck an Andrea Konrath

Pink Ribbon
Soroptimistinnen Südburgenland spenden für Krebshilfe

OBERWART. Die Soroptimist International Südburgenland Stegersbach organisierten auch heuer den Pink Ribbon - Kinoabend und Tourstopp im EO Oberwart. Nun wurde die unglaubliche Summe von 23.300 Euro der Österreichischen Krebshilfe übergeben. "Höchste Anerkennung sprechen wir unserer lieben CS Elisabeth Schranz aus. Elisabeth Schranz, ihre Familie und viele helfende Hände haben dies ermöglicht. Wir danken allen für die bislang größte Spendensumme, in je für Pink Ribbon gesammelt wurde", so die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Übergabe des Spendenschecks (von links): Bgm. Johann Weber, Patrick Miksits, Bluesvereins-Obmann Siegfried Flamisch, Dir. Hildegard Rath, Obmann-Stv. Franz Granitz, Josef Poller.
2

Blues-Fans unterstützen das Josefinum Eberau mit 2.000 Euro

Eine Spende von 2.000 Euro übergab der Vorstand des Vereins „Pinkabluesfestival“ an die private Neue Mittelschule "Josefinum" in Eberau. Das Geld war der Reingewinn des heurigen Blues-Festivals, das Ende Juni im Hof des Schlosses Eberau über die Bühne ging. Obmann Siegfried Flamisch, sein Stellvertreter Franz Granitz und Josef Poller überreichten namens der Veranstalter den Spendenscheck an Direktorin Hildegard Rath. Mit dem Geld tätigt die Schule notwendige Investitionen in die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Glücklich über das Gesamtergebnis: Georg Rosner, Norbert Sulyok, Helmut Binder, Ronald Drobits, Fred Pokomandy, Karoline Muhr, René Ziniel, Sandra Kirisits, Eva Blagusz
1 7

Spendenübergabe nach Benefizkonzert von Oberwart 3 an Pro Mente

KOHFIDISCH. Nach dem erfolgreichen Benefizkonzert von Oberwart 3 im Gasthaus Drobits in Oberwart trafen sich nun die wichtigsten Protagonisten der Aktion zur Übergabe des Spendenschecks im Pro Mente Haus in Kohfidisch. "Das Konzert übertraf alle unsere Erwartungen", so Fred Pokomandy von Oberwart 3. Und dies zeigte sich auch im erfreulichen Spendenergebnis von € 1.877,-- Mit großer Freude und im Beisein von LAbg. Bürgermeister Georg Rosner, Bürgermeister Norbert Sulyok sowie Ronald Drobits...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
Spendenübergabe an Kindergarten und Volkschule
1 2

Geldübergabe von den Speckjägern

Das diesjährige Speckjagen wurde vom Kameradschaftsbund und dem Jugendverein in Wörterberg erstmalig durchgeführt. Die Dorfbevölkerung war mit der Fortführung dieser Tradition sehr zufrieden und spendete fleissig. Die beiden Vereine bedanken sich hiermit recht herzlich. Es konnte an die Direktorin der Volkschule Frau Direktor Dagmar Kramer, sowie an Frau Gabi Panirek vom Kindergarten je 700 Euro übergeben werden. Also insgesammt 1400 Euro Wo: Volkschule, Wu00f6rterberg 139, 8293 Wu00f6rterberg...

  • Bgld
  • Güssing
  • Josef Fürbass
Clown Elvira brachte zur Spendenübergabe im Krankenhaus Oberwart jede Menge gute Laune mit.

"Rote Nasen" erhielten Spende von HBLA Güssing

658,50 Euro kamen beim Benefizlauf zusammen, den die 2. Klasse der HBLA/FW Güssing ("Ecole") im September zugunsten der "Roten Nasen" organisiert hatten. Den Erlös übergaben die Schülerinnen Lisa, Theresa, Elisabeth und Valentina nun der Organisation, die kranke Kinder durch ihre Besuche in Krankenhäusern aufheitert. Am Lauf in Güssing hatten sich auch das Gymnasium, die Sonderschule und diverse Einzelspender beteiligt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Verena Dunst: "Die Mitglieder des Vereins Sonflora Austria sind wahre „Volksengerl“ und helfen mit ihrer Spende Kindern in unserer Region.“

Verein Sonflora Austria aus Güttenbach unterstützt Familienbetreuung der Volkshilfe im Burgenland

Das Benefiz-Tennisturnier brachte einen Spenderös von 500 Euro ein, der nunmehr der Volkshilfe Burgenland übergeben werden konnte. GÜTTENBACH. Der Verein Sonflora Austria wurde im Jahr 2013 in Güttenbach gegründet. Um sowohl Familien in der Region rund um Güttenbach, als auch Kinder in Nicaragua unterstützen zu können, lud der Verein zu einem Benefiz- Tischtennisturnier ins Gasthaus Kappel. Spende überbracht Nun übergab Obfrau Johanna Jandrisits den Reinerlös der Veranstaltung in Form von...

  • Bgld
  • Güssing
  • Karin Vorauer
Alle hatten viel Freude ...
1 2

Überraschungsbesuch im Kindergarten Inzenhof

Was war passiert ? Wie schon berichtet, fand am 09.10.2015 ein Musikantentreffen unter dem Motto "G'sungen und G'spielt" im Gasthaus Kurta in Inzenhof statt. Die Besucher wurden wieder um eine freiwillige Spende gebeten, eine Bitte, denen die Gäste auch dieses Jahr wieder großzügig nachkamen. Der Organisator Peter Klein versprach schon während der Veranstaltung, dass nach Abzug der Eigenkosten der Rest des Betrages an den Kindergarten Inzenhof gespendet würde. Am 20. Oktober 2015 war es soweit....

  • Bgld
  • Güssing
  • Peter Klein
Mag. Harald Jankovits (GF Sterntalerhof), Bertl Radowan, Rudolf Berger (Transportunternehmen, Sponsor) und Ernst Hosiner (Internorm, Sponsor)
1

€ 3.240,- an den Sterntalerhof übergeben

Wie bereits berichtet nahm der Rohrbacher, Bertl Radowan, Ende August am "Austria Race across Burgenland", einem Ultralauf von Kittsee nach Kalch, teil. Er rannte 108 Kilometer bis nach Steinberg-Dörfl. Die 6 Sponsoren, Ernst Hosiner GmbH (Pöttelsdorf), Biribauer GmbH (Marz), Transportunternehmen Rudolf Berger (Rohrbach), Landessportzentrum VIVA Steinbrunn, Fassadenprofi Stangl (Pöttsching) und Toyota Stifter (Marz), spendeten pro gelaufenen Kilometer je € 5,-. So konnten vergangenen Donnerstag...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Sabrina Radowan
Landesrätin Verena Dunst übergab am Montag Waren an den Sozialmarkt in Oberwart

Familienpicknick spendet an Sozialmarkt

Zum 2. Mal veranstaltete LR Verena Dunst im heurigen Jahr ein Familienpicknick. Eines fand am Sonntag in Güssing statt. Gemeinsam mit Hofer wurden Pakete für die Familien geschnürt, in denen u.a. eine Decke, Wasser, Wurst, Brot, Äpfel inkludiert waren. Diese wurden den teilnehmenden Familien zur Verfügung gestellt. Rund 600 Teilnehmer "Die Familien konnten einen gemeinsamen Tag verbringen, picknicken und die Burg besuchen. Für einige war es wohl der schönste Tag im ersten Halbjahr. Es freut...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Die Kulturjugend Limbach übergab Adi Kalchbrenner den Erlös der Benefizveranstaltung
2

500 Euro für "Fair Help"

Die Kulturjugend LIMBACH unter Führung von Patrick RUISZ und seinen Mithelfern haben bei einer Veranstaltung in der Gemeinde Limbach für soziale Zwecke gesammelt und einen Betrag von 500,- Euro erzielt. Dieser Betrag wurde nun dem Verein Fair Help an Obmann Adi Kalchbrenner übergeben. Mit diesem Betrag möge man unschuldig in Not geratene oder durch einen Schicksalsschlag betroffene Menschen Soforthilfe leisten. Wo: Sicherheitszentrum, Ungarnstr., 7503 Großpetersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.