Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Lokales
Spendenübergabe vor der Familien- Lichterkapelle in Serfaus: GF Seilbahn Komperdell Stefan Mangott, Frizzey Greif, Christine Jarosch, Andrea Pfeifer- Scherl und Reinhard Walch (beide Marketing Seilbahn Komperdell) (v.l.).
2 Bilder

12.000 Euro für "Frizzey Light"
Seilbahn Komperdell spendet für die Vergessenen in Nepal

SERFAUS (das). Die Familien-Destination Serfaus-Fiss-Ladis ist seit vielen Jahren bekannt für ihre großzügigen Spenden. Seit dem Jahr 2014 lädt die Familien- Lichterkapelle hoch über Serfaus zum Besinnen und Verweilen ein und durch entzünden einer kleinen Kerze am Lichterstein kann man auch seit jeher etwas Gutes tun. Hilfe für die Ärmsten der Armen Seit dem Jahr 2015 werden in der „Familien Lichter Kapelle Hög“ Spendengelder gesammelt und jedes Jahr an wohltätige Vereine weitergegeben....

  • 14.10.19
Lokales
Gabriele Greuter (li.) und Roland König (2.v.re.) von der FP Landeck verbrachten gemeinsam mit Tagespflegegästen, ehrenamtlicher Helferin Ingeborg und GF Anton Pircher (re.) einen Nachmittag im Sunnenplatzl.

Sozialsprengel Landeck
Tagespflege „Sunnenplatzl“ erhielt großzügige Spende

LANDECK. Die Kommunalpolitiker Gabriele Greuter und Roland König (beide FP Landeck) überreichten der Tagespflegeeinrichtung einen neuen Medizinkühlschrank samt automatischer Temperaturerfassung. Entlastung pflegender Angehöriger Seit März dieses Jahres hat das „Sunnenplatzl“ in Landeck – die neue Tagespflegeeinrichtung der Gemeinden Landeck, Zams, Fließ und Schönwies – geöffnet. „Wir betreuen derzeit an drei Öffnungstagen in der Woche (Mo, Di, Mi) bis zu acht Gäste täglich“, so...

  • 26.09.19
Lokales
Spendenübergabe an den Pflegeverein Landeck.
v. l: Walter Altmann, Reinhard Mayr, Klaus Stubenböck, Knoll Elfriede, Hofer Barbara, Birnbaumer Tanja, Lechleitner Manuela, Knoll Robert

Spendenübergabe
Verein Perjener Advent spendet Pflegebett

LANDECK. Der Verein Perjener Advent hat es sich heuer, bereits das 10. Mal zum Ziel gesetzt, mit der Veranstaltung "Perjener Adventzauber" und mit der Aktion "Perjen Erleuchtet" zu helfen. Mit den eingenommenen Spenden kann unbürokratisch, schnell und diskret, benötigte finanzielle Hilfe geboten werden.  Mit großer Freude, konnten Obmann Klaus Stubenböck, Kassier Reinhard Mayr und Walter Altmann vom Küchenteam des Perjener Advent, an den Pflegeverein Landeck, vertreten durch Obfrau Elfriede...

  • 25.09.19
Lokales
Die Vorstände der Silvrettaseilbahn AG, Markus Walser und Günther Zangerl, übergaben den symbolischen Spendenscheck an den Geschäftsführer des Vereins NPH Austria, Wolfgang Martinek.

15.000 Euro für Kinderhilfswerk
Silvrettaseilbahn AG spendet für guten Zweck

ISCHGL. Schon zum fünften Mal in Folge hat die Silvrettaseilbahn AG den gesamten Erlös aus dem Verkauf der VIP-Karten des Top of the Mountain Closing Concerts (dieses Jahr bekanntlich mit Lenny Kravitz) für einen wohltätigen Zweck gespendet. 15.000 Euro für Kinderhilfswerk In diesem Jahr ging die Spende in Höhe von 15.000 Euro an Verein „NPH Austria – Hilfe für Waisenkinder“. NPH Austria ist Teil des internationalen Kinderhilfswerks NPH (Nuestros Pequeños Hermanos = Unsere kleinen Brüder...

  • 25.07.19
Lokales
GF Benny Pregenzer und GF Hubert Pale (Fisser Bergbahnen), Jörg Schmidt und Manuela Mader (SOS Kinderdorf), Sabine und Wolfgang Timischl (Sport's Life), Sarah Hanser und Reinhard Halder (Jugendland Innsbruck), GF Georg Geiger, Reinhard Walch und GF Stefan Mangott (Seilbahn Komperdell Serfaus).

Höchste Spendensumme
78.000 Euro: Erlös der Charity-Adventure Night übergeben

SERFAUS/IMST. Die 13. Charity Adventure Night in Serfaus stand auch heuer wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks. 78.000 Euro wurden an drei Tiroler Vereine übergeben. Bisher höchste Spendensumme Ein besonderes Highlight der Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis sind die jährlich statt findenden Charity-Veranstaltungen. Auch heuer stand die letzte Adventure Night der Saison, in Serfaus, wieder ganz im Zeichen des guten Zwecks. Mit der Charity Adventure Night konnten in den letzten Jahren bereits...

  • 28.05.19
Lokales
Spendenübergabe an Verein "Ärzte für Ifakara": MEP Karoline Graswander-Hainz mit MR Prim. Dr. Wilfried Schennach.

MEP Graswander-Hainz
Verein „Ärzte für Ifakara“ freut sich über Unterstützung aus Brüssel

BEZIRK/BRÜSSEL. Oberländer EU-Abgeordnete Graswander-Hainz: "Die Verantwortung Europas hört nicht hinter unseren Grenzen auf." St. Francis Hospital in Ifakara Der Verein „Ärzte für Ifakara“ unterstützt das St. Francis Hospital in Ifakara/Tansania seit mehreren Jahrzehnten. Das Krankenhaus wurde 1953 vom Zammer Chirurgen Karl Schöpf in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kapuzinerorden gegründet. Der ehemalige Primarius des Krankenhauses Zams, Dr. Wilfried Schennach, hat es sich zur Aufgabe...

  • 22.05.19
Lokales
Patricia Zangerl und Verena Ladner von der Sparkasse Imst Geschäftsstelle Landeck (2. u. 3. v.r.) überreichten das neue Instrument an FL Christian Unsinn, Jenny Steck, Michaela Kurz, Anna Wohlfahrter, Christiane Stecher, Garbiel Schöller sowie an Direktorin Helga Noflatscher-Posch (v.l.).

Marimbaphone übergeben
Sparkasse Imst unterstützt KORG Zams

ZAMS. Musik spielt im Katholischen Oberstufenrealgymnasium Zams (KORG Zams) eine zentrale Rolle. Die Sparkasse Imst Privatstiftung finanzierte der Schule kürzlich ein neues Instrument. Schwerpunkt "Musik aktiv" Um die Schülerinnen und Schüler speziell im musischen Bereich zu fördern, wurde im KORG Zams in diesem Schuljahr der Schwerpunkt „Musik Aktiv“ ins Leben gerufen. „Es fallen laufend Kosten an, um diesem neuen Fokus gerecht zu werden“, betont Christian Unsinn, Lehrer für Schlagwerk. So...

  • 15.05.19
Lokales
Spendenübergabe: Obmann Stefan Walser (Verein Paznauner Hilfsfonds), Tochter Lilly Walter (Glücksfee der Tombola), Inhaberin Doreen Walter (Friseur Kopfsache) und Mitarbeiterin Irmgard Zangerle (v.l.).

Spendenübergabe
Friseursalon „Kopfsache“ in Galtür veranstaltete Jubiläumsgewinnspiel

GALTÜR. Im Rahmen des Jubiläumsgewinnspiels des Friseursalons „Kopfsache“ übergab Inhaberin Doreen Walter eine Spende über 500 Euro an den Paznauner Hilfsfonds. Für den guten Zweck Zum einjährigen Bestehen des Friseurgeschäftes "Kopfsache" in Galtür wurde ein Gewinnspiel veranstaltet. Es gab tolle Preise zu gewinnen, neben Friseurgutscheinen und Produkten sponserte Inhaberin Doreen Walter den Hauptpreis zwei Konzerttickets für Nena in der Festung Kufstein. "Das erste Jahr ist für mich sehr...

  • 25.04.19
Gedanken
FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann Rudi Federspiel überbrachten 2.065,10 Euro Scheck Gerda und Adi Werner.

Faschingsdienstag-Spektakel
FPÖ übergab Spende an die Bruderschaft St. Christoph

ST. CHRISTOPH/INNSBRUCK. FPÖ-Landesparteiobmann Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann Federspiel überbrachten 2.065,10 Euro Scheck Gerda und Adi Werner. Spendenübergabe an Bruderschaft St. Christoph Am 21. März  überbrachten FPÖ-Landesparteiobmann und Klubobmann LA Markus Abwerzger und FPÖ-Stadtparteiobmann und Stadtrat Rudi Federspiel die Spendeneinnahmen beim diesjährigen Faschingsdienstag Spektakel der FPÖ an die Bruderschaft St. Christoph: „Uns ist es wichtig, dass die Spende...

  • 28.03.19
  •  8
Lokales
Spendenübergabe: Johann Pohl, Barbara Summerauer Maria Nairz, Petra Zmölnig (v.v.l), Anni Winkler, Barbara Grissemann und Erika Reheis (h.v.l).

Spendenübergabe
Zammer Bäuerinnen haben Herz für Haus Terra

ZAMS/LANDECK. Einen Spendenscheck über 800 Euro überreichten die Zammer Bäuerinnen kürzlich dem Haus Terra in Landeck. Unterstützung für benachteilige Kinder Mit einer großzügigen Spende überraschten diese Woche die Zammer Bäuerinnen mit Obfrau Barbara Summerauer den Leiter des Hauses Terra Johann Pohl in Landeck. In dieser Einrichtung der Caritas finden Kinder ab fünf Jahren in einer überschaubaren Gruppe ein Zuhause, wenn eine Fremdunterbringung erforderlich ist. Die Kinder und...

  • 26.02.19
Lokales
Pflegeverein-Obmann Dr. Artur Prem übernahm den Scheck aus den Händen der Theatergruppe See.

Don Camillo & Peppone
Bischöfliches Gastspiel: HeimatBühne See übergibt Spende an Pflegeverein

SEE. Das Gastspiel von Bischof Hermann Glettler bei der HeimatBühne See sorgte für ein ausverkauftes Haus. 1.670 Euro wurden an den Pflegeverein See gespendet. HeimatBühne See spendet Reinerlös Groß war die Aufregung rund um das Bischof-Gastspiel beim "Don Camillo & Peppone“ Theater in See. Im ausverkauften Trisanna-Saal entschied sich nach der Vorstellung die HeimatBühne See spontan, einen namhaften Betrag an einem karitativen Zweck zu spenden. Der Reinerlös in Höhe von 1.670 Euro...

  • 23.02.19
Lokales
Andreas Zotz, Madeleine Walter, Marco Raf, Kirsten Witteborg, Werner Weibold und Eva Gitterle (von links nach rechts)

Einpackservice zu Weihnachten hilft
Der Grissemann spendet an Lebenshilfe

LANDECK/ ZAMS (hp) Danke für die liebevoll verpackten Weihnachtsgeschenke. In der Adventszeit bietet DER GRISSEMANN alljährlich den Einpack-Service im Einkaufzentrum an. Letztes Weihnachten wurde DER GRISSEMANN dabei tatkräftig von den Arbeitseinrichtungen der Lebenshilfe Landeck unterstützt. Viele Kunden haben sich für das liebevolle Einpacken der Geschenke mit einem finanziellen Beitrag erkenntlich gezeigt. Als Dankeschön wurden insgesamt € 3.300,00 gespendet. Auch DER GRISSEMANN möchte sich...

  • 07.02.19
Lokales
SchülerInnen der Volksschule Ischgl überreichten einen Scheck mit der beachtlichen Höhe von 1.160 Euro an Stefan Walser, Obmann des sozialen Vereins.

Erfolgreicher Weihnachtsbasar
Volksschule Ischgl übergab Spende an Paznauner Hilfsfonds

ISCHGL. Die SchülerInnen der VS Ischgl verkauften ihre selbst gebastelten Artikel am Adventmarkt. Die gesamten Einnahmen von 1.160 Euro kommen dem Fonds „Unschuldig in Not geratene Familien im Paznaun“ zu Gute. Weihnachtsbasar der VS Ischgl Mit einer besonders tollen Aktion ließen die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Ischgl im Advent 2018 aufhorchen. Beim schon traditionellen Adventmarkt am Dorfplatz in Ischgl, den die Kinder der Volksschule auch immer musikalisch umrahmen,...

  • 04.02.19
Lokales
Die Galtürer Feuerwehr übergab die Spende von knapp 5.000 Euro an Lebenshilfe-Regionalleiter Werner Weibold (2.v.re).

Jugendfeuerwehr Galtür
Feuerwehrjugend übergab Spende an die Lebenshilfe Landeck

GALTÜR. Knapp 5.000 Euro wurden von den Galtürer Florianijüngern bei der Verteilung des "Lichts aus Bethlehem" gesammelt. Spende für soziale Einrichtung Am Vormittag des Heiligen Abend verteilten Mädchen und Buben der Jugendfeuerwehr Galtür das "Licht aus Bethlehem" an alle Haushalte in Galtür. Diese Aktion fand bereits zum vierten Mal statt und erfreut sich großer Beliebtheit. Wie in den Jahren zuvor, werden die gesammelten Spenden an eine soziale Einrichtung übergeben. Dieses Mal erhielt...

  • 02.02.19
Gedanken
Der Lecher K.Club konnte der Bruderschaft St. Christoph 1.600 Euro an Spenden übergeben, im Bild von links: Bruderschaftsmeister Adi Werner, Werner Grissemann (K.Club), Schatzmeisterin Gerda Werner und Johannes Pfefferkorn (K.Club).
2 Bilder

"Bruder Werner Gin"
St. Christoph: Spendenübergabe an die Bruderschaft

ST. CHRISTOPH. Das Credo der Bruderschaft St. Christoph ist das Helfen. 1386 von Heinrich Findelkind gegründet, zählt diese Dank des unermüdlichen Einsatzes der Familie Gerda und Adi Werner mittlerweile über 22.000 Mitglieder aus aller Welt. Über 18 Millionen Euro konnten bisher an bedürftige Familien gespendet werden – kürzlich übergaben zwei Betriebe aus der Region – die Firma Neurauter Frisch aus Ötztal-Bahnhof sowie der Lecher K.Club - jeweils eine großzügige Spendensumme an diese...

  • 21.01.19
Lokales
Spendenübergabe: Stefan Walser, Berta Walter, Leo Walter jun. und Leo Walter (v.l.).

Pre-Opening "Biwak66"
2.066 Euro für Paznauner Hilfsfonds gespendet

Familie Walter spendete die Hälfte des Ticketverkaufs an den "Fonds für unschuldig in Not geratene Menschen im Paznauntal". Spende übergeben GALTÜR. In der "Alpenresidenz Ballunspitze" in Galtür wurde im  Dezember 2018 die neue Tanzbar & Disco "Biwak66" eröffnet. Am 30. November wurde ein Pre-Opening mit Hannah Musik gefeiert. Bei dem Ticketverkauf spendete die Familie Walter die Hälfte an den "Fonds für unschuldig in Not geratene Menschen im Paznauntal". Dadurch ist eine Spendensumme...

  • 06.01.19
Lokales
10.500 Euro sind für den Verein Tumorforschung bei der Benefizveranstaltung zusammengekommen: Klaus Höpperger, Prim. Dr. Ewald Wöll, Ingrid Santer, Harald Höpperger, Peter Prantl  (v.l.).

10.500 Euro für Krebsforschung gesammelt

Am 25. Oktober fand erneut die Benefizaktion zugunsten des Vereins für Tumorforschung im Rietzer Hof statt. Bei der Abendveranstaltung kamen insgesamt 10.500 Euro Reinerlös zusammen. Für Unterhaltung sorgten die Manne-Quins und das Trio Bergalarm. Die Summe wurde durch die großzügige Unterstützung der Firma Höpperger sowie durch zahlreiche weitere Sponsorinnen und Sponsoren ermöglicht. „Ich bedanke mich im Namen des Vereins für Tumorforschung von ganzem Herzen bei Frau Santer und Herrn Prantl...

  • 19.12.18
Lokales
Spendenübergabe: Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg (Mi.) mit Daniel Schöpf (Kassier FC Panorama Allstars) und Thomas Braun (Obmann FC Panorama Allstars)

14. WINWIN-FIFA-Cup: Die Panorma Allstars spenden 720 Euro
Spielen und feiern für einen guten Zweck

LANDECK. Auch beim 14. WINWIN-FIFA-Cup stand der wohltätige Zweck einmal mehr im Mittelpunkt. Die bereits legendäre Tombola-Glücksäule, bei der es wieder tolle Sachpreise (u.a. Playstation 4 pro, Fußballtickets FC Bayern etc.) zu gewinnen gab, lukrierte einen Spendenerlös von 720 Euro, mit welchem bedürftige Familien aus Landeck bestmöglich unterstützt werden. Die Übergabe der Spendengelder erfolgte wieder stellvertretend an den Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg. Großer Dank Die Panorama...

  • 06.12.18
Lokales

Spendenübergabe
Zahlreiche Lichter am 01. Adventsonntag

Eine 400 Euro-Spende widmet „Klangwelle Kauns“ dem Zweck der Errichtung eines Sternengrabes. Bei der Messe zum 1. Adventssonntag, welcher der Jugendchor musikalisch mitgestaltete, übergab die Obfrau Magdalena Gritsch, den Spendenscheck an die Pfarrgemeinderatsobfrau Annette Hafele und Dekan Franz Hinterholzer. Ermöglicht haben diese Spende die zahlreichen Besucher bei der „Nacht der 1000 Lichter“ in Kauns. Klangwelle Kauns hat unter dem Motto „zeitlose.liebe.gottes“ diesen besonderen Abend...

  • 02.12.18
  •  1
Lokales
Die Volksschule Schönwies unterstützt die Frizzey Light Helptour 2018.
4 Bilder

986 Euro wurden für die "Frizzey Light Helptour 2018 in Nepal übergeben
VS Schönwies unterstützt Frizzey Light

SCHÖNWIES. Die SchülerInnen und Lehrpersonen der Volksschule Schönwies übergaben Frizzey Greif und seiner Lebensgefährtin Christine Jarosch eine Spende von 986 Euro für die"Frizzey Light Helptour 2018" in Nepal. Der Landecker Vizebürgermeister und Schönwieser Schuldirektor Peter Vöhl wurde zudem spontan ein neues Mitglied der non profit organization "Frizzey Light". Begeistert zeigte er sich von der Botschaft der Liebe, überzeugt von den Filmen als Lehrfach für Erwachsene und Kinder zur...

  • 15.11.18
Lokales
Freudiger Besuch im Studio bei Frizzey und Christine in Prutz vom Serfauser Bgm. Paul Greiter und seiner Frau Romana.
5 Bilder

10.705 Euro wurden bei der Geburtstagsfeier für Frizzey Light Verein gesammelt
Serfauser Bürgermeister mit großem Herz

SERFAUS/PRUTZ. Der Serfauser Bürgermeister Paul Greiter unterstützt die non profit organization Frizzey Light mit 10.705 Euro. "Danke für dein großes Herz, mit Spenden statt Geburtstagsgeschenken, die kommende Frizzey Light Helptour, Weihnachten ab den 24. Dezember 2018 in Nepal, die Ärmsten der Armen zu unterstützen und um neue nachhaltige Bildungsprojekte für 2019 zu planen. Herzlichen Dank für deine Wertschätzung, dein humanitäres Bewusstsein, dass du zu den wunderbaren Menschen gehörst,...

  • 24.10.18
Lokales
15 Jahre Hospizteam Landeck: Landesgeschäftsführer Werner Mühlböck (li.) gratulierte Angelika Scheiber (3.v.l.) und ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.
8 Bilder

Vortrag und Jubiläumsfeier im Alten Widum
Hospizteam Landeck: 40.000 Stunden Zeit und Zuwendung

LANDECK (otko). Vergangenen Mittwoch konnte sich das Hospizteam Bezirk Landeck über zahlreiche BesucherInnen im Alten Widum freuen. Sie alle waren gekommen, um den Vortrag von Maria Streli-Wolf „Vom Mut, auch traurig sein zu dürfen“ zu hören und das 15-jährige Bestehen vom Hospizteam Landeck mitzufeiern. Werner Mühlböck, Geschäftsführer Tiroler Hospiz-Gemeinschaft, hob in seinen Grußworten den Zusammenhalt und den Fleiß der 18 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen unter Teamleiterin Angelika Scheiber...

  • 18.10.18
Lokales
Markus Felderer, Sparkasse Imst Filiale Ischgl, Meinhard Reich, Vorstandvorsitzender der Sparkasse Imst, Jungmusikantin Helena Stecher, Irmgard Walter, Regionalförderbeirat der Sparkasse Imst Privatstiftung und Fahnenpatin der MK Galtür sowie Josef Kurz, Obmann der MK Galtür (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Das Jugendorchester Galtür erfreut sich über regen Zuspruch
Sparkasse Imst fördert Galtürer Blasmusik-Jugend

GALTÜR. Das Jugendorchester Galtür erfreut sich über regen Zuspruch. Die Sparkasse Imst hat die Anschaffung eines neuen Instrumentes mitfinanziert. Mit 65 Mitgliedern ist die Musikkapelle einer der größten Vereine in Galtür. Damit die Blasmusik-Begeisterung im 765-Einwohner-Dorf auch weiterhin ungebrochen bleibt, wurde erst vor fünf Jahren das vereinseigene Jugendorchester wieder neu ins Leben gerufen. „Jedes Jahr bereiten wir bis zu 40 Kinder und Jugendliche auf die ‚richtige‘ Musikkapelle...

  • 18.10.18
Lokales
Spendenübergabe in der Volksschule Kappl: Frizzey Greif, Direktorin Alexandra Wechner und Bgm. Helmut Ladner (v.l.).
8 Bilder

VS Kappl unterstüzt Frizzey Light

4.200 Euro wurden für die nächste "Frizzey Light Helptour in Nepal" übergeben. Die Dokumentarfilme begeistern immer mehr Schulen. KAPPL. Über eine besondere Spendenübergabe in der Volksschule Kappl für die nächste "Frizzey Light Helptour" konnten sich kürzlich Friedensbotschafter Frizzey Greif und seine Lebensgefährtin Christine Jarosch freuen. "Wir wollen mit den Schülern etwas Gutes tun für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns und freuen uns diese stolze Summe von 4.200 Euro der...

  • 12.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.