Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Renate Schink (in rot) und das Lebensnetz Aigen/Irdning-Donnersbachtal unterstützen pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen
1

Hilfe für Helfer: Lebensnetz Aigen/Irdning-Donnersbachtal

Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, sind oft selbst am Limit. 24 Stunden opfern sie sich für Eltern, Kinder, Großeltern auf. Aigen/Irdning-Donnersbachtal lässt sie nicht allein: Ein lokaler Verein entlastet und begleitet sie. Personen, die gerne mit Zeit und Erfahrung helfen wollen, sind im Verein Lebensnetz Aigen/Irdning-Donnersbachtal organisiert. Renate Schink gründete die Organisation im Jahr 2005: „Unsere Nachbarschaftshilfe funktioniert unproblematisch und auf vielen Ebenen:...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gudrun-Johanna Korec
Rudolf Schnauhuber, Marius Nickel, Bürgermeister Franz Frosch, Andreas Hartung und Axel Paeger.

Vorstand der AMEOS Klinika übergeben Scheck an Bürgermeister

Im Rahmen des vor kurzem abgehaltenen Jubiläumsymposiums der AMEOS Klinika Bad Aussee wurde vom Vorstand der AMEOS Gruppe ein Scheck in der Höhe von 1.000 Euro an Bürgermeister Franz Frosch übergeben. Mit dem Betrag möchte die AMEOS Klinika Bad Aussee einen Beitrag zur Förderung der kulturellen Angebote in der Region leisten. Dass diese Angebote für Mitarbeiter, Besucher und Patienten der AMEOS Klinika gleichermaßen bereichernd sind, zeigen die zahlreichen Rückmeldungen zufriedener...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl
Bei der Spendenübergabe: T. Kaserer, S. T. Erben, T. Rettenbacher, N. Pichler.

Rotes Kreuz in Schladming mit Spende untersützt

Beim Frühlingsfest des Roten Kreuzes in Schladming wurde eine großzügige Spende übergeben. Thomas Rettenbacher von "Das Beisl" in Schladming überreichte der Ortsstelle einen Scheck im Wert von 600 Euro. "Die Ortstellenleitung bedankt sich bei „Retti“ recht herzlich für die großzügige Spende", heißt es in einer Aussendung des Roten Kreuzes.

  • Stmk
  • Liezen
  • Nadine de Carli
Große Freude bei den Bewohnern des Diakonie-Wohnhauses in Schladming.

Schladming: Spende an Diakoniehaus

Die Bewohner des neuen Wohnhauses des Diakoniewerks in Schladming freuten sich über eine Geldspende von Taxi Hubner aus Ramsau am Dachstein. Das Geld soll für die Anschaffung einer Markise auf der großen Terrasse verwendet werden. Im Haus befinden sich neben zehn barrierefreien Seniorenwohnungen noch zehn Einzelzimmer für Menschen mit Beeinträchtigungen.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Die Veranstalter übergaben die Spende von 1.000 Euro an Obmann Norbert Pichler.

Spende für die Bergrettung Kleinsölk

SÖLK. "Treff ma ins am Steg!" hieß es im Juli beim Winkelmühler Steg in Stein an der Enns. Veranstaltet wurde das Fest von Sepp, Alexander, Nina und Diana Schweinberger, Frank Seiringer, Astrid Gassner, Magret Schneeberger und Helmut Schadenbauer sen. Der Reinerlös von 1.000 Euro konnte nun an den Ortsstellenleiter der Bergrettung Kleinsölk, Norbert Pichler, übergeben werden.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Feierliche Scheckübergabe an die Damen des Hospizteams Liezen/Ennstal.

Spendenscheck an Hospizteam überreicht

LIEZEN. Im Zuge der Liezener Shopping Night veranstaltete der Fitnessclub Mrs. Sporty Liezen einen Flohmarkt zugunsten des Hospiz-Teams Liezen/Ennstal. Stolze 1.365 Euro konnten mit den zahlreichen Raritäten, die von den Mitgliedern des Clubs zur Verfügung gestellt wurden, an Erlös erzielt werden. Kürzlich wurde im Sporty-Club der Spendenscheck dem Hospiz-Team überreicht.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Monika Schachner (Team Jugendpastoral) übergab diue Spende an die Mitarbeitern der Tafel Liezen.

Firmlinge unterstützen Tafel Liezen

Bereits zum fünften Mal fand die Spirinight in Admont statt. An diesem Abend waren 430 Firmlinge mit 80 Begleitpersonen im Stift Admont unterweg, um in unterschiedlichen Workshops (Fackellabyrinth, Outdoor-Übungen, Meditationsraum, Nightline usw.) Spiritualität zu erfahren. Im Zuge des Workshop Song2Help "ersangen" die Firmlinge rund 400 Euro, welche zur Unterstützung von Hilfsprojekten verwendet wird. Wie bereits im Vorjahr wurde der Betrag an „Die Tafel“ in Liezen gespendet. Monika Schachner...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
2

Soroptimisten übergaben Spende

Der Soroptimist Club Steirisches Ennstal organisierte zugunsten eines kleinen Jungen, welcher an einer unheilbaren, genetischen Erkrankung leidet, ein Benefizkonzert mit der Stoana Big Band im Klang-Film-Theater Schladming. Die Spende wurde vom Leiter der Big Band, Manfred Zefferer, und den Clubmitgliedern Christine Dietl und Renate Schneider übergeben.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Scheckübergabe der FF St. Martin am Grimming an Hermann Schrempf.

Ein Dorffest für den guten Zweck

Martin Auzinger übergab vor kurzem mit dem Ausschuss der FF St. Martin am Grimming an Kameraden Hermann Schrempf einen namhaften Scheck. Schrempf erlitt im November 2011 bei einem Verkehrsunfall schwerwiegende Verletzungen und sitzt seither im Rollstuhl. Die Feuerwehr-Kameraden stellten das Dorffest 2014 unter das Motto „Wir helfen Hermann“. „Nicht nur der Erlös der Veranstaltung, sondern vor allem die Spendenbereitschaft der Bevölkerung und der Firmen (Sachpreise), trug einen wesentlichen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Naemi Zopf und Andrea Putz sammelten Spenden für ein Hilfsprojekt in Afrika.

Afrikanischer Abend für den guten Zweck

Das Maturaprojekt der HLW Bad Aussee von Naemi Zopf und Andrea Putz ging kürzlich im Schloss Neuwildenstein in Bad Goisern über die Bühne. Über 100 Besucher erlebten einen musikalischen und kulinarischen Abend. Ein vielseitiges Programm und viele aufregende Live-Acts machten die Veranstaltung einzigartig. Die Spendensumme von 1.800 Euro kommt dabei dem Netzwerk „Schulen für Afrika“ zugute, das in Tansania lebensnotwendige Einrichtungen wie Gesundheitsstatio-nen erbaut.

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.