Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Anton Gutheinz (li) und  Joachim Daurer bei der Übergabe des Schecks.

Spendenübergabe im Tannheimer Tal
Friedenslicht brachte 1600 Euro für Hilfsverein

TANNHEIM/SCHATTWALD. Aufgrund der besonderen Covid-Situation wurde das "Friedenslicht aus Bethlehem" diesmal nicht wie gewohnt von Haus zu Haus gebracht. Unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen konnte das Licht aus Bethlehem in den Gerätehäusern der Feuerwehren Tannheim und Schattwald abgeholt werden. Im Gegenzug spendeten die Menschen einen Geldbetrag für einen sozialen Zweck. Dabei kam ein Betrag von € 1600,- zusammen. Ein Scheck in entsprechender Höhe wurde vor kurzem an den Obmann des...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Marianne Kunze-Saurer, Dr. Walter Bachlechner, Franz-Peter Witting und Margit Petschnig mit dem neuen Luftreinigungsgerät.

Spende an die Lebenshilfe
Großzügige Unterstützung von Lions-Club und Rotary-Club

AUSSERFERN. Die Lebenshilfe Tirol als Wegbegleiterin von Menschen mit Behinderungen bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben hat in Zeiten der Pandemie besondere Herausforderungen zu meistern. Normalerweise werden selbstgebastelte Waren aus der Behindertenwerkstatt verkauft. Um coronagerechte Hygienebedingungen im Verkaufsraum zu schaffen, soll ein Luftreinigungsgerät, das Bakterien und Viren abtötet, im Verkaufsraum zum Einsatz kommen. Um das Projekt verwirklichen zu...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Obmann Markus Wiedemann (Mitte) mit Prim. Dr. Christian Kerle (rechts daneben) und den Vorständen der Weida Tuifl.

Spende für die Kinderordination am BKH Reutte
Weida Tuifl überbrachten 500-Euro-Scheck

BEZIRK REUTTE (eha).  Vor kurzem überbrachte die Krampusgruppe Weida Tuifl aus Lechaschau, unter Obmann Markus Wiedemann, den Spendenerlös vom Nikolaustag an den Leiter der Kinderabteilung, Prim. Dr. Kerle, in den Räumlichkeiten der neu geschaffenen Kinderordination am BKH Reutte. „Wir sind hoch erfreut über diese mehr als großzügige Spende und bedanken uns bei allen Beteiligten herzlich“, sagte Dr. Kerle. Mit dem Geld soll die neue Kinderambulanz weiter ausgebaut und noch attraktiver werden....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.l.n.r: Joachim Pürstl (Pflegedienstleiter), GVin Elisabeth Schuster, VBGM Klaus Schimana, Paul Barbist (Heimleiter).

Spende statt Feier
Spende für MitarbeiterInnen im Seniorenzentrum Reutte

REUTTE. Aufgrund der Corona-Maßnahmen fand die traditionelle Weihnachtsfeier der Reuttener Gemeinderatsfraktion „Gemeinsam für Reutte“ nicht statt. Anstelle der Feier spendeten die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der Fraktion eine Summe von 600 Euro an die Kameradschaftskasse des Seniorenzentrums zum Guten Hirten in Reutte. Vizebürgermeister Klaus Schimana: „Wir wollten gerade zu Weihnachten ein Zeichen setzen und eine Spende leisten. Die Summe geht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Das Team des Eltern-Kind-Zentrums mit Petra Grill (3.v.r) und EWR-Vorstand Dr. Christoph Hilz (2.v.r.) und Michael Hold (2.v.l.)
2

Weihnachtsspende
EWR übergibt Spenden an das Tierheim und EKIZ Reutte

REUTTE (eha). Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit stellten sich die Elektrizitätswerke Reutte in den Dienst der Guten Sache und spendeten 2.000 € an zwei wohltätige Organisationen in der Region: Dem Eltern-Kind-Zentrum und dem Tierheim in Reutte. Petra Grill, die Geschäftsführerin des Eltern-Kind-Zentrums Reutte, blickt auf ein herausforderndes Jahr zurück. „Das Jahr war ein auf und ab für uns, aber auch für die Eltern, die aufgrund der Corona-Krise teilweise in finanzielle Schwierigkeiten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Vier Außerferner Schulen können sich über Schecks zu je 2500 Euro freuen.

Unterstützung zum Schulbeginn
Rotary Club stellt 10.000 Euro zur Verfügung

REUTTE/FÜSSEN.  Der Rotary Club Reutte Füssen hatte bislang die Schulen im Talkessel von Reutte jährlich mit einem Teil des Erlöses des legendären Rotary Lauf´s finanziell unterstützt. Leider musste  der Rotary Lauf 2020 coronabedingt ausfallen. Schwieriges Jahr für Schüler und Schulen Doch gerade in diesem für alle so schwierigen Jahr wollte der Rotary Club Reutte Füssen zum Schulstart Lehrer und Schüler finanziell unterstützen. "Corona bringt eine neue Art von Armut in die Gesellschaft,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe an Anton Gutheinz, Obmann des Tannheimer Hilfsvereins (Mitte).

Großherzige Spende vom Krippenverein
1.000 € für den Hilfsverein Tannheimer Tal

TANNHEIMER TAL (eha). Im Dezember 2019 veranstaltete der Krippenverein Tannheimer Tal eine Krippenausstellung in der Galerie Augenblick in Tannheim. Dabei wurden unter anderem die beim Krippenkurs entstandenen neuen Kunstwerke einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Bei Kuchen und Kaffee konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher die Meisterwerke bewundern. Zusätzlich gab es eine kleine Tombola und die Menschen wurden um freiwillige Spenden gebeten. 1.000.- Euro blieben übrig –...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Evelyn Deutsch-Grasl (li) konnte kürzlich die Spende an das Palliativteam übergeben

Spendenübergabe
Aromapflege unterstützt das Palliativteam

LECHASCHAU. Das Cornavirus zwang auch den Aromapflege-Duftladen in Lechaschau zur Pause. Nach dessen Wiedereröffnung hat der Aromapflege Duftladen in Lechaschau selbstgenähte Mund-Nasen-Schutzmasken für KundInnen zur Verfügung gestellt - gegen eine freiwillige Spende für das Palliativteam Außerfern. Insgesamt ist eine Spendenbetrag von € 500 zusammengekommen, wovon die Hälfte aus den freiwilligen Beiträgen der Duftladen-Kundschaft stammt und die andere Hälfte vom Unternehmen beigesteuert wurde....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Das Bild von der Spendenübergabe in Tannheim entstand noch vor der Coronakris

Spendenübergabe
Jugendfeuerwehr Tannheim sammelte Spenden

TANNHEIM. Wie jedes Jahr brachte die Feuerwehrjugend Tannheim auch letzte Weihnachten das Friedenslicht aus Bethlehem in alle Haushalte der Gemeinde. Jedes Haus und jede Wohnung wurde von den jungen Menschen mit ihrem Besuch und dem Friedenslicht beehrt. Im Gegenzug spendeten die Menschen einen Geldbetrag für einen sozialen Zweck. Dabei wurde der Betrag von € 2.700,- zusammengetragen. Dieser wurde noch vor der Coronakrise an das Rote Kreuz, Ortsstelle Tannheimer Tal, unter der Leitung von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Große Freude bei der Lebenshilfe Reutte über die Hilfe des Reuttener Unternehmens v.l.: Michlbauer Geschäftsführer Heinrich Schedler, Harmonikalehrerin Marie-Luise Witting mit ihrem begeisterten Harmonikaschüler und Lebenshilfemitglied Wendelin Prantl, Musikschuldirektor Johannes Petz und Lebenshilfe-Reutte-Kassier Anton Brandner.

Spendenübergabe
555 Euro für die Lebenshilfe Reutte

REUTTE. Zu einem überraschenden Geldsegen kam kürzlich die Lebenshilfe Außerfern. Die Michlbauer GmbH hat den in der Adventszeit 2019 erwirtschafteten Erlös aus dem Verkauf von Harmonikapuzzles großzügig aufgestockt und konnte somit vergangene Woche dem sehr erfreuten Kassier der Lebenshilfe Reutte Anton Brandner einen Scheck in Höhe von 555 Euro überreichen.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das "Himmlische Team" bei der Spendenübergabe in der Kinderstation.

Spendenübergabe
800 Euro vom "Himmlischen Team" für die Kinderstation

REUTTE (eha). Auch heuer war es wieder eine große Freude für "das himmlische Team" vom katholischen Familienverband Reutte, die Kinder und ihre Familien der Marktgemeinde zu besuchen! Sie waren in zahlreichen Haushalten unterwegs, haben gesungen, Gedichte aufgesagt, musiziert und viele Geschenke verteilt. Der Gewinn aus den freiwilligen Spenden wurde wieder durch die Firma Nessler aufgestockt. So konnte die stolze Summe von € 800,- an die Kinderstation des Bezirkskrankenhauses Reutte übergeben...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.l.: Hanni Gnadlinger, Monika Weber, Ulrike Jäger und Anni Rief bei der Spendenübergabe.

Spendenübergabe
Verein "Schulkinder Nepal" freut sich über 5.000 Euro

AUSSERFERN (eha). Ein Christkindl der besonderen Art gab es vor kurzem für Hanni Gnadlinger und Ulrike Jäger. Die Bäuerinnen aus Grän, Monika Weber und Anni Rief, übergaben den beiden einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro für das Hilfsprojekt "Schulkinder Nepal". Mit dem Geld baut die Außerferner Hilfsinitiative ein Frauenhaus in Panauti und hilft dem 23-jährigen Sanjib beim Start in eine hoffnungsvolle Zukunft.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Scheckübergabe an die Präsidentin des Rotary Clubs Reutte/Füssen Nicola Wagner.

Großzügige Spende
Koch Media übergab 10.000 Euro an Rotary Club Reutte/Füssen

HÖFEN (eha). Die Firma Koch Media in Höfen hat sich dazu entschlossen, anstelle von Weihnachtsgeschenken eine Spende von EUR 10.000 an den Rotary Club Reutte Füssen zu leisten. Am Donnerstag, den 12.12.2019 wurde der Scheck an die Präsidentin des Rotary Clubs Nicola Wagner in der Firmenzentrale in Höfen übergeben. Diese bedankte sich sehr herzlich im Namen des Rotary Clubs für die großzügige Spende und versprach, mit dem Geld sehr verantwortungsvoll und umsichtig umzugehen und dort zu helfen wo...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
SGS Geschäftsführerin Birgit Aldrian-Holzner mit den Vertretern der Baufirmen

Spende übergeben
Tagesbetreuung in Ehrwald profitiert vom "Disziplin-Euro"

EHRWALD (rei). Einen Scheck über 300 Euro konnte kürzlich Birgit Aldrian-Holzner, Geschäftsführerin des Sozial- und Gesundheitssprengels Außerfern (SGS), für die Tagesbetreuung in Ehrwald entgegennehmen. Das Geld hat einen eher "ungewöhlichen Ursprung". Indirekt stammt es vom Bau des neuen Zugspitzresorts am Fuße der Zugspitzbahn. Immer dann, wenn am Bau beteiligte Firmen, aus welchen Gründen auch immer, zu spät zu den Baubesprechungen kamen, wurden sie mit einem "Disziplin-Euro" bestraft....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
v.l.: Dr. Christoph Hilz, Vorstand der Elektrizitätswerke Reutte AG, Ing. Hansjörg Fasser, Betriebsrat der Elektrizitätswerke Reutte AG, Jasmin Forcher und Martina Häsele vom Palliativteam Außerfern und Johannes Mutschlechner, Betriebsratsvorsitzender der Elektrizitätswerke Reutte AG, bei der Spendenübergabe.

Spende an Palliativteam
EWR-Grillfeier brachte 2.300 Euro für den guten Zweck

REUTTE. Im Rahmen der alljährlichen Grillfeier der Elektrizitätswerke Reutte AG ist es für den Betriebsrat Tradition, Spenden für einen guten Zweck zu sammeln.  In diesem Jahr wurde dabei eine stolze Spendensumme von rund 1.150 Euro erzielt, die der Vorstand der Elektrizitätswerke Reutte AG sogar noch verdoppelte. Kürzlich übergaben Dr. Christoph Hilz, Ing. Hansjörg Fasser und Johannes Mutschlechner das Geld an das Palliativteam Außerfern.  Jasmin Forcher und Martina Häsele vom nahmen die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
v.l.: Angelika Dengg, Marianne Hengel und Franz Dengg (vorne) mit Jurij Pfauser und Elisabeth Dengg (hinten).

Golfen für den guten Zweck
6.155 Euro an RollOn Austria übergeben

LERMOOS (eha). Im Rahmen des traditionellen "XI. Horst Dengg Charity Golfturniers" im Golfclub Tiroler Zugspitz Golf in Ehrwald/Lermoos wurde mit Hilfe von Sponsoren und einer Benefiz-Tombola ein Reinerlös von 6.155,-- Euro für den Verein "RollOn" erspielt. Vor kurzem wurde der Scheck an RollOn-Obfrau Marianne Hengl und ihren Stellvertreter Jurij Pfauser übergeben. Marianne Hengl freute sich aus ganzem Herzen über diese große Spende. „Es ist nicht immer leicht um Hilfe zu bitten, aber es bleibt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Spendenübergabe an Verein "Ärzte für Ifakara": MEP Karoline Graswander-Hainz mit MR Prim. Dr. Wilfried Schennach.

MEP Graswander-Hainz
Verein „Ärzte für Ifakara“ freut sich über Unterstützung aus Brüssel

BEZIRK/BRÜSSEL. Oberländer EU-Abgeordnete Graswander-Hainz: "Die Verantwortung Europas hört nicht hinter unseren Grenzen auf." St. Francis Hospital in Ifakara Der Verein „Ärzte für Ifakara“ unterstützt das St. Francis Hospital in Ifakara/Tansania seit mehreren Jahrzehnten. Das Krankenhaus wurde 1953 vom Zammer Chirurgen Karl Schöpf in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kapuzinerorden gegründet. Der ehemalige Primarius des Krankenhauses Zams, Dr. Wilfried Schennach, hat es sich zur Aufgabe...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kürzlich konnte ein Scheck über 7500 Euro an die Kinderkrebshilfe Tirol übergeben werden.

Spendenaktion
Ein großes Herz für kranke Kinder

HÄSELGEHR. Schon fast ein Jahrzehnt lang bastelt und werkt Hannelore Singer aus Häselgehr unermüdlich für einen guten Zweck. Gemeinsam mit einem befreundeten Ehepaar und der gesamten Familie sammelt sie das ganze Jahr Ideen und Material zur Herstellung von Dekorationsartikeln. Und es wird gesägt, gebohrt, geklebt, bemalt und natürlich auch fleißig verkauft. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Bastelarbeiten wird für die Unterstützung krebskranker Kinder und deren Familien gespendet. Spende...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Lecher K.Club konnte der Bruderschaft St. Christoph 1.600 Euro an Spenden übergeben, im Bild von links: Bruderschaftsmeister Adi Werner, Werner Grissemann (K.Club), Schatzmeisterin Gerda Werner und Johannes Pfefferkorn (K.Club).
2

"Bruder Werner Gin"
St. Christoph: Spendenübergabe an die Bruderschaft

ST. CHRISTOPH. Das Credo der Bruderschaft St. Christoph ist das Helfen. 1386 von Heinrich Findelkind gegründet, zählt diese Dank des unermüdlichen Einsatzes der Familie Gerda und Adi Werner mittlerweile über 22.000 Mitglieder aus aller Welt. Über 18 Millionen Euro konnten bisher an bedürftige Familien gespendet werden – kürzlich übergaben zwei Betriebe aus der Region – die Firma Neurauter Frisch aus Ötztal-Bahnhof sowie der Lecher K.Club - jeweils eine großzügige Spendensumme an diese...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Firma Nessler verzichtete auch heuer wieder auf Weihnachtspost, und spendete stattdessen 800,- Euro an das Josefsheim.

Firma Nessler spendet 800,- Euro an das Josefsheim

REUTTE. Viele strahlende Kinderaugen mit herzlichen Begegnungen konnten der Nikolaus des kath. Familienverbandes, sein Knecht Ruprecht und die zwei Engelchen auch heuer wieder bei ihren Hausbesuchen in Reutte erleben. Die daraus eingenommenen Spenden wurden auch dieses Jahr wieder von der Firma Nessler aufgestockt. Dafür versenden sie keine Karten oder Weihnachtsgeschenke. Der Spendenscheck im Wert von € 800,- wurde kürzlich an die Leiterinnen des Josefsheims überreicht, die sich sehr über die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Dr. Christoph Hilz bei der Spendenübergabe an Klaudia Komarek, Ali Hussaini, freiwilliger Helfer, Ursula Walser, langjährige Helferin und Martin Storf (v.l.).

EWR übergibt Spende an Reuttener Sozialmarkt

REUTTE (eha). Soziales Engagement ist für das Elektrizitätswerk Reutte nicht bloß ein Schlagwort. Dieses Jahr hat sich der EWR-Vorstand entschieden, den Paulusladen in Reutte zu unterstützen. „Wir freuen uns sehr diese wertvolle Organisation zu unterstützen und sind beeindruckt von der Arbeit die ihr hier leistet", erklärt Dr. Christiph Hilz. Er überreichte der neuen Geschäftsführerin des Paulusladens Klaudia Komarek und Obmann Martin Storf die großzügige Spende von 2.500,-- Euro. „Am liebsten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Christina Scheiber (2.v.l.) und Sabine Hosp (2.v.r.) freuten sich sehr über die Spende des heimischen Energielieferanten.

EWR unterstützt Hospizgruppe Haus Ehrenberg

REUTTE. Die alljährlich veranstaltete Grillfeier des Betriebsrates der EWR AG stand heuer unter dem Motto mit Freude, Freude schenken, so kam der Betrag von € 740,- Euro bei einem Schätzspiel zusammen den die Vorstände spontan auf € 1.500,- aufrundeten. Bei der Übergabe der Spende an die Hospizgruppe Haus Ehrenberg, vertreten durch Obfrau Sabine Hosp und Obfrau Stellvertreterin Christine Scheiber, war die Freude über die großzügige Unterstützung sichtlich erkennbar.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Alois Schretter (li.) übergab das neue Lade-Startgerät an Kdt. Björn Scherer.

Feuerwehr Ehrwald freut sich über neues Lade-Startgerät

EHRWALD. Die Firma ELMAG, unter Geschäftsführer Lorenz Einfinger, spendierte der Feuerwehr Ehrwald anlässlich der Ausrichtung des 44. Nassleistungsbewerbes ein Lade-Startgerät. Im Namen der Firma ELMAG überreichte Alois Schretter dem Kommandanten der Feuerwehr Ehrwald Björn Scherer das Gerät. Somit steht einer raschen Hilfe bei Startschwierigkeiten oder schwacher Batterien der Fahrzeuge nichts mehr im Wege.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die beiden Seniorchefs Richard und Marlies Müller mit MR Dr. Erwin Pfefferkorn und Christina und Rainer Müller (v.l.).

3.000 Euro-Spende für Ärzte ohne Grenzen

GRÄN (eha).  Im Zuge der Feier "50 Jahre Sonnenhof" in Grän wurde nicht nur ausgelassen gefeiert, sondern auch daran gedacht, Gutes zu tun und so organisierte die Familie Müller eine Tombola, deren Reinerlös an den Verein "Ärzte ohne Grenzen" gespendet wurde. Tolle Unterstützung kam durch langjährige Lieferanten und Partner des Sonnenhofs die 100 wunderschöne Preise gestiftet haben. Die beiden Seniorchefs Marlies und Richard Müller sowie Christina und Rainer Müller übergaben die Spende in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.