Spenden sammeln Salzburg

Beiträge zum Thema Spenden sammeln Salzburg

Saliah-Razak (Sorinatu) mit Schulleiter Helmut Bitschnau sowie Lehrern und Schülern

Salzburger Schüler zeigten Herz für Ghana

SALZBURG. Die Caritas Schulen für Wirtschaft und Soziales nützen seit vielen Jahren die Fastenzeit, um sich einem sozialen Projekt zu widmen, das sie durch das Sammeln von Spenden in der vorösterlichen Zeit unterstützen. Nachdem letztes Jahr einer in Not geratene Familie in Salzburg geholfen wurde, fiel dieses Jahr die Wahl auf den Salzburger Verein „SoriNaTu“, dessen Ziel die Hilfe für eine Schule für über 400 elternlose und bedürftige Kinder in Ghana ist. Straßengesang und Basteleien Bevor...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Kinder ziehen als Sternsinger durch Salzburg und sammeln für die gute Sache.
1

Wenn die Sternsinger von Haus zu Haus gehen

Die Sternsinger besuchen wieder die Salzburger und verbreiten die Botschaft vom Frieden. SALZBURG (lg). Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres ziehen die Sternsinger der Katholischen Jungschar durch Stadt und Land Salzburg. Caspar, Melchior und Balthasar sammeln für den guten Zweck und verbreiten die Botschaft vom Frieden. Gut 10.000 Kinder und Jugendliche engagieren sich dabei in der Erzdiözese Salzburg für die humanitäre Sache. Im vergangenen Jahr wurden im Rahmen der Sternsingeraktion 500...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Stricken für den guten Zweck

SALZBURG. Freiwillige aus ganz Österreich können auch in diesem Jahr wieder die Welt ein "kleines bisschen besser" machen, indem sie beim „Großen Stricken“ teilnehmen und die bunten Mützchen für innocent Smoothies stricken. Unterstützt werden dabei in Kooperation mit der Caritas Österreich ältere Menschen in Not. Dieses Mal soll in Österreich, Deutschland und der Schweiz gemeinsam die Millionen-Mützchen-Marke erreicht werden. Ältere Menschen brauchen Unterstützung „Bei allen Problemen, die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.