spenden

Beiträge zum Thema spenden

"Sie sind für jegliche Unterstützung sehr dankbar"
1 2 30

Hinschauen statt wegschauen!
Hilfe für die hungernde Bevölkerung in Tansania

Der steirische Verein P.A.P.A. Bridge bittet um Unterstützung für notleidende Menschen in Tansania in der Corona-Krise. Seit über 10 Jahren engagiert sich der Verein P.A.P.A. Bridge in Tansania und hilft der Bevölkerung, vorwiegend durch Bildung nachhaltig einen Ausweg aus der Armut zu finden. Über diese Brücke der Partnerschaft für Afrika mit Pater Aidan, kurz P.A.P.A. Bridge, hat der Verein neben Projekten wie der Bau von Wasserleitungen auch eine Berufsschule errichtet, die für bereits...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Bei straffen Aussentemperaturen bis zum Knie im kalten Wasser. Die hartgesotte Geschäftsführung mit Jarno Bor und irmgard Singer zeigte wie man spendet.
2

Coole Wadeln für den guten Zweck in Altaussee

Sinnvolles Plantschen bei griffigen Temperaturen. So gestaltete sich die Grillpool Challenge der Service 24 Notruf GmbH. "Wasser marsch" hieß es am vergangenen Wochenende in der Gemeinde Altaussee. Und während sich Gäste im Ort an heißer Schokolade wärmten, beschloss der harte Kern der Mitarbeiter der Firma Service 24 Notruf GmbH im Sinne des guten Zwecks ins kalte Wasser zu springen. Kälteleiden für den guten Zweck Grund der außergewöhnlichen Zusammenkunft war die Teilnahme an der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
Stefan Feurle und Armin Rüscher (v. l.) helfen Kindern.
1

Schwitzen und Spenden für den guten Zweck

Stefan Feurle und Armin Rüscher, Saunameister der GrimmingTherme, helfen bedürftigen Kindern und unterstützen den Verein „Steirer für Kids“ mit Benefizaufgüssen an allen Freitagen in der Adventzeit. Der Bad Mitterndorfer Verein „Steirer für Kids“, unter der Leitung von Anita Hinterschweiger, engagiert sich seit geraumer Zeit für kranke und bedürftige Kinder aus der Steiermark. In den letzten drei Jahren konnten mit dieser Unterstützung drei Kinder gefördert und die beteiligten Familien...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Spendenübergabe mit der Lebenshilfe und der Vertreterin der Kinderkrebshilfe. Stolze 19.800 Euro wurden erlaufen.

Tolle Spende an die Lebenshilfe

Die Schüler des Stiftsgymnasiums Admont organisierten einen Benefizlauf. Beim zweiten Benefizlauf, der als Projekt von der 5b-Klasse (Stiftsgymnasium) organisiert wurde, nahmen mehr als 500 Schüler teil. Laufen für den guten Zweck Insgesamt kamen an diesem Tag 9.900 Euro zusammen, die vom Stift Admont verdoppelt wurden. "Diese 19.800 Euro lassen wir nun zu gleichen Teilen der Kinderkrebshilfe Graz, unserem Hilfsprojekt für Siebenbürgen in Rumänien und der Lebenshilfe in Admont zukommen", so...

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
Die Kinder der VS Pruggern zeigten ihr großes Herz.

Pruggerer Schüler sammeln für guten Zweck

Die Volksschule Pruggern startete in diesem Schuljahr wieder eine Spendenaktion für die Bergrettungsdienst-Lawinenhundestaffel. Für die ehrenamtlichen Bergretter, die bei jedem Wetter im Einsatz sind, um in Not geratenen Menschen zu helfen, konnte von den Schülern an den Referenten Norbert Pichler ein beachtlicher Spendenscheck von 750 Euro übergeben werden.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anzeige
Hr. Mag. Christoph Holzer, Fr. Birgit Jungwirth, Hr. Christian Scherer bei der Scheckübergabe.

SPAR und seine Kunden konnten 5.000 Euro für die Krebshilfe spenden

SPAR stellte vier bestimmte Produkte zur Verfügung bei jenen der Erlös aus dem Verkauf der Österreichischen Krebshilfe Steiermark zugute kam. Anlässlich des Jubiläums „70 Jahre österreichische Krebshilfe Steiermark“ startete SPAR Anfang Oktober 2016 wieder eine Spendenaktion. Diese steiermarkweite Kooperation zwischen SPAR und der Österreichischen Krebshilfe Steiermark ist einzigartig in Österreich. Prävention und Unterstützung sind oberstes Gebot. Für den heurigen Ak-tionsmonat Oktober...

  • Stmk
  • Graz
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark
Das Tierheim Trieben im Jahr 2002 - vor dem Ummbau.
12

Ein Tierheim statt dem Traumhaus

70 Katzen, 18 Hunde, Raubvögel, Ratten, Fledermäuse - Johann Nagel gibt Tieren ein Zuhause. Vor 14 Jahren übernahmen Johann und Elisabeth Nagel das baufällige Tierheim in Trieben. Die Tiere hausten dazumal in Bretterverschlägen und so manch nutzbarer Raum war mit Sperrmüll vollgestopft. "Meine Frau und ich wollten eingentlich ein Haus bauen", sagt Johann Nagel. "Aus dem Traumhaus wurde schließlich ein Tierheim." Eigenkapital Das Tierheim Trieben ist auf Spenden angewiesen - die Umbauten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Steindl

Blutspenden

Von 15.30 bis 18.30 Uhr bei der FF Mooslandl. Wann: 21.03.2016 15:30:00 bis 21.03.2016, 18:30:00 Wo: FF Mooslandl, Mooslandl 16, 8921 Mooslandl auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
5

BUCH TIPP: Vom Versager zum Mann im Blickpunkt

Der Wiener Gratisblatt-Journalist Gerold Plassek löst mit seinen sozialen Meldungen eine Welle anonymer 10.000,- Euro-Spenden an die Adressen der Bedürftigen aus. Wer steckt dahinter? Spielt hier Plasseks Sohn Manuel (14), von dessen Existenz der 43-Jährige erst seit kurzem weiß, eine Rolle? Glattauers neues Werk ist spannend, hat Tiefgang und Humor - bestsellerverdächtig! Deuticke Verlag, 336 Seiten, 20,50 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps Daniel...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Die Spielzeugaktion der WOCHE

Spenden Sie nicht mehr benötigtes Spielzeug und helfen Sie bedürftigen Kindern. In der Zeit um Weihnachten wird besonders stark deutlich, dass es auch in der Steiermark Menschen gibt, denen es am Nötigsten mangelt. Ein Umstand, von dem besonders Kinder betroffen sind. Die WOCHE will hier zumindest ein wenig Abhilfe schaffen und sammelt daher gebrauchtes Spielzeug, um es bedürftigen Kindern zur Verfügung zu stellen. Gefragt ist alles, was Freude macht: Spiele, Puppen, Bücher... Aus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Steiermark WOCHE
Schwester Johanna zeigt Fotos von ihren Projekten im Kosovo
1 5

Wenn das Christkind und das Bundesheer an einem Strang ziehen

Als vor zehn Jahren ein junger Vorarlberger Offizier zu seinem Auslandseinsatz in den Kosovo aufbrach, machte er Station in Klagenfurt und traf dort auf die Ordensschwester Johanna Schwab von der Pfarre St. Josef in der Siebenhügelstraße. Im Kosovo angekommen, war er entsetzt, wie arm die Leute in dieser Gegend waren. Der Balkankrieg hatte den Menschen arg zugesetzt und vor allem auf dem Land fehlte das Nötigste. Der junge Soldat telefonierte mit Schwester Johanna schilderte seine Eindrücke und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudi Lechner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.