spenden

Beiträge zum Thema spenden

Neuro Socks Charity Run in Linz
1 Video 6

Tag 7 auf Tour
Neuro Socks Charity Run - LINZ & AMSTETTEN

In Linz beginnt's, heißt es, für das Neuro Socks Charity Run-Team ist es bereits der 7. Tag beim Auto ziehen und sie ziehen immer noch an einem Strang. Danach ging's gleich weiter nach Amstetten, die letzte Station des 7. Tages, wo Wolfgang Cyrol den "The Austrian Rock" Franz Müllner schon etwas unterstützen musste. Ebenfalls unterstützt wurden sie vom Cafe Meli in Amstetten. Hans Enn Österreichs Ski-Legende, Franz Müllner „The Austrian Rock“ und mehrfacher Weltrekordhalter sowie...

  • Linz
  • Neuro Socks Charity Run
Video 2

Eine gemeinnützige Reise von Kitzbühel nach Wien
Neuro Socks Charity Run quer durch Österreich

Hans Enn Österreichs Ski-Legende, Franz Müllner „The Austrian Rock“ und mehrfacher Weltrekordhalter sowie Geschäftsführer der Neuro Socks GmbH  Wolfgang Cyrol - Gemeinsam vereint für den guten Zweck! Franz Müllner zieht ein Auto vom 15.07. bis 26.07.2021 für den guten Zweck von Kitzbühel bis nach Wien. Und Sie können live dabei sein. Das Ziel: Mit jedem Schritt, jedem Zug Gutes bewirken und Spenden für den Lilienhof in Schwoich, eine Ganztageseinrichtung für schwerbehinderte Kinder, zu sammeln....

  • St. Pölten
  • Neuro Socks Charity Run

Ein Beitrag zur Menschlichkeit: Werber für Rotes Kreuz unterwegs von Tür zu Tür in Linz

Eine humanitäre Organisation wie das Rote Kreuz lebt neben der Unterstützung durch Gemeinden und Land von den Zuwendungen ihrer Mitglieder. Die finanziellen Beiträge ermöglichen es dem Verein, die Menschen bestmöglich zu unterstützen und ein vielfältiges Hilfsangebot zu schaffen. Ab 29. März findet für etwa ein Jahr eine Spendenaktion in Linz statt. "Guten Tag! Ich komme vom Roten Kreuz.“ Mit diesen Worten werden sich die Werberinnen und Werber bei Ihnen vorstellen. Sie gehen von Tür zu Tür und...

  • Linz
  • Rotes Kreuz Linz-Stadt/Land
Gerhard Fischer (l.) spendet Jahr für Jahr für das BezirksRundschau-Christkind – Das Bild mit StadtRundschau Linz-Redaktionsleiter Christian Diabl entstand vor Corona-Zeiten.

BezirksRundschau-Christkind
Fahrrad-Kilometergeld für unser Christkind

Seit zehn Jahren verzichtet Gerhard Fischer auf das Auto und spendet das dadurch gesparte Geld lieber für wohltätige Zwecke. LINZ. Vor zehn Jahren verkaufte Radlobby OÖ-Sprecher Gerhard Fischer seinen Pkw und stieg auf Fahrrad und E-Bike um. Bis zu 11.000 Kilometer jährlich spult der Steyregger damit ab. Das Geld das er nicht mehr länger "durch den Auspuff verbrennt", spendet Fischer Jahr für Jahr – auch für unsere BezirksRundschau-Christkind-Aktion. „Auch in diesem für sehr viele extrem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
Mit dem Markenzeichen der CliniClowns auf der Nase und einem Lächeln hinter der Maske: Siegfried Perchtold von easylife (re.) übergibt den symbolischen Scheck über 6.289 Euro an Clown Dr. Hänsel, von den CliniClowns.
1

Abnehmen für den guten Zweck
easylife Spendenaktion war ein voller Erfolg

easylife Österreich spendet 6.289 Euro an die CliniClowns. Die Spendensumme entspricht exakt dem Gewicht, das easylife Teilnehmer zwischen 19. Oktober und 11. Dezember abgenommen haben. Selbst der Lockdown konnte den Erfolg nicht bremsen. Jeder Kilo ist ein Euro für die CliniClowns Übergewicht tut selten gut. In diesem Fall sind die überschüssigen Kilos allerdings ein wahrer Grund zur Freude. Aber nur jene, die nicht mehr an den Problemzonen sitzen, sondern dank der easylife...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Hunderte Kerzen am Linzer Pfarrplatz – der Kulturverein "Oasch" rief zum Lichtermeer für Moria.
17

Kulturverein "Oasch"
Linzer Lichtermeer brachte 1.000 Euro für Geflüchtete auf Lesbos

Der Kulturverein Oasch machte mit einem Lichtmeer auf die katastrophalen Zustände im Flüchtlingslager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos aufmerksam. LINZ. Unbeheizte Sommerzelte, kein Trinkwasser und Kinder mit Rattenbissen – die NGO "Ärzte ohne Grenzen" berichtete in der Vorwoche von menschenunwürdigen Zuständen im Flüchtlingslager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos. 1.000 Euro für Geflüchtete Um auf die Lage der Geflüchteten hinzuweisen, veranstaltete die "Organisation für...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
Spendenaktion: Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro.

Spendenaktion
Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro

Gemeinsam wollen easylife die CliniClowns fördern und die easylife TeilnehmerInnen in ganz Österreich helfen dabei. Für jedes Kilo, das bis zum 4. Dezember abgenommen wird, spendet easylife einen Euro. Denn Lachen ist die beste Medizin. Wer sind die CliniClowns? Die CliniClowns Austria arbeiten seit 1991 als erster Verein dieser Art in Europa in mittlerweile 56 Spitälern und Geriatrie Zentren Österreichs, um ihren Patienten den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern und deren Genesung zu fördern....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Proidl, Pflegedirektorin Vorstand Patientenmanagement Georgine Gattermayr, Ärztliche Direktorin Elisabeth Bräutigam (v. l.).

2.200 Euro erwandert

Harald Proidl ging von Linz nach Mariazell und sammelte Spenden. SIERNING, LINZ. "Ich hatte Urlaub und wandere gern. Da es noch andere Krankheiten als Corona gibt, auf die man nicht vergessen sollte, habe ich mich zu dieser guten Tat entschlossen", sagt Harald Proidl. Bereits 2016 ging der Sierninger zu Fuß quer durch Österreich. Nun ging Proidl Mitte April in sechs Tagen von Linz Pöstlingberg nach Mariazell und sammelte dabei 2.200 Euro an Spenden gegen Krebs, die er nun an die Barmherzigen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.
3

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Jutta Rinner (LINZ AG LINIEN) mit Bischof Manfred Scheuer und Josef Pühringer (Pro Mariendom)

Pro Mariendom
Straßenbahn macht Werbung für die Domsanierung

Mit einer beklebten Straßenbahn wirbt Pro Mariendom um Spenden für die Domsanierung. LINZ. Seit 1. Dezember „rollt“ der Linzer Mariendom durch Linz. Eine Straßenbahn wirbt mit entsprechender Beklebung für die Anliegen der Initiative Pro Mariendom, die Geld für die Sanierung des Linzer Wahrzeichens sammelt.  Traditionelles Kulturgut und moderne TechnikDie Straßenbahn zeigt historischen Fenster sowie das Hauptportal des Mariendoms. Realisiert werden konnte die auffällige Werbung durch die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Leona ist ein fröhliches Mädchen, das es liebt, laute Musik zu hören. Besonders begeistert sie sich für Michael Jackson.
4

Story der Woche
"Es muss immer jemand in ihrer Nähe sein"

Ein behindertengerechtes Bad würde Leona und ihrer Mutter das Leben spürbar erleichtern. Helfen auch Sie mit dem BezirksRundschau-Christkind diesen Wunsch zu erfüllen. LINZ. "Bremsen ist ein Fremdwort für Leona", erzählt Heike Neumann. Ihre Tochter ist eine fröhliche junge Frau, die sichtlich Freude im Leben hat. Sie arbeitet in einer Werkstätte der Lebenshilfe OÖ und hat viele Freunde. Eigentlich ist die 20-Jährige längst erwachsen und doch muss sie ständig betreut werden. Denn ihre...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die über 50 im Tierheim Linz lebenden Katzen freuen sich über Futterspenden.

Tierheim Linz
Dringend Katzenfutterspenden benötigt

Das Tierheim Linz sucht dringend nach Katzenfutterspenden. Derzeit müssen dort 50 Katzen versorgt werden. LINZ. In der Katzenfutterabteilung im Tierheim Linz sind die Regale fast leer. Daher sucht das Tierheim Linz nach Katzenfutterspenden. Katzennassfutter für 50 KatzenDerzeit werden über 50 Katzen gefüttert und gepflegt. Die Tiere sollen bestes und ausreichend Futter erhalten, damit sie wachsen, gesund bleiben und nach den ersten Impfungen vermittelt werden können. Ein Wunsch der...

  • Linz
  • Carina Köck
Mit dabei sind die Sänger Anne Tscharmann und Gerhard Hajny.
2

Konzert
Hilfe für Südindien

Am Freitag, den 18. Oktober, findet das Charity-Konzert "Singen für die EINE Welt" in der Pfarrkirche St. Markus in Gründberg statt. LINZ. Bereits zum siebten Mal geht am Freitag, den 18. Oktober, das Charity-Konzert "Singen für die EINE Welt" in der Pfarrkirche St. Markus in Gründberg über die Bühne. Als Sänger mit dabei sind Anne Tscharmann, Gerhard Hajny, Barbara Kraxberger sowie Silvia und Helmut Krenn. Zisternen für Tamil NaduMit den Spenden wird das Projekt "VANAKKAM" in Tamil Nadu, in...

  • Linz
  • Carina Köck
Die Haussammlerinnen und -sammler der OÖZIV freuen sich auf großzügige sowie freundliche Spenderinnen und Spender.

OÖ Zivil-Invalidenverband
Sammlung zugunsten von Menschen mit Behinderungen

Seit über 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5500 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV unterwegs. Wichtige Hilfsmittel finanziert Mit den Mitteln aus der Haussammlung kann der OÖZIV Menschen mit Behinderung in Oberösterreich helfen. Tragische Unfälle oder...

  • Linz
  • OÖ Zivil-Invalidenverband | OÖZIV
Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Amela aus dem Rollstuhl zu heben, wird schwerer.
2

Bezirksrundschau-Christkind
Mehr Lebensqualität für Amela und Familie

LINZ (aba). Das StadtRundschau-Christkind fliegt dieses Jahr für die neunjährige Amela. Die Schülerin leidet an einer Entwicklungshemmung des Rückenmarks und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Weil sie wächst, wird es immer schwieriger, sie aus dem Rollstuhl zu heben. Für die Umbauten von Familien-Pkw, Bad und Toilette braucht es jedoch Geld. Dringende UmbautenBeim Auto könnte eine Rampe Abhilfe schaffen. Diese wäre Voraussetzung für die Anschaffung eines passenden Rollstuhls, bei dem Amelas...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
<f>Amelas Pflege</f> ist für die Familie herausfordernd.
2

Bezirksrundschau-Christkind
Die neunjährige Amela benötigt Ihre Hilfe

Die Linzer Familie Skeraj sorgt sich um das Wohlergehen ihrer gehbehinderten Tochter Amela. Das BezirksRundschau-Christkind fliegt dieses Jahr für die neunjährige Amela. Die Schülerin leidet an Myelomeningocele, einer Entwicklungshemmung des Rückenmarks. Infolge der angeborenen Fehlbildung hat sich auch eine massive Fußfehlstellung entwickelt. Amela ist daher auf den Rollstuhl angewiesen. Ihre Gehbehinderung ist mit einem hohen Pflegeaufwand verbunden. Mutter Mirlinda ist mit Amelas Pflege...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Fleißige Schüler sammeln Spenden für Österreichische Krebshilfe.

Linzer Schüler sammelten fast 13.500 Euro für Krebshilfe OÖ

Das gesammelte Geld ist ein wichtiger Spendenbaustein für Beratungsstellen. Insgesamt 13.494 Euro konnten fleißige Schüler aus Linz für die Östereichische Krebshilfe Oberösterreich sammeln. Vor allem die Schüler des Khevenhüller-Gymnasiums, der Praxisschule-Neue Mittelschule (PNMS) Linz und dem Fadinger-Gymnasium waren am fleißigsten. Ebenfalls beteiligt waren die Neue-Mittelschule (NMS) Harbach, Bischöfliche Gymnasium Petrinum, NMS Franziskanerinnen, NMS Hüttnerschule, Fachschule Oblatinnen...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Die stolzen Schüler übergaben einen Scheck über 1.100 Euro an die Kinder-Krebs-Hilfe.

Schüler der HAK Linz spendeten für krebskranke Kinder

Sich für Gleichaltrige einsetzen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern – das war das Ziel der Klasse 3C der HAK Linz Rudigierstraße. Die Schüler riefen ein Projekt ins Leben, um krebskranken Kindern zu helfen. Das Projekt startete am schulinternen Tag der offenen Tür mit dem Angebot von internationalen Schmankerln gegen eine freiwillige Spende. Es folgten Flohmarktverkäufe beim Linzer Rathaus. Im Vorfeld wurden dafür schulintern Sachspenden gesammelt. Der Enthusiasmus der Jugendlichen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Das Team des OÖZIV freut sich über großzügige Spenden und viele freundliche Begegnungen.

OÖZIV startet die Haussammlung

Seit 70 Jahren setzt sich der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) für die Interessen von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich ein. Beinahe genauso lange führt der 5400 Mitglieder starke Verband Haussammlungen durch. Auch heuer sind von Mitte April bis Ende Juli ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler des OÖZIV unterwegs. Wichtige Hilfsmittel finanziert Mit den Mitteln aus der Haussammlung kann der OÖZIV Menschen mit Behinderung in Oberösterreich helfen. Tragische Unfälle oder Erkrankungen...

  • Linz
  • OÖ Zivil-Invalidenverband | OÖZIV
Beim Osterstandl im Tierheim Linz wird Geld für das neue Hundehaus gesammelt.
1 1

Frohe Ostern aus dem Tierheim Linz

Bis zum Ostersamstag gibt es im Foyer des Tierheims Linz ein Osterstandl mit Geschenken, Handarbeiten, Türkränzen und hübschen Dekorationsartikeln – einfach allerlei liebe Dinge, die Freude bereiten. Der Reinerlös wird für das dringend benötigte Hundehaus verwendet. Natürlich werden auch für die Kaninchen frische Karotten besorgt.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Aus der Ö3-Wunschhütte, einem Glascontainer am Linzer Hauptplatz, senden die Moderatoren Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll 120 Stunden lang live.

Sparkasse OÖ unterstützt Linzer Weihnachtswunder

120 Stunden lang erfüllt das Hitradio Ö3 beim "Ö3 Weihnachtswunder" Musikwünsche gegen eine Spende für den "Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds". Zu Gast ist die Show heuer von 19. bis 24. Dezember am Linzer Hauptplatz. Die Bargeld-Spendenabwicklung vor Ort übernimmt die Sparkasse OÖ, und zwar in der Ö3-Wunschhütte und auch in den 162 Filialstandorten in Oberösterreich und im westlichen Mostviertel. Damit kann erstmals direkt für die Aktion gespendet werden. Spendenkuverts können in allen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige
3

Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem Packerl zweimal Freude Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen – mit schweren gesundheitlichen, sozialen und finanziellen Folgen für alle Beteiligten: Sie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.