spenden

Beiträge zum Thema spenden

Elisabeth Glück bittet für Kinder um Hilfe.

Bezirk Neunkirchen
Glück rettet Weihnachten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Elisabeth Glück will moldawischen Kindern ein schönes Weihnachten bescheren. Dafür benötigt sie Ihre Hilfe. Die Gloggnitzerin Elisabeth Glück hat ein großes Herz. Unermüdlich organisiert sie Jahr für Jahr eine Weihnachts-Packerl-Aktion, um Kinder aus armen Familien zu beschenken – und das seit 19 Jahren. 7.000 Geschenke pro Jahr "Jedes Jahr kommen um die 7.000 Pakete für Kinder zusammen", erzählt die rührige Gloggnitzerin im Bezirksblätter-Gespräch. An sich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Soziale Aktion vor Supermärkten im Bezirk Neunkirchen
Junge Rote helfen Jugendlichen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 20 Einkaufswagen, randvoll mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln, kamen Dank der Großzügigkeit der Bevölkerung zusammen. "Grundsätzlich funktionierte die Aktion so, dass wir die Menschen die ihren Einkauf erledigten, beim Betreten des Geschäftes ermuntern wollten, ein oder zwei Produkte mehr zu nehmen und uns zu übergeben. Wenn jeder nur ein bisschen gibt ist damit bereits sehr geholfen", schildert Erik Hofer, Bezirksvorsitzender Junge Generation Neunkirchen, über...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Stabführerin Marion Schuster beim Abmarsch bei der WellnessWelt Würflach.

Würflach
Die Musiker waren heuer besonders willkommen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Zeiten, in denen öffentliche Auftritte rares Gut geworden sind, wurde der Musikverein Hettmannsdorf-Würflach von der Bevölkerung umso mehr bejubelt. Zwei Tage lang marschierte der Musikverein durchs Ortsgebiet und beschallte seine Einwohner: am ersten Tag wurden gute sieben Kilometer zurückgelegt, am zweiten Musiktag sogar etwas mehr als 13 Kilometer. "Was uns heuer besonders aufgefallen ist, war die überaus freundliche Aufnahme der Ortsbevölkerung: 'endlich wieder...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Spendenübergabe für die Feuerwehr

St. Egyden
Feuerwehr benötigt einen Schlauchwagen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um ihrer Freiwilligen Feuerwehr finanziell ein wenig unter die Arme zu greifen, spendete die SPÖ St. Egyden der Wehr 2.200 Euro. "Nicht genug damit, dass durch die Corona-Krise keine Veranstaltungen stattfinden durften, und so die Feuerwehren keine Einnahmen erzielen konnten; sie haben auch noch große Kosten zu tragen: Der Großbrand im Föhrenwald machte deutlich wie dringend ein Schlauchwagen benötigt wird. Auch die Überschwemmungen nach den letzten Starkregenfällen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Aufsichtsrat Dr. Christoph Rella, Dir. Walter Hummer, Pfarrer Dr. Heimo Sitter und Diakon Dr. Romeo Reichel (v.l.).
1

Payerbach
Pfarrkirche in neuem Glanz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach mehreren Wochen intensiver Bauarbeiten ist die Renovierung der Fassade der Payerbacher Pfarrkirche Anfang nun abgeschlossen worden. 310.000 Euro teure Sanierung Nicht nur lag die jüngste Sanierung bereits knapp 50 Jahre zurück, auch hatten sich neben den baulichen Schäden mit dem Laufe der Zeit auch statische Mängel eingestellt, sodass auch hier gehandelt werden musste. Die Kosten für die Renovierung beliefen sich auf 310.000 Euro, wobei ein großer Teil durch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 16

Schottwien
120.000 Euro teure Lourdes Grotte für die Gläubigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Wallfahrtsort Maria Schutz im Gemeindegebiet Schottwien soll deutlich attraktiver werden. Am 22. Juli fand schon einmal der Spatenstich für den Bau einer Lourdes Grotte statt. Weitere Maßnahmen im Ortskern folgen. "Maria Schutz ist hier nur entstanden, weil es so viele Wunder gab", erklärte Pater Anton Lässer CP bevor sich die versammelte Presse mit dem ersten "Pilgerstrom" zu jener Stelle auf den Weg machte, wo bis November eine Lourdes Grotte gebaut werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dieser Kühlschrank beim Weichtalhaus wird für Spenden reserviert.
2 2 2

Reichenau
Im Weichtal läuft eine Hilfsaktion an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Er ist "ganz bestimmt kein Gutmensch", schickt der Weichtalhaus-Wirt Manfred Rottensteiner voraus und plaudert über seinen kleinen Beitrag, um Flüchtlingen zu helfen. Seit die Corona-Krise anfing, war nur mehr wenig von den Flüchtlingen zu hören, die an Grenzen stehen, hungern und abgewiesen werden. Diesen Menschen, die "jetzt an den Grenzen verrecken" (O-Ton Rottensteiner) will der Weichtalhaus-Wirt Manfred Rottensteiner helfen. Die Kühlschrank-Idee Er wies dem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Emilia Plank, Katharina Rauch, Anna Grgic bitten um Bonuspunkte.

Bezirk Neunkirchen
Bonuspunkte für das Rote Kreuz spenden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit ihren Bonuspunkten können EVN-Kunden das Rote Kreuz unterstützen. Bei Unfällen mit vielen Verletzten oder Katastrophen wie beispielsweise Hochwasser ist es oft entscheidend, so rasch wie möglich das nötige Material wie Zelte, Feldbetten, Medikamente oder Notstromaggregate zur Unglücksstelle zu bringen. Möglich wird das durch ein Spezial-Fahrzeug, das rund um die Uhr abrufbereit ist. "Mit den gespendeten Bonuspunkten wird ein neues Fahrzeug zur Katastrophenhilfe...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Schäppchenjagd + Tombola - Helfen Sie dem Tierheim Ternitz
!!! Abgesagt!!! Flohmarkt Tierheim Ternitz mit Tombola

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aufgrund des Regierungsbeschlusses vom 10.3.2020 müssen wir unseren Flohmarkt für nächste Woche leider absagen.  Es ist bald wieder soweit am 21. März von 8 – 17 Uhr und am 22.März von 9 – 13 Uhr öffnen sich wieder die Pforten zu unserem großen Flohmarkt im Kulturhaus in Wimpassing. Schatzsucher, Flohmarktbegeisterte und Entdecker - es ist sicher für jeden etwas dabei – Kleidung, Schuhe, Spielzeug, Elektrowaren, Gläser, Keramik, Deko, Bücher und vieles mehr gibt es zu...

  • Neunkirchen
  • Nicole Wurzinger
2 1

Bezirk Neunkirchen
So aktiv sind Politiker sonst nie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. So freigiebig wie diese Tage, erlebe ich unsere heimischen Politiker sonst nie. Man könnte meinen, es steht demnächst eine Wahl an... Ich will nicht verallgemeinen: einige Mandatare stehen auch zu Nicht-Wahl-Zeiten Bürgern bei. Der ÖVP-Landtagsabgeordnete Hermann Hauer etwa rühmt sich, sämtliche Bürger-Sorgen in seinem kleinen Büchlein zu notieren und zu maßgeblichen Stellen auf Landesebene weiterzuleiten. Aber seien wir ehrlich: die Zahl der Spendenschecks, die vor...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Schwarzau/Gebirge-Naßwald
Eine liebe Gesangs-Tradition feiert das Zehnjährige

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Naßwald bei Schwarzau im Gebirge sind alljährlich die Neujahrsänger unterwegs. Geld, das sie ersingen, wird gespendet. Die Naßwalder Neujahrsänger halten seit 10 Jahren eine alte Tradition hoch: 15 Personen aller Altersgruppen besuchen jedes Jahr am 31. Dezember jeden Haushalt in Naßwald – 54 an der Zahl – und singen das Neujahrslied, um den Naßwaldern und ihren Gästen ein gutes Neues Jahr und viel Glück zu wünschen. Jedes Jahr erhalten die Sänger einen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi...

... und die Großzügigkeit. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Iwaroi wird vor Weihnochten groß g'spendet. I spend da geneigten Leserschoft meine besten Wünsche. Weil davon hob i g'nua.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Wimpassing
Die Bastelrunde öffnete ihr Herz und spendete 3x

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bastelrunde der Pfarre Wimpassing veranstaltete einen Weihnachtsmarkt. Der Erlös fließt in drei Brennpunkte, wo Menschen in Not geholfen wird. Zum einen wird das Soziale Wohnhaus (kurz SoWo) in Neunkirchen mit 200 Euro unterstützt, wo Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen betreut werden. Zum anderen erhält der Schwarzataler Social Club, der unter Federführung von Günther Schneider Gutes tut, eine Zuwendung in der Höhe von 200 Euro. Und 300 Euro der Einnahmen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
FPÖ Punsch für Menschen mit wenig im Börsel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die FPÖ Ternitz lud am 14. Dezember zum Punsch. Der Erlös der Veranstaltung wird dem "soogut-Markt" in Ternitz gespendet.  Zahlreiche Besucher unterstützten diese wohltätige Aktion mit freien Spenden, um Menschen mit geringem Einkommen zu unterstützen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Bezirk Neunkirchen
Offene Brieftasche auch fürs Ausland

Nachbar in Not – was für ein Schlagwort. Aber nicht überall, wo die Not groß ist, läuft die Maschinerie, die ordentlich auf die Tränendrüsen drückt, gleichermaßen effektiv. So bäckt die Pittenerin Ingeborg Weik seit Jahren kleinere Brötchen, um in Albaniens Slums zu helfen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als Inge 2006 zu mir meinte: "Schreib bitte einmal etwas, damit wir mehr Spenden zusammen bekommen." Denn die Leute dort seien dermaßen arm. Und ich sagte ihr, ich will mir das vor Ort...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Elfi Rasinger (r.) und Günter Zumpf (M.) helfen Inge Weik (l.) beim Verladen der Hilfsgüter.
2

Pitten
Ein Container randvoll mit Weihnachtsgeschenken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit den späten 90-er Jahren organisiert die Pittenerin Ingeborg Weik Hilfsprojekte für Albanien. Nun startet wieder ein Laster. Ingeborg Weik bereist seit Jahren Albanien. Ihr Ziel sind aber nicht die durchaus vorhandenen Sehenswürdigkeiten, sondern die Armen, die in Blechhütten hausen oder vom Müll leben müssen. Die Bezirksblätter begleiteten die Pittenerin wiederholt in das Armenhaus Europas. Jetzt vor Weihnachten hat Weik wie in den Jahren davor auch die Aktion...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nexhat Celca (l.) startete eine Spendenaktion. Unterstützt wird er von Afrdita Saipi (M.) und Günter Pallauf (r.).
1 3

Neunkirchen
Hilfe für Erdbebenopfer in Albanien läuft an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem Erdbeben, das gut 650 Verletzte und 51 Tote forderte, startet Nexhat Celca einen Spendenaufruf. Ein verheerendes rdbeben erschütterte die albanische Hafenstadt Durres und Umgebung. Das Ausmaß der Katastrophe lässt den in Neunkirchen lebenden Kosovo-Albaner Nexhat Celca nicht kalt. Mit Elvis Naqi und Halil Kastrati sammelt er über den Verein "Vetvendusja" Spenden, die im grob zerstörten Durres helfen sollen. "Es ist schrecklich. Es wurden 51 Tote und über 650...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Neunkirchen
Hilfsbereitschaft für Albaniens Erdbebenopfer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem verheerenden Erdbeben, das in Durres über 650 Verletzte und bisher 51 Tote forderte, startet der Neunkirchner Nexhat Celca eine Spendenaktion. Helfen auch Sie! IBAN: AT 95 2024 1050 2509 3377 BIC SPNAGT21XXX Mehr dazu in Ihren Bezirksblättern am 4./5. Dezember und in Kürze auf www.meinbezirk.at

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Die Senioren sagen Dankeschön

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Seniorenbund Aspang bedankt sich bei den Geschäftsleuten aus Neunkirchen, Ternitz und Puchberg, für die großzügigen Tombolaspenden. Diese wurden anlässlich des Herbstfestes an Ingrid Wallner übergeben.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Elisabeth Glück schnürt Packerl für Moldawien.

Neunkirchen/Gloggnitz
Elisabeth Glück schnürt Weihnachtspackerl für Moldawien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ihr Name ist Programm: Elisabeth Glück macht mit der Weihnachtspackerlaktion andere Menschen glücklich. Seit gut 20 Jahren bringt Elisabeth Glück Freude in die Heime und Herzen der Ärmsten der Armen. "Über den Bund evangelikaler Gemeinden Österreichs sammeln wir Weihnachtspakete für hilfsbedürftige Kinder und deren Eltern aus Nachbarländern", erzählt die Gloggnitzerin. Es wurden bereits Kinder in Serbien, in Albanien, Rumänien und in der Ukraine beschenkt. Heuer werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pitten
Flohmarkt für einen guten Zweck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Verein "Für unsere Welt" organisiert unter Federführung der Pittenerin Ingeborg Weik wieder einen Benefizflohmarkt. Der Erlös fließt gewöhnlich in Sozialprojekte in Albanien. Mit diesem Flohmarkt allerdings werden Menschen in Not aus dem Pittental unterstützt. 14. September, 8-18 Uhr 15. September 2019, 8-15 Uhr Veranstaltungszentrum Auf der Schmelz 15

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zahl der Woche
11.584

Im Rahmen der Aktion "Wir helfen" wird der körperlich schwer bediente Semmeringer Gerald Vogel unterstützt. Ein großes Danke unserer Leserschaft. Bisher kamen Spenden in der Höhe von Euro für Gerald Vogel zusammen. Und die Hilfsbereitschaft reißt nicht ab. mehr dazu hier Spendenkonto Verein "Wir helfen" IBAN: AT11 5300 0065 5500 8900

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Back in Town! "Young, Strong & Healthy" sind zurück

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wolfgang Kessler, Dieter und Gerald Schneider, Holger Grasinger, Chris Brunello und Jürgen Tauber greifen wieder zu ihren Instrumenten.  "Young, Strong & Healthy" bringen eine tolle Mischung aus Rock und Soul ins Café Fredo am Stadtplatz Ternitz. Freie Spenden kommen dem Schwarzataler Social Club zu Gute. Der SSC arbeitet eng mit der Bezirkshauptmannschaft und wohltätigen Vereinen zusammen, um Menschen in Notlagen beizustehen. "Young, Strong & Healthy" Freitag, 7....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Spendenübergabe
DANKE an die "rockigen Ruam"

4 der "rockigen Ruam" (Jugendmusiker(inn)en des 1. Pottschacher Musikvereines) übergaben an den Schwarzataler Social Club den Reinererlös aus dem Keks- und Weihnachtskartenverkauf im Zuge des "Adventzaubers" des Musikvereines am 22.12.2018. Aktuell sind sie voll im "Ballfieber" bzw. in den Vorbereitungen dazu - der Musikball des 1. Pottschacher Musikvereines findet diesen Samstag, 12.1., im Kulturhaus Pottschach statt !! Herzlichen Dank für diese tolle Aktion und die Spende an den SSC !

  • Neunkirchen
  • Mario Posch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.