Spendenaktionen

Beiträge zum Thema Spendenaktionen

Ruby konnte unglaubliche 12.100 Euro an die Organisation "Helping Hands for Anorectal Malformations" übergeben. Im Bild: Dr.Carlos Reck, Mama Gwen Krismer, Dr.Wilfried Krois, Ruby Krismer und Krankenschwester Veronika (v.li.).
7

Spendenaktion
Ruby konnte 12.100 Euro übergeben

FISS/WIEN (sica). Die erst elfjährige Ruby Krismer aus Fiss hat in kurzer Zeit großes erreicht: Durch eine Spendenaktion konnte Ruby 12.100 Euro an die Organisation "Helping Hands for Anorectal Malformations" in Wien übergeben. Das Ziel waren 5.000 EuroRuby Krismer beweist mit erst elf Jahren bereits ein enormes soziales Engagement: Nachdem bei der jungen Fisserin im vergangenen Sommer ein seltener genetischer Defekt diagnostiziert werden konnte, bei dem der Dickdarm nicht funktioniert, wurde...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Weihnachtspaket für die Nepal-Hilfe: Anorak, Schlafsack, Mützen und ein Essenspaket für einen Monat für eine 5-köpfige Familie um 100 Euro.
Video 8

Frizzey Light Verein
Weihnachtspakete für die Ärmsten der Armen in Nepal

PRUTZ, NEPAL (otko). Der Frizzey Light Verein bittet um Spenden für die Hilfsaktion in Nepal, das von der Corona-Pandemie stark betroffen ist. Vier verschiedene Weihnachtspakete stehen zur Auswahl. Wärme schenken Die Corona-Krise hat auch das bitterarme Himalaya-Land Nepal fest im Griff. Seit Jahren unterstützt der Frizzey Light Verein aus Prutz die Ärmsten der Armen. "Die Corona -Pandemie hat Nepal lahmgelegt. Sherpas und TagelöhnerInnen können ihre Familien nicht mehr ernähren, da sie vom...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pink Ribbon ist ein weltweites Symbol für die Solidarität mit Brustkrebspatientinnen und Ausdruck der Hoffnung auf Heilung. Der Monat Oktober ist der Brustkrebsmonat und bringt auch in Tirol viele Aktionen.

Pink Ribbon
Tirol in Pink und mit Zeichen für Frauengesundheit

Die 17. Pink Ribbon-Aktion in Österreich widmet die Österreichische Krebshilfe Frauen, die mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert sind und sich und anderen öffentlich Mut machen wollen. Im Zuge der Betreuung von Brustkrebspatientinnen und im Rahmen vieler Veranstaltungen mit Brustkrebspatientinnen, erhält die Krebshilfe täglich die Möglichkeit, auf Wünsche, Anliegen, Ängste und Sorgen von Patientinnen einzugehen und konkret zu helfen. Die überwiegende Anzahl der Patientinnen hat – neben der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.