Spengler

Beiträge zum Thema Spengler

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich hat jetzt die Preise von 147 oberösterreichischen Werkstätten verglichen. Darüber hinaus geben die Mitarbeiter Tipps, was bei Autoreparaturen bedacht werden sollte (Symbolbild).

Konsumentenschutz AK OÖ
Tipps für Reparaturarbeiten bei Autos

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) hat jetzt die Preise von 147 Werkstätten verglichen. Das Ergebnis: Die Preise für die Pickerl- Überprüfung und die Arbeitsstunde eines Mechanikers variieren stark. Was darüber hinaus bedacht werden sollte, hat die Arbeiterkammer ebenfalls zusammengefasst. OÖ. Während die Pickerl- Überprüfung im günstigsten Bezirk Schärding durchschnittlich 45 Euro kostet, sind es in Wels 60 Euro. Die teuerste Mechanikerstunde kostet im Vergleich...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Tobias Pühringer beim Lehrlingswettbewerb
3

Kapl-Lehrling erfolgreich beim Lehrlingswettbewerb

BAD LEONFELDEN. Tobias Pühringer aus Reichenthal konnte beim Landeslehrlingswettbewerb der Spengler den zweiten Platz erreichen. Der Reichenthaler ist Lehrling bei der Kapl Bau GmbH aus Bad Leonfelden. Beim Wettbewerb, der in der Berufsschule Linz 8 stattfand, hatte der Kapl-Lehrling die Möglichkeit sein fachliches Wissen zu zeigen. Der erste Platz ging an einen Lehrling aus Ried/Traunkreis und der Dritt-Platzierte ist ein Nachwuchsspengler aus Sarleinsbach. Fachliches und handwerkliches...

  • Urfahr-Umgebung
  • Magdalena Schiefermüller

Bau als Karrierechance

In Zeiten wie diesen sind gut ausgebildete Fachkräfte in der Baubranche gefragte Leut BEZIRK (vom). "In der Baubranche werden ständig qualifizierte Fachkräfte in allen Bereichen gesucht. Am meisten sind allerdings derzeit Spengler begehrt", weiß Manfred Eckerstorfer, Baumeister und Lehrlingsbeauftragter bei Kapl Bau in Bad Leonfelden. Die Lehrausbildung bei Spenglern beträgt drei Jahre, die Doppellehre als Spengler und Dachdecker vier Jahre. Der Lehrabschluss ist dann der Grundstock für eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Meisterfeier: Dachdecker, Glaser und Spengler warnen vor Liberalisierung

Gegen die Liberalisierung der Gewerbeordnung sind die Berufsgruppen der Dachdecker, Glaser und Spengler. OÖ. Wenn sich 60 Meister aus den Berufsgruppen Dachdecker, Glaser und Spengler im Ars Electronica Center, dem Linzer Museum der Zukunft, zu einer „Meisterfeier“ treffen, hat das durchaus Symbolcharakter. Die von vielen Seiten geplante Liberalisierung der Gewerbeordnung gefährde die Zukunft österreichischer Handwerksqualität, warnen die Unternehmer. 60 Handwerksmeister waren der Einladung...

  • Linz
  • Armin Fluch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.